Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
RaubvogelKlasse

Matchmaking for not Pro´s

768 comments in this topic

Recommended Posts

[_DMP_]
Players
128 posts

Hallo liebes WoWs Team,

 

ich spiele dieses Game nun schon seid Jahren. Ich habe mehr als 30 Premium-Schiffe in meinem Hafen, Geld verdient Ihr also genug an mir. Ich bin alles andere als ein Pro-Player und kann darum gut mit Niederlagen in Zufallsgefechten leben. In diesen bin ich auch selten mehr als Mittelmass, ein, zwei Versenkungen sind das Maximum. Aber wenn ich für die olle Zerstörerkiste (15 Siege in Zufalls- oder gewertene Gefechten) an die 40 Spiele spielen muß um diesen Auftrag zu erfüllen frage ich mich, was nicht stimmt. Warum z. B. sind immer auf einer Seite mehr Clan Spieler als auf der anderen? Kann man das nicht mal angleichen? Warum spiele ich nach zwei Niederlagen mit einem Tier V gegen Tier VII? Ich denke das wird angepasst?

 

Nein, Ihr lieben Pro-Gamer, ich bin nicht nur am motzen. Ihr die ihr täglich viele Stunden am PC zubringt seid viel besser als ich und das ist auch absolut ok. Ich möchte nur auf einen Misstand hinweisen, der das Matchmaking betrifft. Ich spiele dieses Spiel weil ich es absolut genial finde, nicht weil ich der Beste sein will was ich auch nie sein werde, das weiß ich. Aber statt ständig neue Schiffe, Events und Kapitäne zu bringen, wärer es doch mal eine Option das Matchmaking weiter zu verfeinern. Nicht nur nach Tier, Wins in den letzten paar Spielen (ist das überhaupt so?), sondern auch mal nach Winrate.

 

Ich werde weiter spielen, egal was passiert und ob ich das tue oder nicht ist eh allen, besonders den Leuten von Wargaming vermute ich, egal. Aber vielleicht kann ich mal eine Anregung geben, auch mal ein Liga für Schwächere in den Zufallsgefechten zum Beispiel???

  • Cool 5
  • Funny 3
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
2,496 posts
6,131 battles

Du hast aber auch die Option dich zu verbessern. Niemand muss unten bleiben, auch als Spieler mit wenig Zeit.

Eine Möglichkeit wäre es sich an den helpme discord zu wenden. Da gibt es eine Menge guter Spieler die als Tutor helfen.

Oder fragst hier bessere Spieler.

 

Eine Trennung in Pro und schlechten Spielern bringt niemanden etwas

So kann sich keiner verbessern.

 

WoWs ist kein Spiel wo man Reflexe wie ein junger Gott haben muss.

Es ist ein taktisches Spiel das man lernen kann. Mehr als Zeit und den Willen sich zu verbessern braucht man nicht.

  • Cool 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
469 posts
4,290 battles

mmmh entweder bin ich blind oder du hast etwas überlesen.

 

15 Siege für den Zerstörer?

Meinst du zufällig das Teil für dei Midway Fahne?

Das ging doch auch im Coop.

 

Zum Thema, nur weil du 40 Spiele brauchst muss es doch nicht noch einfacher gemacht werden.

WG schmeisst schon den Großteil aller Belohnungen für null Leistung hinter her.

 

Scheinbar gehörst du auch zu der Klasse an Spielern die sich Null mit dem Spiel auseinander setzen.

Warum?

Was hat es damit zu tun ob jemand im Clan ist oder nicht. Sagt nicht aus ob Spieler gut ist oder nicht.

Wo steht geschrieben das du nach 2 Niederlagen nicht gegen T7 mit T5 antreten musst.

Es wird nur gematched das ein Schiff mit gleicher Stufe und Klasse auf der Gegenseite ist Also z.B. Du T5 Kreuzer heisst auf der Gegenseite 1x T5 Kreuzer. Es ist niemals davon die Rede das du ein anderes MM als 2+ - bekommst.

 

 

Und deine Aussage mit den Pro Gamern lasse ich mal ganz aussen vor.

 

 

Wie kerindor schon geschrieben hat, es gibt genug Möglichkeiten sich zu verbessern. Du musst es nur wollen.

 

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
679 posts
10,361 battles

Hm, ich denke mal er meint die Tachibana L,

 

Man kann auch in Division spielen um dann mehr einfluss auf den Ausgang eines Gefechtes zu haben(sieg)- einen Clan hast du ja schon, will da keiner mit dir spielen?

