Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Raziel1184

Legendäre Modifkationen

18 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
80 posts
8,281 battles

Hallo an alle.

 

Hab auf YT dieses Video hier gefunden und wollte es mal mit euch teilen.

einige sehen ja recht nett aus, andere ..... naja.

würde mich mal interessieren was ihr dazu meint.

 

 

PS: sollte das Hindenburg Modul so kommen sag ich mal: "all hail King äääh Battleship Hindenburg ":Smile_izmena:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
4,563 posts
10,762 battles

Ich halte sie ehrlich gesagt für unnötig. Manch ein Modul macht die 10er noch stärker und ob das gerade benötigt wird? :cap_hmm:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,647 posts
8,590 battles
6 hours ago, Zemeritt said:

Ich halte sie ehrlich gesagt für unnötig. Manch ein Modul macht die 10er noch stärker und ob das gerade benötigt wird? :cap_hmm:

nein eigtl. nicht und wenn ich so auf die CBs schiele erkenne ich noch mehr Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,706 posts
5,203 battles

Balancing ist schon kompliziert genug. Hinzu kommen noch Powercreep und skillgap.

Deshalb sehe ich an der Stelle keinen Grund das Gameplay durch noch mehr Mechanismen zu verkomplizieren.

Diese Module machen nur eines, sie Wirbeln das Balancing unnötig durcheinander und machen es schwerer das Spiel zu balancen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
55 posts
12,552 battles
2 hours ago, Salkeaner said:

Gameplay durch noch mehr Mechanismen zu verkomplizieren.

:Smile_teethhappy:

 

Hey WOWS ist "on purpose" einfaches point and click für Nobrainer mit kurzer Aufmerksamkeitsspanne. Und genau das macht das Balancing so schwer.

Die Differenzierungsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Klassen und Typen sind so begrenzt, dass bei steigender Schiffsanzahl im Spiel kaum noch sinnvoll Rollen zu definieren sind ohne

das Balancing zu brechen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,054 posts
18,288 battles
4 hours ago, Salkeaner said:

Diese Module machen nur eines, sie Wirbeln das Balancing unnötig durcheinander und machen es schwerer das Spiel zu balancen.

Genau das ist doch der Sinn solcher Veränderungen,  wäre doch auf Dauer Langweilig wenn sich das Spiel in der Mechanik immer auf der Stelle stehen würde. 

 

Stell dir mal vor wie es wäre ohne Radar oder dem alten Nebel, so wie es in etwa vor 1-2 Jahren sich gespielt hat.

 

Ich finde solche Veränderung bringen immer wieder Schwung in das Gameplay. 

 

Natürlich nicht für die, die nur rummballern mögen 

 

:cap_rambo:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,706 posts
5,203 battles
1 minute ago, da_Sti said:

Genau das ist doch der Sinn solcher Veränderungen,  wäre doch auf Dauer Langweilig wenn sich das Spiel in der Mechanik immer auf der Stelle stehen würde. 

 

Stell dir mal vor wie es wäre ohne Radar oder dem alten Nebel, so wie es in etwa vor 1-2 Jahren sich gespielt hat.

 

Ich finde solche Veränderung bringen immer wieder Schwung in das Gameplay. 

 

Natürlich nicht für die, die nur rummballern mögen 

 

:cap_rambo:

Veränderungen bringen Abwechslung, aber Veränderungen um der Veränderung Willen sorgen nicht immer für das gewünschte Ergebnis.

Und gerade bei den Modulen sehe ich die Gefahr, dass es nicht zum erhofften Erfolg führen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,054 posts
18,288 battles
8 minutes ago, Salkeaner said:

Veränderungen bringen Abwechslung, aber Veränderungen um der Veränderung Willen sorgen nicht immer für das gewünschte Ergebnis.

Und gerade bei den Modulen sehe ich die Gefahr, dass es nicht zum erhofften Erfolg führen wird.

 

Ich kann mir nicht vorstellen das diese Module große Auswirkung haben, auf die breite Masse bezogen. 

Auf den einzelnen, der sich mit der Mechanik und dem drumherum beschäftigt natürlich schon. 

 

Ob jetzt z.B. die ZAO mit oder ohne dieses Modul mir als Gegner begegnet,

werde ich warscheinlich im Gefecht nicht unterscheiden können.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
[TTT]
Players
2,985 posts
10,427 battles

Das Henry Modul sieht sehr interressant aus, genau so wie das der Hindenburg. Zao kann man mitnehmen und das Worcester Modul empfinde ich als "Hmm, wir hatten keine Ideen mehr".

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUS0]
Community Contributor
1,190 posts
8,490 battles

Das Problem ist nicht das Balancing der neuen Module unter den T10 Schiffen im ranked oder in den Clangefechten.

Das Problem ist der Unterschied im Zufallsgefecht auf T9 und noch schlimmer auf T8 Schiffe...

Sind die Mitarbeiter bei Wargaming blind oder finden sie, dass es kaum Stärkeunterschiede zwischen den letzten drei Stufen gibt, da sie so was in Betracht ziehen?

