Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Karl_567

EInführung von Chaff als Verbrauchsgut gegen Radar

136 comments in this topic

Recommended Posts

[NFS]
Players
339 posts
12,326 battles

Moin,

 

ganz wertungsfrei kann man wohl feststellen, dass aktuell deutlich mehr Radar im Spiel ist als noch vor 6 Monaten. Meiner Meinung nach ist es zu viel.

 

Nun ist mit der Entwicklung der Radartechnik historisch auch die Entwicklung von Gegenmaßnahmen betrieben worden und im vom Spiel angedeckten Zeitraum zumindest mit Chaff auch aktiv eingesetzt worden.

 

Wie wäre es, wenn man Chaff als alternatives Verbrauchsgut einführen würde, z. B. auszurüsten anstelle von Nebel?

 

Nebel würde dann die optische Zielerfassung verhindern wie bekannt, Chaff hingegen die elektronische. Das im oder hinter Chaff stehende Ziel wäre optisch nach wie vor im Rahmen der normalen Sichtbarkeitsmechanik erkennbar bei entsprechender Annäherung bzw. bei Feuereröffnung. Für aktiviertes Radar wäre das Schiff nicht sichtbar bzw. nur ein blinder Fleck erkennbar, auf den wie bei Schiffen im Nebel Nebel keine Zielaufschaltung möglich wäre.

 

Nur mal so als Gedanke.

 

Gruß

 

Karl

  • Cool 2
  • Funny 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,192 posts
17,423 battles
Vor 1 Minute, Karl_567 sagte:

Moin,

 

ganz wertungsfrei kann man wohl feststellen, dass aktuell deutlich mehr Radar im Spiel ist als noch vor 6 Monaten. Meiner Meinung nach ist es zu viel.

 

Nun ist mit der Entwicklung der Radartechnik historisch auch die Entwicklung von Gegenmaßnahmen betrieben worden und im vom Spiel angedeckten Zeitraum zumindest mit Chaff auch aktiv eingesetzt worden.

 

Wie wäre es, wenn man Chaff als alternatives Verbrauchsgut einführen würde, z. B. auszurüsten anstelle von Nebel?

 

Nebel würde dann die optische Zielerfassung verhindern wie bekannt, Chaff hingegen die elektronische. Das im oder hinter Chaff stehende Ziel wäre optisch nach wie vor im Rahmen der normalen Sichtbarkeitsmechanik erkennbar bei entsprechender Annäherung bzw. bei Feuereröffnung. Für aktiviertes Radar wäre das Schiff nicht sichtbar bzw. nur ein blinder Fleck erkennbar, auf den wie bei Schiffen im Nebel Nebel keine Zielaufschaltung möglich wäre.

 

Nur mal so als Gedanke.

 

Gruß

 

Karl

 

Welchen Sinn hätte dann noch Radar wenn jeder DD sofort die Gegenmaßnahme aktiviert und weiter unsichtbar bleibt? :Smile_amazed: Radar wäre instant obsolet sofern jedes Schiff mit Smoke diese Gegenmaßnahme zur Verfügung hätte.

  • Cool 4
  • Bad 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
127 posts

Bitte nicht nicht mehr Consumables! 

 

Das beste wäre, man würde diese Radarseuche wieder zurückstutzen. Klar, es ist eindeutig zuviel Radar im Spiel. Als DD Fahrer

muss man derzeit schon leicht masochistische Züge haben. Habe in den letzen Tagen Spiele erlebt mit 4-5 Radarschiffen auf

jeder Seite. Total grotesk ist das. 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,389 posts
13,169 battles

Ich könnte mir 2 Varianten vorstellen:

 

(1) Schiffe die durch Radar, Hydro, oder im / hinter Nebel gesichtet werden, können nicht anvisiert werden. Man trifft also weniger genau.

 

(2) Die Gegenmaßnahme aktiviert sich erst nach 10 Sekunden. Der DD bleibt also auf jeden Fall kurz sichtbar. Das würde diese mMn absurde Dauer des US-Radars etwas abschwächen.

 

oder eben (1)+(2)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
5,074 posts
19,823 battles

Ich bin auch der Meinung, das es zuviel Radar im Spiel gibt.

