Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Borgnine

Hätte den Indi Marathon ja gern gewonnen......

25 comments in this topic

Recommended Posts

[6-GBK]
Players
434 posts

........denn die letzten beiden Aufgaben sind machbar .-) hab das am Anfang versemmelt, egal, eine Aufgabe fehlt :-) Was ich nur sagen wollte ist Danke für diesen Event, (falls die "Macher" hier mitlesen, war wirklich reizvoll. Gerne öfters so etwas. Und nun schönes WE.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
2,709 posts
11,883 battles

....denn der ganze Auftrag war machbar. Nur ist mein alter Rechner verreckt, und bis der neue fertig war, fehlten zu viele Aufträge. Mist. Dafür habe ich jetzt endlich einen neuen Rechner...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,362 posts
1 hour ago, Tobnu said:

....denn der ganze Auftrag war machbar. Nur ist mein alter Rechner verreckt, und bis der neue fertig war, fehlten zu viele Aufträge. Mist. Dafür habe ich jetzt endlich einen neuen Rechner...

 

Keine Sorge. Solche Marathons werden immer wieder kommen, wo man sich Schiffe erspielen kann. Ich zB habe den Marathon von der Aigle verpasst, weil ich zu dem Zeitpunkt etwas Pause gemacht habe von Warships.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

ich habe die aigle auf meinem ami-account erspielt und auf meinem eu die indi. 

 

die Indi ist … gewöhnungsbedürftig.

 

klassisches zweite bis dritte reihe schiff, mit dem man erst in der zweiten hälfte was wagen kann.

 

Marathons kommen und gehen.

das nächste mal werden ihr hoffentlich ein quentchen glück haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
WoWs Wiki Team, Alpha Tester
164 posts
4,715 battles

War ein schönes Event. Und die Indi ist schon ein nettes Schiff. Kann gegen andere Kreuzer ganz böse AP-Schellen austeilen. In meiner zweiten Runde 6 Kills gelandet...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_BS_]
Players
227 posts
3,254 battles

ich war 2 Wochen im Urlaub konnte also auch nicht spielen aber egal. An alle anderen viel Spaß damit

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
251 posts
5,387 battles

Gerade vor einer halben Stunde den letzten nötigen Auftrag fertiggemacht. Bei einigen Aufträgen, die ich vorher für locker machbar hielt, habe ich mir echt einen abgebrochen, andere, die ich für schwieriger hielt, liefen fast wie von allein. Egal, schönes Schiffchen, das man momentan aber auch in fast jedem Match sieht. Ich mag solche Auftragsmarathons, auch wenn ich die für die Aigle und die Duke of York damals mangels Skill in den entsprechenden Stufen nicht aktiv mitgemacht habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
124 posts
6,601 battles

Der Indianapolis-Marathon war mein erster, da ich zu Zeiten der anderen beiden von dem Spiel nichts mehr wissen wollte. ^^" Hatte das Schiff zwar schon, aber es gab gut AMI-Container. :3 Und die Credits sind auch nicht verkehrt. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,228 posts
6,373 battles

Ich habe es auch nicht geschafft und bereue nichts.

 

Ohne iwie draufzuschauen 18/21 hatt schon gepasst :cap_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,522 posts
18,798 battles
52 minutes ago, Grobi69 said:

Gerade vor einer halben Stunde den letzten nötigen Auftrag fertiggemacht. Bei einigen Aufträgen, die ich vorher für locker machbar hielt, habe ich mir echt einen abgebrochen, andere, die ich für schwieriger hielt, liefen fast wie von allein. Egal, schönes Schiffchen, das man momentan aber auch in fast jedem Match sieht. Ich mag solche Auftragsmarathons, auch wenn ich die für die Aigle und die Duke of York damals mangels Skill in den entsprechenden Stufen nicht aktiv mitgemacht habe.

Gratuliere, da hat WG den Schwiergkeitgrad richtig angepasst (nicht zu schwer und nicht zu leicht). 

mfg 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
2,838 posts
11,594 battles

Die meisten Aufgaben waren eigentlich machbar. Nur der Zeitaufwand dafür war enorm (was ok ist, ist ja auch kein billiges Premiumschiff)

 

Ich hatte aber ziermlich Glück mit dem Marathon. Zwischenzeitlich war ich arg angenervt von WoWS. Das Spiel und deren Spieler gingen mir da dermaßen auf die [-zensiert-], das ich dieses [-zensiert-], [-zensiert-] Spiel mitsamt seinen [-zensiert-] Spielern in die Ecke geschmissen und über eine woche lang nicht mehr angepackt habe.  Trotz marathon.