 

Ist letzteres der Fall empfehle ich ihnen 10 Gefechte am Wochenende in T8 non Premiumschiffen. Die Heilung folgt damit auf dem Fuße...:cap_haloween:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
1,405 posts
9,477 battles
4 hours ago, da_Sti said:

Genau das ist doch der Sinn solcher Veränderungen,  wäre doch auf Dauer Langweilig wenn sich das Spiel in der Mechanik immer auf der Stelle stehen würde. 

 

Stell dir mal vor wie es wäre ohne Radar oder dem alten Nebel, so wie es in etwa vor 1-2 Jahren sich gespielt hat.

 

Ich finde solche Veränderung bringen immer wieder Schwung in das Gameplay. 

 

Natürlich nicht für die, die nur rummballern mögen 

 

:cap_rambo:

 

Das stelle ich mir gerne vor, da fand ich das Spiel besser.

 

Schwung im Gameplay sehe ich hier nicht, eher im Gegenteil, vor 1-2 Jahren war das Spiel bei weitem nicht so statisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,161 posts
12,958 battles
Vor 10 Stunden, Salkeaner sagte:

Veränderungen bringen Abwechslung, aber Veränderungen um der Veränderung Willen sorgen nicht immer für das gewünschte Ergebnis.

Und gerade bei den Modulen sehe ich die Gefahr, dass es nicht zum erhofften Erfolg führen wird.

 

Vor allem finde ich es ziemlich suboptimal, dass man sich mittlerweile fast im Monatstakt mit dem Powercreep in Form von Balancing und/oder neuen Schiffen rumärgern muss.

 

Wundert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht, das die Spielqualität stetig nachlässt. 

Kaum hast Du dir eine Taktik angeeignet,  kannst Du sie schon wieder über den Haufen werfen, weil WG mal wieder an der Meta rum gepfuscht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
224 posts
7,835 battles

Das modul für die Moskwa ist nicht schön ,da hätte was für die tarnung rein gehen müssen und nicht +8% mehr feuer reichweite so wie -11% streuung und -13%geschwindichkeit der granaten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,638 posts

Man hat wieder was zum Grinden, ohne dass WG gleich ein neues Schiff designen muss. Aus dieser Sicht ganz clever.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,054 posts
18,288 battles
13 hours ago, Black_Sheep1 said:

 

Das stelle ich mir gerne vor, da fand ich das Spiel besser.

 

Schwung im Gameplay sehe ich hier nicht, eher im Gegenteil, vor 1-2 Jahren war das Spiel bei weitem nicht so statisch.

 

War zwar schon lange her, aber auch da haben sich zumindest im HT Yamatos und DMs sich an bestimmte Stellen Positioniert. 

 

Der Unterschied zu heute, früher gab es nicht die breite Masse bzw hatten viele nicht die Schiffe oder Erfahrung für dieses taktische Gameplay. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

das problem ist eher, dass einige module kein anderes gameplay und damit keine Abwechslung bringen, sondern stumpfe buffs sind.

 

siehe yamato-modul - man miss im Endeffekt nicht einmal seinen spielstil ändern.

 

andere hingegen sind entweder äußerst schwach oder haben zu starke nachteile.

 

neue module sind ja schön und gut aber diese sind einfach nur imbalanced und unsinnig. sie verändern entweder nicht den stil oder sind einfach nur buffs. So macht das keinen sinn und stört nur das balancing.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,031 posts
7,348 battles
Vor 20 Stunden, Andre_Prime sagte:

Das Problem ist nicht das Balancing der neuen Module unter den T10 Schiffen im ranked oder in den Clangefechten.

Das Problem ist der Unterschied im Zufallsgefecht auf T9 und noch schlimmer auf T8 Schiffe...

Gerade nicht. Im Random sind mir irgendwelche Vorteile von anderen Spielern egal. Da zählt meist skill.

Im Competitive Bereich hingegen, wo der skill oft vergleichbar ist kann das Modul haben oder nicht haben den Unterscheid zw. Sieg und Niederlage ausmachen.

Ist wie mit der DesMo / YuYa / Moskwa - versuch mal bei nem fähigen Clan deinem Leader zu vermitteln, dass du gern diese Schiffe spielen willst - nur ohne das Radarupgrade. Entweder lacht er dich nur aus und weist dich einem anderen Schiff zu oder du fliegst direkt aus der Formation.

 

Ich hab z.b nur ein Radar und nur ein Hydromodul. Kotzt mich tierisch an weil ich dadurch Nachteile im Spiel ggü. Spielern hab, die mehr Glück hatten als ich. Ich würde sogar $$$ hinlegen um diesen Nachteil ausgleichen zu können weil ich das unfair finde. Zumal es einfach nur Glück ist, die Dinger zu kriegen oder nicht - und ja Ranked ist auch Glück.

 

Ansonsten gebe ich dir Recht. Die TX Schiffe sind eh schon viel zu sehr den 8ern und 9ern überlegen. Die muss man nicht noch stärker machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
80 posts
8,281 battles

scheint als sind die Module teils doch nicht so gut wie alle denken hier mal Flamu nach dem er sie eine Woche getestet hat:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×