Jump to content
Sign in to follow this  
_Lurchy

Wann aufsteigen?

11 comments in this topic

Recommended Posts

[LATTE]
Players
5 posts
24 battles

Habe gelesen man sollte nicht zu schnell in den Tiers hochleveln.

Wie viele Gefechte sollte man denn optimaler Weise denn pro Tier spielen?

 

Habe jetzt erst 6 Gefechte auf der Tier 1 Erie, davon 2 Zufallsgefechte.

Könnte ja nun schon Tier 2 freischalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LOR_D]
Players
187 posts
3,605 battles

jap das ist mir auch schon zu hauf passiert, aber wenigstens biste auf platz 1, hatte mit ähnlichen gefechtsleistungen grad mal rand 2 oder 3.....btw für t3 ne wirklich gute runde auch wenn sie verloren gegangen ist

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
614 posts
9,110 battles

Ja, solche Spiele hat man auch, wo man zwar selbst recht gut spielt, das Team aber nichts auf die Reihe bekommt und man trotzdem verliert.

 

Wie schnell man aufsteigen soll, hängt sicher auch von einem selbst ab. Ich selbst habe gerade in meiner Anfangszeit auch Schiffe behalten, die ich schon durchgespielt hatte und bin auch noch regelmäßig mit diesen Gefechte gefahren, um einfach mehr Erfahrung zu bekommen. Ich würde es nicht an einer gewissen Zahl an Gefechten festmachen, ob man aufsteigt. Ich würde einfach das nächste Schiff in der Reihe kaufen, wenn es möglich ist und schauen, wie man damit klar kommt. Wenn man schlechter performt als mit dem niedrigeren Schiff, dann sollte man vielleicht noch mehr Spiele auf den niedrigeren Stufen machen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
148 posts
8,665 battles

Bis Tier6-7 ist das schnelle hochleveln meiner Meinung nach gar nicht verwerflich. Die Zeiten von Schiff-voll-ausgebaut bis Next-Ship werden eh immer länger. Und überhaupt das erste mal auf nem neuen Tier mit nem Stock-Schiff ist eh immer.... Da hilft es viel, wenn der MM gnädig ist und man sich vorher ein bisschen bei youtube über das neue Schiff informiert hat. Grundsätzlich würde ich alles dran setzen möglichst früh einen 10 Punkte Cap zu haben auf Tier6 - allein weil man auf sehr viele Schiffen ohne CE richtig gefickt wird.

 

Danach ist die Frage wie gut man die Charakteristika der Linie beherrscht, wie man von anderen Linien Transferleistungen erbringen kann, etc.

 

Das große Problem sind imho eigentlich insb. die Leute, die mit der Silberlinie gerade ihren ersten Fünfer freigespielt haben und sich dann denken: Stecken wir mal Geld ins das Spiel und Kaufen uns ein Tier8 Schiff.

 

Habe ich selbst so gemacht und es war scheiße.

... mit der Atago und ich bin damals nur US (was anderes als US oder IJN gab es noch nicht) gefahren. Die Atago musste es sein, weil es damals das einzige Gold-Tier8 Schiff war und man ja aus anderen WG spielen es kennt: man braucht Tier8 Premiums um die (eigene ingame)Wirtschaft am laufen zu halten. Entsprechend war ich sehr lange in der Atago eine Belastung für mein Team, versuchte mit den Torps etwas zu reißen, der Captain lernte nur auf dem Premium etc. etc. 

Die Atago war sicher kein Fehlkauf, aber sie brauchte sehr lange um sich irgendwann zu rentieren - mittlerweile hat sie den Captains der IJN BB und CC Reihe den letzten Schliff zu 19 Punkten gegeben und liefert regelmässig mal ne 500k credit-Runde. Und wenn man erstmal einen 19er Captain hat und ein passendes Premium-Schiff kann man damit die imho wichtigste Ressource überhaupt farmen: free-Captain-XP.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PK11]
Beta Tester
434 posts
9,273 battles
Vor 23 Stunden, x_Blackbeard sagte:

Habe gelesen man sollte nicht zu schnell in den Tiers hochleveln.

Wie viele Gefechte sollte man denn optimaler Weise denn pro Tier spielen?

 

Habe jetzt erst 6 Gefechte auf der Tier 1 Erie, davon 2 Zufallsgefechte.

Könnte ja nun schon Tier 2 freischalten.

