Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Allesknacker

Schiffe, schneller als die Formel 1

32 comments in this topic

Recommended Posts

[-MFG-]
Players
8 posts
6,613 battles

Hi Folks

In der News vom 29.7.2018 " Schiffe, Panzer, wo ist da der Unterschied? " erzählt uns WG voller Stolz, das die grössten Karten mit 48km x 48km ( = 2304 Quadratkilometer ) fast so gross wie

Luxemburg ( 2600 Quadratkilometer ) sind.

 

Daraufhin hab ich mir mal den Spass gegönnt und hab das überprüft. Also hab ich mir die Kidd geschnappt und sie im Übungsraum mehrere Male quer durch alle Sektoren geschickt.

Gerundet hat sie also für die 48 km ( 48000 m ) immer etwa 8 Minuten ( 480 Sekunden ) gebraucht. Das ergibt einen Schnitt von 100 m pro Sekunde oder ( Überraschung )    360 km/h .

Selbst eine grottenlangsame Colorado brettert so noch immerhin mit 185 km/h über die virtuellen Weltmeere.

Eine Kidd macht 38 kn oder gerundet ca 70 km/h. Das ergibt einen Schnitt von 20 m pro Sekunde. Ingame ist sie also um den Faktor 5 schneller, vorausgesetzt die Kartengrösse würde stimmen.

 

Haben wir also alle unsere Gefechte, ohne es zu merken, in Highspeedbooten gemacht ?

Wohl kaum, denn gefühlt fahren die Schiffe doch erheblich langsamer als es die extreme Geschwindigkeit suggeriert.

Daher ist es wesentlich wahrscheinlicher , das etwas mit der Kartengrösse nicht stimmen kann. Gehen wir mal davon aus, das die Geschwindigkeit halbwegs der Realität entspricht, so müssten wir

die Karte diesmal um den Faktor 5 verkleinern. Somit schrumpft die ehemals stolze Grösse von 48km x 48km auf nur noch 9,6km x 9,6km zusammen. Oder rund 100 Quadratkilometer.

Flächenmässig klingt das noch dramatischer. Denn nun ist die Karte 23 mal kleiner als ursprünglich ( 2304 Quadratkilometer ) angenommen. Und damit noch kleiner als der Zwergstaat

Liechtenstein mit 160 Quadratkilometer.

 

Nun wissen wir natürlich, das es sich bei Warships um ein Arcade Game handelt und nicht alles massstabsgerecht sein muss. Aber um den Faktor 5 daneben zu liegen find ich schon etwas krass.

Im Wargaming Wiki hab ich dann noch folgendes Statement zu den Karten gefunden.

" Die Schiffe sind etwa doppelt so groß wie sie eigentlich sein müssten oder anders ausgedrückt: Die Karten sind nur halb so groß, wie sie in Bezug auf die Schiffsgrößen sein müssten "

Hier ist also nur von einem Faktor 2 die Rede. Tja, ein ziemliches Kuddelmuddel, was WG sich da ausgedacht hat. Aber Spass ( mit einigen Einschränkungen )macht es ja trotzdem noch.

Ich hoffe, das Thema hat euch dennoch ein wenig gefallen und wünsche somit allen ein geruhsames WE.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Beta Tester
4,426 posts
7,434 battles

Die Schiffe sind grösser und die Geschwindigkeiten sind um den Faktor 5 grösser/schneller als in der Realität. Das heisst nicht die Kartengrösse stimmt nicht (sonst würden ja die Schussreichweiten auch nicht passen) sondern wie schon erwähnt sind die Geschwindigkeiten an das Spiel angepasst.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOWA]
[MOWA]
Players
1,488 posts
7,252 battles

Arcade? Ist wie bei einer Modelleisenbahn alles skaliert hier. Oder hast du bock 4 Stunden bis zum eigentlichen Ziel zu gondeln? (PS haben Kollegen und ich im guten alten Silent Hunter 3/4 schon gemacht. Nostalgie pur...)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FBB]
Players
291 posts
11,834 battles

Naja das Game ist eben auf "schnelle action" ausgelegt....realistischer wäre zwar schön, aber die meisten Kids wollen halt gleich losballern und am beste nach 10 sekunden den gegner sehen.

