Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Nemoria

Downsizing für neuen Spielspass

59 comments in this topic

Recommended Posts

[5-DSF]
Players
981 posts

So, ich habe dann mal 7 Mio Credits in die Hand genommen, und mir eine kleine Flotte aus Level-3 Kreuzern (5), Zerstörern (3) und Schlachtern (2) zusammen gestellt. Und die Daddelei bringt wieder, wenn auch auf langsameren und näherem Niveau, richtig Spass. Ausgestattet mit ein paar Fähnchen und Tarnungen stimmt auch die ökonomische Basis. So kann es weiter gehen:

 

5b125c2c1f8fc_Screenshot(46).thumb.png.71dbbd87b5a98112a27acb7e7c9daaae.png

Screenshot (5).png

Screenshot (6).png

  • Cool 7
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,034 posts
5,316 battles

früher nannte man sowas sealclubbing :Smile_hiding:

 

aber wenn man weiter oben nur auf die nase bekommt sollte man nochmal von unten lernen :cap_like:

Edited by Karl_von_Napp
da fehlte ein wort...
  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Alpha Tester, In AlfaTesters
2,626 posts
8,451 battles
40 minutes ago, Karl_von_Napp said:

früher nannte man sowas sealclubbing :Smile_hiding:

 

aber wenn man weiter oben nur auf die nase bekommt sollte man nochmal von unten lernen :cap_like:

Nicht wenn man noch selbst ein Babby Seal ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Beta Tester
4,253 posts
7,153 battles

Nemoria macht doch genau das was immer gepredigt wird, wenn Spieler mühe haben auf höheren Tiers. Auf tieferen Tiers wieder einsteigen und dazulernen. Finde ich gut! Eeigentlich hätte es dazu zwar keinen Thread gebraucht, trotzdem finde ich gut das er existiert. Dann kann man Spieler die nicht einsehen, dass es was bringen würde, tiefer wieder einzusteigen, auf den Thread hier verweisen und das Gegenteil zeigen.

  • Cool 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,879 posts
5,024 battles

Definitiv lernt man da unten dazu und wieder einsteigen auf Tier 2 ist toll:cap_like:

shot-18.05.30_19.31.39-0222.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
981 posts

Hohn, Spott und Sarkasmus tropfen an mir ab, als wär ich aus Teflon. Und, nein, mir geht es nicht darum, mich zu verbessern, oder das sich in den höheren Levelstufen die Elite des Spieles versammelt sieht, wo ich selbstverständlich nicht mithalten kann und, vor allen Dingen, mithalten will. Mir geht es schlicht und ergreifend nur um ein wenig sinnbefreite Freizeitgestaltung, losgelöst vom Leistungsdenken und damit auch weitestgehend losgelöst von irgendwelchen taktischen Spielereien (Campen, Kartenrand verstecken, etc.), wie sie in den elitären Highendstufen gang und gäbe sind. Ich will meine Kneipenschlägereien, wenn es sein muss auch ohne Happy End. Und dieses kann man in den niedrigeren Stufen weitaus besser ausleben.

  • Cool 15
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
471 posts
Vor 7 Minuten, Nemoria sagte:

Hohn, Spott und Sarkasmus tropfen an mir ab, als wär ich aus Teflon. Und, nein, mir geht es nicht darum, mich zu verbessern, oder das sich in den höheren Levelstufen die Elite des Spieles versammelt sieht, wo ich selbstverständlich nicht mithalten kann und, vor allen Dingen, mithalten will. Mir geht es schlicht und ergreifend nur um ein wenig sinnbefreite Freizeitgestaltung, losgelöst vom Leistungsdenken und damit auch weitestgehend losgelöst von irgendwelchen taktischen Spielereien (Campen, Kartenrand verstecken, etc.), wie sie in den elitären Highendstufen gang und gäbe sind. Ich will meine Kneipenschlägereien, wenn es sein muss auch ohne Happy End. Und dieses kann man in den niedrigeren Stufen weitaus besser ausleben.

Recht hat er und Respekt dafür das hier zu posten bei den ganzen Superexperten! So nun haut schön weiter drauf, bin zwar nicht aus Teflon aber wie sagte schon einer unserer berühmten Trainer "da lach ich mir doch den [edited] ab" schönes Weekend.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KSM-]
Players
890 posts
14,071 battles

Ich begrüsse es das es mal einer macht und das hier auch Postet soll aber kein Aufruf sein für alle die es nun auch machen um einen neuen Post zu machen.

Mein Respekt an den TE für die selbstreflexion und den mut das auszuprobieren und zz merken ja mn kann da üben und die Basics erlernen. 

