Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
smd61

Schneller, härter, stärker -- neue Upgrades

235 comments in this topic

Recommended Posts

[GTR]
[GTR]
Players
533 posts
11,756 battles

https://worldofwarships.eu/de/news/updates/modernizations-x/

 

 

Wie beurteilt ihr die einzelnen Upgrades? Welche könnten sich lohnen, welche eher nicht?

 

 

Schlachtschiffe:

République: belegt Slot 6

  • –18 % auf die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • –13 % auf die Drehgeschwindigkeit der Haupttürme
  • –24 % auf die maximale Feuerreichweite der Hauptbatterie

c1a498de-72e8-11e8-9a8d-ac162d8bc1e4_1200x.jpgR

 

Grosser Kurfürst: belegt Slot 6

  • –15 % auf die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • –15 % auf die Nachladezeit der Sekundärbatterie
  • –7 % auf die Drehgeschwindigkeit der Haupttürme
  • –8 % auf die maximale Feuerreichweite der Hauptbatterie

c10b3ea0-72e8-11e8-8366-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Yamato: belegt Slot 6

  • –6 % für die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • –7 % auf die maximale Streuung der Hauptbatteriegranaten
  • –19 % auf die Drehgeschwindigkeit der Haupttürme

c1b08c5c-72e8-11e8-9f32-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Montana: belegt Slot 5

  • –30 % auf Erholungszeit von Wassereinbrüchen
  • –15 % auf Zeit zum Feuerlöschen
  • –70 % auf die Reparaturzeit des Steuergetriebes
  • –30 % auf die Ruderstellzeit

c1a17abe-72e8-11e8-8366-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Conqueror: belegt Slot 5

  • +13 % auf die Drehgeschwindigkeit der Haupttürme
  • –80 % auf die Reparaturzeit des Steuergetriebes
  • –40% auf die Ruderstellzeit

c0eb03a6-72e8-11e8-b066-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Kreuzer:

 

Zao: belegt Slot 6

  • –20 % auf die Ruderstellzeit
  • –7 % auf die maximale Streuung der Hauptbatteriegranaten
  • +8 % auf die maximale Feuerreichweite der Hauptbatterie

c2302f5c-72e8-11e8-8366-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Hindenburg: belegt Slot 5

  • –20 % auf die Ruderstellzeit
  • –70 % auf Erholungszeit von Wassereinbrüchen
  • –40 % auf Zeit zum Feuerlöschen
  • –50 % auf die Reparaturzeit der Hauptbatterie

c0ff95e6-72e8-11e8-8d60-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Henry IV: belegt Slot 5

  • –12 % auf die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • +8 % auf die maximale Feuerreichweite der Hauptbatterie
  • +10 % auf Erkennbarkeit

c1037904-72e8-11e8-b3ca-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Minotaur: belegt Slot 5

  • +150 % auf komplette Rauchvorhangs-Generationszeit
  • +10 % auf die maximale Streuung der Granaten, bei gegnerischem Angriff auf Schiff abgefeuert
  • –5 % auf Erkennbarkeit auf See
  • –15 % auf die Rauchvorhangsdauer

c19f4230-72e8-11e8-9da3-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Des Moines: belegt Slot 6

  • –50 % auf benötigte Zeit, volle Fahrt beim Beschleunigen zu erreichen (verbesserte Beschleunigung)
  • –20 % auf Ruderstellzeit
  • –10 % auf die Überwachungsradardauer

c0fbf882-72e8-11e8-bcdb-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Worcester: belegt Slot 5

  • +10 % auf die Überwachungsradardauer
  • +20 % auf die Dauer der Hydroakustischen Suche
  • +20 % auf die Dauer des defensives Fla-Feuers

c1af0580-72e8-11e8-bcdb-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Moskva: belegt Slot 6

  • –11 % auf die maximale Streuung der Hauptbatteriegranaten
  • +8 % auf die maximale Feuerreichweite der Hauptbatterie
  • –13 % auf die Drehgeschwindigkeit Haupttürme

c1ab0480-72e8-11e8-8b7c-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Zerstörer:

