Jump to content
Kilian_Nees_KN

Unsichtbare Schiffe?

15 comments in this topic

Recommended Posts

Players
3 posts
2 battles

Hi,

ist vielleicht eine komische Frage aber gibt es Schiffe die komplett unsichtbar sind in diesem Spiel?

Ich bin noch nicht lange hier dabei, aber bislang weiß ich nur von einer sog. Nebelwand hinter der man sich für gewisse Zeit unsichtbar machen kann. Ich frage mich nun, wie es möglich ist, daß ein gegnerisches Schiff, ohne das es jemand von meiner Gruppe mitbekommen hat in unseren Ausgangsbereich gelangen konnte. Dieses Schiff konnte mich auch torpediern, ohne daß ich es je zu Gesicht bekommen hätte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
3,630 posts
8,868 battles

Diverse Zerstörer haben größere Torpedoreichweiten als ihre eigene Sichtbarkeit, können dich also torpedieren, ohne dass Du sie sehen kannst.

 

Deswegen: Immer mal etwas den Kurs ändern, damit die Torpedos ins Leere laufen und mittelfristig lernen, aus welcher Richtung Torpedos kommen könnten.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOPA]
Players
40 posts
5,635 battles

Hallo,

 

nein komplett unsichtbar gibt es nicht.

Aber es gibt Schiffe, besonders Zerstörer die sind erst auf kurze Distanz sichtbar (ca. 5km bis 6,5 km ist da möglich).

Da werden wohl die erwähnten Torpedos hergekommen sein.

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
59 posts
Vor 29 Minuten, Graf_Orlok sagte:

Diverse Zerstörer haben größere Torpedoreichweiten als ihre eigene Sichtbarkeit, können dich also torpedieren, ohne dass Du sie sehen kannst.

 

Deswegen: Immer mal etwas den Kurs ändern, damit die Torpedos ins Leere laufen und mittelfristig lernen, aus welcher Richtung Torpedos kommen könnten.

is ja witzig,  richtung  ändern, wenn ich net mal weiss wo  der dd ist  oder von er torpt.  nebel allein sagt gar nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H-S-F]
Players
135 posts
4,809 battles
Vor 3 Minuten, Fischfluesterer sagte:

is ja witzig,  richtung  ändern, wenn ich net mal weiss wo  der dd ist  oder von er torpt.

So lustig ist das gar nicht. Aber das kommt mit Erfahrung, wenn mal alle Schiffsklassen und zig Gefechte gespielt hast.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
3,630 posts
8,868 battles
Vor 6 Minuten, Fischfluesterer sagte:

is ja witzig,  richtung  ändern, wenn ich net mal weiss wo  der dd ist  oder von er torpt.  nebel allein sagt gar nix.

Mit genug Spielerfahrung ist es kein Problem, eine ungefähre Vorstellungen davon zu haben, wann man wo auf den Karten mit Torpedos rechnen kann. Außerdem werden die DD oft zwischendrin mal gespottet, sodass man sich zusammenreimen kann, wo sie ungefähr sind und von wo die Torpedos kommen werden. Hexenwerk ist es definitiv nicht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Modder, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,732 battles
Vor 37 Minuten, Fischfluesterer sagte:

is ja witzig,  richtung  ändern, wenn ich net mal weiss wo  der dd ist  oder von er torpt.  nebel allein sagt gar nix.

Der eigene spotted Indikator ist bei sowas dein bester Freund.

Wenn du an einer Stelle noch gespottet bist, an dem dich eigentlich kein sichtbarer Gegner spotten dürfte, weißt du dass da noch irgendwo was sein muss.

 

Auch solltest du an deiner Minimap die last Position Anzeige aktivieren. Denn manchmal übersieht man es, wenn ein DD mal kurz für wenige Sekunden offen ist.

 

Aber wie @Redic schon sagt, das Gefühl dafür kommt mit der Erfahrung.