 

Man stelle sich mal vor, die Karte wäre wirklich Riesig! Und man müsste 5-10 minuten sich ersteinmal taktisch formieren.

Ich erinnere mich z.B. gerne noch an HOMEWORLD, wo wir damals auf LAN-Partys (ja das gabs damals bei uns^^) 3vs3 oder 4vs4 auf gemoddeten Riesigen Maps gezockt haben und wirklich taktisch erst unsere Flotten im Sektor sammeln mussten.

Was alleine schon fast ne halbe stunde gedauert hat, mit der richtigen Formation usw. usw.

 

 

 

MFG. XeL

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
[130]
Beta Tester
647 posts
3,448 battles

Hinzu kommt noch, dass wohl auch die Granaten etwa doppelt so schnell wie in echt unterwegs sind.

Wer würde schon gerne 30 Sekunden und mehr vorhalten wollen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
4,807 posts
10,952 battles
3 minutes ago, dughor said:

Hinzu kommt noch, dass wohl auch die Granaten etwa doppelt so schnell wie in echt unterwegs sind.

Wer würde schon gerne 30 Sekunden und mehr vorhalten wollen...

 

Dann würden wenigsten die Trefferquoten realistischer :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KAP]
Players
469 posts
6,538 battles

Zusammengefasst, Überdimensionierte F1 Schiffe mit ultra Schnellen Geschossen

Irgendwie bin ich froh dass es nur Arcade ist, stell dir vor, du zerballerst Menschen und bekommst die ganze Zeit Kamikaze jäger ab.

Da würdest nur schreie hören und eine Spur von Leichen ziehen.

Super FSK 12+ :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
673 posts
10,840 battles
1 hour ago, Igarigen said:

Die Schiffe sind grösser und die Geschwindigkeiten sind um den Faktor 5 grösser/schneller als in der Realität. Das heisst nicht die Kartengrösse stimmt nicht (sonst würden ja die Schussreichweiten auch nicht passen) sondern wie schon erwähnt sind die Geschwindigkeiten an das Spiel angepasst.

Hm ... die 14"/45 Mark 1 Geschütze der Texas hatten eine max. Reichweite von 21.000m. Meine Texas kann irgendwie "nur" 19.000m. :cap_hmm: Vermutlich wurden die Treibladungen manipuliert. Das waren bestimmt diese verdammten Kommunisten.^^

 

Ob nun die Schiffe zu groß - oder die Karten zu klein sind, kann eigentlich egal bleiben. Für PR-Zwecke macht es sich halt nicht so gut, wenn die Karten nur 10x10 km groß sind.

 

 

1 hour ago, Aaahrg said:

Oder hast du bock 4 Stunden bis zum eigentlichen Ziel zu gondeln? (PS haben Kollegen und ich im guten alten Silent Hunter 3/4 schon gemacht. Nostalgie pur...)

Cheater! Feindfahrten haben gefälligst in Echtzeit zu erfolgen ... :Smile_teethhappy:

 

 

EDIT: Die Geschütze der Yamato hatten eine theoretische Reichweite von 42km.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,145 battles

Schiessen auf 20km.....bei 900m/s sind die Granaten dann so 23s unterwegs......Von Torpedos welche bei realistischen Geschwindigkeiten für 10km so um die 12 Minuten brauchen will ich garnicht erst anfangen....(20km Torps erreichen dann übrigens nach dem 20Minuten Gefecht ihre Max-Range)

 

Aber schön, dass der TE nach 3k Gefechten gemerkt hat, dass die Geschwindigkeit hier nicht 1:1 ist. :cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,262 posts
6,869 battles
Vor 37 Minuten, Laertes1972 sagte:

Hm ... die 14"/45 Mark 1 Geschütze der Texas hatten eine max. Reichweite von 21.000m. Meine Texas kann irgendwie "nur" 19.000m. :cap_hmm: Vermutlich wurden die Treibladungen manipuliert. Das waren bestimmt diese verdammten Kommunisten.^^

Das geht noch besser, die Geschütze der Dunkerque hatten 42 km Reichweite, die der Roma 42,8 km. Beide haben im Spiel knapp über 18 km Reichweite.

