Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
PfuiTeufel

HMCS Haida

60 comments in this topic

Recommended Posts

[5-DSF]
Players
1,454 posts

Tja, viele Flaggen habe ich auch, relativ viele Gefechte auch, die letzten 6 jedoch mit 0 - ca. 10k Schaden. Das sind irgendwie typische Wochenendgefechte, wo das eigene Team innerhalb kürzester Zeit auseinandergenommen wird, der eigene Support, sofern vorhanden, nicht funktioniert, ich selber stehe ständig unter Radarfeuer, und, wenn nicht, taucht 4,5 km neben mir beim Verlassen des Nebels ein britischer, russischer oder deutscher Kreuzer auf, und nimmt mich auseinander. Oder, wie im letzten Gefecht, ich schaffe es, zu entkommen, passiere eine Insel, und hinter dieser ploppt eine Molotov auf, welche mich mit nur einer Salve rausnimmt.

 

Um es kurz zu machen, es läuft nicht mehr richtig rund mit der Haida. Womöglich bin ich auch einfach nicht gut genug. Egal. Sie bleibt vorerst im Hafen, und dann mal schauen, was als nächstes Szenario kommt. Ansonsten heisst es : Coop.

 

Ich denke, dass du recht mit der Einschätzung hast, dass die Haida einen überdurchschnittlich begabten Kapitän benötigt, welcher möglicht viele Skillpunkte mitbringen sollte, und daher für den Normalspieler eher nicht geeignet ist. Ähnliches gilt eigentlich für fast alle letzten Premiumzerstörer.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

ich spiele heute nicht mehr.

 

habe 5% winrate und nochmal 1k durchschnittsschaden verloren. 

 

das ist kein wochenendschiff. Dazu bin ich momentan permanent low tier oder in richtig grottigen teams unterwegs. In meinem letzten spiel heute waren vier spieler afk. Da bist du mit der haida aufgeschmissen. Egal wie gut du bist. Du spielst in ihr für das team und nicht den damage aber wenn das team hirnlos ist und einen lemming train zum erstbesten felsen hinlegt, kannst du nichts mehr machen.

 

dazu ist ihr handling zu schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,263 posts
8,093 battles
8 hours ago, Nemoria said:

...

Ich denke, dass du recht mit der Einschätzung hast, dass die Haida einen überdurchschnittlich begabten Kapitän benötigt, welcher möglicht viele Skillpunkte mitbringen sollte, und daher für den Normalspieler eher nicht geeignet ist. Ähnliches gilt eigentlich für fast alle letzten Premiumzerstörer.

 

Also ich finde, die Z-39 ist da angenehmer ...

Ich ziehe da gerade einen neuen Kapitän hoch, hat jetzt 10 Punkte und damit lässt sich der Kahn schon ganz gut betreiben.

Komme noch nicht auf die überwältigenden Schadenswerte, aber er spielt sich relativ easy in seiner Schulungsrolle.

 

Ach ja, Haidas hab ich schon 2 versenkt ... beide haben sich im Cap vor mir eingenebelt, wohl im Vertrauen auf Ihr Hydro :Smile_veryhappy:

Man sollte als Haida-Fahrer schon wissen, dass eine Z auch Hydro hat und das deutsche Hydro weiter reicht ... 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles
1 hour ago, The_Pillager said:

 

Also ich finde, die Z-39 ist da angenehmer ...

Ich ziehe da gerade einen neuen Kapitän hoch, hat jetzt 10 Punkte und damit lässt sich der Kahn schon ganz gut betreiben.

Komme noch nicht auf die überwältigenden Schadenswerte, aber er spielt sich relativ easy in seiner Schulungsrolle.

 

Ach ja, Haidas hab ich schon 2 versenkt ... beide haben sich im Cap vor mir eingenebelt, wohl im Vertrauen auf Ihr Hydro :Smile_veryhappy:

Man sollte als Haida-Fahrer schon wissen, dass eine Z auch Hydro hat und das deutsche Hydro weiter reicht ... 

jep. In den NA foren wird gesagt, dass die Haida der ultimative DD-Jäger ist. 

können die nicht mit deutschen DDs umgehen? Gerade die maass wird eine Haida zerfetzen wenn sie sich auf das nebelspiel einlässt. Im open ist es recht ausgeglichen. in meiner haida würde ich aber einer maass nicht alleine gegenüber treten, da mir der dmg trade zu hoch wäre. Die maass kann im angeschlagenen zustand noch sehr gut torpedieren. Die haida nicht. Mein wert hängt von den verbliebenen HP ab.