 

In jedem Fall empfiehlt es sich ab und an mal etwas die Richtung und Geschwindigkeit zu variieren.

Minimale Änderungen können schon dafür sorgen, dass longrange Torpedos daneben gehen.

 

Außerdem bist du dadurch schon von Grund auf ein unattraktiveres Ziel, als wenn du dauerhaft den gleichen Kurs hältst.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles
Vor 39 Minuten, P4nz3rwels sagte:
Vor 1 Stunde, Fischfluesterer sagte:

is ja witzig,  richtung  ändern, wenn ich net mal weiss wo  der dd ist  oder von er torpt.  nebel allein sagt gar nix.

Der eigene spotted Indikator ist bei sowas dein bester Freund.

Wenn du an einer Stelle noch gespottet bist, an dem dich eigentlich kein sichtbarer Gegner spotten dürfte, weißt du dass da noch irgendwo was sein muss.

 

Auch solltest du an deiner Minimap die last Position Anzeige aktivieren. Denn manchmal übersieht man es, wenn ein DD mal kurz für wenige Sekunden offen ist.

 

Aber wie @Redic schon sagt, das Gefühl dafür kommt mit der Erfahrung.

 

In jedem Fall empfiehlt es sich ab und an mal etwas die Richtung und Geschwindigkeit zu variieren.

Minimale Änderungen können schon dafür sorgen, dass longrange Torpedos daneben gehen.

 

Außerdem bist du dadurch schon von Grund auf ein unattraktiveres Ziel, als wenn du dauerhaft den gleichen Kurs hältst.

 

Zum letzten Satz:

So ist es und das sage ich als jemand der hauptsächlich mit Zerstörern fährt. Ziele die immer mal ihre Geschwindigkeit und/oder ihren Kurs nur um ein paar Grad ändern sind für Zerstörer ziemlich unattraktiv. Ein Ziel, das über Minuten weder Kurs noch Geschwindigkeit ändert ist dagegen ein SEHR attraktives Ziel für meine Torpedos. Im Zerstörer kann ich das auch gut anhand der Zielmarkierung für die Torpedos sehen.

 

Also gerade im Schlachtschiff tatsächlich ab und zu einfach mal die Geschwindigkeit um 1/4 erhöhen oder senken und auch den Kurs mal um ein paar Grad ändern sobald man gespottet ist, schon hat man etwas mehr Ruhe vor diesen unsichtbaren Plagen der Weltmeere. Selbst wenn du trotzdem Ziel eines Torpedoangriffs werden solltest erhöhen diese Kleinigkeiten deine Überlebenschancen enorm, weil du damit die Chancen eines Mehrfachtreffers stark minimierst, denn im Zerstörer muss ich meine Torpedos dann weiter streuen um überhaupt eine Chance für einen Treffer zu bekommen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3 posts
2 battles

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Das mit dem Richtungs- und Geschwindigkeitsändern hab ich sicherlich nicht ausreichend genug gemacht. Ich kann aber immer noch nicht nachvollziehen wie dieser Zerstörer über die halbe Karte, sprich von seinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn zu meinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn gekommen ist, ohne gesehen zu werden.

Und das mit dem "spotted Indikator" sagt mir leider garnichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PINO]
Players
268 posts
3,314 battles
Vor 24 Minuten, Kilian_Nees_KN sagte:

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Das mit dem Richtungs- und Geschwindigkeitsändern hab ich sicherlich nicht ausreichend genug gemacht. Ich kann aber immer noch nicht nachvollziehen wie dieser Zerstörer über die halbe Karte, sprich von seinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn zu meinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn gekommen ist, ohne gesehen zu werden.

Und das mit dem "spotted Indikator" sagt mir leider garnichts.

image.png.9aeb11eb625007c6aa0cd70b5bdc562f.png

Das Gelbe Ausrufezeichen, halb rechts oben in deiner Ansicht. Das kleine Flugzeug gibt noch an, dass du aktuell von einem Flugzeug aufgeklärt wirst. Ohne Flugzeug bedeutet von einem Schiff und sind da kleine Kreise , dann per Radar bzw. Hydro.