Die Massachusetts hat im Spiel fast 3 km weniger Reichweite als das Schwesterschiff Alabama.

 

Die Geschützreichweite ist ein Balanceparameter. Sonst würden alleine schon die Sekundärgeschütze über die halbe Karte ballern.

WG kommt da zwar gerne mal mit dem Begriff der realistischen Kampfdistanz daher, was ja auch eigentlich stimmt, aber dann dürften die Reichweiten nicht derart unterschiedlich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
2,533 posts
6,296 battles

Realistische Geschwindigkeiten wären doch toll.

Eine Colorado wurde nach einer Stunde Gefecht immer noch nicht am gegnerischen Kartenrand sein.

 

Wünscht sich wirklich einer Gefechte von mehreren Stunden Dauer?

 

Natürlich ist hier alles beschleunigt. Reale Geschwindigkeit ist nicht praktikabel in einem online Game.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,145 battles
Vor 1 Minute, Kerindor sagte:

Reale Geschwindigkeit ist nicht praktikabel in einem online Game.

Beim campen ist die Geschwindigkeit doch egal. :Smile_trollface:

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PRIMO]
Players
872 posts
8,432 battles
11 minutes ago, Kerindor said:

Wünscht sich wirklich einer Gefechte von mehreren Stunden Dauer?

Gegen ein oder zwei Stunden als Option hätte ich nichts. Und dann 100% Siegbonus und mit Signal 50.000 XP.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,145 battles
Vor 5 Minuten, Tigrinhos sagte:

Gegen ein oder zwei Stunden als Option hätte ich nichts. Und dann 100% Siegbonus und mit Signal 50.000 XP.

Du hast aber sonst nichts zu tun, oder?:Smile-_tongue:

 

Mir sind schon die 20 Minuten zuviel verschwendete Lebenszeit. Das geht auch schneller.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,437 posts
8,361 battles
Vor 16 Minuten, Kerindor sagte:

Wünscht sich wirklich einer Gefechte von mehreren Stunden Dauer?

ich hätte erlich nichts gegen das ein oder andere Szenario, was mal etwas länger dauern würde, muss ja nicht gleicheine halben Tag dauern, müssten dann natürlich spezielle "Event-Schiffe" sein, weil die anderen auf die Zeit ja kaum überlebensfähig wären, wenn man nicht gerade mit T10 nur gegen T1 spielen würde:Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
[DPT]
Players
767 posts
5,829 battles
Vor 43 Minuten, Real_Tsondoku sagte:

Schiessen auf 20km.....bei 900m/s sind die Granaten dann so 23s unterwegs...

Sie verlieren ja sogar noch Geschwindigkeit während des Fluges :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
1,419 posts
9,774 battles
1 hour ago, Zemeritt said:

 

Dann würden wenigsten die Trefferquoten realistischer :Smile_trollface:

Bei einigen Spielern sind die doch schon nah dran....:Smile_hiding:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
8,248 posts
5,100 battles

Type 93 Torpedos mit der echten Reichweite von 40km............
Hach das wäre schön............

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,437 posts
8,361 battles
Vor 4 Minuten, _Propaganda_Panda_ sagte:

Type 93 Torpedos mit der echten Reichweite von 40km............
Hach das wäre schön............

:etc_swear:

die 20km sind schon nichts gescheites... außer man will die eigenen BB auch vom Cap her erwischen können:Smile_hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
892 posts
14,071 battles
2 hours ago, XeL__ said:

Naja das Game ist eben auf "schnelle action" ausgelegt....realistischer wäre zwar schön, aber die meisten Kids wollen halt gleich losballern und am beste nach 10 sekunden den gegner sehen.

 

Man stelle sich mal vor, die Karte wäre wirklich Riesig! Und man müsste 5-10 minuten sich ersteinmal taktisch formieren.

