Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Serioussani

Wie spielt man jetzt die Izumo richtig?

31 comments in this topic

Recommended Posts

[5-DSF]
Players
21 posts
3,168 battles

Hi zusammen

Ich besitze mittlerweile eine voll ausgestattete Izumo. Ich habe schon viel negatives gehört über dieses Schiff und muss sagen, besonders mit dem neuesten Update habe ich extrem Probleme. Meine Gefechte zurzeit sehen nämlich so aus: Das Gefecht beginnt ich bin nach 1 Minute entdeckt und dan beginnt eine riesige Wand aus HE Kugeln auf mich niederzuprasseln und bevor ich irgendwas machen kann bin ich abgefackelt worden. Da Izumo so gross und schwerfällig ist und dieses Problem mit der 35mm Panzerung und dem grossen flachen und schön offenen Kreuzfahrtschiffdeck mit Pool und Tennis Court hat, ist es für die ganzen HE spammer ein leichtes dieses Schiff innert einer Minute komplett zu zerstören, ist man erstmals in der Falle. Es zu treffen ist nicht schwer und pro Schuss macht man 1-2k Schaden, da geht das Leben schneller runter, als einem lieb ist.

Ich würde halt schon gerne meine Rolle als BB wahrnehmen und irgendwie was tanken, aber sobald ich etwa auf gleicher höhe mit meinen Kameraden fahre bin ich tot.

Darum an die anderen Izumo Kapitäne da draussen die Frage: Wie geht ihr mehr dem konstanten Hagel an HE Kugeln um? Bleibt ihr zu Beginn des Gefechtes erst einmal hinter euren Kameraden, um nicht gleich niedergebrannt zu werden? Oder spielt ihr die Izumo zurzeit sogar eher wie ein bruiser?

Ich muss sagen dass Schiff allgemein passt mir von Playstyle überhaupt nicht in die japanische BB Reihe. Ich mochte es bisher mit meinem japanischen Panzerschiff bei allen anderen Tiers als ein Tank da reinzufahren und wenn dann von allen seiten die Kugeln auf dich einprasseln und es dich einfach ned juckt solange du angewinkelt stehst. Ich konnte meine Kameraden bei Checkpoints unterstützen und der Kreuzern und Zerstörern den Rücken frei halten. Mit der Izumo bin ich leider schon niedergebrannt bevor ich überhaupt ne Position einnehmen kann um irgendwen zu supporten. Von der Amagi auf die Izumo umzusteigen fühlt sich an als würde man nen überdimensional grossen Kreuzer in die Hand gedrückt bekommen und man nennt es Schlachtschiff. Ich fühle mich jedenfalls mit meiner ARP Takao mehr als "Tank" als mit der Izumo. Die Yamato hat dann wieder diese gewohnte Panzerschiff funktion, wie die anderen Schiffe davor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
13,584 posts
10,382 battles

Die IJN BB eignen sich alle nicht dazu "mitten reinzufahren". Ehrlich gesagt ist das mit keinem BB eine gute Idee.

 

Mit Verborgenheit kommst Du auf 14,5km Aufdeckungsreichweite. Da bleibt man auch laenger als eine Minute am Anfang zu. Das kann man nutzen.

Benutze Inseln, um Dich vor einem Teil der Gegner zu schuetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Beta Tester, WoWs Wiki Team
3,205 posts
11,004 battles

Tarnmeister skillen und Tarnmodul einbauen, dann hat auch die Izumo einen ordentlichen Tarnwert, dann Brandschutz und Grundlagen der Überlebensfähigkeit skillen sowie die Schadensbegrenzungsmodule einbauen und der HE-Spam stört dich auch nicht mehr.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
21 posts
3,168 battles