 

das concealment erlaubt es mir meine kämpfe aussuchen zu können. Und das tue ich auch.

 

die z-39 ist vor allem wesentlich entspannter zu spielen. Torpedos raus und gut ist. Wenn ein japanischer DD aufploppt kommen die kanonen zum Einsatz. Zum reste aufräumen und zum feuer machen sind die auch zu gebrauchen. 

 

 

mit der haida ist man zum vergleich immer an der grenze des machbaren unterwegs. Wie ich schon mehrfach geschrieben habe - sie ist schon etwas zu schwer zu spielen und low tier sein verträgt sie deutlich schlechter als die anderen DDs.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,263 posts
8,093 battles

... vielleicht muss ich sie mir doch noch antun  ... nur ums probiert zu haben ... :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles
1 minute ago, The_Pillager said:

... vielleicht muss ich sie mir doch noch antun  ... nur ums probiert zu haben ... :Smile_trollface:

bereite dich auf frust vor. Ordentlich frust.

 

wenn ich richtig kohle hätte, wurde ich mir die auf dem NA server holen und die amis ärgern. 

die schreien nach mid tier DD nerf. Die wurde ich gerne mal auf EU spielen sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,454 posts
14 hours ago, The_Pillager said:

 

Also ich finde, die Z-39 ist da angenehmer ...

Ich ziehe da gerade einen neuen Kapitän hoch, hat jetzt 10 Punkte und damit lässt sich der Kahn schon ganz gut betreiben.

Komme noch nicht auf die überwältigenden Schadenswerte, aber er spielt sich relativ easy in seiner Schulungsrolle.

 

Ach ja, Haidas hab ich schon 2 versenkt ... beide haben sich im Cap vor mir eingenebelt, wohl im Vertrauen auf Ihr Hydro :Smile_veryhappy:

Man sollte als Haida-Fahrer schon wissen, dass eine Z auch Hydro hat und das deutsche Hydro weiter reicht ... 

Absolut spielt sich die Z-39 angenehmer. Sie ist eben mehr Torpedo- denn Kanonenboot, und kann daher verstärkt aus der Deckung arbeiten. Auch die Ari kann gut reinhauen. Zumindestenz, sofern sie schon in etwa vorausgerichtet ist. Ist sie jedoch auf die falsche Seite ausgerichtet, hätte sie z. B. von der Haida schon 4 - 5 Salven kassiert, bevor der 1. eigene Schuss abgegeben wird. Das muss nicht unbedingt gut enden. Immerhin ist die z-39 bei mir der Zerstörer, welcher die meisten Detos auf anderen Zerstörern verursacht hat. Die Haida ist sicherlich nicht DER ultimative Zerstörerjäger, aber man kann diesbezüglich mit ihr einiges anstellen. Wobei ich den Nebel als denkbar ungeeignet für die Zerstörerjagd halte. Er ist das letzte Mittel, um sie in Sicherheit zu bringen, oder, um aus der Tarnung heraus aufgedeckte feindliche Pötte zu beschiessen. Dabei wirkt sich die niedrige Brandwahrscheinlichkeit ziemlich negativ aus.

 

Wie schon vorher festegstellt: Die Haida bringt zwar einen gewissen Spass, aber kaufen täte ich sie mir nicht noch mal. Wie ich wohl generell meine Einkaufspolitik überarbeiten muss, sprich ein anderes Anforderungsprofil erstellen sollte.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,263 posts
8,093 battles

na ja, frust brauch ich dann doch eher nicht ... gerade weils mit den anderen drei 7er Premium DD ganz sauber läuft. Und die Gadjah Madah hab ich ja auch behalten. Da wäre die Haida das sprichwörtliche fünfte Rad am Wagen ... :Smile-_tongue:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,727 posts
13,017 battles
Vor 9 Minuten, The_Pillager sagte:

na ja, frust brauch ich dann doch eher nicht ... gerade weils mit den anderen drei 7er Premium DD ganz sauber läuft. Und die Gadjah Madah hab ich ja auch behalten. Da wäre die Haida das sprichwörtliche fünfte Rad am Wagen ... :Smile-_tongue:

Und das genau ist auch mein Problem.