 

Einfach rechnung: hättest du 5% der Zeit deiner Spielzeit, damit verbracht die Spielmechaniken zu lesen und zu verstehen, wärst du jetzt vermutlich schon weiter...

Clan spieler, heißt noch lange nicht, das es gute spieler sind!(siehe Screenshot)

 

Im moment arbeitet der Matchmaker nur nach Klasse des Schiffes+Stufe des Schiffes, mit dem du ins gefecht gehst- andere werte sind dem völlig egal, auch wieviele spiele du bereits vorher gewonnen oder verloren hattest.

shot-18.05.11_21.12.49-0108.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
128 posts

Ja, diese Antworten hatte ich erwartet.

 

Nein, ich möchte nicht das WG etwas leichter macht. Ich bin sogar, etwa bei den Szenarios, froh das es schwerer gemacht wurde. Ich würde mir eine fairere Einteilung Wünschen, nicht mehr.

 

Im übrigen meine ich die Stufa II Tachibana (?) Lima. Die kann man nur in gewertetn oder Zufallsgefechten bekommen. Ich bin alt aber nicht dumm. :cap_cool:

 

Zudem möchte ich mich gerne verbessern und in den mehr als zwei Jahren WoWs habe ich das auch. Aber es gibt viele (nicht nur mich) die nicht täglich, nicht mal jede Woche spielen können. Ich habe Freunde, ein Leben und einen verantwortungsvollen Job als Disponent. All das geht immer vor. Darum habe ich extrem wenig Zeit und würde gerne mit Leuten spielen denen es ebenso geht (ja, einen Clan habe ich schon). Ich bin auch Spielern unterlegen die nur eine Stunde pro Tag spielen. Das ist auch ok, diese investieren (bzw. können investieren) auch mehr Zeit. Darum muß ich Kanonenfutter für diese sein? Lieber würde ich mit Spielern spielen die eine gleich miese Winrate haben. Das würde den Frust bei mir und auch bei meinen Mitstreitern im Team abbauen.

 

Im übrigen muß ich mir von niemandem anhören , ich würde mich nicht mit dem Spiel auseinander setzen. Ich lese den Block von Hurz, ich schaue auf YouTube und auf Twitch auch mal Live, selbst an Tagen an denen ich nicht spielen kann. Dann muß ich mir so schlaue Sprüche anhören???

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
3,612 posts
8,845 battles
Gerade eben, Tamalla sagte:

Im moment arbeitet der Matchmaker nur nach Klasse des Schiffes+Stufe des Schiffes, mit dem du ins gefecht gehst- andere werte sind dem völlig egal, auch wieviele spiele du bereits vorher gewonnen oder verloren hattest.

Auf der anderen Seite haben bei deinem Beispiel die sechs Reinklicker versagt. Mit Absprache und Teamplay hätten gerade die das Spiel rocken können.

Ansonsten gibt es genug Spiele, bei denen die Top-Clans gut verteilt oder nur im eigenen Team sind. Und sie kochen allesamt nur mit Wasser, wenn ihre Gegner also nur clever genug sind oder deren Team sich blöd genug anstellt, können die auch nicht viel machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
128 posts

Und wieder so ein schlauer Kommentar. Spielmechaniken lesen, toller Tip. Ich habe ein Tier IX Schiff weil ich keine Ahnung von dem Spiel habe?

 

Bitte lasst denen die Kommentare die verstehen was ich meine. Nein, ich möchte Euch nicht den Mund verbieten sondern bitte Euch nur objektiv zu sein.

 

Nochmal:

Ich schaue live, lese im Internet und spiele mit meinen Clanmembern. Aber oft auch nur drei, vier Mal im Monat. Warum also sollte es so schwierig sein das Matchmaking auf die Winrate anzupassen?

 

Das geht nicht? Ok, ich wollte nur eine Anregung los werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WB]
Beta Tester
671 posts
7,209 battles
Vor 4 Minuten, RaubvogelKlasse sagte:

Ja, diese Antworten hatte ich erwartet.

 

Nein, ich möchte nicht das WG etwas leichter macht. Ich bin sogar, etwa bei den Szenarios, froh das es schwerer gemacht wurde. Ich würde mir eine fairere Einteilung Wünschen, nicht mehr.