Also mit supporten und tanken meine ich ja auch nicht, dass ich einfach reinfahre. Es geht mehr drum sich gut zu positionieren so dass ich halt dort supporten kann, wo es gebraucht wird. Zum Beispiel halt die Gegnerischen Radar Kreuzer von den Caps fernzuhalten, damit meine DDs auch ne Chance haben zu cappen. Je mehr Schaden ich auf mich lenke, desto freier können sich meine Kreuzer auch bewegen. Das hat bisher auch immer gut funktionniert und Schlachtschiffe sind hier nicht das Problem. Deren Kugeln kann ich gut wegstecken, wenn ich angewinkelt dastehe. Die Feuerredukktionen habe ich fast alle schon drin, aber dennoch ist die Menge an Kugeln die da auf einen einprasseln genügend um alleine schon vom Schaden her, das Schiff zu versenken. Bleibt ihr denn eher hinten mit der Izumo und versucht gute salven mit den Kanonen zu landen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Beta Tester, WoWs Wiki Team
3,205 posts
11,004 battles

Ich vermute mal, du spielst die Izumo hauptsächlich Bow-In und fährst dabei langsam rückwärts, oder? Dann ist man natürlich sehr anfällig gegen HE.

Ich habe sie deshalb sehr mobil gespielt, immer auf volle Geschwindigkeit und mit WASD auf mittlere Distanz einem Großteil des Beschusses ausweichen. Mit Vorrangiges Ziel und etwas Aufmerksamkeit kann man auch mit ihr im richtigen Moment eindrehen damit die meisten Granaten abprallen und außerdem kann man so fast immer alle 3 Türme benutzen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
[-SBG-]
Tournament Organizer
822 posts
15,453 battles

Meine Erfahrung ist, dass man auch berücksichtigen sollte wen immer möglich Division zu fahren. Am besten eine Kreuzer/BB Mischung. So können die Kreuzer schauen das du mehr oder weniger save vor DDs und CVs bist. Alleine bist du oft Opfer in einer Izumo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
2,707 posts
9,714 battles
48 minutes ago, Commander_Cornflakes said:

Ich vermute mal, du spielst die Izumo hauptsächlich Bow-In und fährst dabei langsam rückwärts, oder? Dann ist man natürlich sehr anfällig gegen HE.

Ich habe sie deshalb sehr mobil gespielt, immer auf volle Geschwindigkeit und mit WASD auf mittlere Distanz einem Großteil des Beschusses ausweichen. Mit Vorrangiges Ziel und etwas Aufmerksamkeit kann man auch mit ihr im richtigen Moment eindrehen damit die meisten Granaten abprallen und außerdem kann man so fast immer alle 3 Türme benutzen.

Jup, ich habe sie auch so ähnlich gespielt, war aber kein Vergnügen, aufgrund des miserablen Tarnwertes. Irgendwann habe ich den Tarnmeister gegen AFT getauscht - ja, ich bin einer von den komischen Leuten die ihre Japaner Richtung Flak skillen - naja, zumindest etwas:

https://wowsft.com/WarshipStats?nation=japan&shipType=Battleship&ship=Izumo&moduleN=1322&upgradeN=112121&skillN=00001000001000100000110001001&commander=default&flagN=00000000011&camo=true&s0=PCY009_CrashCrewPremium_B_Japan_Gold&s1=PCY010_RegenCrewPremium_B_Gold&s2=PCY004_Fighter_PJY517_Mitsubishi_A6M2_N_Battleship_5

 

Generell ist die Izumo im Vergleich zur Amagi Müll: Eine Kanone weniger, ein 32mm Deck und eine Zitadelle in die fast alles reinfliegt, wenn richtig gezielt wurde. Die Flak besteht wie bei allen Japanern im Vergleich zu den anderen Nationen gefühlt aus Steinschleudern, kann aber mit AA Skillung immerhin auf das Level von Dienstrevolvern gebracht werden. Sobald aber der HE Spam richtig losgeht, kann man sich von der Flak verabschieden - selbst das Modul zur besseren Haltbarkeit der Secondaries (Hilfsbewaffnungsmod. 1) bringt da (im Gegensatz zu den Amis) nicht viel.

Es gibt aber etwas, das die Izumo hat und die Amagi nicht: 10,6 KM Secondary Range. Bringt nur nichts, da die Secondaries im Vergleich zu den deutschen nicht gerade viel taugen. Ich bin einige Runden so gefahren, aber wirklich Rund hat sich das nicht angefühlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
1,832 posts
17,282 battles

Ist zwar auch schon lange her, aber für ein Statisches Gameplay ist die Izumo nur Bedingt geeignet.