Bis inkl. Tier 4 kommt man schnell und bis da kannst Du sofort hochleveln. Beginnend mit Tier 5 verlierst Du einen Schutz vom Matchmaker, ab dort kannst Du dann gegen bis zu zwei Stufen höhere Gegner fahren. Die haben dann meistens auch sehr viel mehr Erfahrung. Also sollte man sich länger mit Tier 5 und 6 auseinandersetzen, bevor man weiter macht. Ist aber kein Gesetz, nur meine Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
740 posts

Und nimm den schon ausgebildeten Kapitän mit auf das neue Schiff. Je nachdem dauert es sicherlich ein wenig, bis er eingewiesen ist, aber du bekommst ihn nur so besser und schneller ausgebildet. Hast du dann ein Schiff gefunden, mit welchem du gut klar kommst und womöglich des öfteren gewinnst, dann versehe es mit Tarnung und Fähnchen und drehe verstärkt Runden damit. Das bringt verstärkt Credits, FreeXP und Kapitänspunkte. Das ist so ein Punkt, den ich zu Anfang völlig unterschätzt habe.

 

Ja, und von den Premiumpötten täte ich erst mal die Finger lassen. Egal, in welchem Level die sich befinden, es sind keine P2W-Pötte, und mitunter ganz schöne Zicken. Mein erstes Premiumschiff war die levelgerechte Campeltown, ein eigentlich netter, aber recht schwierig zu spielender Zerstörer. Dementsprechend war der Kauf anfangs eine ziemliche Enttäuschung.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,236 posts
6,392 battles

Gerade WENN das Team schlecht ist kommen gute Runden zu Stande. Da dir mehr Schaden zum austeilen bleibt.

 

Darum hat man meistens die Besten Spiele in einem verlorenen Spiel, natürlich gibt es Ausnahmen aber diese bestätigen die Regel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
785 posts
6,565 battles

... ich hätte an dieser Stelle ja eine Empfehlung für ein Einsteiger-Premium-Schulungs-Schiffchen aussprechen wollen.

Da die Stats aber auf privat gestellt sind, macht das keinen Sinn, weil man nicht weiß wo er gerade ist und wo er hin will ...

 

Um auf die Frage zurück zu kommen:

wie schon erwähnt würde ich auch bis Tier 4 mit dem Aufstieg nicht rumzögern. T1-3 sind doch ziemlich chaotisch.

Auf T4 würde ich ein wenig bleiben, am besten in verschiedenen Linien, um die unterschiedlichen Arten von Schiffen mal zu erfahren.So viel Erfahrung sammeln wie möglich.

Ab Tier 5 ist man dann im kalten Wasser und muss gegen 2 Tiers höher ran, wenn man Pech hat.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
293 posts
12,040 battles

Ich habe auch einen Rat, den ich selber besser gelebt hätte::Smile_hiding:

 

Spiel ruhig alle Klassen und Nationen an.

Du fächerst breit an und die Klassen die dir am meisten Spaß machen, kannst du dann weiter voran treiben. 

Die Flugzeugträger fangen ab Stufe 4 an, die Schlachtschiffe ab Stufe 3.

Also zum Lernen ist Stufe 4 optimal, die meisten Nationen arbeiten da schon mit ihren speziellen Merkmalen und "Gimmicks"

 

Vorteile:

- du sammelst automatisch weiter Erfahrungen im Low Tier Bereich, durch mehr effektive Spielzeit, da Fehler nicht ganz so brutal bestraft werden.

- du kriegst auch mehr Gelegenheit das Timing von HE/AP zu üben, wann du es riskieren kannst auch die hinteren Türme einzusetzen.

- du merkst dir automatisch, wer dir wie und auf welche Weise Schaden zufügt und/oder dich kontern kann. Das Wissen kannst du dann gut nutzen, wenn du selber diese Klassen spielst.

 

Premiumschiffe würde ich auch erstmal lassen, die kann man sich immer noch kaufen, oft auch welche kostenfrei erspielen.

Und du kannst erstmal feststellen welche Schiffsklassen und Nationen dir am ehesten liegen und Spaß machen, also welches Premiumschiff dir am ehesten liegen könnte.

 

Sobald du meinst für die Spielmechaniken ein Gefühl entwickelt zu haben und dich weiter in die höheren Stufen spielst, wirst du die letzte und wichtigste Lektion lernen:

Die meisten Spielmechaniken werden durch RNG ad absurdum geführt :Smile_smile:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×