Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Überarbeitete Unternehmen

77 comments in this topic

Recommended Posts

[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
3,041 posts
947 battles

Gameplay, Grafik und Sound zweiter Unternehmen wurden überarbeitet. Was meint ihr dazu?

 

Hier findet ihr alle Informationen dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
[R_N_G]
Players
456 posts
6,562 battles

Erstes Fazit ? Ihr habts versaut. Ebenso wie Last Border im Random nicht zu machen mit 5 Sternen - herzlichen Glückwunsch.

  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GUNUP]
Weekend Tester
535 posts
25,327 battles

Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll, habe Mir jetzt Raptor ein paar Mal angeschaut mit Flugzeugträgern, mit Schlachtschiffen und mit Kreuzern. Mal ganz davon abgesehen dass die Mission 5 Sterne für 5 versenkte Schiffe pro Spieler nahezu unschaffbar ist wie Alesandro schon sagte mit Random Spielern (ich denke auch selbst "im" Clan wird man damit Schwierigkeiten  haben das zu schaffen) Grafisch kann ich nichts dazu sagen, weil ich laufend durch alles mögliche abgelenkt werde was der Sprecher zu erzählen hat, dass er gerade A und B und C geliefert hat um D zu reparieren und k.A. was noch. Ein Versuch dass es einem Gefallen könnte ist es vielleicht, manche mögens manche vielleicht weniger. Aber für mich selbst ist es jetzt zu überladen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
[1160]
Players
280 posts
9,973 battles

Keine Ahnung was die Vorposter haben.

 

Raptor soeben mit 4 Sternen beendet. Random-Team (1BB 4CA 2DD) ein wenig mehr Aufmerksamkeit und 5 Sterne wären kein Problem gewesen

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PRESS]
Players
8 posts
10,188 battles

Ja, das Unternehmen ist schwerer geworden aber machbar.

 

4x gespielt : 2x gewonnen, 2x verloren

 

Ein verlorenes Spiel war ärgerlich. Wären 4 oder 5 Sterne geworden, aber die Raptor hat sich gleich am Startpunkt festgefahren und kam nicht mehr frei. 

 

Ein 5 Sternespiel mit Randomteam ( 4CA, 3DD). Eigentlich ein Autolose aber wir haben es mit einen Eigenverlust auf 5 Sterne gebracht. An dieser Stelle nochmal ein Lob an das Team. Speziell die DDs haben sehr gut gearbeitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
475 posts
5,723 battles
6 hours ago, Alesandro said:

Erstes Fazit ? Ihr habts versaut. Ebenso wie Last Border im Random nicht zu machen mit 5 Sternen - herzlichen Glückwunsch.

Japp, das ist genau die Form und Fassung von Feedback, die ein Entwickler benötigt.

 

Wie wäre es mal mit Daten und Fakten - ohne jegliche Polemik?

  • Boring 3
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
[R_N_G]
Players
456 posts
6,562 battles

Wer auch immer 00 gewählt hat:

- 4er Kreuzer mit 50% Torpedoschadensreduktion

- Torpedostaffeln die trotz anderer Ziele über Nebel kreisen

- 2 Fliegerangriffe bis zum Tod des eigenen CVs

etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FATE]
Players
19 posts
17,836 battles

Moin Moin,

 

bin wirklich ein Fan des Unternehmens der Woche. Freue mich immer auf die Ägide-Woche. Rettung der Raptor war bisher Nr. 2 auf meiner Spaß-Liste. Raptor bedurfte aus meiner Sicht keiner Überarbeitung. Ich hatte in der Regel jedesmal 20 aufreibende Kampfminuten, voller Konzentration und Nervenkitzel. Gut auch die kleinen Erholungspausen zwischendurch. Grafik und Sound sind nach der Überarbeitung wirklich besser, wie fast immer. Ich komme zum Gameplay:

Erster Eindruck nach 6 Versuchen bei der "triumphalen Rückkehr" des Unternehmens (3x Raptor früh versenkt, 1x Raptor 10 m vor Ziellinie versenkt, 2x 3 Sterne): Ihr habt es versaut.