Die Mumpeln fliegen auf 18km überall hin nur nicht auf das Ziel.

 

Ich meine so 12-15 Km war/ist in etwa eine Gute Entfernung um Schaden auszuteilen, leider ist dies auch sehr Gefährlich um ebenfalls Schaden zu bekommen. 

Daher immer in Bewegung sein.

 

Das Schiff Brennt wie Stroh daher auch immer in der nähe einer Deckung Operieren. 

 

Lg   

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
1,921 posts
8,620 battles

Als ich die Izumo vor ca. einem Jahr gegrindet habe wurde sie kurz vorher gebufft. Ich kam mit Ihr eigentlich ganz gut klar. Ich denke mit einem Tank-Build( Brandschutz gab es damals noch nicht) kann man auch heutzutage noch einigermaßen mithalten. Aber das aktuelle HE Spam Meta ist halt tödlich für die Izumo.

 

Hier mal ein Gefecht von meinem damaligen Grind das fast optimal für die Izumo lief. Mit der Flotte mitgefahren, eine Flanke sicher, zentral aber doch geschützt positioniert.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,228 posts
6,373 battles

Prinzipiell kann eine Izumo ganz gut tanken mit dem entsprechenden Kapitänsskills.

 

Jedoch fällt es momentan jedem Schiff schwer anständig zu tanken weil der IFHE Spam einfach überhand nimmt derzeit.

Mobilität ist auch ein guter Ansatz, bringt auch nur bedingt was da sie jetzt nicht "mobil" genug ist. Die Größe ist ihr größtes Manko und gleich danach kommen die inkonsistenten Kanonen.

Sie ist eine Farce im Vergleich zu den Vorgängern und dem berühmten Nachfolger. Musst es positiv sehen, wenn du sie hinter dir hast musst du sie nicht mehr spielen und darfst sie verkaufen.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
[DPT]
Players
511 posts
4,857 battles

Ich habe die Izumo zwar nie gespielt, muss aber zugeben, dass sie bei mir häufig das bevorzugte Ziel ist, wenn ich CA/CL spiele. Als erstes aufgedeckt eiern die meisten Kapitäne langsam umher und man kann die ganz genüsslich abfackeln.

 

Vor 19 Minuten, Venom_Too sagte:

Jedoch fällt es momentan jedem Schiff schwer anständig zu tanken weil der IFHE Spam einfach überhand nimmt derzeit.

Ich komme bei der momentanen Meta mit der Gascogne gut zu recht. Die Panzerung ist zwar sehr anfällig für IFHE, allerdings ist sie sehr schnell und wendig um den hohen Bögen der Amis auszuweichen. Der schnelle Heal Tut sein übriges. Bin oft auf 10k runter, ziehe mich kurz zurück und bin dann 2 Minuten später wieder bereit für die nächste Runde. Die genauen 38cm Guns sind gegen Hightier Kreuzer auch sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,228 posts
6,373 battles
8 minutes ago, Dullman84 said:

 

 

Ich komme bei der momentanen Meta mit der Gascogne gut zu recht. Die Panzerung ist zwar sehr anfällig für IFHE, allerdings ist sie sehr schnell und wendig um den hohen Bögen der Amis auszuweichen. Der schnelle Heal Tut sein übriges. Bin oft auf 10k runter, ziehe mich kurz zurück und bin dann 2 Minuten später wieder bereit für die nächste Runde. Die genauen 38cm Guns sind gegen Hightier Kreuzer auch sehr gut.

 

Mag sein das, das ein Fehldenken von  mir ist, aber das ich in einem Schlachtschiff beweglich und schnell sein muss, entspricht irgendwie nicht meiner Vorstellung eines Schlachtschiffes.

Genauso wenig das ich auf Reichweite arbeiten muss.

 

Kann aber leicht sein das ich da falsch denke, da andere Schlachtschifffahrer selten über A+B+C Linie bzw. H+I+J Linie hinauskommen und hinten ein Lager aufschlagen.

 

Ich habe kein Problem damit, aber dann muss ich die Klasse nicht spielen.