 

Im übrigen meine ich die Stufa II Tachibana (?) Lima. Die kann man nur in gewertetn oder Zufallsgefechten bekommen. Ich bin alt aber nicht dumm. :cap_cool:

 

Zudem möchte ich mich gerne verbessern und in den mehr als zwei Jahren WoWs habe ich das auch. Aber es gibt viele (nicht nur mich) die nicht täglich, nicht mal jede Woche spielen können. Ich habe Freunde, ein Leben und einen verantwortungsvollen Job als Disponent. All das geht immer vor. Darum habe ich extrem wenig Zeit und würde gerne mit Leuten spielen denen es ebenso geht (ja, einen Clan habe ich schon). Ich bin auch Spielern unterlegen die nur eine Stunde pro Tag spielen. Das ist auch ok, diese investieren (bzw. können investieren) auch mehr Zeit. Darum muß ich Kanonenfutter für diese sein? Lieber würde ich mit Spielern spielen die eine gleich miese Winrate haben. Das würde den Frust bei mir und auch bei meinen Mitstreitern im Team abbauen.

 

Im übrigen muß ich mir von niemandem anhören , ich würde mich nicht mit dem Spiel auseinander setzen. Ich lese den Block von Hurz, ich schaue auf YouTube und auf Twitch auch mal Live, selbst an Tagen an denen ich nicht spielen kann. Dann muß ich mir so schlaue Sprüche anhören???

 Finde den Fehler :Smile_hiding::Smile_teethhappy:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
679 posts
10,361 battles

Genau weil man wenig zeit zur Verfügung hat, sollte man diese ja effektiv nutzen, das heißt so viel wie möglich in einem Gefecht zu erreichen- nicht zu sagen, "ich werde eh nie so gut wie die", sondern einfach mal zu schauen- warum sind die so gut? Das liegt bei den wenigsten daran, das sie viel mehr zeit in Gefechten verbracht haben als andere- sondern daran, sich zu informieren und besser zu werden- damit dann die Zeit im spiel effektiv zum siegen genutzt werden kann.

 

Du musst kein Kanonenfutter sein! - aber halt nur, wenn du es nicht sein willst, im moment suchst du die schuld beim matchmaker, das du Kanonenfutter bist- andere sind kein Kanonenfutter.

und haben auch nur die gleichen schiffe wie du, hast dich mal gefragt warum die evtl länger leben, mehr XP machen?

 

Leute mit mehr als 15.000 Gefechten sind eigentlich nie die Experten spieler, ehr der untere teil der Nahrungskette....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
[DPT]
Players
597 posts
5,384 battles

Wo soll denn da die Grenze gezogen werden? Bei 50% WR? Durchschnittsspieler wie ich pendeln dann ständig hin und her. In der Proliga verkloppt, sinkt die WR unter 50%, in der Noobliga der King steigt sie wieder. Halte es für sehr demotivierend

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
679 posts
10,361 battles

Nicht nur dass, auch bei Pro vs Pro, verlieren 50% der Gefechtsteilnehmer, sinken somit ab- der einzige effekt von Skillbasiertem Matchmaking ist, das irgendwann alle annähernd selbe werte haben....auf lange sicht- auf kurze sicht mag das ja funktionieren, aber denkt mal 1jahr weiter...

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,056 posts
2,947 battles
15 minutes ago, RaubvogelKlasse said:

Und wieder so ein schlauer Kommentar. Spielmechaniken lesen, toller Tip. Ich habe ein Tier IX Schiff weil ich keine Ahnung von dem Spiel habe?

 

 

Lernen nicht lesen ... und deine Tier Stufe sagt gar nichts aus.Ich kenne Spieler die sind schlechter als ein Afk Spieler und haben den Hafen voll mit T10 Schiffen ...... 

Ich kann dir nur als Tipp geben wenn es um Siege geht,fahr 3er Divi.

Das geht am besten ;) Sonst würde ich Persönlich auch nicht an 58% WR hängen sondern wohl eher bei umdie 50%

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
469 posts
4,290 battles
20 minutes ago, RaubvogelKlasse said:

Im übrigen meine ich die Stufa II Tachibana (?) Lima. Die kann man nur in gewertetn oder Zufallsgefechten bekommen. Ich bin alt aber nicht dumm. :cap_cool:

Hat auch keiner behauptet das du dumm bist.  Nur die Tachibana ist schon ne Weile her.  Hab die garnicht mehr auf dem Schirm.  Die aktuellen Aufgaben mit den 15 Siegen sind im Coop machbar gewesen.