Polemik? Es kommt nicht darauf an, ob es im Idealfall theoretisch machbar ist, sondern ob man täglich Erfolg und Spaß damit hat, auch wenn schwächere Spieler (wie üblich und unvermeidlich) teilnehmen. Für extrem schwierige Herausforderungen sind genug andere Spielformen bei WoWs da. Im Endkampf rollen jetzt Fusos und Mogamis heran. Polemische Frage: Wirklich? Gehts noch?

Ich werde es ab morgen nicht mehr spielen/erkunden (will im Go-Navy-Event keine Zeit damit sinnlos verschwenden). Werde es mir in ein paar Wochen nochmal anschauen, habe aber kein gutes Gefühl dabei. Genau wie bei dem komplett spassfreien Unternehmen "Die letzte Grenze" werde ich wahrscheinlich in Zukunft auch bei der Raptor eine unternehmensfreie Woche einlegen.

 

Beste Grüße aus Hannover,

 

Frank

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Players
1,347 posts
7,743 battles

Was mich an der neuen Raptor-Mission am meisten stört:

Die EP und Credit-Ausbeute, wenn man es nicht schafft.

Es ist ein reines Verlustgeschäft, selbst wenn man mit Premium spielt.

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
[R_N_G]
Players
456 posts
6,562 battles

Das war aber immer schon so bei Niederlagen.

  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
261 posts
5,918 battles

Mit Zufallsteams 3x probiert und 3x verloren.
Für die Durschnittspieler ist es zu schwer. Ob es am Schwierigkeitsgrad oder an den Spielern liegt weiß ich nicht*. Mit einem 7er Zug ist es natürlich problemlos machbar.
Ich sehe bei der Mission zwei Probleme:
- Kreuzer sind die primäre Ziele und sinken gerne viel zu früh.

- Die Reparaturzone. Zieht Schiffe magisch an, entzieht die dem Kampfgeschehen und repariert kaum. (Vorschlag: Nur zwischendurch aktiv und dafür wesentlich wirkungsvoller)


*Nee, was man da teilweise sieht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
734 posts

Nö, ein Verlustgeschäft ist es nicht. Habe es bisher 2 Mal gespielt, einmal gewonnen, einmal verloren. Ich finde, es ist leichter geworden. Problem sind wie üblich die Mitspieler. Beim Gewinnspiel blieben sie diszipliniert zusammen, beim verlorenen vagabundierten sie über die Karte. Tja, ich werde mal noch 2 oder 3 Schiffe ausprobieren, denke aber, dass man mit Kreuzern am besten bedient ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NF-DF]
Players
484 posts
10,614 battles

Muß mich meinen Vorredner mit anschließen. Die jenigen die am Öffentlichen Test dran Teil nehmen. Sind schon  erfahrene Spieler, die schon mehrmals die alten Unternehmen gespielt haben und wissen was dort zutun ist. Die anderen art Spieler, die grad mit WOWS angefangen haben. Und die Stufe des Tier 6 Schiffs somit erreicht haben. Wissen leider nicht, worauf was es ankommt bei den Nebenaufgaben. Es ist auch jetzt sehr schwer zumerken, von wo die CV´s kommen. Die alte Mission war gewisser massen für einige schon schwer. Aber was jetzt hier abgeht im Unternehmen Raptor, ist echt nicht mehr zu beschreiben. Habe heute Mittag, mit viel Glück, 5 Sterne erreicht. Danach, ging, bis jetzt, nichts mehr. Mußte auch mit ansehen, wie sich die meisten hier regelrecht wegballern liesen. Blieben auch, mehr oder weniger nur beim CV und haben sich nicht um die Gegnerischen CV´s gekümmert. Die nur, dadurch, am Torpen waren. Somit konnte man, über die Torps, von einen Schiff zu anderen Schiff Laufen. Ohne nasse Füße zubekommen. Hier sollte WG dieses Unternehmen nochmals Überarbeiten und die Bisherigen Unternehmen. Die noch nicht überarbeitet wurden, solassen wie sie jetzt sind. Und das überarbeitete Narai Unternehmen auf Ice zu legen und lieber die alte Version anzubieten. Den grad man zur Gamescom, die ja bald kommt, werden die Spieler dort massig Probleme bekommen. Wenn sie die eine oder die andere Mission dort Spielen.

