Jump to content
  • 0
saikon

World of Warships Funktioniert nicht mehr...

23 comments in this topic

Question

[BFLAG]
Players
1 post
2,041 battles

Moin, 
wie der titel schon sagt bekomm ich jedes mal wenn ich das spiel starten möchte, nach dem ich das neue update geladen habe, die meldung : World of WarShips, 346043 funktioniert nicht mehr.

Dabei ist es egal ob ich das im gamecenter normal, im abgesicherten modus ,mit standart einstellungen oder einfach im ordner die .exe benutze. 
Ich hab das spiel sowie das game center 2x neu installiert sowie alle möglichen system updates / gpu updates gemacht hat leider nichts gebracht .
Ein ticket hab ich auch schon geschrieben nur dauert das immer so furchtbar lang .... bitte helft mir 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

22 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles

Könnte eine paranoide Sicherheitssoftware sein, die das auslöst. 

Das wäre meine spontane Idee. 

 

Ansonsten wären ein paar Angaben zu deinem System durchaus hilfreich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[NBS]
Beta Tester
16 posts
4,338 battles

Habe das gleiche Problem 346043 funktioniert nicht mehr.

 

Problemsignatur:

Problemereignisname: APPCRASH

Anwendungsname: worldofwarships.exe

Anwendungsversion: 0.7.6.0

Anwendungszeitstempel: 5b2cbe6d

Fehlermodulname: ucrtbase.DLL

Fehlermodulversion: 10.0.16299.15

Fehlermodulzeitstempel: 9e3394c7

Ausnahmecode: 40000015

Ausnahmeoffset: 000933ba

Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48

Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformation 1: fb28

Zusatzinformation 2: fb28eba2c445a16fd2661b112f0d8a2b

Zusatzinformation 3: bb73

Zusatzinformation 4: bb739103ddbb92e9237b8f54f3d1e9ee

 

 

System Win7 64bit, 32gig Arbeitsspeicher, AMX FX 4170 Prozi, AMD Radeon R9 Graka.

 

Bisher lief WoWs, und WOT ohne Probleme ohne und mit Mods. Jetzt sind keine Mods drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles
Vor 41 Minuten, Mikbutze sagte:

Habe das gleiche Problem 346043 funktioniert nicht mehr.

 

Problemsignatur:

Problemereignisname: APPCRASH

Anwendungsname: worldofwarships.exe

Anwendungsversion: 0.7.6.0

Anwendungszeitstempel: 5b2cbe6d

Fehlermodulname: ucrtbase.DLL

Fehlermodulversion: 10.0.16299.15

Fehlermodulzeitstempel: 9e3394c7

Ausnahmecode: 40000015

Ausnahmeoffset: 000933ba

Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48

Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformation 1: fb28

Zusatzinformation 2: fb28eba2c445a16fd2661b112f0d8a2b

Zusatzinformation 3: bb73

Zusatzinformation 4: bb739103ddbb92e9237b8f54f3d1e9ee

 

 

System Win7 64bit, 32gig Arbeitsspeicher, AMX FX 4170 Prozi, AMD Radeon R9 Graka.

 

Bisher lief WoWs, und WOT ohne Probleme ohne und mit Mods. Jetzt sind keine Mods drauf.

Schau mal hier, da hatte schonmal einer Probleme mit dieser dll 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[NBS]
Beta Tester
16 posts
4,338 battles

Ich lade gerade fix mal neu runter, mal schauen ob das was bringt

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[NBS]
Beta Tester
16 posts
4,338 battles

Ok neu Installation hat nix gebracht :(

 

das ist die Fehlermeldung

 

 

Fehlerbilder WOWs.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles

Ist diese dll bei dir denn vorhanden? 

Wenn ja, welche Größe hat sie?

 

Meine ist 1.406 KB groß.

 

Wenn sie bei dir abweicht, benenne sie mal um und lass die WoWs Reparatur laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
38 posts
4,702 battles

Hallo,

ich weiß dieser Thread ist schon alt, aber ich denke, dass einige Probleme mit der Meldung "dbghelp.dll fehlt" haben könnten. Das ist ein Anwendungsunspezifisches Problem.

Nach einer Deinstallation von einigen Programmen kann es vorkommen, dass die dbghelp.dll beschädigt wird. Bei mir war es z.B. nach der Deinstallation von Kaspersky Internet Security 2014.

Ihr müsst dabei NICHTS von irgendeiner Seite herunterladen.