Ich erinnere mich z.B. gerne noch an HOMEWORLD, wo wir damals auf LAN-Partys (ja das gabs damals bei uns^^) 3vs3 oder 4vs4 auf gemoddeten Riesigen Maps gezockt haben und wirklich taktisch erst unsere Flotten im Sektor sammeln mussten.

Was alleine schon fast ne halbe stunde gedauert hat, mit der richtigen Formation usw. usw.

 

 

 

MFG. XeL

Ja das gute alte Homeworld.

Allein die Schwarz weiß Bilder und diese Melodie von Haigomia oder wie das sich schreibt. Da bekomm ich heut noch von Gänzehaut.

 

Ähnlich ist es mit Bluebytes Schleichfahrt von 1997 oder so.

Erstes mal starten und dann dieses erste mal das grollen eines Sonars hören.

 

Gab einige nette Momente in Spielen.

 

Für mich auch unvergesslich Alien VS. Predator 1 die Menschen Kompanie

Wo erstmal 5 Lvl oder so nichts an Gegnern Auftaucht aber das Pingen des Bewegungsmälders ständig was anzeigt.

Einfach schön.

 

Zum TE schön das du dir die Zeit genommen hast mal etwas von der Spielmechanik zu untersuchen.

 

Seit der Open Beta flattern immer mal wieder Fragen dazu rein. 

 

Es ist schlicht und ergreifend der Zeitlichen Balace geschuldet.

Eine Simulation wie man es bei der einen oder anderen Zivilen Flugzeugsimulation hat. Würde dazu führen das wir einfach kaum mehr als ein Gefecht in 6 Stunden hinbekommen würden.

Oder so ähnlich.

je nach Schiff ingame kann man ja jetzt schon erstmal nen Kaffee kochen gehen bis man ballern darf.

 

Wenn dir weitere Sachen auffallen die dir ungereimt auffallen.

Frag einfach wieder nach.

Unter den ersten Beiträgen ist ein Beitrag kurze Frage kurze Antwort da wird dir sich auch gut geholfen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,538 posts
5,889 battles

für VOW in IL2´46 haben wir con ab und an  Missionen gebaut da war man eine gute Stunde in der Luft, besonders über Neu Guinea oder den Salomonen.

Die waren aber nicht sonderlich beliebt :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
[CATS]
Beta Tester
2,996 posts
14,075 battles
3 hours ago, Allesknacker said:

Hi Folks

In der News vom 29.7.2018 " Schiffe, Panzer, wo ist da der Unterschied? " erzählt uns WG voller Stolz, das die grössten Karten mit 48km x 48km ( = 2304 Quadratkilometer ) fast so gross wie

Luxemburg ( 2600 Quadratkilometer ) sind.

 

Daraufhin hab ich mir mal den Spass gegönnt und hab das überprüft. Also hab ich mir die Kidd geschnappt und sie im Übungsraum mehrere Male quer durch alle Sektoren geschickt.

Gerundet hat sie also für die 48 km ( 48000 m ) immer etwa 8 Minuten ( 480 Sekunden ) gebraucht. Das ergibt einen Schnitt von 100 m pro Sekunde oder ( Überraschung )    360 km/h .

Selbst eine grottenlangsame Colorado brettert so noch immerhin mit 185 km/h über die virtuellen Weltmeere.

Eine Kidd macht 38 kn oder gerundet ca 70 km/h. Das ergibt einen Schnitt von 20 m pro Sekunde. Ingame ist sie also um den Faktor 5 schneller, vorausgesetzt die Kartengrösse würde stimmen.

 

Haben wir also alle unsere Gefechte, ohne es zu merken, in Highspeedbooten gemacht ?

Wohl kaum, denn gefühlt fahren die Schiffe doch erheblich langsamer als es die extreme Geschwindigkeit suggeriert.

Daher ist es wesentlich wahrscheinlicher , das etwas mit der Kartengrösse nicht stimmen kann. Gehen wir mal davon aus, das die Geschwindigkeit halbwegs der Realität entspricht, so müssten wir

die Karte diesmal um den Faktor 5 verkleinern. Somit schrumpft die ehemals stolze Grösse von 48km x 48km auf nur noch 9,6km x 9,6km zusammen. Oder rund 100 Quadratkilometer.

