Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Neues Unternehmen "Kirschblüte"

30 comments in this topic

Recommended Posts

Players
2,336 posts

2x gespielt und 2x mit 5 sternen beendet. die aufgaben sind für stufe 8 zu einfach, vor allem wenn man sehr viele cleveland`s und baltimore`s in der runde hat.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
709 posts
6,349 battles

Mit Randomspieler gezockt und 5 Sterne bei 7 Überlebenden in der allerersten Runde. Es kannte auch niemand das Szenario und was uns erwartet.

 

Da hat Karmakater leider recht. Es ist etwas leicht geworden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H-S-F]
Players
135 posts
4,829 battles

Erste Runde trotz einer Divi im Team, wovon einer lang Afk war, verloren. Die 2te komplett Random mit 5 Sternen abgeschlossen. Fand die vorherigen Unternehmen auch gefühlt schwerer als die neue. Schade nur das die Hipper nicht den Mond sehen darf. Ich mag die Bögen der Cleve nicht so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GTR]
[GTR]
Players
552 posts
12,542 battles

erster Versuch mit 2er-Divi, keiner kannte die Mission, macht Spass   ---> 5 Sterne

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,867 posts
5,431 battles

Aus spielerischer Sicht, ist das Unternehmen ganz lustig aufgestellt. Nur muss man halt Glück mit dem Team haben. Beim ersten Mal haben bei mir alle die Flughäfen ignoriert zum Ende, wodurch wir beinahe verloren hätten.

Habens dann aber doch mit 5 Sternen geschafft.

Aus persönlicher Sicht ärgert mich die Nationeneinschränkung. Zum einen waren die RU nie bei der historischen Vorlage beteiligt noch gab es meines Wissens irgendwelche gemeinsamen Seeoperationen.

Wenn schon solche Einschränkung, dann bitte konsequent sein oder es bleiben lassen. Es ist einfach ärgerlich wenn man seine Mogami weitergrinden möchte und man die EP aus dem Szenario nicht als Alternative hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
1,717 battles

Ist dieses Unternehmen auch mit Premiumschiffen spielbar?

 

Da ich noch keinen Kreuzer der Stufe 8 besitze....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,995 posts
Vor 3 Minuten, PattyWin77 sagte:

Ist dieses Unternehmen auch mit Premiumschiffen spielbar?

sicher, aber die Kutusow ist afaik das einzige passende Premiumschiff, und die gibt es ja nicht mehr zu kaufen. Ob gewollt oder nicht, WG hat es die Operation so gemacht, dass man sich nicht "reinkaufen" kann

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BSSG]
Beta Tester
177 posts
2,630 battles

Erlaubte Nationen: US, UK, Frankreich, Russland. alle Tier8 Kreuzer

2mal gespielt, 2 Siege, imemr nur mit 4 Sternen, weil am Anfang die beiden Myokos nicht gefokusst werden oder das letzte DD Platton mit 2 Shiratsuyu+Akizuki ignoriert wird.

1. Runde war stark Cleveland in der Nutzung. 2. Runde war nur eine Blatimore (ich), 1 Cleveland und der Rest alle anderen Nationen vertreten.

 

Ich war immer 1., weil die Baltimore dann super Citas auf Kreuzer schießen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[3DSF]
Players
72 posts
1,658 battles

Warum ist das Gefecht nur auf CL/CA beschränkt? DD kommen ja als Bots dazu, warum nicht auch als menschlicher Spieler? Eine Verteilung von z.B. drei DD und vier CL/CA wäre doch auch möglich gewesen. „Cruiser TVIII only“ macht es aus meiner Sicht etwas eintönig, zumal ja auch die Spawnpunkte und gegnerischen Schiffe immer sehr ähnlich sind. Auch T VII-Schiffe würden das Gefecht schaffen, z.B. eine Atlanta, historisch passender als eine Kutusow oder Charles Martell.

 

Ich habe das Gefecht drei Mal in 2er Divi gefahren, einmal vier, einmal fünf Sterne, einmal verloren, wobei ich nicht weiß, was dabei schief gelaufen sein soll...

Vom Schwierigkeitsgrad gab es da schon heftigere Brocken mit dichterer Armosphäre, Dünkirchen beispielsweise.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,995 posts
Vor 2 Minuten, Nakame sagte:

Warum ist das Gefecht nur auf CL/CA beschränkt?

Gegenfrage: Warum nicht?