Ich habe Leningrad, Gadja Mada, Shira, Blyska und Sims im Hafen liegen.

Wo wäre die Lücke, die eine Haida füllen soll? Abgesehen von dem Kapitänsproblem.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,263 posts
8,093 battles

Oh genau ... die Sims hab ich ja auch noch ... das wären dann bereits 5 7er DD im Hafen ... definitiv ein Luxusproblem ...

 

Ja, das mit dem Kapitän wäre einer der letzten verbliebenen Gründe, sie doch noch anzuschaffen. Momentan habe ich die Valkyrie (die ich nie fahre) und die Perth, die glücklicherweise mit einem 10er Kapitän aus einem Weihnachtscontainer kam.

Ein zweites Schiff zum leveln für den Perth Kapitän wäre zwar interessant, weil auch die skills halbwegs passen würden, aber letztendlich ist es doch hoffnungslos überzogen ...

 

Ne, ich versuche mal standhaft zu bleiben und warte lieber auf die Prinz Eitel Friedrich oder evtl. auf die Nueve de Julio. Ein 7er US CL mit Radar/Heal hört sich für mich als Kreuzerfahrer (60%) verlockender an.

 

Edit:

ich empfehle trotzdem nochmal die Z-39 für Interessenten, die einen Hydro Zerstörer suchen ... :Smile_great:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,747 posts
6,054 battles

die Haida ist für mich auch nicht der Superschadensbringer, aber sie macht mir Spass!

Durch ihre Tarnung kann ich mit hr schön am Feind sein- ausser bei Radar....- und wenn das Team mitzieht kann i h ihren besonderen Smoke nutzen. Wenn sonst keiner den Gegner spotted ist es halt keine gute Idee den Rauch nutzen zu wollen.......

 

Sie mach mir bedeutend mehr Spass als die Z-39 ,  mit dem Ding zu fahren artet FÜR  MICH in Arbeit aus. 

So sieht man pauschale Urteile über Schiffe sind schwierig, dem einen liegt das, dem anderen jenes.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,263 posts
8,093 battles

Definitv ... pauschale Urteile sind immer was völlig Verkehrtes.

Du bist auch mit Deinen DD ne ganze Klasse besser als ich. Merkwürdigerweise hast Du`s aber irgendwie nicht mit den Deutschen. Eigentlich mit alle, nur nicht mit denen ... :Smile_teethhappy:

 

Vielleicht treffen wir uns mal im cap-contest: Z-39 gegen Haida ... fänd ich spannend :Smile_Default:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,747 posts
6,054 battles

meine Deutschen.........................................

hab ja nur 3.

Z-46 , ist statistisch Durchschnittlich , macht mir aber viel Spass !

Z-39, well, ähm, tja , ....versuche sie als Tropedoboot zu spielen, bin aber meist nur am wegrennen um nicht aufzugehen. Mit den Kanonen, ich bin noch auf keinen DD Fahrer getroffen der sich von denen beindrucken hat lassen. Bei der Nchladezeit.

Z-52, ein Tal des Jammers , bin zu aggressiv  , werde oft aufgedeckt (Radar oder besser getarnte DDs - gibt es ja einige) und dann frisst das Ding Schaden als obs Morgen nichts mehr gäbe...............

 

 

 

Aber back to Haida, Schaden hin oder her - es ist im Rahmen der T7 DDs ( und da hab ich auch Sims, Shira, Blys, Leni, GM, Z-39) aber mal was eigenes/anderes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

Mhmm … welche siebener habe ich?

 

Z-39 - sehr gutes Torpedoboot, mit dem ich guten Schaden fahren kann. Entspannend zu spielen. Kein Schiff für adrenalingeladene abende. 

 

Leberecht Maass - klasse mini-Kreuzer, der keinen anderen DD fürchten muss. das schöne an ihr ist, dass sie auch im late game sehr gut zu gebrauchen ist nachdem sie Schaden gefressen hat.