 Khabarovsk: belegt Slot 5

  • –6 % auf die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • +8 % auf die maximale Feuerreichweite der Hauptbatterie
  • –13 % auf die Drehgeschwindigkeit Haupttürme

c106c0b4-72e8-11e8-b886-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Z-52: belegt Slot 5

  • –5 % auf Erkennbarkeit
  • –15 % auf die Nachladezeit der Torpedorohre

c25afca0-72e8-11e8-8350-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Shimakaze: belegt Slot 6

  • –25 % auf die Nachladezeit der Torpedorohre
  • +50 % auf Risiko, dass die Torpedorohre lahmgelegt werden
  • –80 % auf die Drehgeschwindigkeit der Torpedorohre

c1ad7b48-72e8-11e8-bafe-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Gearing: belegt Slot 5

  • –15 % auf Erkennbarkeit
  • +5 % auf die maximale Streuung der Granaten, bei gegnerischem Angriff auf Schiff abgefeuert
  • +15 % auf die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • +5 % auf die Nachladezeit der Torpedorohre

c150b1ce-72e8-11e8-8936-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Yueyang: belegt Slot 5

  • –10 % auf die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • –10 % auf die Nachladezeit der Torpedorohre
  • –15 % auf die Rauchvorhangsdauer
  • –15 % auf die Überwachungsradardauer

c1e4f3de-72e8-11e8-b641-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Grozovoi: belegt Slot 6

  • –18 % auf die Nachladezeit der Hauptbatterie
  • –7 % auf die Drehgeschwindigkeit Haupttürme
  • +10 % auf die Nachladezeit der Torpedorohre

c1086dc4-72e8-11e8-9f32-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Flugzeugträger:

Midway: belegt Slot 6

  • +30 % auf TP von Angriffsflugzeugen
  • –5 % auf Reisegeschwindigkeit der Flugzeuge

c188ec42-72e8-11e8-b066-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

 

Hakuryu: belegt Slot 6

  • 5 % auf Reisegeschwindigkeit der Flugzeuge
  • +10 % auf TP der Jäger

c10f351e-72e8-11e8-8b7c-ac162d8bc1e4_1200x.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,058 posts
2,948 battles
3 minutes ago, smd61 said:

https://worldofwarships.eu/de/news/updates/modernizations-x/

 

 

Wie beurteilt ihr die einzelnen Upgrades? Welche könnten sich lohnen, welche eher nicht?

Lohnen tun sie sich alle wenn die Schiffe dann deinem Spielstil besser liegen.Ich aber werde mir wohl nur das Gearing und Kurfürst Upgrade holen.

Vielleicht noch Yamato und das Hindenburg Upgrade wenn ich jemals ne Hindenburg habe :fish_viking:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,236 posts
8,090 battles

Da die Module noch alle "Work in Progress" sind - schwer zu sagen. Ich habe bereits meine Favoriten - aber es ist ja noch nicht einmal bekannt, was man für diese Module leisten muss (1.000 Spiele mit dem Schiff ^^).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
878 posts
8,521 battles

Republic verliert so viel Reichweite, dafür macht man mehr Schaden. Ich weiß nicht, von 26,1KM  auf  19,84KM gerundet runter.

Ist absolut nicht meins, in manchen Situation braucht man die Reichweite, weil einem die Kreuzer weg fahren, gerade bei fast kaputten Schiffen mit 1-5000 HP und dann kann man das Gegner Schiff nicht raus nehmen, weil man nicht ran kommt. Ist absolut nicht mein Spilstil.

 

Dann GK, die hat nur 20.6KM Reichweite die mit neuem Modul auf 18,95KM schrumpft, dafür schießt man schneller und macht mehr Schaden, ist absolut kein guter Tausch.

 

Yamato Upgrade, die Yammi ist fein wie Sie ist mit dem Modul, ist Sie genauer und das war es auch schon, dafür diese extreme von noch langsamer drehenden Türmen, somit wird Sie noch mehr Opfer wenn Sie im Close Combat ist.