 

Vor 3 Minuten, Nakame sagte:

Eine Verteilung von z.B. drei DD und vier CL/CA wäre doch auch möglich gewesen.

bei der Mission ist AA imho sehr wichtig, und da sind nunmal die Kreuzer im Vorteil, und wer da mit einem DD reingehen würde, würde sein Team absichtlich sabotieren wollen...

 

Und von Designerseite macht so eine Beschränkung ja durchaus Sinn, denn so gibt es erheblich weniger Variationen im Spielerteam und man kann die Bots bzw. die ganze Mission darauf auslegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SWYD]
[SWYD]
Players
895 posts
6,710 battles

Viel zu leicht. Wir haben es gestern zu zweit/dritt mehrmals gespielt. Immer 5 Sterne. Es gab immer um die 2k Base EP. Bin zum Ende mit voller Beflaggung/Asia Tarnung gefahren.

Fazit: zw. 15k und 20k EP und FreeEP. Heute nochmal ein paar Runden und ich bin durch zur Seattle. 

Ich weiß nicht ob das so gewollt ist. Aber jeder der schnell durchgrinden will, sollte das nutzen :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
404 posts
4,787 battles

Auf dem PTS war es richtig knackig, gestern 2 mal gefahren und es war tontauben schiessen. Mit Cleves, Baltis und Kuto war es mehr als einfach. 

Es hätte ruhig etwas schwerer sein dürfen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,995 posts
Vor 5 Minuten, EinbeinEddi sagte:

Ich weiß nicht ob das so gewollt ist.

keine Sorge, wenn WG es so macht wie bei den anderen Operations, dann wird mit einem der nächsten Patches auch aus dieser Mission der Spaß rausgenommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
309 posts
6,884 battles

Finde das Unternehmen nett gemacht und mit dem Nachtgefecht kommt eine interessante Alternative hinzu. Daumen hoch dafür und bitte mehr davon! :Smile_great:

Der Schwierigkeitsgrad ist für ein eingespieltes Team/Division nicht besonders hoch, daher ist dieses Unternehmen (wie Naria auch) eine nette Abwechslung, wo man einfach mal ballern kann. 1. Spiel (stock Cleveland) ging direkt mit 5 Sternen zu Ende! :Smile_coin:

Schwieriger wird es m. E. n., wenn zuviele schwere Kreuzer im Team sind. Die nehmen die DDs nicht schnell genug raus und auch die beiden Myokos am Strand stehen oft bow-on zum Team oder sind unsichtbar. 2-3 schwere Kreuzer reichen für das Match.

 

Ein paar Beobachtungen von gestern:

 

1) Wenn die Liberty-Schiffe ihr Nachricht übermittelt haben, kann man schon das Radar anmachen und die DD-Gruppe ausleuchten und zerlegen. Wenn ein Spieler noch das Hydro anmacht, gibt es auch keine Probleme mit Torpedos (falls die Shiratsuyus überhaupt zum Feuern kommen). Absprache im Team hilft sehr, so dass man das Radar und Hydro nicht direkt komplett am Anfang raushaut!

 

2) Die Aobas, die danach von Westen her auf den Strand zufahren, sind mehr eine Ablenkung. Man sollte konsequent die Myokos und DDs bekämpfen. Macht man das nicht, geht meist ein Regiment drauf. Sollte das passieren, bekämpfen die nun hinzukommende Kagero und Akizuki bevorzugt das zweite Regiment (das macht es dann auch nicht mehr lang)! Hat man dagegen die Myokos schnell erledigt, greifen Kagero und Akizuki das Team an und lassen die Regimenter in Ruhe.

 

3) Die beiden US-Träger fand ich ziemlich gut (für Bots), auch die Reparatur geht mit 300 HP/Sekunde sehr schnell. Wenn man aber bei den CV bleibt und campt, schafft man es kaum, beide Flughäfen zu zerstören. Pushen als TEAM hilft, dann ist die Mission kein Problem und die Flieger gehen fix drauf. Wenn man alleine vorausfährt, hat man ein oder mehrere Probleme: Flieger, DDs, und Kreuzer, die einen unter Feuer nehmen.

 

4) Die Leuchtbomben stören nicht wirklich, sehen ganz nett aus.