Mit Steigendem Tier ändern sich Taktiken ähh das Campen:cap_haloween: zwar etwas aber die Basics sind gleich. :cap_like:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
560 posts
15,693 battles

mh keine ahnung warum te hier nen post aufmacht, wenn ihm sowieso alles andere und meinungen anderer egal sind...mach dein rumgebobbe im low tier und behellige uns einfach nicht damit...

beste methode um hier unnötiges blablabla zu verhindern...

 

aja und gut sein hat nichts mit stundenlangen trainieren, studieren von blaupausen oder sonstigem zu tun...ja als besserer spieler nimmt man sich kritik an und fragt sich nach nem defeat was schief lief

um beim nächsten mal evtl besser abschneiden zu können. ansosnten spielt man ein spiel halt zum spass und zeitvertreib wie alle andern auch, nur das man nebenbei halt nicht grottig ist...

tut mir echt sry das zu sagen...:Smile_bajan2:

 

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,549 posts
11,574 battles

Hmmm ... zuerst hab ich es ja so verstanden, dass der TE noch einmal unten ansetzt, weil er dort noch einmal die Basics vertiefen kann/will, damit er dann zu einem späteren Zeitpunkt oben wieder kräftig mitmischen kann ...

... Bis zu diesem Punkt fand ich das richtig gut und hätte fast einen "Dauemn hoch" dafür gegeben ...

 

Leider sieht es nach seiner letzten Äusserung aber doch eher so aus, als wolle er da "unten" nur mitspielen, weil es dort für weniger anspruchsvoll hält, was die Verantwortung dem Team gegenüber angeht.

 

Ja, er nervt jetzt nicht mehr im HT rum ... dafür wird er durch seine Einstellung nun ein Klotz am Bein der LT ... letztendlich ist niemanden geholfen ... ausser dem TE, dem das aber scheinbar egal ist.

 

Ihm geht es NUR um seinen persönlichen Spass ... damit ist er für mich in einem TEAM-basierten Spiel fehl am Platz.

 

MUHLI

  • Cool 5
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
545 posts

Low Tier macht immer Spass, da kann man noch was reissen ;)'


Wie wäre es mit mit Extra T1 bis T4 Aufträgen für Spieler welche mehr als sagen wir mal 5000 Gefechte haben, so als kleinen Anreiz?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Beta Tester
4,253 posts
7,153 battles

Dann würden aber eure so verhassten "Profispieler" auch auf den LowTiers spielen und ihr hättet genauso viel Spass wie im Hightier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,390 posts
13,188 battles
1 hour ago, Nemoria said:

Mir geht es schlicht und ergreifend nur um ein wenig sinnbefreite Freizeitgestaltung, losgelöst vom Leistungsdenken und damit auch weitestgehend losgelöst von irgendwelchen taktischen Spielereien (Campen, Kartenrand verstecken, etc.), wie sie in den elitären Highendstufen gang und gäbe sind.

Was wäre T10 spaßig ohne die Leistungsspieler und ihr Gecampe. Leider gibts die actionlastige Spielweise wirklich nur in den unteren Tiers und mit Abstrichen bei "heavy storm" verringerte Sichtweite. Liegt allerdings auch am Radar, Damageoutput etc. was im high tier Spieler ehr dazubringt zu campen, weil sie das Pushen oder Rein-/Raus-Tanken nicht beherrschen.

 

14 minutes ago, Captain_von_Silver said:

Wie wäre es mit mit Extra T1 bis T4 Aufträgen für Spieler welche mehr als sagen wir mal 5000 Gefechte haben, so als kleinen Anreiz?

Hatte gerade nen ähnlichen Gedanken. Mehr Aufträge im low tier, aber so, dass man die unter 500-Spiele Neulinge nicht stört. Also ein Extra-MM im Sinne von: unerfahrene und sehr erfahrene / hohe WR können nicht zusammen gematcht werden, alles Andere wird wie üblich zusammengewürfelt.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
6,704 posts
Vor 11 Minuten, Enkidu136 sagte:

Was wäre T10 spaßig ohne die Leistungsspieler und ihr Gecampe. Leider gibts die actionlastige Spielweise wirklich nur in den unteren Tiers und mit Abstrichen bei "heavy storm" verringerte Sichtweite. Liegt allerdings auch am Radar, Damageoutput etc. was im high tier Spieler ehr dazubringt zu campen, weil sie das Pushen oder Rein-/Raus-Tanken nicht beherrschen.

diese sogenannten "Leistungsspieler" machen wie viel Prozent am gesamten Spielerpool aus? 5% oder weniger?

wenn ein Team auf TX überrannt wird, liegt das mit Sicherheit nicht an den sehr guten Spielern, sondern an den Spielern, die ihr Schiff nicht beherrschen, und keine Ahnung von Teamplay und Taktik haben!

und "aus Spaß" sich einfach stumpf vom Gegner abschlachten lassen.

gestern eine Runde gehabt, da wurde mein Team mit 1:12 Abschüsse vernichtet - einziger Kill von mir :Smile_facepalm:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,390 posts
13,188 battles

Mit "Leistungsspieler" meinte ich Leute die mit dem Hauptziel spielen, WR-mäßig das meiste rauszuholen. Ob das nun ein 70% WR Spieler oder ein 35% WR Spieler ist spielt keine Rolle.