 

Montana wird durch neues Upgrade zum Kreuzer, hat dafür aber anstatt 13,54 Sichtbarkeit (Tarnmodul), 15,33 gerundet Sichtbarkeit, somit bin ich früher offen, und ahbe kein Überraschungsmoment mehr, und vorallem, gehe Ich später zu, und die HE Kreuzer fackeln die Monty ab derweil.

 

Conq, siehe Montana, nur halt nicht ganz so mobil, dafür wieder mehr Sichtbarkeit = Kreuzer grillen die Conq kaputt.

 

Da Ich BB Main fahre, finde Ich alle diese Upgrades nicht gut. Entsprechen meinem Spielstil nicht wirklich.

 

Zum Rest äussere ich mich später, habe keine Zeit zum soviel Tippen

 

 

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,143 posts
16,682 battles

Ich werde beide CV Upgrades mir holen, Midway für Random, Haku für competetive.

Für BBs GK für fun full secondary build, Repu für mehr dpm und Yamato für god like dispersion Momente. 

Cruiser Henry IV als must have, Hindi um das BB Hindenburg meme real zu machen und Zao vielleicht just 4 fun.

DDs - keine

 

Leider sind die upgrades entweder must have oder meh, wenn nicht sogar Müll.

Jedenfalls ist das mein Eindruck.

 

 

LG
 

Justice

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,668 posts
5,137 battles

Schneller, Stärker, Härter gegen die Wand.

Anders kann ich’s nicht beschreiben.

 

Teilweise sind die Upgrades echt lächerlich.

 Die Module beeinflussen nicht nur das eigene Schiff sondern auch Teilweise die Gegner.

Ich muss nun immer damit rechnen, dass z.B. die Gearing das Modul drinnen hat. Damit leben nun viele DDs sehr gefährlich.

Für eine langsame Kagero z.B. War es vorher möglich die Gearing zu outspotten. Die Differenz ist schnell überbrückt.

Kommen jetzt noch Lags oder sonstige Verzögerungen hinzu, wie das Rendering sind schon HP runter gegangen bevor man reagieren konnte.

An dem Beispiel zeigt sich sehr schön, dass einmal wieder nicht bis zum Ende gedacht wurde.

Rechnen wir mal nach. Tarnung 3%, Tarnungsmeister 10%, neues Modul 15%.

Basissichtbarkeit: 7,56km.

7,56x0,97x0,90x0,85= 5,6km

Glückwunsch Shimakaze und Gearing gehen wieder Zeitgleich auf. Zeit zum reagieren? Nicht vorhanden.

Ja kommt gleich einer mit der alten Leier „Vorsichtig agieren“ daher. Spart es euch. Die meisten werden es nicht hinbekommen und mit dem Wegfall der Reaktionszeiten sterben die noch Früher.

Selbst wenn man das außer acht lassen würde. Warum zum Henker müssen die ein Spiel verkomplizieren, wenn jetzt schon viele Spieler da nicht durchsteigen? Timesink?

Diese Module sind meiner Meinung nach genauso unnötig wie die DWTs auf der GZ.

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,437 posts
8,361 battles
Vor 5 Minuten, Salkeaner sagte:

Glückwunsch Shimakaze und Gearing gehen wieder Zeitgleich auf. Zeit zum reagieren? Nicht vorhanden.

ist doch echt erstaunlich bei WG, kann es sein, dass da jede Abteilung/jeder Programmierr für sich arbeitet??

oder kommt da demnächst der nächste Buff für die Schima? dann auf 5,0 aufgehen??:fish_palm:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,669 posts

Unnötig wie ein drittes Nasenloch.

Die meisten raffen das Spiel/Spielqweise/Grundlagen jetzt schon nicht und dann noch extra kompliziert....

Hat die Gearing jetzt das Modul oder nicht.. hm.. ahc ich dreh lkieber ab.. bye

hat die Republique jetz das Modul oder nicht? Hm ich probiers mit dme GK doch lieber auf distanz..