 

5) Schiffe: mit der Cleveland klappt es bei mir prima. Die Tschapaew hat sich auch bewährt (trotz schwächerer Flak), besonders am Anfang ist sie mit ihrem guten Radar nützlich, um die Myokos am Strand auszuleuchten. Die Baltimore ist mir etwas zu behäbig, aber später im Kampf gegen die Kreuzer mit ihren schweren APs ein gutes Schiff (9 Zitadellen in einer Runde geschossen). Edinburgh: noch nicht gefahren, dürfte aber dank eigenem Heal gut reinpassen.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[3DSF]
Players
72 posts
1,658 battles
4 hours ago, Bismark_ohne_Zeh said:

Gegenfrage: Warum nicht?

 

bei der Mission ist AA imho sehr wichtig, und da sind nunmal die Kreuzer im Vorteil, und wer da mit einem DD reingehen würde, würde sein Team absichtlich sabotieren wollen...

 

Und von Designerseite macht so eine Beschränkung ja durchaus Sinn, denn so gibt es erheblich weniger Variationen im Spielerteam und man kann die Bots bzw. die ganze Mission darauf auslegen...

Eine Gegenfrage ist kein wirkliches Argument.

US DD auf T VIII  (Benson und Kidd) haben doch brauchbare AA, vor allem, wenn mittels Skillung, Modul und Flagge die AA entwickelt ist.

Von der Designerseite mag die Beschränkung auf CL/CA mutmaßlich sinnvoll sein, schöner wäre es aber doch, im Sinne des Spielers zu denken und Variationsmöglichkeiten zuzulassen.

 

Sinnvoll ist ein Szenario bei der ganzen Arbeit, die in die Entwicklung geht, auch aus Sicht von WG dann doch, wenn es dem Spieler eine Langzeitmotivation bietet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-G-S]
[R-G-S]
Players
873 posts
5,380 battles

Hallo zusammen,

 

hab zweimal gespielt. Zweimal 4 Sterne da am anfang alle zu langsam reagiert haben und ein Reg. vernichtet wurde. Nacht hab ich auch schonmal dunkler erlebt.:fish_sleep: Der zweite Teil - richtung Gegner Hafen ist ganz lustig. Insgesamt vieleicht etwas zu leicht . Andere sind schwerer. Gleicht sich alles aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
231 posts
8,657 battles

Ich fand sie so einfach, dass ich sie wohl kein zweites Mal spielen werde. Hab ja fünf Sterne vom ersten Mal und da bin ich nur locker einen Bogen gefahren und das wars. Nichtmal die Bomber waren in der Charles ohne DefAA ein Problem :P

 

Die DDs könnten früher ihre Torpedos abfeuern, das würde für Chaos sorgen. Und die Bomber sollten wichtige Ziele anfliegen (die CVs vielleicht?) und nicht einfach das nächstbeste gesichtete Schiff (meistens ein AA-Cruiser). Ein paar kleinkalibrige Geschütze an Land für mehr Blei in der Luft/Stimmung könnten auch nicht schaden.

 

Von der Nacht habe ich nicht viel gemerkt. Es gab zwar ein paar beleuchtete Stellen, aber wirklich wichtig war das nicht. Es war recht hell und es gab auch immer aufgedeckte CAs weit weg von den Starshellbereichen. Wenigstens sah es nett aus. Müssten Spieler Leuchtgeschosse abfeuern, um gegnerische Schiffe ausfindig zu machen und bekämpfen zu können, wären die Spieler auch eher "mittendrin" und gefordert, als in einer einfachen Schießbude.

Von der Nacht habe ich nur an einer Stelle etwas bemerkt: Die Myōkō, die auf die Ziele an Land gefeuert hat, war ab und zu nicht zu sehen und da kam bei mir leichte Besorgnis auf, ob wir das Ziel retten können. Visuell war das Verschwinden/Auftauchen aber "normal", also nicht besonders.

 

Ich dachte in der Nacht würden Anzeigen fehlen, man kann nicht "aufschalten", müsste selber vorhalten und die Sicht wäre beeinträchtigt (Nebel etc.). Hatte ich da nicht einmal etwas gehört?

 

Alles in allem habe ich etwas Inszenierteres wie "Head over Keel" erwartet. Dass das schwierig umzusetzen ist und auf technische Barrieren trifft ist mir allerdings klar. Schade, trotzdem danke für die Abwechslung!

