Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Qu1ck_Silver

unklare Faktoren für Aufgehen/Zugehen nach Feuern

4 comments in this topic

Question

Players
312 posts
4,262 battles

Über ein kleines, gelegentliches "Mysterium" in Sachen Aufgehen/Zugehen nach Geschützabfeuern bin ich trotz Googeln noch nicht ganz schlau geworden:

 

Abfeuern der eigenen Geschütze erhöht ja (für angeblich 20 sec ?) die eigene Sichtbarkeit, soweit so klar.

Ich stelle aber immer wieder fest (besonders deutlich wenn man den CE Skill nutzt), dass die Zeit, bis der Sichtbarkeitsradius sich wieder reduziert, unterschiedlich ist.

Für gewöhnlich etwa die besagten ca. 20 sec (gefühlt oft viel länger.... ^^), aber gelegentlich auch schon fast unmittelbar nach dem Abfeuern?!

Also scheinbar ein beinahe-"Stealth fire", soweit die Minimap nicht lügt.

Ein einheitlich klar erkennbarer Grund, woran das liegen könnte, ist mir bisher nicht aufgefallen. 

Welche Faktoren wirken denn da noch ein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Players
611 posts
9,790 battles

Es liegt auch daran, ob dich jemand beim feuern überhaupt spotten kann- ist dies nicht der Fall, fällt der sichtbarkeitskreis nach ca 1 sekunde wieder auf den Wert ohne Schießen.

Meist ist das ein Anzeichen, das man die Insel zwischen Sich und dem Gegner gut nutzt.

 

Bleibst du die 20 Sekunden offen, hat dich jemand beim  schießen gesehen. Es sei denn du verschwindest nach dem schießen hinter einer insel und blockst so die Sichtlinie.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
312 posts
4,262 battles

Danke für die Erleuchtung. :Smile_honoring:

Ich hab zwar nicht immer drauf geachtet, aber gedacht es wäre immer so, dass nach Feuern die eigene Sichtbarkeit, also der gestrichelte Kreis, anwächst (egal ob ich in Spotting-Reichweite von was Rotem bin - quasi als sichtbare Erinnerung wie weit man nun sichtbar ist/wäre). 

Allerdings ballere ich natürlich auch nicht wie manche Kasper zu Spielbeginn, weit vor der ersten Rot-Sichtung, auf Inseln oder in der Gegend rum. :Smile_sceptic:

Muss ich mir mal ansehen.

 

 

Vor 18 Minuten, Tamalla sagte:

Es liegt auch daran, ob dich jemand beim feuern überhaupt spotten kann-  

An sich dachte ich auch bei den Fällen, wo Inseln als Erklärung ausschieden, dass ich in Sichtweite eines Roten gewesen sein müsste... aber dann hatte wohl stets der nächste Rote tatsächlich einfach weniger Sicht+ Reichweite als ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,298 posts
14,233 battles
Vor 13 Stunden, Qu1ck_Silver sagte:

Ich hab zwar nicht immer drauf geachtet, aber gedacht es wäre immer so, dass nach Feuern die eigene Sichtbarkeit, also der gestrichelte Kreis, anwächst (egal ob ich in Spotting-Reichweite von was Rotem bin - quasi als sichtbare Erinnerung wie weit man nun sichtbar ist/wäre). 

Die Sichtweite und damit der gestrichelte Kreis wächst auch immer an, also bei jedem Schuss. Nur wenn dich dann eben keiner spottet, dann fällt sie nach ca. 1Sekunde gleich wieder zurück. Wirst du aber in dem erweiterten Kreis gespottet, dann bleibt das für 20s auch erweitert und fällt erst danach wieder zurück.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×