Yamato mit oder ohen Modul? Sch.. drauf, ran an die fette Bulette

etcetera etcetara.....

 

bei der T10-Meta/Spielweise... da würd ich mir einen verlust an Reichweite, erhöhung der Sichtbarkeit etc, gut überlegen....

Die Module auf dne DD und CV, werdne ne Art Zwangs-must have. aber sonst... ist es wohl eher eien frage der Spielweise.

 

ich persönlich, würde nie tarnung gegen mehr reichweite oder reichweite gegen höheres feuertempo tauschen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles
30 minutes ago, Salkeaner said:

Glückwunsch Shimakaze und Gearing gehen wieder Zeitgleich auf. Zeit zum reagieren? Nicht vorhanden.

Gunperformance bei der Gearing dann aber auch nicht mehr. Ich denke nicht das viele Gearing dieses Modul nutzen werden, vorallem wenn sie bald die Fletchertorpedos bekommt. Warum sollte man dann die torpedos mit dem besten Reload bei Schaden im Spiel nehmen nur um sie dann wieder zu schwächen?

Viele der Upgrades sind in meinen Augen sogar so schlehct das sich der Grind nichtmal fürs bloße sammeln lohnen würde. Mich interessiert die Yamato und Hindenburg, Shima evt. Die CV sind ne andere Sache da sind die Upgrades wohl zumindest bei der Haku ein muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SWYD]
[SWYD]
Players
791 posts
6,319 battles

Manche Module bieten echt gute Vorteile und gehen mit vetretbaren Nachteilen einher. So soll es sein. Mir gefällt vorallem Henry, Zao, Hindenburg, Yamato eventl. Mino

Andere sind eher fraglich. z.B. Gearing. 300m Tarnungsvorteil, im Tausch gegen soviel DPM. Stell ich mir nicht besonders nützlich vor.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,668 posts
5,137 battles
1 hour ago, _Ezio_ said:

Gunperformance bei der Gearing dann aber auch nicht mehr. Ich denke nicht das viele Gearing dieses Modul nutzen werden, vorallem wenn sie bald die Fletchertorpedos bekommt. Warum sollte man dann die torpedos mit dem besten Reload bei Schaden im Spiel nehmen nur um sie dann wieder zu schwächen?

Viele der Upgrades sind in meinen Augen sogar so schlehct das sich der Grind nichtmal fürs bloße sammeln lohnen würde. Mich interessiert die Yamato und Hindenburg, Shima evt. Die CV sind ne andere Sache da sind die Upgrades wohl zumindest bei der Haku ein muss.

Weil man auch die anderen Torpedos haben kann.

Lass es mich einmal so formulieren. Kann die Shima eine Gearing Outgunnen? Nein kann sie nicht. Kann die Shima das mit einer Gearing , die das Modul hat? Nein auch nicht.

Alle anderen können Outspotted werden. Somit kann sich die Gearing den Kampf aussuchen.

Den Vorteil sollte man nicht unterschätzen.

Trifft halt hier mal wieder die IJN DDs besonders.

Bei der Shimakaze wäre ein Modul welches die Torpedos in DWTs verwandelt und die Entdeckungsweite dieser dafür halbiert lieber gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
11,634 battles
57 minutes ago, EinbeinEddi said:

Manche Module bieten echt gute Vorteile und gehen mit vetretbaren Nachteilen einher.

Manche dieser Sonder-Module liegen auf dem Slot mit dem Tarnungs-Modul, haben also den Nachteil, dass man die Tarnung dafür einbüßt.

Das sollte der TE @smd61 vielleicht noch reinschreiben - damit man das pro & contra besser abwägen kann.

Denn einige liegen auf dem Tarnmodul-Slot, andere aber nicht …

 

EDIT: das kann man auch aus den Screenshots erkennen - aber ich wollt's nochmal betonen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GTR]
[GTR]
Players
533 posts
11,756 battles
Vor 8 Minuten, Chassadhi sagte:

Manche dieser Sonder-Module liegen auf dem Slot mit dem Tarnungs-Modul, haben also den Nachteil, dass man die Tarnung dafür einbüßt.