Flächenmässig klingt das noch dramatischer. Denn nun ist die Karte 23 mal kleiner als ursprünglich ( 2304 Quadratkilometer ) angenommen. Und damit noch kleiner als der Zwergstaat

Liechtenstein mit 160 Quadratkilometer.

 

Nun wissen wir natürlich, das es sich bei Warships um ein Arcade Game handelt und nicht alles massstabsgerecht sein muss. Aber um den Faktor 5 daneben zu liegen find ich schon etwas krass.

Im Wargaming Wiki hab ich dann noch folgendes Statement zu den Karten gefunden.

" Die Schiffe sind etwa doppelt so groß wie sie eigentlich sein müssten oder anders ausgedrückt: Die Karten sind nur halb so groß, wie sie in Bezug auf die Schiffsgrößen sein müssten "

Hier ist also nur von einem Faktor 2 die Rede. Tja, ein ziemliches Kuddelmuddel, was WG sich da ausgedacht hat. Aber Spass ( mit einigen Einschränkungen )macht es ja trotzdem noch.

Ich hoffe, das Thema hat euch dennoch ein wenig gefallen und wünsche somit allen ein geruhsames WE.

 

Ist ja mal was ganz Neues.... war ja nicht schon seit der closed Beta bekannt...

 

greetz Telly ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
8,248 posts
5,100 battles
1 hour ago, stinkmorchel said:

für VOW in IL2´46 haben wir con ab und an  Missionen gebaut da war man eine gute Stunde in der Luft, besonders über Neu Guinea oder den Salomonen.

Die waren aber nicht sonderlich beliebt :cap_haloween:

Komm Morchel das war doch einfach gegenüber dem ersten B17 Flying Fortress
Bis man da den ersten Motor zum laufen bekommen hatte war man Handbuch Seite 234:cap_haloween:
An die junge Gesellschaft da draußen denen alles zu schwer erscheint........hier noch einmal etwas was manchen von Euch überfordert hätte
 

Spoiler

 

 

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
1,419 posts
9,774 battles
8 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Komm Morchel das war doch einfach gegenüber dem ersten B17 Flying Fortress
Bis man da den ersten Motor zum laufen bekommen hatte war man Handbuch Seite 234:cap_haloween:
An die junge Gesellschaft da draußen denen alles zu schwer erscheint........hier noch einmal etwas was manchen von Euch überfordert hätte
 

  Reveal hidden contents

 

 

Die Aces Reihe war auch gut. Oder wenn man es moderner mochte war eben F15 Strike Eagle angesagt. Das schöne war ja das es Früher wenigstenst noch ein Richtig dickes Handbuch mit dazu gab.

Heutzutage bekommt man so was ja nur noch in elektronischer Form.

 

Wobei das wahrscheinlich auch dem geschuldet ist, das viele gar nicht mehr die Gedult und den Willen hätten sich erstmal lange mit einem Handbuch zu beschäftigen, bevor man richtig anfangen kann zu spielen. Wehe dem Spiel das nicht selbsterklärend ist. So kommt es einem jedenfalls vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
8,248 posts
5,100 battles
1 hour ago, Black_Sheep1 said:

Die Acers Reihe war auch gut. Oder wenn man es moderner mochte war eben F15 Strike Eagle angesagt. Das schöne war ja das es Früher wenigstenst noch ein Richtig dickes Handbuch mit dazu gab.

Heutzutage bekommt man so was ja nur noch in elektronischer Form.

 

Wobei das wahrscheinlich auch dem geschuldet ist, das viele gar nicht mehr die Gedult und den Willen hätten sich erstmal lange mit einem Handbuch zu beschäftigen, bevor man richtig anfangen kann zu spielen. Wehe dem Spiel das nicht selbsterklärend ist. So kommt es einem jedenfalls vor.

Ohhh ja
Auch wenn ich gestehen muß das es eher bei mir damit anfing also mit den 3 Spielen (Achtung lieber Kinder wenn ihr komische Geräusche hört das war der Ton von damals:cap_haloween:)

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×