Deswegen habe ich auch gefragt

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,451 posts
8,960 battles
3 minutes ago, RaubvogelKlasse said:

Und wieder so ein schlauer Kommentar. Spielmechaniken lesen, toller Tip. Ich habe ein Tier IX Schiff weil ich keine Ahnung von dem Spiel habe?

 

Bitte lasst denen die Kommentare die verstehen was ich meine. Nein, ich möchte Euch nicht den Mund verbieten sondern bitte Euch nur objektiv zu sein.

 

Nochmal:

Ich schaue live, lese im Internet und spiele mit meinen Clanmembern. Aber oft auch nur drei, vier Mal im Monat. Warum also sollte es so schwierig sein das Matchmaking auf die Winrate anzupassen?

 

Das geht nicht? Ok, ich wollte nur eine Anregung los werden.

Also du solltest auch die Meinungen akzeptieren die du nicht lesen willst.

Wenn ich etwas poste, kann ich nicht erwarten, dass man auf meiner Schiene fährt und wenn es nicht so ist die Leute gleich antriggern mit etwas wie, habe ich ja erwartet.

 

Mal meine bescheidene Meinung dazu:

1. Zeit ist kein Faktor für Fähigkeit alleine.

Manche können es, verstehen es und brauchen weniger Zeit als andere zu verstehen.

Wie jemand schrieb, es ist ein taktisches Spiel und das was ein befähigt besser zu werden ist zu lernen wie Karten funktionieren, zu beobachten wie Gegner oft hinfahren usw. usw.

Es kommt nicht alleine darauf an einfach nur treffen zu können.

 

Ich finde dich von deinen Werten jetzt nicht mal schlecht, da habe ich schon weit andere gesehen die mit vielen, tausend Spielen weit schlechter sind.

 

2. Weißt du wovon man noch lernen kann und das wirklich am besten ?

Von anderen Spielern...

Ich hatte auch welche die meinten sie haben sich youtube angeschaut etc. und das erste was ich mit denen gemacht habe, war deren Kapitänsskillungen anpassen und mit ihm über die Fähigkeiten der Schiffe zu sprechen,

über seine Fähigkeiten was ihm liegt.

Das erfährst du nicht unbedingt außerhalb.

Nur erkläre mir wie du lernen willst, wenn du keinen im Clan hast der es euch beibringen kann ?

Bevor ich einen eigenen Clan aufgemacht habe, war ich bei einigen anderen und habe versucht dort zu lernen, viel auch durch einfaches austesten und sehen was passiert.

Durch das lesen und spielen was andere Schiffe können oder auch nicht.

 

Deine Aussage klingt ein wenig wie, ich habe nicht viel Zeit zum spielen, möchte aber, dass WG das Spiel und das MM so anpasst, dass es für DICH passt.

Sorry, aber eini Hersteller wird keine Rücksicht darauf nehmen, weil jemand nicht genug Zeit findet oder sie investieren will.

Hier ist es wie in vielen spielen, wer sich viel einsetzt und auch dazu lernen möchte, der kann das tun.

 

Du nutzt aus meiner Sicht eine Möglichkeit Infos zum Spiel zu erhalten die ich nur bedingt gut finde.

Jemand der Erfahrung mit Schiffen hat, diese sehr gut kennt, kann dir viele wertvolle Informationen geben und es gibt auch ein Channel für Anfänger wo einem von guten Spielern geholfen wird.

Wenn du das nicht wahr nimmst ist das nun mal ganz schlicht dein Problem.

 

3. So wie es hier geschrieben wurde bedeutet das neue MM nur, dass auf beiden Seiten gleich viele DDs, Kreuzer etc. sind.

Es bedeutet nicht, dass wir jetzt die Tierstufen auf +- 0 etc. angleichen.

Das war schon ganz oft ein Thema, dann darfst du halt nur T4 spielen, denn dann hast du nur +-1

Wenn dir das nicht gefällt, wirst du aufhören müssen.

 

3. eine Winrate ist bei weitem nicht alleine aussagekräftig für die Qualität eines Spielers.

Ich habe Spieler mit 60% WR gesehen wo ich dachte, das ist nen scheiss Spieler(alles meine subjektive Meinung).

Spieler die supporten und von hinten mit auf Fokusschaden gehen sind super, Spieler die ihren Schaden nur aus 23km machen und sonst nix und beim schnellsten Anzeichen weg sind taugen aus meiner Sicht nicht.