Hab schon gar nicht mehr mit dem Ding gerechnet, als ich wieder anfing zu spielen. :Smile_teethhappy:

 

 

Gestern war ich dann doch sehr erstaunt, als sie auf einmal doch noch in meinem Hafen war

:cap_look:cap_look.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,776 posts
15,265 battles
Vor 41 Minuten, Maviba_76 sagte:

Nur der Zeitaufwand dafür war enorm

Sehe ich nicht so. Der Zeitaufwand für andere Aktionen war schonmal grösser. Und besonders dann wenn diese Aktionen dann auch noch auf Feiertage wie Weihnachten fallen wenn man eigentlich was besseres zu tun hat als WoWs zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
2,838 posts
11,594 battles
Vor 8 Minuten, Real_Tsondoku sagte:

Sehe ich nicht so. Der Zeitaufwand für andere Aktionen war schonmal grösser. Und besonders dann wenn diese Aktionen dann auch noch auf Feiertage wie Weihnachten fallen wenn man eigentlich was besseres zu tun hat als WoWs zu spielen.

 

Für mich war er enorm. Fast 2 monate marathon für ein schiff ist schon ne ansage. Zumal, wie du richtig bermerktest, man auch mal bessere Dinge zu tun hat als wows zu spielen. ;-)

Aber zum glück gab es ja ein paar Joker. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,776 posts
15,265 battles
Vor 4 Minuten, Maviba_76 sagte:

 

Für mich war er enorm. Fast 2 monate marathon für ein schiff ist schon ne ansage. Zumal, wie du richtig bermerktest, man auch mal bessere Dinge zu tun hat als wows zu spielen. ;-)

Aber zum glück gab es ja ein paar Joker. 

Alle 3 Tage mal 2 Aufträge, oder auch nur einer. Na ja, aufwändig ist anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
2,838 posts
11,594 battles
Vor 3 Minuten, Real_Tsondoku sagte:

Alle 3 Tage mal 2 Aufträge, oder auch nur einer. Na ja, aufwändig ist anders.

... über einen Zeitraum von 6 Wochen. Heißt: 6 wochen lang Bereitschaft, wenn man mitspielen will.

 

Bist du mal 2-3 wochen auf Urlaub oder Montage, biste schon raus. Ausser du nimmst den PC mit, damit du nach Feierabend oder im Hotelzimmer noch zocken willst während Deine Family sich am Strand vergnügt ;-)

Insofern schon ein aufwand, da man viel Zeit einplanen muss

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,125 posts
6,281 battles
Vor 22 Minuten, Maviba_76 sagte:

... über einen Zeitraum von 6 Wochen. Heißt: 6 wochen lang Bereitschaft, wenn man mitspielen will.

Das Problem hat man natürlich immer bei einem Marathon.

Der Sinn der Sache ist ja auch, die Spieler regelmäßig ins Spiel zu locken.

 

Ich habe den Marathon auch nicht fertig bekommen weil ich zwischendurch keine Lust hatte. Aber da ich die Indianapolis sowieso schon ewig im Hafen habe war ich auch nicht so motiviert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GSG95]
Players
8 posts
9,607 battles

Ich sach mal vielen dank für den netten Marathon und den Hafenstellplatz.

 

Und für alle denen schon dieser Auftrag zu heftig war, denen wünsche ich viel spass mit den Aufträgen für die neuen Module.

 

Mfg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
4,569 posts
8,042 battles

Der Zeitaufwand war völlig in Ordnung, ich habs nicht mehr geschafft, weil ich einfach nicht wollte.

CBs haben viel Zeit in Anspruch genommen und die Lust auf Random generell, hatte dadurch auch stark abgenomen.

Ich hatte die Indi eh schon und hätte nur die Credits erhalten, was nhatürlich auch ein Grund war warum ich es letztenendes nicht so ernst genommen hatte.

 

An alle die das Schiff erspielt hatten, gz.

Is ein wirklich schönes Schiff, hat seine eigene Niesche und mag relativ schwer zu spielen sein aber es hat immer wieder Spaß gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,776 posts
15,265 battles
Vor 5 Stunden, Plumpelchen sagte:

Und für alle denen schon dieser Auftrag zu heftig war, denen wünsche ich viel spass mit den Aufträgen für die neuen Module.

Da kann man sich ja Zeit lassen. Steht zwar bis Ende des Jahres, aber auch nur weil es nicht anders zu proggen geht. Die laufen nicht aus. Wurde hier im Forum aber schonmal Thematisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DAVY]
Players
245 posts
7,187 battles
2 hours ago, IRR0KAiN said:

Der Zeitaufwand war völlig in Ordnung, ich habs nicht mehr geschafft, weil ich einfach nicht wollte.

