Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Qu1ck_Silver

Perspektivenwechsel oder: Andere Länder, anderes Mimimi

8 comments in this topic

Recommended Posts

[H2LLN]
Players
412 posts
5,679 battles

Weiß nicht wie viele es sonst noch tun (außer vielleicht noch dem englischen Sektor), aber bei aller hitzigen und auch sicher nicht unberechtigten Debattiererei über schlechtes WG-Balancing/ historische Unzulänglichkeiten (speziell der Schiffe der eigenen Nation lohnt sich durchaus, mal einen Blick in die Subforen unsrer europäischen Nachbarn zu werfen.

Soweit ich gesehen habe, echauffieren sich die Franzosen über die Unzulänglichkeiten ihrer WoWs-Pötte auch ganz gut. Dunkerque und Richelieu zb kommen nicht gut weg.

 

Während gerade die deutschen Schlachter tendenziell als OP bekrittelt werden: ^^

 

1)

"[...] persuadé que tout les BB US et Allemands sont over cheat, invincibles, on une AA infranchissable, et mettent des citadelles à chaque tir"
 

2)

 

1.thumb.JPG.d83c18494098c2f5bb8976e51c8975f1.JPG

 

 

Rest hier nachzulesen:

Besonders aufschlussreich, dass sich manche gerade über die zu starke deutsche HE (konkret eine gefühlt zu hohe reale Feuerwahrscheinlichkeit!) beeumeln?! :cap_cool:

Irgendwie ja beruhigend, dass individuelle Subjektivität und auch patriotische Empfindlichkeiten generell realistischere Erklärungsmodelle zu sein scheinen als ein vermeintlich parteiisches WG-Balancing (ok, außer was die Russen BB/ CA-Trees angeht. Die fahren definitiv volles Rohr weiter auf der OP-Schiene :cap_haloween:)

 

 

Und nebenbei noch so nette Stilblüten zum Schmunzeln:

 

5b27657869e42_Kurfrst3.jpg.56dbd91a050deeb29efff11520038711.jpg

 

Speziell der deutsche T10er gilt offenbar bei unsren feinsinnigen, sanftmütigen Freunden als geradezu tugendhaft typisch deutsch: rüde, ohne Manieren und gewaltbereit :cap_haloween:

 

 

Wenn noch jemand interessante oder amüsante Eindrücke aus den anderssprachigen WoWs-Welten hat, die vielleicht die akute eigene (düstere) Perspektive ein bisschen relativieren, gern hierher damit!

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
4,358 posts
10,737 battles

Ist doch irgendwie zu erwarten, das jede Nation so ein wenig seine Schiffe als beste haben will.

 

Auf NA wird doch auch konstant über neue Schiffe gejammert, das die nicht gut genug seien und so.

Schätze, da tut sich bei allen nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H2LLN]
Players
412 posts
5,679 battles

Ich bin auch mit genau der Erwartungshaltung reingegangen, dass "die anderen auch nur mit Wasser kochen" (weils IMMER so ist). :Smile_Default:

Viele kennen durch die Sprachbarriere aber nur die eigene bzw allenfalls noch angloamerikanische Blase, sonst würde man nicht so oft hören, das Genörgel und z.T. nationale Gehype im Forum sei so "typisch deutsch".

 

Überrascht hat mich dann eher, dass die Franzosen die deutschen BBs weitgehend als OP bezeichnen und man bei fast jeder Schiffs-Anleitung ab T4 leichten bis starken Nerf-Bedarf vermeldet.

Und sie dabei z.T. auch noch subjektiv Eigenschaften hervorheben, die man hier nicht gerade als Stärke sieht (wie die HE, die ich bei den Deutschen bisher nur bei Yorck als herausragend tituliert wahrgenommen hab).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,619 posts
8,591 battles
2 hours ago, Zemeritt said:

Ist doch irgendwie zu erwarten, das jede Nation so ein wenig seine Schiffe als beste haben will.

 

Auf NA wird doch auch konstant über neue Schiffe gejammert, das die nicht gut genug seien und so.

Schätze, da tut sich bei allen nichts.

 

Klar will das jede Nation.

 

Nur die Russen bekommen dann auch  wirklich was sie fordern.