 

Meine Bilanz von 20 Spielen ist einmal Gewonnen ( 5 Sterne ) und 19 mal verloren.

Wäre übrigens schön, wenn WG, am Ende des Unternehmen, immer wieder Fragen würde, ob man mit den Ausgang des Unternehmens zu frieden sei oder nicht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
627 posts
6,219 battles

rettung der raptor:

der gescriptete weg und das verhalten der raptor ist nun so, daß sie geradewegs auf rammkurs zu 3 schlachtschiffen geht, wenn man den mittleren extraction-point erhält. wenn das eine rettungsmission sein soll, warum muß dann so ein kamikaze schachzug drin sein? halten lassen und damit das zeitkontigent kritischer machen wäre hier in meinen augen die naheligende scriptlösung gewesen. in reichweite der schlachtschiffe ist der träger eh, so daß man sich keine sorgen machen muß, daß es herausfordernd bleibt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NF-DF]
Players
484 posts
10,614 battles
Vor 1 Stunde, Nemoria sagte:

Nö, ein Verlustgeschäft ist es nicht. Habe es bisher 2 Mal gespielt, einmal gewonnen, einmal verloren. Ich finde, es ist leichter geworden. Problem sind wie üblich die Mitspieler. Beim Gewinnspiel blieben sie diszipliniert zusammen, beim verlorenen vagabundierten sie über die Karte. Tja, ich werde mal noch 2 oder 3 Schiffe ausprobieren, denke aber, dass man mit Kreuzern am besten bedient ist.

2 x dieses Unternehmen gespielt, dann redest du hier ist kein Verlust Geschäft? Dann solltest du  dieses Unternehmen Mehrmals Spielen. Dann wirst du merken, wovon die anderen Spieler hier reden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
602 posts
9,467 battles
2 hours ago, Alesandro said:

Das war aber immer schon so bei Niederlagen.

Hm ... 119K dmg, 4 Versenkungen mit der Duca d´Aosta und da sollen -44.800 Credits (-21.500 mit Premium) normal sein? Na, ich weiß ja nicht. Ich meine wir reden hier ja nicht von TIX oder so.

 

Sicherlich ist die Mission auch interessanter geworden. Man weiß nicht von vorneherein von wo ein Teil der Schiffe kommt bzw. wo der Extractionpoint ist. Nach gerade mal 6 Versuchen (die übrigens alle verloren gingen) will ich mich auch noch nicht zu sehr über den Schwierigkeitsgrad auslassen. Vielleicht habe ich (und mind. einige andere aus dem Team auch) den richtigen Trick noch nicht herausgefunden - die Funkmeldungen sind mir aber eindeutig zu überladen.

 

 

3 hours ago, Dr_Struck said:

Es kommt nicht darauf an, ob es im Idealfall theoretisch machbar ist, sondern ob man täglich Erfolg und Spaß damit hat, auch wenn schwächere Spieler (wie üblich und unvermeidlich) teilnehmen. Für extrem schwierige Herausforderungen sind genug andere Spielformen bei WoWs da.

Zumindest bei diesem Teil stimme ich Dr_Struck zu.

 

 

 

EDIT:

41 minutes ago, Aitvars said:

der gescriptete weg und das verhalten der raptor ist nun so, daß sie geradewegs auf rammkurs zu 3 schlachtschiffen geht, wenn man den mittleren extraction-point erhält. wenn das eine rettungsmission sein soll, warum muß dann so ein kamikaze schachzug drin sein? halten lassen und damit das zeitkontigent kritischer machen wäre hier in meinen augen die naheligende scriptlösung gewesen. in reichweite der schlachtschiffe ist der träger eh, so daß man sich keine sorgen machen muß, daß es herausfordernd bleibt.