 

Haida - das Gunboat. das "fishermans friend" der DDs. Was babe ich schon geflucht, geheult, gezittert und gejubelt. Gerade wenn man auf 10% hp runter ist, ist jeder Schuss ein tanz auf der Rasierklinge. Wenn sich ein BB auf etwa zwei km an den smoke rankriecht und man ihr dann den todesstoß versetzen kann, ist Adrenalin pur. 

 

… aber genau so leicht kann man auch weggeraucht werden. Ein sehr guter Schütze muss man auch sein. Bei einer Schtschors musste ich heute 25 marker vorhalten um sie auf 11km sicher treffen zu können. Geduld ist das A und O wenn man im nahkampf torpedieren will. Da muss man baiten können  und das richtige auge haben. 

 

ich bin mit siebenern versorgt. Da bleibt keine Lücke mehr zu füllen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,454 posts

Habe heute mal prompt eine Runde mit der Z-39 gefahren. Das ist im Gegensatz zur Haida Entspannung pur, WoW auf Valium. Problemlos einer Bismarck 42k eingeschenkt und versenkt, festgestellt, dass die MA der Massachusettes nichts taugt (Bismarck hatte mir per MA bis auf 330 Punkte alles genommen, von der Massa kassierte ich in gut 2 Minuten nicht einen einzigen Treffer) und trotzdem die Runde verloren. Egal, hat Spass gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles
4 hours ago, Nemoria said:

Habe heute mal prompt eine Runde mit der Z-39 gefahren. Das ist im Gegensatz zur Haida Entspannung pur, WoW auf Valium. Problemlos einer Bismarck 42k eingeschenkt und versenkt, festgestellt, dass die MA der Massachusettes nichts taugt (Bismarck hatte mir per MA bis auf 330 Punkte alles genommen, von der Massa kassierte ich in gut 2 Minuten nicht einen einzigen Treffer) und trotzdem die Runde verloren. Egal, hat Spass gemacht.

geht es nur mir so, oder wird man durch das spielen mit der haida wirklich sensibilisiert?

 

man wird wirklich besser darin, seine umgebung einzuschätzen und man reflektiert auch mehr die eigenen verfehlungen.

 

ich habe letzens auch eine runde z-39 gefahren und es ging mir wie dir. Ok. Sie war schon immer eher dee bodenständige DD. Grundsolides aber auch etwas langweiliges gameplay. Das weis ich jetzt allerdings umso mehr zu schätzen.

 

allerdings ist die haida immer für eine massive adrenalinausschüttung zu gebrauchen. Ich hatre heute ein paar matches, nach denen ich pause einlegen musste, weil mir die flossen gezittert haben. 

 

die durchschnittswerte gehen übrigens immer weiter runter, je mehr leute sie spielen. ich vermute mal sie sehen wie ein wirklich guter spieler mit ihr was wegfetzt und denken dann, das schiff sei OP. Wie man sich doch irren kann. 

 

konnte bisher aber keinen secondary kill dazu bekommen. Ich berichte, wenn dee zweite kommt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,454 posts

In Sachen Haida werde ich in gänzlich anderer Sicht sensibilisiert. Sie ist halt ein schwaches Schiffchen, und ist daher auf die Mitarbeit des Teams angewiesen.

 

Momentane Seekarte: Nachbarn

 

Fast alle meine Teamkameraden verstecken sich in der grossen Inselgruppe nordöstlich. Ich gehe, zusammen mit einem Schlachter, zu den 3 Inseln im Südwesten. Dort spotte ich die gesamte Luftflotte des Gegners, welcher den Kartenrand entlang auf unsere Base zuhält. Unseren Trägerkapitän interessiert das nicht, er schickt seine Flieger Richtung Nordosten. Die anderen interessiert es eh nicht. Natürlich werde ich dabei gespottet, und gerate Ins Kreuzfeuer von 3 oder 4 Schiffen. Ich verstecke mich im Nebel, unser Träger wird versenkt und mein Schlachterkollege ebenfalls. Tja, der Nebel lichtet sich, vor mir stehen Nürnberg und 2 Schlachter, und grinsen mich höhnisch an. Tja, zu früh gefreut: Die Nürnberg darf als 1. ins Gras beissen, die Ari der Haida hat schon was, danach fange ich mir 2 Salven von den Schlachtern, aus die Maus. Derweil zittert sich der Rest der Kameraden hinter den Inseln einen zurecht, und werden Schiffchen für Schiffchen beerdigt. Richtig so. Game over. Solcherlei Runden erlebe ich eigentlich stets und ständig nur mit der Haida. Dabei waren die ersten 4 oder 5 Runden mit ihr eigentlich richtig gut. Ich mag sie nicht mehr.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

jep. Solche momente kenne ich.

