Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Neidhardt_Gneisenau

Statisches oder Dynamisches Fadenkreuz

23 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
40 posts
3,307 battles

Hallo Leute,

 

habe jetzt einige Schlachten mit dynamischen FAdenkreuz hinter mir und werde nicht so richtig glücklich damit.

 

Ein paar Fragen an die die es nutzen. War das bei euch auch so? Braucht man einfach eine Zeit sich daran zu gewöhnen?

Was sind aus eurer Sicht die gravierendsten Vorteile um sich umzugewöhnen?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,282 posts
14,209 battles
Vor 3 Minuten, Neidhardt_Gneisenau sagte:

Ein paar Fragen an die die es nutzen. War das bei euch auch so? Braucht man einfach eine Zeit sich daran zu gewöhnen?

Da ich ziemlich zu Beginn meiner WoWS-Karriere schon auf das dynamische umgestellt hatte, kann ich dazu nicht viel sagen. Nur anders rum, hatte vor kurzem nach einer Neuinstallation das normale statische Fadenkreuz drin und mich gefragt, was daran besser sein sollte. Getroffen habe ich schon auch damit, aber in manchen Situationen fand ich es lästig, erst mal den Vorhalt von der Zoomstufe abhängig "umzurechnen".

 

Vor 5 Minuten, Neidhardt_Gneisenau sagte:

Was sind aus eurer Sicht die gravierendsten Vorteile um sich umzugewöhnen?

Die Skalierung wird halt in jeder Zoomstufe angepasst. x Vorhalt bleibt x Vorhalt, egal wie weit ich rein oder rauszoome, ich muss da nichts "umrechnen".

 

Umgekehrt frage ich mich, was der Vorteil des statischen Fadenkreuzes sein soll (s.o.), ich sehe da einfach keinen.

  • Cool 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,359 posts
14,152 battles

Ich würde sagen es ist Geschmackssache. Ich nutze das statische und schaue fast gar nicht mehr auf die Zahlen, ich ziele nach Gefühl. Mit der festen Skalierung funktioniert das für mich, eine sich ständig ändernde Skala würde mich durcheinanderbringen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
3,843 posts
1 hour ago, Mad_Skunky said:

Da ich ziemlich zu Beginn meiner WoWS-Karriere schon auf das dynamische umgestellt hatte, kann ich dazu nicht viel sagen. Nur anders rum, hatte vor kurzem nach einer Neuinstallation das normale statische Fadenkreuz drin und mich gefragt, was daran besser sein sollte. Getroffen habe ich schon auch damit, aber in manchen Situationen fand ich es lästig, erst mal den Vorhalt von der Zoomstufe abhängig "umzurechnen".

 

Die Skalierung wird halt in jeder Zoomstufe angepasst. x Vorhalt bleibt x Vorhalt, egal wie weit ich rein oder rauszoome, ich muss da nichts "umrechnen".

 

Umgekehrt frage ich mich, was der Vorteil des statischen Fadenkreuzes sein soll (s.o.), ich sehe da einfach keinen.

So ähnlich ist es bei mir auch.

Und ich finde das dynamische Fadenkreuz wegen der geschilderten Eigenschaften recht praktisch.

Mir würde spontan auch kein Grund einfallen, warum ich auf ein statisches Fadenkreuz wechseln sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
566 posts
6,585 battles

Ich muss notgedrungen das dynamische Fadenkreuz nehmen, weil es auf UHD skaliert .. Meine Trefferquote sinkt unaufhöhrlich, geht mittlerweile auf die 35% Marke zu. :cap_fainting:

 

Davor hatte ich glaube Statisch #7 (das mit den vielen Winkelanzeigen). Ich werde in demnächst wieder auf Full HD Monitor wechseln, zu viele Interfaces machen zu viele Probleme bei UHD .. Zum Kotzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
1,934 posts
5,703 battles

Ich nutze das statische Fadenkreuz, aber muss auch zugeben. Ich schaue gar nicht auf die Zahlen, also wäre es für mich ziemlich egal. Ich halte immer nach Gefühl und Erfahrung vor.