 

 

P.S.: Wann kommen eigentlich die schwierigen Varianten der Operationen ins Spiel? Dann könnte man bei der Mission hier ja mal ordentlich die Schrauben anziehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,253 posts
6,472 battles

Ja, es ist (nach zwei Runden betrachtet) schon verwunderlich was sich noch nach der ersten Runde PTS (meine Ergebnisse hierzu siehe dortiges Thema) und vor Release geändert hat oder liegts an dem mehr an Clevelands oder sind gerade starke Teams unterwegs oder die Summe aus zuvorgenanntem :cap_yes:???, gestern erste Fahrt 3 Sterne heute zweite Fahrt 5 Sterne -> "fertig"

Beispiel für viele Clevelands (diese sind auch durch eine aktuelle Missionen und dem hochtieren des Schiffes bedingt):

Spoiler

shot-18_06.29_13_43.11-0234.thumb.jpg.918a458324e7368d4751be909b676087.jpgshot-18_06.29_13_59.41-0575.thumb.jpg.a90716b1d528c20396cc0c62cf1683e2.jpg

edit 30.06.: Beispiel für nur Clevelands (dritte Fahrt)

Spoiler

shot-18_06.30_18_23.33-0204.thumb.jpg.f95d92070c2b37a9ef02598eb3a0ec25.jpgshot-18_06.30_18_39.52-0609.thumb.jpg.8cacde392fc60003fcfb3afdd96f25a9.jpg

Also ich find eigentlich ne Durchschnitts-WinRate für dieses Unternehmen von ~25% für das hohe Tier, von VIII, passender, wobei die Anzahl Sterne von den Siegen ihren Peak idealerweise bei drei haben sollte

Warten wir aber mal ab, bis die guten Spieler alle ihre 5 Sterne haben und sehn dann, also wenn die Mission zum zweiten mal per Durchwechselintervall als die Aktuelle dran ist, nochmal :fish_glass: sofern WG nicht vorher schon, per Änderungen, einschreitet :etc_hide_turtle:

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

 

edit 02.07.: Mit einigen Baltimores geht´s auch zu locker, war nicht mal ein brauchbarer Kapitän (3er) drauf :Smile_hiding:

Spoiler

shot-18_07.02_04_35.42-0796.thumb.jpg.b7d8f9a9433acb453ca6cb8b9f9aa262.jpgshot-18_07.02_04_52.23-0779.thumb.jpg.57ec2d96bfdbd2d31413e50826e4c7f7.jpg

 

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[N7-SO]
Beta Tester
712 posts
3,773 battles

Was mich eher wundert, was machen eigentlich die 3 Zaos da?

Die schießen ein zwei Salven und hauen dann ab.

Oder sind die dann für den Hard Mode?:Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WAR-F]
Beta Tester
261 posts
7,299 battles

also als Szenario viel Spieler ist das das einfachste und langweiligste,

werd meine 8ter duchgrinden und dann nicht mehr anrühren

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-FDF-]
[-FDF-]
Weekend Tester
96 posts
2,091 battles

Hab das Unternehmen 2x gespielt 

Erste Runde 6  Cleveland 1 Baltimore gewonnen mit 4 Sternen (1 Garnison verloren) zweite Runde mit dem Clan alles bunt gemischt 5 Sterne, gestorben is in beiden Runden keiner auch wenn 1-2 stark lediert waren bis der Träger kam, den Tag Nacht wechsel find ich super, die Beschränkung nicht so und wenn man nicht totale pfeifen dabei hat sind 4-5 Sterne kein Problem, finde das fast schon zu leicht da sind andere Unternehmen wesentlich knackiger vom Schwierigkeitsgrad

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,043 posts
9,473 battles
Vor 5 Stunden, Borndl sagte:

Was mich eher wundert, was machen eigentlich die 3 Zaos da?

Die dienen als Blockade dafür, dass niemand am Anfang entspannt nach Norden fährt und die  Flugplätze zerstört.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[K-P-M]
Players
1,958 posts
3,128 battles

Ahoi,

 

habe das Unternehmen bisher 3x gespielt mit verschiedenen Leuten aus meinem Clan... 

Bisher echt positiv überrascht man schafft eigentlich relativ sicher so 2000-3000 EP. Geld bekommt man auch nicht schlecht... 

Kann ich also nur empfehlen zu spielen. Wenn man mal weiß wie das ganze abläuft hat man eigentlich recht gute Chancen...

 

 

Abklingzeit nach nem Gefecht ist ein das negative was man meiner Meinung nach anbringen kann... Und selbst das kann man mit Kredits/Dublonen überspringen...

Also großes Lob an die Entwickler...

 

:Smile_honoring:Parma

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×