 

Gab ja hier auch schon Threads wo sich 65% WR Spieler beschweren, dass man in Standardgefechten campen müsse (wegen der WR) und obwohl es ihnen keinen Spass macht spielen sie trotzdem so.

 

Und ja, man kann auch ne Action-lastige Spielweise an den Tag legen und trotzdem ne gute WR haben. Ich wüßte nicht, warum sich das ausschließen sollte. Wenn man allerdings auf jedes % WR Wert legt wirds schwierig mit Action, siehe Ranked.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,627 posts
8,533 battles
1 hour ago, MUHLINEGGS said:

Hmmm ... zuerst hab ich es ja so verstanden, dass der TE noch einmal unten ansetzt, weil er dort noch einmal die Basics vertiefen kann/will, damit er dann zu einem späteren Zeitpunkt oben wieder kräftig mitmischen kann ...

... Bis zu diesem Punkt fand ich das richtig gut und hätte fast einen "Dauemn hoch" dafür gegeben ...

 

Leider sieht es nach seiner letzten Äusserung aber doch eher so aus, als wolle er da "unten" nur mitspielen, weil es dort für weniger anspruchsvoll hält, was die Verantwortung dem Team gegenüber angeht.

 

Ja, er nervt jetzt nicht mehr im HT rum ... dafür wird er durch seine Einstellung nun ein Klotz am Bein der LT ... letztendlich ist niemanden geholfen ... ausser dem TE, dem das aber scheinbar egal ist.

 

Ihm geht es NUR um seinen persönlichen Spass ... damit ist er für mich in einem TEAM-basierten Spiel fehl am Platz.

 

MUHLI

Solange er im Lowtier seinen Spaß hat soll es mir recht sein.

9 minutes ago, Enkidu136 said:

Mit "Leistungsspieler" meinte ich Leute die mit dem Hauptziel spielen, WR-mäßig das meiste rauszuholen. Ob das nun ein 70% WR Spieler oder ein 35% WR Spieler ist spielt keine Rolle.

 

Gab ja hier auch schon Threads wo sich 65% WR Spieler beschweren, dass man in Standardgefechten campen müsse (wegen der WR) und obwohl es ihnen keinen Spass macht spielen sie trotzdem so.

 

Und ja, man kann auch ne Action-lastige Spielweise an den Tag legen und trotzdem ne gute WR haben. Ich wüßte nicht, warum sich das ausschließen sollte. Wenn man allerdings auf jedes % WR Wert legt wirds schwierig mit Action, siehe Ranked.

Um die Winrate zu pushen Campen zu gehen wird sehr kontraproduktiv enden.

2 hours ago, Nemoria said:

Hohn, Spott und Sarkasmus tropfen an mir ab, als wär ich aus Teflon. Und, nein, mir geht es nicht darum, mich zu verbessern, oder das sich in den höheren Levelstufen die Elite des Spieles versammelt sieht, wo ich selbstverständlich nicht mithalten kann und, vor allen Dingen, mithalten will. Mir geht es schlicht und ergreifend nur um ein wenig sinnbefreite Freizeitgestaltung, losgelöst vom Leistungsdenken und damit auch weitestgehend losgelöst von irgendwelchen taktischen Spielereien (Campen, Kartenrand verstecken, etc.), wie sie in den elitären Highendstufen gang und gäbe sind. Ich will meine Kneipenschlägereien, wenn es sein muss auch ohne Happy End. Und dieses kann man in den niedrigeren Stufen weitaus besser ausleben.

Find ich sogar schade, hab echt gedacht du würdest nochmal unten ansetzen um dich zu verbessern.

Vielen hier geht es nicht darum schlechtere Spieler zu bashen.

Hier gibt es einige "nicht-Einhörner" die sich einbringen und die basht auch (fast) keiner.

Uneinsichtige Leutchen wie dich triffts da eher.

Wenn Statistiken so leicht einzusehen sind und sich schon anhand der Farben jeder erstmal grundsätzlich einen Eindruck von seinem Standpunkt machen kann, sollte man dadurch auch den Wunsch verspüren sich zu verbessern.

Der Unterschied zw. knallrot und grün sollte jedem einleuchten.