 

Die Krux an den Zahlen ist, sie gelten nur, wenn das anvisierte Ziel mit der dafür hinterlegten Geschwindigkeit fährt (bei BB z.B. 20 KN afiak). Ist das Ziel schneller oder langsamer, muss man den Vorhaltepunkt entsprechend verschieben (egal ob statisch oder dynamisch) und das ist auch wieder mit Gefühl und Erfahrung verbunden.

 

Für Anfänger sind sie Skalen bestimmt nützlich und im BB hat man wohl auch die Zeit um zu "rechnen". Mit Erfahrung und wenn man dann in seiner Minotaur sitzt, geht es fast nur noch nach Gefühl oder auf Sicht (wo schlagen meine Granaten ein --> neuer Vorhaltepunkt).

 

Wenn ich jetzt auf dynamisch wechseln würde, bekomme ich bestimmt einen Koller, weil das HUD plötzlich "komische Sachen" macht. :Smile_teethhappy:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KSM-]
Players
875 posts
14,071 battles

Statischen Spinnennetz ähnliches Fadenkreuz.

Zahlen sind eher uninteressant.

Da durch Erfahrung und geschätzter Geschwindigkeit. Hinzukommen wasd-hack Ausgleich halte ich ehh kaum nach Richtlinie an.

 

Hab zwar je nach Distanzen und Schiff den ein oder anderen vorhalte Punkt.

Aber durch ausweichen und so zielt man mehr nach gefühl.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OMNI]
[OMNI]
Beta Tester
314 posts
8,217 battles

Für mich ist der einzige Sinn des Fadenkreuzes die horizontale Linie, um einzuschätzen, ob ich weiter nach oben oder unten zielen muss. Die Zahlen helfen dann nur, wenn ich mal wirklich verschossen habe um einzuschätzen, wie weit ich den Aimpunkt verschieben muss. Zudem schieße ich praktisch durchgängig in maximaler Zoomstufe, da damit einfach präziseres Zielen möglich ist. In den seltenen Fällen, bei denen ein Gegner so schnell unterwegs ist, dass man ihn dadurch nicht mehr sieht, gehe ich dann eine Stufe weiter runter und überlege mir dabei, ob es sinnvoll ist auf dieses Schiff zu schießen ... Nur im absoluten Nahkampf ist es wirklich anders - da gehe gar nicht mehr in den Zoom.

Mit Rechnen hat mein Vorhalt aber nichts zu tun.

 

Deswegen benutze ich Statisch Typ13.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
2,420 posts
5,735 battles

Ich nehme auch lieber das statische Spinnennetz. Da wird auch nach Erfahrung geschossen. Und die schrägen Linien helfen bei der Einschätzung wenn das Ziel gewinkelt fährt. Die Zahlen sind nur grober Anhaltspunkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
255 posts

Für mich persönlich auch statisch, ich bins so seit dem beta weekend gewohnt und habe nicht wirklich lust von neu auf zielen zu lernen vor allem da ich komplett anders rechnen müsste da sich die Skalierung der beiden Fadenkreuze unterscheidet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,124 posts
6,265 battles
Vor 7 Stunden, Shisouka sagte:

Ich muss notgedrungen das dynamische Fadenkreuz nehmen, weil es auf UHD skaliert .. Meine Trefferquote sinkt unaufhöhrlich, geht mittlerweile auf die 35% Marke zu. :cap_fainting:

 

Davor hatte ich glaube Statisch #7 (das mit den vielen Winkelanzeigen). Ich werde in demnächst wieder auf Full HD Monitor wechseln, zu viele Interfaces machen zu viele Probleme bei UHD .. Zum Kotzen.

Du kannst auch auf einem UHD Monitor Spiele in Full HD laufen lassen.

Bei gleicher Größe ist die Bildqualität zwischen einem UHD Bildschirm mit Full HD Spiel und Full HD Bildschirm identisch, da bei UHD die Pixelanzahl sowohl horizontal als auch vertikal verdoppelt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_BS_]
Players
227 posts
3,254 battles

normalerweise sollte man davon ausgehen das es passt ja, trotzdem ist ein von 4k auf fullhd skaliertierter Monitor unschärfer als ein Fullhd Gerät derselben Größe. Ka wieso die Monitorhersteller das nicht hinbekommen aber das ist leider nunmal Fakt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Beta Tester
259 posts
5,297 battles

Wollt die frage auch mal stellen,

ziele mit der Statisch Dynamisch kamme ich nicht klar -treffe da garnüscht

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,362 posts
19 hours ago, Ze_Reckless said:

Ich würde sagen es ist Geschmackssache. Ich nutze das statische und schaue fast gar nicht mehr auf die Zahlen, ich ziele nach Gefühl. Mit der festen Skalierung funktioniert das für mich, eine sich ständig ändernde Skala würde mich durcheinanderbringen.

