Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
RaubvogelKlasse

American Football

6 comments in this topic

Recommended Posts

[_DMP_]
Players
128 posts

Fußball ist unser Leben...

 

Meines aber eher nicht. Als ehemaliger Offensive Lineman und Vater eines ehemaligen Tight Ends habe ich mir über all die Jahre meine Leidenschaft für American Football erhalten. Viele Menschen sehen ja nur "einen Haufen gepanzerte Irre die sich gegenseitig über den Haufen rennen". Wer sich aber mit dem Spiel, den Regeln, den Playbooks und all den vielen Spielzügen und Facetten dieses Sports auseinander setzt, der kommt bald zu der Erkenntnis das "Rasenschach" eine durchaus passende Bezeichnung für American Football darstellt.

 

Ich bin seid jeher Fan der Steelers, Patriots und Seahawks sind aber auch im engeren Favoritenkreis. So gar nicht meines, was wundert es den geneigten und erfahrenen Football Fan, sind die Bengals. Im allgemeinen sind mir aber alle Spiele recht, für die diesjährige Saison ist dann auch der Kauf eines Game Pass angedacht.

 

Gibt es hier noch andere Fans dieses großartigen Sports? Dann würde ich mich freuen von Euch zu lesen. Diskutieren wäre dann wohl eher über PN´s angesagt, eigentlich ist das ja ein WoWs Forum. Auch wenn es der Offtopic Bereich ist. 

 

Wir sehen uns im Game (oder beim Super Bowl)!

Download.png

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
3,885 posts
6,947 battles

Ich kann die Seattle Seagulls nicht ernst nehmen. Wie kann man Fan einer solchen Mannschaft sein?! Wie? Unsymmpatischer Trainer, fragwürdige Trainingsmethoden, ein Diven-QB, gelebte Unfairness und eine allgemeine Überheblichkeit die für mehrere Mannschaften reichen würde. Da sind mir ja noch reine "Erfolgsfans" der Patriots lieber!

 

Und ich denke, dass in diesem Jahr die Rams auftrumpfen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
128 posts

Oha, da lese ich doch das, was aus meinem Munde über die Bengals zu sagen wäre. Fanliebe und Fanhass halt. :Smile_glasses:

 

Wenn Du das so siehst, ok. Aber Willson ein Diven-QB? Der quasi alleine die ganze Saison getragen hat? Der immer für die Mannschaft da ist und selbst verletzt aufläuft (ok, das machen eh alle).Da sind doch andere eher eine Diva zu nennen.

 

Die Rams haben mit Goff einen der Top QBs der Liga. Aber Tavon Austin ist weg zu den Cowboys, Sammy Watkins der in der Offseason von den Bills kam ist schon wieder zu den Chiefs abgewandert und  Derek Carrier ist zu den Raiders gegangen. Macht zwei WR und einen TE als Waffen weg. Hoffen wir das die anderen die Leistungen bringen die man von Ihnen erwartet. Immerhin haben sie mit Cooks eine Top Besetzung gleich für Offence und Special Team.

 

Aber schauen wir mal..

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,069 posts
3,889 battles

habs  als jugendlicher versucht, aber nach 6 monaten aufgegeben und zum eishockey gewechselt.

 

jetzt  schau ich nur noch colege football.

 

 

index.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,033 posts
12,600 battles

Werde ich mich Mal mit beschäftigen.

Meine Tochter geht in 5 Wochen für

ein Schuljahr rüber.

Das Highscool Team sind die

Lutheran Knights

Edwardsville, Illinois

Mal sehen ob sie bei den Knights Stewards ( Cheerleader ) mit machen

kann.

St. Louis hat sein NFL Team 2016 an

LA verloren. Soviel zu Traditionsclubs

in USA nicht wichtig für mich no Go.

 

Bisher habe ich genau 2 Spiele von

Rhine Fire auf Einladung der Telekom

gesehen.

Regeln nicht kapiert, nur ab und an

dürfte Manni Burgsmüller das Ei

durch die zwei Stangen poelen, gab glaub ich drei Punkte,

ansonsten Alt und Schnittkes für lau

Lief.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
128 posts

Lutheran Knights gegoogelt aber nur ein Team in Nebraska gefunden. Mist, olles Internet.

Tolle Sache wenn deine Tochter mal rüber geht. Ich bin gespannt wie es ihr gefällt, vielleicht kommt mal ein Erlebnisbericht hier im Forum an.

 

Manni Burgsmüller, an den erinnere ich mich auch noch. Habe ihn im Fernsehen auf irgendeinem obskuren Sportkanal in der NFL Europe mal gesehen. Ich glaube gegen die Amsterdam Admirals.

 

Alt und Schnittkes würde ich gegen Burger und Cola/Whiskey tauschen. Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. War bestimmt ein toller Tag.

 

Wenn Du dich mit dem Thema beschäftigen willst, schreibe mich hier ruhig nochmal an. Vielleicht kann ich Dir den ein oder anderen Buchtip geben, da gibt es einige die die Regeln gut und nicht zu kompliziert erklären.

 

Das mit den Traditionsclubs ist so eine Sache. Ich bin da absolut bei Dir. Meine Steelers spielen seid Ewigkeiten in Pittsburgh und sind, zusammen mit den Green Bay Packers, eines von zwei Teams die noch in privater Hand sind. Obwohl ja die Packers eigentlich der Gemeinde Green Bay gehören. Quasi privat also.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×