Geht folgendermaßen vor:

  1. Geht auf Start
  2. Alle Programme
  3. Zubehör
  4. Startet die Eingabeaufforderung als Administrator
  5. Gebt "sfc/scannow" (natürlich ohne Anführungszeichen) ein und wartet ab
  6. Nun sollte Windows die beschädigte Datei gefunden und repariert haben
  7. Neu starten
  8. Funktioniert

Ich hoffe ich konnte euch helfen

Cu

 

Ist aus einem anderen Forum vielleicht hilft es ja. Glaube es ist sogar noch für Win 7 User da dieser Beitrag schon 4 Jahre alt ist.

 

Microsoft Support hier noch ein Link für Win 8 - 10 User

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles
Vor 5 Stunden, PremiumHunter sagte:
  1. Geht auf Start
  2. Alle Programme
  3. Zubehör
  4. Startet die Eingabeaufforderung als Administrator
  5. Gebt "sfc/scannow" (natürlich ohne Anführungszeichen) ein und wartet ab
  6. Nun sollte Windows die beschädigte Datei gefunden und repariert haben
  7. Neu starten
  8. Funktioniert

Nur dass dieser Befehl ausschließlich Systemdateien auf Fehler prüft und diese repariert.

Bei Problemen mit Spieldateien wird dir dieser Befehl nicht helfen.

 

Woher soll Windows auch wissen, wann eine externe Datei beschädigt ist und wie diese korrekt aussieht?

Der Befehl hilft bei Windows- und Bootproblemen, nicht aber beim Start eines Drittprogramms.

 

Und an welcher Stelle ist dieser Beitrag denn bitteschön alt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,298 posts
14,233 battles
Vor 1 Stunde, P4nz3rwels sagte:

Nur dass dieser Befehl ausschließlich Systemdateien auf Fehler prüft und diese repariert.

Bei Problemen mit Spieldateien wird dir dieser Befehl nicht helfen.

Die dgbhelp.dll ist aber eigentlich eine Windows-Systemdatei ...

 

Bringt WG hier seine eigene mit?

Wenn ja, ist diese im System ordentlich registriert?

Wenn nein, dann sollte eher die im System integrierte greifen als die mit dem Spiel mitgekommene und damit könnte der vorgeschlagene Lösungsweg durchaus hilfreich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles
Vor 28 Minuten, Mad_Skunky sagte:

Die dgbhelp.dll ist aber eigentlich eine Windows-Systemdatei ...

 

Bringt WG hier seine eigene mit?

Wenn ja, ist diese im System ordentlich registriert?

Wenn nein, dann sollte eher die im System integrierte greifen als die mit dem Spiel mitgekommene und damit könnte der vorgeschlagene Lösungsweg durchaus hilfreich sein.

Also bei mir liegt die (auch) im Installationsverzeichnis von WoWs

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,298 posts
14,233 battles
Vor 7 Minuten, P4nz3rwels sagte:

Also bei mir liegt die (auch) im Installationsverzeichnis von WoWs

Dann hängt es an der Installationsroutine oder aber auch an WoWS selbst welche verwendet wird. Es ist schon möglich, dass WoWS nur seine mitgelieferte nutzt aber das kann man nur schwer herausfinden.

 

Ich würde den Vorgang da oben einfach mal durchführen, er schadet zumindest nichts und wenn der Fehler danach weg ist wissen wir zumindest, dass die mitgelieferte wohl eher nicht verwendet wird :cap_cool:

 

BTW ist diese Library für Debugzwecke in Windows intergriert und so wie ich diese Meldung oben sehe hat Windows dabei nur ein Problem NACH einem Absturz von WoWS irgend einen Dump zu erzeugen. Also selbst wenn diese Datei repariert wird, kann WoWS immer noch abstürzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles
Gerade eben, Mad_Skunky sagte:

 aber das kann man nur schwer herausfinden.

 

Naja geht so: Die im Installationsverzeichnis umbenennen, geht das Spiel noch, wird die von Wondoof genutzt, geht es nicht mehr, wird die eigene genutzt :Smile-_tongue:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,298 posts
14,233 battles

Jo, try and error, immer wieder der einfachste Weg :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
38 posts
4,702 battles
Vor 5 Stunden, P4nz3rwels sagte:

Nur dass dieser Befehl ausschließlich Systemdateien auf Fehler prüft und diese repariert.

Bei Problemen mit Spieldateien wird dir dieser Befehl nicht helfen.