 

# Grozo Radar

# Nikolai

# Kutusov

 

 

Schade das ich kein Russisch kann.

 

LG Pony

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
4,358 posts
10,737 battles
1 minute ago, PINKPONYSTYLE said:

 

Klar will das jede Nation.

 

Nur die Russen bekommen dann auch  wirklich was sie fordern.

 

# Grozo Radar

# Nikolai

# Kutusov

 

 

Schade das ich kein Russisch kann.

 

LG Pony

 

Aber hey, die Russen können ihre Forderungen immerhin historisch belegen.

Immerhin ist doch weit bekannt, das ein russisches Ruderboot die Bismarck versenkt hat und die Sowjetmarine den UBootkrieg gewann.

 

Auch waren es russische Schiffe, die bei Midway 4 CVs versenkt haben.

Kann man alles nachlesen in den stalinistischen Archiven in St. Petersburg. Nur da reinzukommen könnte schwer werden.

 

44 minutes ago, Qu1ck_Silver said:

Überrascht hat mich dann eher, dass die Franzosen die deutschen BBs weitgehend als OP bezeichnen und man bei fast jeder Schiffs-Anleitung ab T4 leichten bis starken Nerf-Bedarf vermeldet.

Und sie dabei z.T. auch noch subjektiv Eigenschaften hervorheben, die man hier nicht gerade als Stärke sieht (wie die HE, die ich bei den Deutschen bisher nur bei Yorck als herausragend tituliert wahrgenommen hab).

 

Da ich mein Französisch komplett von meiner humanen Festplatte gelöscht habe: Was sagen die denn zu den Briten-BB mit derern HE?

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H2LLN]
Players
412 posts
5,679 battles
Vor 1 Stunde, Zemeritt sagte:

 

Da ich mein Französisch komplett von meiner humanen Festplatte gelöscht habe: Was sagen die denn zu den Briten-BB mit derern HE?

Habe jetzt natürlich keine umfassende Recherche unternommen. ;-)

Aber zumindest finde ich keinen aktuell gehaltenen, expliziten "Mon dieu, ils sont tout OP!!"-Thread analog zu dem bzgl. der deutschen Schlachter. Was ja iwo auch schon für sich spricht. ^^
Allgemein scheint die Postingdichte bzgl. der britischen auch deutlich dünner als zu den deutschen Schiffen.

Soweit ich jetzt im Überfliegen gelesen habe, wird eher mal die britische AP bemängelt und darüber debattiert, dass/ob die britische HE mit IFHE vergleichbar stark wie die deutsche 1/4 HE sei.

 

Aber dafür ein weiteres orthographisches Schmankerl:

neben dem "Groben Kurfürsten" (schäme Er sich, der Boche!) gibts bei den Frankophonen auch eine britische "Iron duck"

Unbenannt.JPG.666dc72ae66ab4baa1ec6e6e6783cd3b.JPG
Ob das jetzt eine linguistische Schwäche/Tippfehler oder eine ehrende Ableitung von unserem "Iron dog" Derfflinger sein soll, sei mal dahingestellt. :cap_haloween:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[K-P-M]
Players
1,850 posts
2,424 battles
Vor 5 Stunden, Qu1ck_Silver sagte:

Unbenannt.JPG.666dc72ae66ab4baa1ec6e6e6783cd3b.JPG

Vllt wollte der ja auch Iron Duke schreiben (Tier V BB der Briten) :cap_haloween::cap_yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H2LLN]
Players
412 posts
5,679 battles

 

Vor 10 Stunden, Parma_muc sagte:

Vllt wollte der ja auch Iron Duke schreiben (Tier V BB der Briten) :cap_haloween::cap_yes:

Na davon gehe ich doch nach dem Threadinhalt mal schwer aus! :cap_book:

Anscheinend gibt es auch in Frankreich genug Foren-Kevins. Auch *das* beruhigt irgendwie.

Aber gerade weils wohl keine Absicht war (obwohl der TE sich tatsächlich eindeutig negativ über das Schiff auslässt) sehr lustig.

Ein 1.WK Briten-BB als "lame duck"... ein Schelm der hier historische Wahrheiten offenbart sieht :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×