Alleine durch die Kreuzerschwemme ist es aktuell wirklich nicht lustig. Da hilft auch der Spruch: *bait the Radar* nichts, wenn man an jeder wichtigen Insel mindestens einen Radarkreuzer stehen hat.

 

Für den Konter jedoch einen Kontor ins Spiel zu bringen.... viele können heute Hydro von Radar immer noch nicht unterscheiden.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,919 posts
5,494 battles

Meine Güte, lasst doch mal wieder 1-2 Monate ins Land gehen, dann sind auch wieder weniger Amis ingame unterwegs.

 

Wie sich alle gleich ins Höschen machen wegen dem Patch. Unglaublich!

 

Mich wundert es gerade, dass nicht schon Threads aufgemacht werden mit "HE-Spam ruiniert mein BB-Spiel!!!!11111elf"

  • Cool 6
  • Funny 5
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Modder, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,732 battles
Vor 23 Minuten, Seaman80 sagte:

 

Welchen Sinn hätte dann noch Radar wenn jeder DD sofort die Gegenmaßnahme aktiviert und weiter unsichtbar bleibt? :Smile_amazed: Radar wäre instant obsolet sofern jedes Schiff mit Smoke diese Gegenmaßnahme zur Verfügung hätte.

Naja wurde Rauch durch Radar obsolet? 

Prinzipiell die gleiche Argumentation. 

 

Als Alternative zu Rauch durchaus eine Idee wert. 

 

@wanninger17nur absurd, wenn man dafür den ersten Part (smoke) nicht aufgeben müsste. 

Beides zusammen wäre wirklich absurd. 

 

An sich finde ich die Idee aber nicht schlecht. 

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,192 posts
17,423 battles
Vor 8 Minuten, P4nz3rwels sagte:

Naja wurde Rauch durch Radar obsolet? 

Prinzipiell die gleiche Argumentation. 

 

Als Alternative zu Rauch durchaus eine Idee wert. 

 

@wanninger17nur absurd, wenn man dafür den ersten Part (smoke) nicht aufgeben müsste. 

Beides zusammen wäre wirklich absurd. 

 

An sich finde ich die Idee aber nicht schlecht. 

 

 

Klar hast du damit Recht. Aber es pendelt sich wieder ein mit der Masse an Kreuzer die gerade rum fahren. Ist ja nicht neu, dass bei einer neuen Linie auf einmal viele die Klasse fahren. Daher abwarten und nicht voreilig nach Veränderung rufen.

Und wenn man das weiter fortsetzt, dann sollte es wieder eine Gegenmaßnahme zum Chaff geben, dann dagegen, usw. Never ending story. Es ist eh schon schwer das Balancing hin zu bekommen. Mit mehr Möglichkeiten wird es nicht eben besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KVT-]
Players
60 posts
3,913 battles

Ja wenn man dann die Chaffs anstatt des Nebels hätte fände ich das eine gute Idee.

 

So funktioniert militärische Entwicklung halt. Einen Counter zum Counter entwickeln.. und danach den Counter zum Counter Counter :D

 

Auch wenn man jetzt sicherlich keinen Schnellschuss entwickeln sollte deswegen.. Aber eine langfristige Lösung gegen die Vielzahl an Radars, müsste man sich schon mal überlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,919 posts
5,494 battles

Bezug nehmend auf meinen vorangegangenen Post, vielleicht hat @Lordex32 einen Vorschlag zu unterbreiten, wie man es bei der jetzigen, akuten Lage besser machen kann, ohne dass man in 5-6 Wochen zurückrudern kann.

Ich bin auf einen konstruktiven Vorschlag gespannt. :Smile_popcorn:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,019 posts
7,242 battles
Vor 16 Minuten, Walther_K_Nehring sagte:

einen Vorschlag zu unterbreiten, wie man es bei der jetzigen, akuten Lage besser machen kann

 

Vor 38 Minuten, stinkmorchel sagte:

oft gesagt:

kein Radar/Hydro durch Landmasse, „Problem“ gelöst IMHO.

:cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,402 posts
10,233 battles

Wie kommt ihr eigtl darauf, das es zuviel Radar im Spiel nun gibt? Vorher hatte man bei den Amis genau 1 T8 Kreuzer mit Radar. Die New Orleans. Nun hat man 2 Radar-Kreuzer auf T8. Es ist also genau 1 T8 Radar-Kreuzer dazugekommen. Jetzt Heult ihr rum, wegen zuviel Radar? Es ist doch völlig klar, das nach dem Umbau der US-Kreuzer viele erstmal diese Spielen, um zu schauen was sie können. Wie man diese einzusetzen hat. Somit viel Radar unterwegs.

 

Wartet mal ab, wenn die Briten-DDs kommen. Ich sehe dann ein Meer aus Tränen auf uns zukommen. Die armen BB-Fahrer. 

  • Cool 2
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
237 posts
12,036 battles

Wartet halt 2 Wochen ab, dann gibts wieder normal 2 Radars oder so im Spiel..

 

Ich zB. finde es gut, dass Radar durch Inseln geht. Vereinfacht das Spielprinzip ungemein.

 

 

rushääär

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
1,641 posts
9,601 battles

Oder in Divi spielen, mit dem DD Radar triggern und den Divikollegen sagen: Achtung, gleich kommt Radarschiff XYZ aus Deckung um mich zu beschießen. Eigener Schaden bleibt zwar auf der Strecke, aber was die Kollegen da an Schaden reingeprügelt haben (95% der Spieler wollen ja nicht nur Knöpfchen drücken, sondern auch was von dem Braten abhaben). Gewinnt auch Spiele. Mit Randoms ohne Divi funktioniert das ganze leider nicht so gut. Da schießen die BB lieber 5 Sekunden vorab auf ein Ziel in 20km wie kurz mal abzuwarten und den nervenden Radarkreuzer aufs Korn zu nehmen. Dann Ausrede: Sorry, war beim nachladen. :Smile_facepalm:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[JARO]
Players
1,271 posts
4,276 battles
2 minutes ago, Bluteule said:

Wie kommt ihr eigtl darauf, das es zuviel Radar im Spiel nun gibt? Vorher hatte man bei den Amis genau 1 T8 Kreuzer mit Radar. Die New Orleans. Nun hat man 2 Radar-Kreuzer auf T8. Es ist also genau 1 T8 Radar-Kreuzer dazugekommen. Jetzt Heult ihr rum, wegen zuviel Radar? Es ist doch völlig klar, das nach dem Umbau der US-Kreuzer viele erstmal diese Spielen, um zu schauen was sie können. Wie man diese einzusetzen hat. Somit viel Radar unterwegs.

 

Wartet mal ab, wenn die Briten-DDs kommen. Ich sehe dann ein Meer aus Tränen auf uns zukommen. Die armen BB-Fahrer. 

und davor, Indianapolis, Belfast, Atlanta, oder auf 8 nur die NO und kuso, dann später die Edinburgh (optional), 6er dd`´s können es nun vergessen mit spotten capen bzw andre dd`´s jagen,die menge an Radar hat sich erhöht weil mehr Kreuzer auf Radar zurückgreifen können.

Vorher hatten es nur die Amis ab tier 8, dann kamen später die Russen dazu und dann noch die Premium 7er und schließlich halt pan asia mit den mini radar, (und halt Missouri mit Radar) die menge an Radar hat sich erhöht und WG wollte ja den briten BB`´s ja auch Radar geben (was nach Protest fallen gelassen wurde) sonst hätten wir noch mehr.

 

Klar ist es nun die ersten 2-3 Wochen besonders schlimm, war ja auch abzusehen aber langfristig ist es ne blöde Idee immer mehr Radar ins Spiel zu packen um damit eine Klasse komplett einzuschränken.

Natürlich wird es wen die Briten Dd`´s kommen sollten dann auch ne kleine schwemme geben aber mittlerweile gibt es ja genügend Konter (Radar, Hydro und Bb-Ap) um das einzudämmen, die BB´´s werden nicht mehr so stark im spiel eingeschränkt sein wie vor der Einführung der ersten Radar Kreuzer.

 

10 minutes ago, rushersbody said:

 

Ich zB. finde es gut, dass Radar durch Inseln geht. Vereinfacht das Spielprinzip ungemein.