 

Woher soll Windows auch wissen, wann eine externe Datei beschädigt ist und wie diese korrekt aussieht?

Der Befehl hilft bei Windows- und Bootproblemen, nicht aber beim Start eines Drittprogramms.

 

Und an welcher Stelle ist dieser Beitrag denn bitteschön alt?

 Das Alt bezog sich aus dem Forum wo ich es her hab, hatte einfach den Text so übernommen wie er gewesen ist. Das hier der Fred aktuell ist, ist mir bewusst :Smile_great: 

 

Hier ist mal meine dbghelp.dll meine ist zb nur 1.15 MB groß und die Version Nummer ist 6.12.2633. Sie gehört in das Verzeichnis Laufwerk:\World_of_Warships\cef

Ich habe auf einer Seite gesehen das es wohl sehr viele verschiedene Version Nummer gibt die auch damit zusammen hängen ob ein 32 bit oder 64 bit System benutzt wird usw

 

 

Edited by PremiumHunter

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[NBS]
Beta Tester
16 posts
4,338 battles

Hallo,

 

danke für die Tipps

 

hier das Ergebnis :/

 

Fehlerbilder.JPG.2f1f576f1caaebfef3dfc6f2402075ff.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles
Vor 12 Minuten, Mikbutze sagte:

Hallo,

 

danke für die Tipps

 

hier das Ergebnis :/

 

Fehlerbilder.JPG.2f1f576f1caaebfef3dfc6f2402075ff.JPG

Dann schau mal in die CBS.log, was da drin steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Beta Tester
162 posts
2,759 battles

Wir haben es gelöst. Ich habe ihm MEINE dbghelp.dll geschickt. Die Datei habe ich mehrfach, sie ist bei fast jedem installierten Spiel zu finden. Im WoWs-Verzeichnis zwei Mal. Seine Datei war größer als meine, ich hatte auch die Dateigröße, die Panzerwels hier schon gepostet hat.

Interessanterweise waren in seinem Login-Bildschirm dann meine Zugangsdaten gespeichert, ingame war sogar meine Filtereinstellung für die Schiffe aktiv. Tut mir leid @saikon, ich würde dir die Datei hochladen. Aber wegen der scheinbar gespeicherten Zugangsdaten muss ich leider davon absehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles
Vor 58 Minuten, eXpressi sagte:

Wir haben es gelöst. Ich habe ihm MEINE dbghelp.dll geschickt. Die Datei habe ich mehrfach, sie ist bei fast jedem installierten Spiel zu finden. Im WoWs-Verzeichnis zwei Mal. Seine Datei war größer als meine, ich hatte auch die Dateigröße, die Panzerwels hier schon gepostet hat.

Interessanterweise waren in seinem Login-Bildschirm dann meine Zugangsdaten gespeichert, ingame war sogar meine Filtereinstellung für die Schiffe aktiv. Tut mir leid @saikon, ich würde dir die Datei hochladen. Aber wegen der scheinbar gespeicherten Zugangsdaten muss ich leider davon absehen.

Zugangsdaten können aber rein technisch nicht in einer dll gespeichert werden. Zumal das vom Datum des letzten Änderns der Datei nicht passt.

WoWs speichert eigentlich alle Einstellungen eines Accounts im "profile" Ordner.

Sicher, dass ihr den nicht irgendwie getauscht habt?

 

Die alten Clientversionen in meinem Clientarchiv sind schließlich auch sauber von Einstellungen und und gespeicherten Dingen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Beta Tester
162 posts
2,759 battles

Ah, forget it!

Ich hatte ihm gestern abend noch sämtlichen Dateien aus dem Hauptverzeichnis, exklusive Ordner, geschickt. Daran wirds gelegen haben.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, WoWs Wiki Team
5,041 posts
5,713 battles
Vor 47 Minuten, eXpressi sagte:

Ah, forget it!

Ich hatte ihm gestern abend noch sämtlichen Dateien aus dem Hauptverzeichnis, exklusive Ordner, geschickt. Daran wirds gelegen haben.

Ich habe mich aber auch leicht vertan.

 

im Ordner Profile sind nur die Chatlog Sachen gespeichert.

Login E-Mail und diverse Einstellungen liegen, wer hätte es gedacht, in der preferences.xml.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[GNS]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
337 posts

Was tun bei Problemen mit der urctbase.dll

 

Was Sie bei ucrtbase Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um ucrtbase Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven ucrtbase Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei ucrtbase.dll auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×