Da wo du gerade bist, zeigt deutlich deine Einstellung sich eben 0 verbessern zu wollen und "phor phun" zu spielen...

 

Aber gut da unten kannste keinem mehr schaden, bleib da ruhig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
6,704 posts
Vor 11 Minuten, Enkidu136 sagte:

Leute die mit dem Hauptziel spielen, WR-mäßig das meiste rauszuholen. Ob das nun ein 70% WR Spieler oder ein 35% WR Spieler ist spielt keine Rolle.

na das passt aber gar nicht zusammen.

ein Leistungsspieler mit 35% WR ist schlechter als ein Bot, und gehört wohl definitiv nicht zu dieser Kategorie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,597 posts
8,561 battles

Eine Frage: kann man mit ner 10 oder gar PCap Black Swan noch was lernen?

 

 

War letztens n paar Runden im 1er mit nem NeuAnfänger und sah das häuffig.

 

 

Lg Pony

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
981 posts
15 minutes ago, PINKPONYSTYLE said:

Eine Frage: kann man mit ner 10 oder gar PCap Black Swan noch was lernen?

 

 

War letztens n paar Runden im 1er mit nem NeuAnfänger und sah das häuffig.

 

 

Lg Pony

 

 

 

 

 

 

Geht es um die Leute, welche sich offenkundig als Crack bezeichnen, dann aber auf jedem Fall. Wobei es mir schleierhaft ist, wie ein Level ohne Hydro, Radar, 25 km Kanonen oder 20 Km Torps eine gute Vorbereitung für die höheren Level sein soll. Ich, für mein Teil, musste mich mit den neuen Funktionen erstmal vertraut machen, und konnte dabei allenfalls rudimentär auf die Erfahrungen der niedrigeren Level setzen.

 

Nur, mir geht es definitiv gar nicht darum. Man kann auch dieses Spiel betreiben, ohne ständig einen Blick auf Statistiken, MM, Fehler der Mitspieler und sonstige Ungerechtigkeiten zu haben, sondern einfach nur, weil man seine Zeit auch mal sinnentleert und leistungsbefreit verplempern möchte. Das hier ist halt nur ein Spiel, und keine Berufung. Viele hier im Forum sehen das offensichtlich anders, und das ist auch deren gutes Recht. Aber, genauso gut, wie es mir gelingt, andere Einstellungen zu respektieren, erwarte ich selbiges auch von anderen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,612 posts
10,327 battles
38 minutes ago, PINKPONYSTYLE said:

Eine Frage: kann man mit ner 10 oder gar PCap Black Swan noch was lernen?

War letztens n paar Runden im 1er mit nem NeuAnfänger und sah das häuffig.

Och, da gibt's mehrere Clans die sich darauf "spezialisiert" haben Tier 1 zu "dominieren". Witzig find ich vor allem die Typen, die dann auch noch anfangen mit ihren 10k T1 Spielen etwas über Taktik erzählen zu wollen.

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,059 posts
2,948 battles
24 minutes ago, NichmitCommander said:

Och, da gibt's mehrere Clans die sich darauf "spezialisiert" haben Tier 1 zu "dominieren". Witzig find ich vor allem die Typen, die dann auch noch anfangen mit ihren 10k T1 Spielen etwas über Taktik erzählen zu wollen.

Leichtraktoren bei WoT :Smile_trollface: Spezialisiert auf T1 Leichttraktor.

Der Leader hatte vor 3 Jahren umdie 30K Gefechte auf dem Teil ..... wenns den Clan noch gibt muss ich mal schauen wie viel er jetzt hat :cap_haloween:

 

Edit: Gibt nur noch den Tribute Clan :( Da hat der eine 39K Gefechte und davon 6K aufm L.Traktor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

mid und low tier sind super Bereiche um das spiel zu spielen.

 

man lernt immer noch was hinzu und kann erlerntes verfestigen.

 

am wichtigsten - es macht einen wahnsinnigen spaß. Viel mehr als tier 8+.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
981 posts
34 minutes ago, NichmitCommander said:

Och, da gibt's mehrere Clans die sich darauf "spezialisiert" haben Tier 1 zu "dominieren". Witzig find ich vor allem die Typen, die dann auch noch anfangen mit ihren 10k T1 Spielen etwas über Taktik erzählen zu wollen.

Schau an, dann gibt es also noch andere, welche fast auf meiner Schiene fahren. 10k in diesem Level, mit seinen womöglich nur 4 oder 5 Pötten auf dem Spielbrett, ist übrigens so schlecht auch nicht. Auf Level 2 hatte ich mal nur einen einzigen Pott je Seite. Da war die Punkteausbeute auch nicht so gross. Allerdings täte ich eher nicht auf die Idee kommen, andere Mitspieler in Sachen Taktik und Strategie zu belehren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×