Das sollte der TE @smd61 vielleicht noch reinschreiben - damit man das pro & contra besser abwägen kann.

Denn einige liegen auf dem Tarnmodul-Slot, andere aber nicht … (oder, hat sich da was geändert?)

 

(das kann man auch aus den Screenshots erkennen - aber ich wollt's nochmal betonen)

Eröffnungspost ergänzt, danke für den Hinweis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
6,704 posts

teilweise völliger Quatsch diese Module.

GK mit 19km? :Smile_teethhappy:

wenn der gespottet ist, wird er abgefackelt, bevor er in Schussweite kommt.

 

Monti, Zao und Conq. haben am Meisten von den neuen Modulen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
4,006 posts
6,915 battles

Einige Module sind so sinnvoll wie ein Kropf.

Beispiele gefällig?

Henry IV: Mehr Reichweite,  schnelleres Laden, dafür schlechterer Tarnwert UND man verzichtet aufs Tarnmodul.

Des Moines: schnellere Beschleunigung,  schnellere Ruderstellzeit, dafür kürzere Radardauer und man verzichtet auf das Reichweiten- oder das AA-Modul

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles
1 minute ago, Sauron1978 said:

teilweise völliger Quatsch diese Module.

GK mit 19km? :Smile_teethhappy:

wenn der gespottet ist, wird er abgefackelt, bevor er in Schussweite kommt.

 

Monti, Zao und Conq. haben am Meisten von den neuen Modulen.

Wo bringt das Monti Modul einen Vorteil? Du must Tarnung dafür abgeben das du weniger Schaden nimmst (minimalst weniger) und wirst dafür aber mehr beschossen, da häufiger gespottet? Das Montana Modul halte ich für meinen Teil für einen absoluten flopp

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SWYD]
[SWYD]
Players
791 posts
6,319 battles
12 minutes ago, Chassadhi said:

Manche dieser Sonder-Module liegen auf dem Slot mit dem Tarnungs-Modul   @smd61

 

Ich weiß. Die liegen alle im 5. oder 6. Slot. Also Tarnungs- oder Reload/Reichweitenmodul.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
478 posts
2,955 battles
2 hours ago, absolute_justice said:

Leider sind die upgrades entweder must have oder meh, wenn nicht sogar Müll.

Jedenfalls ist das mein Eindruck.

Genau so ist es. Ich habe mir in letzter Zeit viele Videos der CCs beim Testen angesehen und verstehe einfach nicht, wie irgend jemand glauben kann, dass beschleunigte Reparatur des Rudergetriebes ein sinnvolles Upgrade für ein BB ist. Oder ein bisschen Range und Reload für die Khaba im Tausch gegen das zweite Rudermodul. Auf der anderen Seite haben wir dann eine Hindenburg, die praktisch immun gegen Feuer ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
6,704 posts
Vor 22 Minuten, _Ezio_ sagte:

Wo bringt das Monti Modul einen Vorteil? Du must Tarnung dafür abgeben das du weniger Schaden nimmst (minimalst weniger) und wirst dafür aber mehr beschossen

kann sein, muss aber nicht.

alles halt situationsbedingt - wenn ein DD einen spottet, ist es egal, ab 13 oder 15km Sichtbarkeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
2,913 posts
10,183 battles

Für die Henry wird das Modul richtig effektiv sein. Wenn man Inseln richtig benutzten kann. Wer das nicht kann, wird es hassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,462 posts
8,981 battles

Frage mich was sie aus der Hindenburg machen wollen....

Ein Tank Kreuzer ??

Henry, mehr Reichweite, Moskwa, mehr Reichweite....gratz....Sorry aber einige Module und die Art wie sich das auswirken wird...

Meine persönliche Meinung, das Balancing mit den Modulen geht ein wenig mehr in die Binsen in manchen Bereichen, sofern sie so rauskommen....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KSM-]
Players
890 posts
14,071 battles

Das Henry Modul ist OK für Random für CW denk ich nicht das es viel bringt.