 

 

Weil ich gerne Schaden einstecke und tanke, dass ist der Sinn des Schlachtschiffes.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KS_]
Players
312 posts
6,254 battles

aufjedenfall auf überleben skillen und brandschutz....so nach den ersten 5-10 minuten kannst du dir auch dann gerne eine gute position suchen wo du mit ihr den Gegner an einem push hindern kannst. Schön an einer Insel um die 'Flanke zu schützen und dann kann eine Izumo auch mal einen gegnerischen Verband aufhalten. Zur Zeit sind zwar etwas mehr CR unterwegs aber das legt sich wieder dann sind nur noch die Zerstörer eine gefahr aber im Kampf mit BB´s find ich kann die izumo gut was weg tanken und auch mal konstant DMG machen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
504 posts
12,270 battles

Eigentlich macht nur diese Skillung Sinn:

iz2visr4.png

 

izuuu83sgb.png

 

Fakt ist, die Izumo hat wie die Yamato eine Flak zum vergessen. Die Secondarys taugen aufgrund der nicht versetzten Anordnung auch nicht allzu viel. Dazu kommt, dass Turm C beim Seitenwechsel öfters mal Nackenschläge kriegt und ausfällt. Die neuen US-CLs sind dazu auch wieder übelste Brandschleudern... Eigentlich macht es nur Sinn, die HA zu stärken und den Rest notdürftig zu verbessern. Feuerquellen begrenzen, die Türme robuster machen, die miese Flak mit zwei Katapultjägern ausgleichen und so weiter... Ich finde btw den Heal wichtiger als 15% schnelleres ablöschen oder auspumpen, weil er universeller einsetzbar ist.

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Beta Tester, WoWs Wiki Team
3,205 posts
11,004 battles
Vor 2 Minuten, Dunkeltier sagte:

Eigentlich macht nur diese Skillung Sinn:

iz2visr4.png

 

izuuu83sgb.png

 

Fakt ist, die Izumo hat wie die Yamato eine Flak zum vergessen. Die Secondarys taugen aufgrund der nicht versetzten Anordnung auch nicht allzu viel. Dazu kommt, dass Turm C beim Seitenwechsel öfters mal Nackenschläge kriegt und ausfällt. Die neuen US-CLs sind dazu auch wieder übelste Brandschleudern... Eigentlich macht es nur Sinn, die HA zu stärken und den Rest notdürftig zu verbessern. Feuerquellen begrenzen, die Türme robuster machen, die miese Flak mit zwei Katapultjägern ausgleichen und so weiter... Ich finde btw den Heal wichtiger als 15% schnelleres ablöschen oder auspumpen, weil er universeller einsetzbar ist.

Also ohne Vorrangiges Ziel würde ich den Hafen nicht verlassen. Und wenn Flak und Secu eh zu vernachlässigen sind, warum dann AFT skillen statt Grundlagen der Überlebensfähigkeit und Adrenalinrausch?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
13,584 posts
10,382 battles

Grundlagen der Ueberlebensfertigkeit hilft Dir in 95+% der Gefechte.

Superindent nur in denen in denen Dir die Verbrauchsgueter ausgehen. Und dann kann man sich darueber streiten ob eine Heilung mehr ausmacht als 15% auf Feuerschaden.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
21 posts
3,168 battles
9 hours ago, Commander_Cornflakes said:

Ich vermute mal, du spielst die Izumo hauptsächlich Bow-In und fährst dabei langsam rückwärts, oder? Dann ist man natürlich sehr anfällig gegen HE.

Ich habe sie deshalb sehr mobil gespielt, immer auf volle Geschwindigkeit und mit WASD auf mittlere Distanz einem Großteil des Beschusses ausweichen. Mit Vorrangiges Ziel und etwas Aufmerksamkeit kann man auch mit ihr im richtigen Moment eindrehen damit die meisten Granaten abprallen und außerdem kann man so fast immer alle 3 Türme benutzen.

Genau ja das habe ich halt häufig gemacht und eben wie du auch erwähnst ich war dann immer SEHR anfällig auf HE Spam, denn bis ich mal wieder ne andere richtung fahren kann mit dem schwerfälligen Schiff, ist es schon zu spät. Hmm okay dann muss ich wirklich mal die mobile Variante probieren.