Obwohl man den spieß auch umdrehen kann. Hatte heute ein duell mano a mano mit einer graf spee. Wir beide in etwa voll. torpedieren konnte ich nicht aber ich habe ihn gnadenlos mit meiner HE zusammengeschossen. Bei 35k restleben ein ganz schönes unterfangen. Ich habe perfekte breitseite gezeigt, damit ich wirklich nur overpens fresse.kurz bevor es zu ende ging, hat er auf HE umgeschaltet - da hatte ich zum glück schon das Gaspedal durchgetreten. Richtig harte kiste. 

 

zwei caps alleine geholt eines zur hälfte, fünf verteidigungen und am ende vier versenkt. knapp 80k schaden gemacht. Ein DD, zwei kreuzer und ein BB. Der hat noch einen finalen Torpedo gefressen. Auf die kurzen entfernungen muss man so höllisch aufpassen, dann man nicht aus seinem nebel gepustet wird. Wenn der gegner auf einen zielt (6km!), feuer einstellen oder es ist aus. Dann im nahkampf den fangschuss setzen. 

 

zum glück hatte ich eine freundliche  graf spee im rücken. Der hat mir echt den hintern gerettet, als ich die feindliche spee zerlegt habe. Der hat derweil genüsslich eine furutaka erledigt. 

 

wenn man support hat, kann man echt was machen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,454 posts

So, dass war natürlich ein leichter Sieg, aber Credit und Punkteausbeute stimmen mich zufrieden. Naturlich, auch hier gibt es Inselhocker, nur, wen interessierts. Mich nicht.

Screenshot (13).png

Screenshot (14).png

Screenshot (15).png

Screenshot (16).png

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,747 posts
6,054 battles

man braucht halt nenn Spotter wenn man Haidas Spezial Nebel richtig nutzen will.

Auf offenem Wasser das Feuer zu eröffnen ist sehr gewagt, mann frisst schnell Schaden.

 

Aber das ganze bin ich von der Akizuki gewohnt....nur kommt bei der noch oft ein hoher Torpedoschaden dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUS0]
[FUS0]
Players
236 posts
7,659 battles
2 hours ago, Nemoria said:

So, dass war natürlich ein leichter Sieg, aber Credit und Punkteausbeute stimmen mich zufrieden. Naturlich, auch hier gibt es Inselhocker, nur, wen interessierts. Mich nicht.

Also ein Coop Gefecht gegen die hochbegabten Bots ist jetzt aber nicht allzu aussagegräftig.

 

Ich selbst bin immernoch am zweifeln, ob ich mir die Haida hole. Finde diese "besonderen" DDs (Z39 / Sims) auf T7 echt spaßig, aber bei der Haida springt der Funke nicht so wirklich über. Oder hat wer ne interessante Verkaufsargumentation auf lager? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

soooo ...

 

Captain Kelley Harper ist nun offiziell "Admiral of the Fleet". 

 

will sagen, dass mein Haida-Kommandant 19 punkte hat. Hartes stück Arbeit und ein paar zusätzliche freie XP investiert. High tier Schiffe wollte ich mit eh keine kaufen. Da kann man ruhig ein paar freie XP investieren. 

 

die kommen momentan eh gut rein und Adrenalinrausch vermisse ich gerade in duellen sehr oft. Der skill hätte mir schon ein paar mal den kill garantieren können.

 

nächstes free-xp projekt wird wahrscheinlich die Nelson. Brauche ich nicht mehr viel xp für und Linien grinde ich nicht wirklich momentan.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EGR]
Players
812 posts
5,918 battles
On 15.7.2018 at 7:13 AM, I_am_Potatoe said:

Iwie hört sich die IFHE Idee brauchbar an wen ihr mich fragt, oder was meint ihr? 

Sobald ich die Skillpunkte habe, kommt da IFHE auf die Haida. Ein Böötchen, dass so von der Artillerie lebt, braucht das doch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×