Habe die Henry lange Zeit mit dem dem Rudermodul gespielt also 14.1 km Aufdeckung das ist schon Harrig wenn ne counqui auf 11.2km geht.

 

Sie Henry ist auch kein Stationärer Kreuzer. Das Ding ist schneller als viele DDs. Man kann also gut mit ihr sorgen und sie ist auch recht stabil. 

Gut an Inseln kuscheln geht auch je nach Gefechtsverlauf aber auf offenem Gebiet find ich sie netter.

15.5km oder so ist da nochmal was böses da spottet dich jedes 10er BB aus selbst ne voll gestillte Izumo dürfte darin besser sein.

 

Das Hindenburg Modul halte ich persönlich auch für gut. Wobei wenn ma. schon auf Tarnung verzichtet könnte man auch das Antriebsmodul verwenden und das neuere Rudermodul.

Die Agilität der Hindenburg nimmt mit dieser Kombi sehr stark zu.

In dieser Modul Kombi und Skill plus Flagge für feuerzeitverkürzubg hat man noch um 15 Sekunden Feuer auf dem Schiff. Da man auch mehr sorgen kann sinkt der erlittene Alpha auch sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KSM-]
Players
890 posts
14,071 battles
3 minutes ago, FrontenStuermer said:

Frage mich was sie aus der Hindenburg machen wollen....

Ein Tank Kreuzer ??

Henry, mehr Reichweite, Moskwa, mehr Reichweite....gratz....Sorry aber einige Module und die Art wie sich das auswirken wird...

Meine persönliche Meinung, das Balancing mit den Modulen geht ein wenig mehr in die Binsen in manchen Bereichen, sofern sie so rauskommen....

 

Nur zur deiner Erinnerung.

Das Moskva Modul ist im 3Mio Slot verbaut.

Das heisst für dieses Modul nimmst entweder das jetzige Reichweitenmodul raus. Was 16% hat und bekommst 8 wieder.

Oder du hast das nachlademodul drin.

Dann kam st3 das mal mit dem neuen vergleichen.

 

Du musst ein altes aufgeben und  vergleichen. Also erstmal vergleichen dann motzen.

 

Aber in einem hast recht das Balacing wird schwieriger. 

Aber das ist halt WG. Die Könnens eh nicht wirklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
257 posts
8,863 battles

Also ich weiss auch nicht was ich von der Schnappsidee halten soll, brauchen die T10 wirklich noch einen Buff(auch wenn er bei einigen Spezialisiert) für mich unverständlich :Smile_facepalm:

 

Was ist die Idee hinter der ganzen Sache was soll das bringen einen noch grösseren Ansporn nen T10 zu bekommen um die kleinen zu vermöbeln?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,437 posts
8,361 battles
Vor 5 Minuten, Alex704 sagte:

Also ich weiss auch nicht was ich von der Schnappsidee halten soll, brauchen die T10 wirklich noch einen Buff(auch wenn er bei einigen Spezialisiert) für mich unverständlich :Smile_facepalm:

 

Was ist die Idee hinter der ganzen Sache was soll das bringen einen noch grösseren Ansporn nen T10 zu bekommen um die kleinen zu vermöbeln?

 

 

Um deine Frage zu beantworten:

WG denkt;

(1) dass die Spielerschaft damit zufriedenzustellen ist, wenn man etwas ändert, aber nicht das was dringend nötig wäre, gleichzeitig lenkt man damit die Aufmerksamkeit der Spieler von anderen Problemen weg.

(2) (Halb-Hypothese) so lässt sich der Gewinn steigern, weil mehr Spieler durch den Kauf von Premiumschiffen etc. hoffen diesem "Entbalancing" (komisches Wort, ich weiß) entgegenwirken zu können (ich weiß, dass man sich kein TX-Premium holen kann, aber auch andere denken, dass es demnächst Container für Stahl/Kohle geben wird, also: Geld->Premium TX Schiff)

 

 

ich hole lieber nicht weiter aus:Smile_ohmy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×