Ich hatte bisher einfach angst überhaupt Breitseite zu zeigen da das Ruder sich so langsam bewegt. Ich muss mal ein wenig rumprobieren. Die amerikanische BB Linie habe ich ja schon durch. Vlt sollte ich eher fast schon wie ein amerikanisches Schiff spielen.

Ich hab wirklich nur mit den HE spammern ein Problem. Die AP Geschosse kann das Schiff relativ gut wegstecken, wenn man angewinkelt da stehlt (also so dass auch die Citadell an der Frontseite noch gewinkelt und nicht gerade ist). Mit der Amagi gings halt wunderbar, dass ich auf die Caps zugefahren bin, die Gegner geködert habe und dann 180° gedreht habe um ihnen mein angewinkeltes und schwer gepanzertes Hinterteil zu zeigen und trotzdem noch alle Feuerkraft zu behalten. Das kann Izumo erst recht nicht. :cap_yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
Players
2,576 posts
4,859 battles

27 Seiten Rund um das Schiff.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
4,569 posts
8,042 battles
7 hours ago, Commander_Cornflakes said:

Also ohne Vorrangiges Ziel würde ich den Hafen nicht verlassen. Und wenn Flak und Secu eh zu vernachlässigen sind, warum dann AFT skillen statt Grundlagen der Überlebensfähigkeit und Adrenalinrausch?

Sehr gute Fragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,683 battles

Ich habe meine Izumo mit dem hier gespielt:

http://shipcomrade.com/captcalc/0100000000100010100001000100000119

 

Sind dahinter ist ganz simpel. Die Izumo hat Kanonen die den Spieler gerne mal trollen aber im Prinzip recht gut sind. Die Panzerung hingegen ist ein Albtraum, genau wie die Wendigkeit und die Fähigkeit Schaden einzustecken.

Aus diesem Grund empfielt es sich in meinen Augen das Schiff semi aggresiv in der dritten Reihe zusammen mit den midrange schweren Kreuzern wie Hindenburg oder Moskva zu spielen aber weit vor Zao und Hernri. 15km ist eine gute distanz zu den longrange HE spammern zu midrangern sind 12-13km angenehm. Deswegen brauchst du BoS oder Vigilance ich habe BoS da ich idR weis woher Torpedos kommen und weil die Izumo absurd oft brennt.

Das Schiff kann mit diesem buold und ordentlicher Spielweise Schadenwegtanken wie kein anderes BB der Stufe, zeitgleich kommt man auch nah genug an den Gegner um nicht rein vom RNG abhängig zu sein beim treffen.

Zu bedenken gilt es in der Izumo immer möglichst wenig seite zu zeigen und drei Türme nur für absolut sicher Schüee, oder in Notfällen ein zu setzten. Wenn man alle drei Türme benutzen kann nommt auch jeder in deine Zitadelle.

 

Ansonsten hilft nur Ausdauer und Ausdauer und Ausdauer, denn die Yamato ist der grind wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,762 posts
15,294 battles

Ich hab den Knüppel letztlich übersprungen. War bislang  das erste mal. Aber das teil ist einfach nur übel. Kann nix und das auch noch recht schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,039 posts
5,713 battles

Meine izumo sieht derzeit so aus. Mit der Absicht den Kapitän weiter auf die yamato zu ziehen. 

 

http://wows-skills.p4web.de/index.php?l=de&c=1-0-0-0-0-0-0-0-0-0-1-0-0-0-1-0-0-0-0-0-1-1-0-0-0-1-0-0-1-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
2,707 posts
9,714 battles

Die Izumo ist imho dazu gedacht, das man sie mit Free-XP überspringt. Der Kahn ist einfach nur absoluter Abfall.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
13,584 posts
10,382 battles
1 hour ago, eXzession said:

Die Izumo ist imho dazu gedacht, das man sie mit Free-XP überspringt. Der Kahn ist einfach nur absoluter Abfall.

Wenn man sie nicht spielen kann...

Ich halte die Friedrich fuer schwaecher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×