 

Daher, ich habe viele Spieler erlebt, welche die vielleicht in deinem Bereich sind, welche die deutlich mehr WR haben und aus meiner Sicht schlecht waren, Spieler die 49% / 50% hatten etc. und sehr gut im Team gespielt haben.

Einen Filter für die Qualität eines Spielers zu erstellen ist sehr schwierig, denn momentan bekommen die Heinzis sehr viel XP die viel Schaden machen.

Wenn du tankst bist du gefi----kt, wenn du fürs Team spielst ebenfalls.

Belohnt werden die die meistens hinten rumeiern und nur auf ihre stats achten.

 

Es mag Spieler geben oder divis die durch ihren aktiven Einsatz das Spiel entscheiden, aber auch genug andere erlebt wo ich dachte, das darf nicht sein....

 

 

4. Deine Aussage " Ich habe ein Tier IX Schiff weil ich keine Ahnung von dem Spiel habe? "

Die Tierstufe hat mal gar nichts mit Wissen zu tun, sie hat mit Zeit, Premiumstatus zu tun wie schnell du etwas erreichst.

Ich hatte heute eine Montana im Spiel mit nem Wesen das ca 500 Spiele hatte und Tier 10 also.

Wenn ich nach deiner Aussage gehe müsste er es ja wissen...ne, er wusste gar nichts und wurde von einer Hindenburg aus 1.7km mit Torps versenkt auf die er stur zugefahren ist, ebenfalls auf die Yue Yang die dort war.

Tierstufen sagen nix über das Wissen aus.

 

 

Fazit:

Geh in den Anfänger Channel und lerne.

Konzentriere dich auf bestimmte Schiffe um sie zu verstehen, denn wenn man gleich alles und jedes Schiff anspielt wird es schwierig, da sie sich doch teils deutlich unterscheiden.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
469 posts
4,290 battles
22 minutes ago, RaubvogelKlasse said:

Zudem möchte ich mich gerne verbessern und in den mehr als zwei Jahren WoWs habe ich das auch. Aber es gibt viele (nicht nur mich) die nicht täglich, nicht mal jede Woche spielen können. Ich habe Freunde, ein Leben und einen verantwortungsvollen Job als Disponent. All das geht immer vor.

Hust habe ich auch , ich leite sogar 7  von deiner Sorte. Trotzdem hat man für alles Zeit. EInfach nur eine Ausrede.  Wer nicht lernen will, der findet schon eine Ausrede.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,078 posts
Vor 17 Minuten, RaubvogelKlasse sagte:

Und wieder so ein schlauer Kommentar. Spielmechaniken lesen, toller Tip. Ich habe ein Tier IX Schiff weil ich keine Ahnung von dem Spiel habe?

erfahrungspunkte und kredits bekommt man auch ohne sich im spiel weiter zu entwickeln und so bist auch du zu einem neuner gekommen.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,638 posts
59 minutes ago, RaubvogelKlasse said:

(15 Siege in Zufalls- oder gewertene Gefechten) an die 40 Spiele spielen muß um diesen Auftrag zu erfüllen frage ich mich, was nicht stimmt.

 

Wenn zwei Teams die völlig gleichen Siegchancen haben, dann müsstest du im Schnitt 30 Spiele machen, um auf 15 Siege zu kommen. Jetzt ist das der Schnitt. Davon gibt es bekanntlich immer Abweichungen. Also kannst du auch auf knapp 40 Spiele kommen, wenn zwei Teams exakt gleich stark sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,451 posts
8,960 battles
Just now, The_Blackrage said:

Hust habe ich auch , ich leite sogar 7  von deiner Sorte. Trotzdem hat man für alles Zeit. EInfach nur eine Ausrede.  Wer nicht lernen will, der findet schon eine Ausrede.

 

Das denke ich auch.

Wenn man nicht genug Zeit für ein Spiel findet oder finden will muss  man es lassen, aber die Verantwortung nicht abschiessen.

Ich bin Itler im Kundendienstleistungsegment und habe teils extrem viel zu tun und könnte mich manchmal am Abend einfach nur ins Bett fallen lassen, aber genau wie du habe ich auch ein Leben.

Anstatt einer Frau mein Sport, dazu Freunde, Familie und Arbeit und mein Hobby.