CBs haben viel Zeit in Anspruch genommen und die Lust auf Random generell, hatte dadurch auch stark abgenomen.

Das ist eben gerade der Punkt. Teils war der Indy Marathon mit CB kollidiert und das ist dann schon heftig, wenn du be CB ran musst und hinterher noch den Marathon. Teils ist es für mich schon in ein Gefühl von "Arbeit" ausgeartet. Hab einem Kollegen bis spät in die Nacht noch geholfen, seine 30(?) Flugzeuge abzuschießen. Auch das Erspielen eines Schiffes soll Spaß bleiben. Da hätte ich es rückblickend näher an den Lebensrealitäten gefunden, wenn die Erfüllung der einzelnen Missionen zeitlich flexibler gestaltet gewesen wäre. Eine Mission ist und bleibt ja eine Leistung für sich, egal an welchem Tag man sie nun erfüllt. Das hätte auch die seltsamen Nebenwirkungen auf die Meta vermieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,776 posts
15,265 battles
Vor 4 Minuten, HMS_Kilinowski sagte:

Da hätte ich es rückblickend näher an den Lebensrealitäten gefunden, wenn die Erfüllung der einzelnen Missionen zeitlich flexibler gestaltet gewesen wäre.

Dann hätte das Schiff aber keiner im Shop gekauft beim Start des Marathons sondern hätten sich die Aufträge durchgeprügelt an einem Tag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ALONE]
Players
457 posts
5,616 battles

waaas? keine Aufträge mehr? ich habe 20/21 und warte auf noch einen Auftrag.....dachte da kommt noch was bis zum 16.07 ..... echt schade.

 

edit: ich sehe es auch gerade, keine Indianapolis mehr für mich, schade...bisher konnte ich immer alles abgreifen, hier muss ich was verpennt haben...naja, beim nächsten mal

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
627 posts
6,219 battles

hier oben im forum den kalender fand ich ganz hilfreich. selbst, wenn man mal paar tage weg war oder keinen bock zum zocken hatte, konnte man so im auge behalten, ob man das ganze noch schaffen kann. den hab ich leider erst bei diesem marathon zum ersten mal wahrgenommen. bei der aigle ging es mir ähnlich, wie hier einigen, daß mir zum schluß ein auftrag fehlte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEOND]
Beta Tester
2,062 posts
10,675 battles

Wenn ein Marathon ansteht, dann analysiere ich (schon seit WoT) im Vorfeld den täglichen Zeitaufwand und mache davon abhängig, ob ich nur mit meinem Main teilnehme, oder aber auch mit dem Lieblings-Zweit-Account. Seltener bekommt auch der Zweit-Zweit-Account das jeweilige Goody und (bisher) ein einziges Mal habe ich mich von von Anfang an komplett ausgeklinkt (Sonderanstrich für die Kami R).

 

Dieser Marathon hier war ein "normal anspruchsvoller", so dass mein Vize auch eine Indianapolis bekommen hat. Der Main hatte die schon (Yamamoto SC), womit es für den nur noch um eine Handvoll Kredits ging und sich die Motivation sehr in Grenzen hielt. Letzlich habe ich hier nur für zusätzliche Items für die aktuelle Sammlung gespielt - und aus Prinzip, dass ernsthafte Aufgaben erledigt werden.

 

Da manche Aufträge mehr Zeit beansprucht haben oder zu sehr von der Verteilung der Amöben auf die Teams abhingen (und ich auch noch bei einem dritten Account ein wenig aushelfen musste), bin ich durchaus selektiv an das Ganze heran gegangen und habe nicht alle Aufträge erledigt. Allerdings hatte ich immer die benötigte Gesamtzahl im Auge und habe die vorab veröffentlichte Liste der Aufträge studiert. (Das macht WG inzwischen sehr gut!)

 

Unbeabsichtigterweise hat mein Sekundant die letzten beiden Aufträge in einem Spiel erledigt. Das war ein netter Abschluss für ein nettes Event.

 



shot-18_07.13_23_56.48-0565.thumb.jpg.43d09f1d80f5b126588ba195e73c8fb8.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
434 posts
Vor 23 Stunden, Venom_Too sagte:

Ich habe es auch nicht geschafft und bereue nichts.

 

Ohne iwie draufzuschauen 18/21 hatt schon gepasst :cap_cool:

20/21 grr 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×