Jupp, das ist hier auch aufgefallen. Weiterhin hatten wir mind. 1 x wo die Bogue ("Aviator") sich an einer Insel festgefahren hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Beta Tester
259 posts
5,330 battles

Ich reiz mich mal jetzt hier zusammen, einige schrieben es ja bereits . Ihr habts versaut ,anscheinend mit allen Szenarien.

Die letzte Grenze ist schon Knüppel Hart- In der Woche 90%  bei ca 30 games verloren und ich weiss was ich da zu machen habe!

 

Raptor jetzt so ,[edited]

es kann nicht sein das der Exit mal  Osten oder Nord Süd aufloppt- die Wellen must man eh abfarmen sonst wars es mit Sterne

Und die CV Sache ist auch nicht ohne Hosho gegen Borgue getauscht + Ranger.

 

Fazit, die szenarien sollen machbar für jederman sein sprich Spass haben-

etwas schwerer wie Coop bisl mehr Kredits und EXp

So ist es wie Ranked mehr Frust als Lust

und meine Lust habt ihr verloren werde  nochmal die anderen anschauen und dann wars das auf meiner tägl. To Do Liste

 

PS: CVAutodrops ist die Glaskugel lasst es sein -gedoged easy gedoged - Gute KI zumal die Brand Zielgenaugiekeit schon Hoch ist

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,762 posts
15,294 battles

Zum Glück fährt der Konvoi ab und an die alte Strecke

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
602 posts
9,467 battles

Zum Glück reden wir hier die ganze Zeit ja nur vom normalen Schwierigkeitsgrad.

 

shot-18_07.27_04_04.05-0468_Schwierigkeitsgrad.jpg.c72edbaf91ddc469bf276e473f9d39b9.jpg

 

Hey, dass wird ein Spass ...

 

  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
261 posts
5,918 battles

Wenn man mit einer kompletten Division anrückt dann schon. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
602 posts
9,467 battles

Wir sind vorhin mit ´ner 4er-Divi rein, und es hat auch ganz gut funktioniert. 5 Sterne ohne eigene Verluste. Keine Ahnung ob es nur Glück war oder ob es an einer etwas veränderten Taktik gelegen hat (wahrscheinlich beides).

 

Ich schätze, wenn man den Kniff erst mal raus hat (und nicht zu viele Tomaten im Team hat), ist es relativ einfach. Wenn man dann trotzdem nicht jedes Mal 5 Sterne holt, geht das imho völlig in Ordnung.

 

In Sachen Creditausbeute finde ich die Schere zwischen einem Sieg und einer Niederlage aber trotzdem noch zu heftig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
627 posts
6,219 battles
Vor 7 Stunden, Laertes1972 sagte:

Wir sind vorhin mit ´ner 4er-Divi rein, und es hat auch ganz gut funktioniert.

du meinst, 4er divi ist der maßstab?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
734 posts
7 hours ago, Laertes1972 said:

 

In Sachen Creditausbeute finde ich die Schere zwischen einem Sieg und einer Niederlage aber trotzdem noch zu heftig.

Sie bewegt sich halt auf dem Niveau eines verlorenen Co-Op-Gefechtes. Und da auch die Szenarien im grunde genommen Co-Gefechte sind, geht das für mich in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[205PG]
[205PG]
Players
35 posts
2,213 battles
Vor 1 Stunde, Nemoria sagte:

Sie bewegt sich halt auf dem Niveau eines verlorenen Co-Op-Gefechtes. Und da auch die Szenarien im grunde genommen Co-Gefechte sind, geht das für mich in Ordnung.

Verdient man denn bei gewonnenem Co-op auch so viel? Ich habe bei einem 4 Sterne Gewinn gut 375k gemacht, habe ich bei Co-op noch nie bekommen. Für mich als Noob schwankt das Szenario von gut machbar bis hin zu recht schwer. Am besten ging es bisher, wenn die Schiffe den Träger begleiten und der Tross nicht auseinanderreisst. Aber dafür hat es mit dem Kill des Gegnerträgers nie hingehauen. Bin trotzdem zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×