 

So ist es bei mir auch. Nutze das Statische und nach einer Weile weiss man wie man Vorhalten muss usw. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
566 posts
6,585 battles
11 hours ago, Cartman666 said:

Du kannst auch auf einem UHD Monitor Spiele in Full HD laufen lassen.

Bei gleicher Größe ist die Bildqualität zwischen einem UHD Bildschirm mit Full HD Spiel und Full HD Bildschirm identisch, da bei UHD die Pixelanzahl sowohl horizontal als auch vertikal verdoppelt ist.

 

Funktioniert leider nicht. Wenn man ein geringer aufgelöstes Bild vergrößert wird es automatisch matschig. Ein 4k Bild auf Full HD runter zu rechnen führt zu einem besseren Ergebnis als anders rum.

Ich merke es z.B. in GTA5 wo ich 3 Wochen lang auf UHD gespielt habe und dann runtergestellt habe wegen Screen-Tearing. Das Bild ist jetzt ziemlich unscharf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,037 posts
4,812 battles

Die beiden wesentlichen Unterschiede sind:

- Die andere Zeiteinteilung.

Das Statische hat eine Sekunde Vorhaltezeit bei 20knts, währenddessen das Dynamische eine Sekunde Vorhaltezeit bei 30knts hat. Das ergibt sich daraus, dass die Vorhaltesekunden nicht identisch sind, sondern der Abstand zwischen den Sekunden beim Dynamischen größer sind.

- Das Statische ist statisch beim weiter wegzoomen.

Wenn man in der maximalsten Zoomstufe ist und heraus zoomt, dann bleibt der Sekundentakt beim Dynamischen erhalten und wird verlängert. Wenn ich also 1 und 2 auf max sehe, sehe ich 1, 2 und 3 auf max -1.

Beim Statischen bleibt die Skalierung fest. Da kann ich zoomen, wie ich will und die Ei teilung bleibt gleich. Also 1 und 2 auf max ist gleich 1 und 2 auf max -1.

 

Ich persönlich verwende das Dynamische, weil ich damit besser zurecht komme. Ich habe damals bei und von Bowser diese Skalierung der Sekunden gehabt und jetzt beim.Dynamischen auch. Mit dem Statischen komme ich nicht klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
1,921 posts
8,611 battles

Bin vor ca. einem Jahr auf das Dynamische umgestiegen. Hatte zuvor immer per Mod das Fadenkreuz vom Nappelcommander. Das Reinbasteln bei jedem Patch war mir dann aber irgendwann zu blöd.

 

Eine Umstellung war es auf alle Fälle. Hatte damals den Testserver zum Fadenkreuz ausprobieren genutzt.

 

Hauptgrund war die Skalierung auf 30kn anstatt 20kn weil man doch mit der Zeit immer weniger low/mid tier (mit langsamen Schiffen) spielt und es im Hightier ja quasi kein Schiff gibt was deutlich langsamer als 30 kn ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DIV-S]
[DIV-S]
Players
13 posts
5,394 battles

Für mich als leidenschaftlicher BB Käptn ist das statische das beste, (No.2) aber ich denke, das Fadenkreuze eine Glaubensfrage sind :-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
[-SBG-]
Players
516 posts
10,474 battles

Ich sehls so wie Bluthorst, man ist näher an der 30 dran, darum dynamisch

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
[CATS]
Beta Tester
2,849 posts
13,715 battles

Ich benutze schon immer das statische und schiesse nicht nach Zeit sondern nach Skalierung und immer voll eingezoomt.

 

greetz Telly ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FBB]
Players
266 posts
10,294 battles

Nutze das Statische seit anbeginn..aber auf die Zahlen schaue ich nichtmehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×