 

Manche Zerstörer haben eine echt geringe Spotting Range, z.B die Kamikaze (T5) hat 5,4 km. Das heißt, erst wenn sie näher als 5,4 km an dich dran ist (oder einem anderen verbündeten Schiff) siehst du sie. Der Spieler in der Kamikaze sieht dich im Schlachtschiff aber viel eher, da man als BB meist um die 12 oder mehr Kilometer als Spotting Range hat.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Modder, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,732 battles
Vor 54 Minuten, Kilian_Nees_KN sagte:

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Das mit dem Richtungs- und Geschwindigkeitsändern hab ich sicherlich nicht ausreichend genug gemacht. Ich kann aber immer noch nicht nachvollziehen wie dieser Zerstörer über die halbe Karte, sprich von seinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn zu meinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn gekommen ist, ohne gesehen zu werden.

Und das mit dem "spotted Indikator" sagt mir leider garnichts.

Ich empfehle dir für das Grundverständnis mal das hier: http://wiki.wargaming.net/de/Ship:Spotting

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PINO]
Players
268 posts
3,314 battles

 

"Spontan" noch ein paar bewegte Bilder zu der Thematik, aber Sachen wie Hydro/Radar und sichere Aufklärung sind hier nicht mit drin. Ich hoffe, es hilft fürs Verständnis.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,462 posts
8,981 battles
12 hours ago, Kilian_Nees_KN said:

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Das mit dem Richtungs- und Geschwindigkeitsändern hab ich sicherlich nicht ausreichend genug gemacht. Ich kann aber immer noch nicht nachvollziehen wie dieser Zerstörer über die halbe Karte, sprich von seinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn zu meinem Ausgangspunkt bei Spielbeginn gekommen ist, ohne gesehen zu werden.

Und das mit dem "spotted Indikator" sagt mir leider garnichts.

Jedes Schiff hat einen Tarnwert.

Dieser kann durch Skillungen des Kapitäns, Schiffsmodule und Tarnungen die man an dem Schiff anbringen kann verändert.

 

Wenn du mit einem Schlachtschiff durch die Gegen fährst und ein Tarnwert von 15km hast, wird dich kein Schiff sehen, wenn du weiter als 15km entfernt bist.

Deine Tarnung fliegt dann nur auf, wenn du schiesst, da du hier meist bis zur maximalen Schussreichweite sichtbar bist.

 

Das ändert sich nur, wenn du hinter eine Insel bist und für niemanden aus dem Gegnerteam sichtbar.

 

Wenn ein Zerstörer ein Tarnwert von 5.8km hast, siehst du ihn erst, wenn er auf diese Entfernung an dich ranfährt.

Bedeutet, er könnte die ganze Zeit neben dir auf 8km fahren und du würdest ihn nicht sehen, er aber dich, da du ja sichtbar bist, sobald jemand näher als 15km an dich ran kommt.

Daher ist es in gewisser weise schon eine Unsichtbarkeit.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CBS]
[CBS]
Players
857 posts
6,537 battles

@Kilian_Nees_KN
Normalerweise würde ich Neulingen keine Mods empfehlen, aber gerade wegen dieses Spotting-Indikators (der mir einfach viel zu klein war), hab ich mit deren Nutzung angefangen: 

 

Kannst dann dort auch gleich die Replays aktivieren, falls du mal Hilfe brauchst und/oder jemanden etwas zeigen willst.

 

Ich persönlich benutze z. B. so was als Unterscheidung, durch was ich gespottet bin:

image.png.4906e4b91c96fb068640c77d9f0c2bd3.png

 

Auch die besser sichtbare Torpedowarnung finde ich gut!

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×