Genau, das der deutsche casuel noob mit  40% alles in den popo gesteckt bekommt und einfach nur bum bum machen ohne hirn anstrengen zu müssen, da passt sogar die Studie, das die Europäer, grade die deutschen immer dümmer werden

Sowas hat zum Untergang von WoT und der dort herrschenden Unzufriedenheit geführt weil man das spiel immer leichter macht das es selbst ein affe spielen könnte (theoretisch), merkt man ja auch ingame das  da mittlerweile mehr Tomaten unterwegs sind und das niveau abgenommen hat.

 

1 hour ago, wanninger17 said:

Also einen Konter für den Konter? Klingt irgendwie absurd.

Radar wurde auch als Konter zum Nebel eingeführt welcher ja auch ein Konter ist ist, also ist ein Kontere zum Konter nicht absurd

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,020 posts
13,833 battles

Hmm oder die DDs mit ARM ausstatten ^^

 

Abe rmal im Ernst im allgemeienn fände ich es ganz gut wenn jedes nicht direkt (also visuell bzw. das Schiff muss innerhalb der Erfassungsreichweite des eigenen Schiffes sein, wenn Sichtlinie besteht bzw. bestehen würde)  gespottete Schiff nur als Schemen dargestellt werden würde (Natürlich mit der Möglichkeit mit log-on auf das Schiff).

So dass man nicht genau auf Richtung bzw. Richtungswechsel (Ok, man hat ja die Minimap) noch auf dei Geschwindigkeit schließen kann.

 

Das würde vieles in der derzeitigen Meta erschweren. BBs könnten nicht mehr so gut snipen, Hinter ner Insel sitzen und Spammen ist auch nur noch bedingt möglich Ebenso wäre das Schießen aus dem Smoke erschwert.

 

Wäre allerdings ein massiver Eingriff in die derzeiige Meta. Und Smokespammer wie die RN Kreuzer würden massiv darunter leiden.

 

Naja.. halt nur so ein Gedanke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,192 posts
17,423 battles
2 hours ago, Walther_K_Nehring said:

Bezug nehmend auf meinen vorangegangenen Post, vielleicht hat @Lordex32 einen Vorschlag zu unterbreiten, wie man es bei der jetzigen, akuten Lage besser machen kann, ohne dass man in 5-6 Wochen zurückrudern kann.

Ich bin auf einen konstruktiven Vorschlag gespannt. :Smile_popcorn:

Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel1

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,402 posts
10,233 battles

Natürlich habt Ihr auch Recht. Wenn ich daran denke, das die Russen (leichte Kreuzer ... hatten die überhaupt sowas?) oder Briten (schwere Kreuzer?) mal eine neue Kreuzer-Linie bekommen, so kann man von ausgehen, das diese auch ab T8 Radar haben werden. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,667 posts
1 hour ago, Nexus201 said:

Bitte nicht nicht mehr Consumables! 

 

Das beste wäre, man würde diese Radarseuche wieder zurückstutzen. Klar, es ist eindeutig zuviel Radar im Spiel. Als DD Fahrer

muss man derzeit schon leicht masochistische Züge haben. Habe in den letzen Tagen Spiele erlebt mit 4-5 Radarschiffen auf

jeder Seite. Total grotesk ist das. 

Meinen Torpedos hat Radar noch nie was ausgemacht.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
2,590 posts
12,075 battles
3 minutes ago, Fesco94 said:

Radar wurde auch als Konter zum Nebel eingeführt welcher ja auch ein Konter ist ist, also ist ein Kontere zum Konter nicht absurd

Naja mit der alten Nebelmechanik und ohne Radar, war es nunmal ggf. schwer/sehr riskant Nebel zu kontern, für Radar gibt es aber ja schon ziemlich wirksame Kontermöglichkeiten. Es hat schon seinen Grund warum Radarschiffe zumeist ziemlich schnell platzen, zumindest wenn sie nicht nur Radarbot hinter ner Insel spielen, sondern den gespotteten Gegner aktiv bekämpfen wollen.

Kommt man zu der Erkenntnis, dass Radar langfristig zu stark/nervig/häufig auftritt, wäre es doch sinnvoller die Radarmechanik selbst zu überdenken/-arbeiten, als an einem Radarkonter zu arbeiten.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,919 posts
5,494 battles

Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 1

Edited by Hedko1
1. Forenetikette
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×