 

Ich spiele ab und an ein wenig Everquest 2, aber ich merke, dass mir dadurch die Zeit fehlt, also investiere ich da nicht mehr rein und kritisiere es aber auch nicht, dass es für mich geändert werden muss.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,957 posts
15,659 battles

ich denke worauf man sich einigen könnte, wäre der Umstand, das einem der MM nicht andauernd als Low Tier Matched. Das es hier eine gewisse Ausgewogenheit gäbe. Grade Schiffe der Stufen T5 und T8 leiden unter den Besonderheiten des Tierbasierendem MMs.

 

T8 wird als Füllstoff für T10 all zu oft mißbraucht. Diese Schiffe fehlen dann in dem Bereich, entsprechend wird weiter von unten nach oben aufgefüllt. Bei T5 ergibt sich das durch den Welpenschutz von T1 bis T4.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
469 posts
4,290 battles
1 minute ago, FrontenStuermer said:

Das denke ich auch.

Wenn man nicht genug Zeit für ein Spiel findet oder finden will muss  man es lassen, aber die Verantwortung nicht abschiessen.

Ich bin Itler im Kundendienstleistungsegment und habe teils extrem viel zu tun und könnte mich manchmal am Abend einfach nur ins Bett fallen lassen, aber genau wie du habe ich auch ein Leben.

Anstatt einer Frau mein Sport, dazu Freunde, Familie und Arbeit und mein Hobby.

 

Ich spiele ab und an ein wenig Everquest 2, aber ich merke, dass mir dadurch die Zeit fehlt, also investiere ich da nicht mehr rein und kritisiere es aber auch nicht, dass es für mich geändert werden muss.

 

Oh das kenn ich MMO und ein anderes game geht garnicht.  Bei mir war es Blade and Soul.

 

Was ich nicht verstehe warum bleibt der TE nicht einfach im Coop und Szenario, dort hat er die Probleme nicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
469 posts
4,290 battles
1 minute ago, YC_Yello said:

ich denke worauf man sich einigen könnte, wäre der Umstand, das einem der MM nicht andauernd als Low Tier Matched. Das es hier eine gewisse Ausgewogenheit gäbe. Grade Schiffe der Stufen T5 und T8 leiden unter den Besonderheiten des Tierbasierendem MMs.

 

T8 wird als Füllstoff für T10 all zu oft mißbraucht. Diese Schiffe fehlen dann in dem Bereich, entsprechend wird weiter von unten nach oben aufgefüllt. Bei T5 ergibt sich das durch den Welpenschutz von T1 bis T4.

 Gerade als Lowtier lernst du doch am besten in diesem Spiel

 

Du muss viel vorsichtiger sein, die Ausbeute an EP und Credits sind höher wenn du als 8ter nen 10er killst.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,957 posts
15,659 battles
Just now, The_Blackrage said:

Du muss viel vorsichtiger sein, die Ausbeute an EP und Credits sind höher wenn du als 8ter nen 10er killst.

 Und ob das man tatsächlich so ist? Ansonsten Ist Low Tier spielen auf Dauer aber eher frust erzeugend.Kommt aber noch auf die Schiffe an

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
3,612 posts
8,845 battles
Gerade eben, The_Blackrage sagte:

Du muss viel vorsichtiger sein, die Ausbeute an EP und Credits sind höher wenn du als 8ter nen 10er killst.

Ändert aber nichts daran, dass es einen auf Dauer ziemlich nervt. Nett waren vorhin die Runden mit je 9 T10 und 3 T8 je Team.

 

Früher gab es bei WoT die imaginären Battle-Tiers 11 und 12 um überschüssige T10 zu matchen. Wurde abgeschafft, weil die Tomaten so in ihren T10 keine T8 farmen konnten. Wäre schön, wenn es das in beiden Spielen wieder gäbe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D_F]
Beta Tester
732 posts

einzige gute möglichkeit wäre die leute fair auf die teams zu verteilen . ja, ich weiss, das wird sicherlich nicht einfach, weil da viele faktoren reinspielen, aber wenn man zb. die win rate nimmt und die leute danach in die matches packt

(zb. 3 plus 60 % win rateler auf beide seiten , dann 3 plus 55 % ler auf eine seite dann 3 plus 50 % ler   und 3  plus 45 %  ), dann würden die spiele halbwegs ausgeglichen verlaufen und man bekommt nicht immer diese clear wipe spiele, die nach 5 minuten gewonnen oder verloren sind, weil man 8 gurken bekommen hat oder 8 pros :)

das ist sicherlich eine grobe einteilung und sicherlich auch nicht perfekt, aber ein guter anfang total unausgeglichene spiele zu vermeiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×