Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
V_R3znov

Mogami BANZAI

79 comments in this topic

Recommended Posts

[SDW]
Players
252 posts
10,058 battles

Ich brauche wieder mal Hilfe von den WG Fangirls. Sehe ich das falsch oder macht es keinen Sinn mehr die Mogami zu spielen, ausser vllt aus Liebe zum Tenno.

 

Früher als noch alles besser war, hatte die Mogami ihre geringe Erkennbarkeit als einzigartigen Vorteil. Die neue Cleveland hat eine noch geringere Sichtbarkeit, hat Radar, bessere Flak, gleiche Feuerreichweite, bessere Ladezeit, bessere Turmdrehzeit.

 

Vorteile Mogami: Torps nach hinten, 3000 hp mehr.

 

Balancing???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
11,653 battles

Scrabble - folgende Steine:

1 5 5 m m I F H E

:-)

 

oooooohne die amerikanischen Bogenlampen-Schüsse (die hasse ich) - sondern 925 m/s

(okay manche lieben gerade das bogenlampige über-Inseln-Schießen)

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,415 posts
10,288 battles
19 minutes ago, V_R3znov said:

Ich brauche wieder mal Hilfe von den WG Fangirls. Sehe ich das falsch oder macht es keinen Sinn mehr die Mogami zu spielen, ausser vllt aus Liebe zum Tenno.

 

Früher als noch alles besser war, hatte die Mogami ihre geringe Erkennbarkeit als einzigartigen Vorteil. Die neue Cleveland hat eine noch geringere Sichtbarkeit, hat Radar, bessere Flak, gleiche Feuerreichweite, bessere Ladezeit, bessere Turmdrehzeit.

 

Vorteile Mogami: Torps nach hinten, 3000 hp mehr.

 

Balancing???

 

Die Erkannbarkeit beider Schiffe liegt gerade mal 200m auseinander. Sowas ist schnell überbrückt. Das die AA der Cleve besser ist, als die der Mogami, sollte wohl klar sein. Die Geschütze laden zwar 3.5sec schneller nach, was aber kein Vorteil der Cleve ist. Warum? Die Cleve hat den bekannten Pi$$bogen und die HE fiegt mit 812m/s. DIe Mogami hat da schon eine sehr angenehme Flugbahn der Geschosse und die HE fliegt mit 925m/s. Dazu kommt noch IFHE mit den 155mm Geschützen (kann die Cleve auch) und hat dazu noch 10km Torps. Die Turmdrehzeit ist halt typisch Japanisch.

 

Nicht immer die Werte so negativ sehen. Das Balancing scheint hier zu stimmen.

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,627 posts
8,533 battles
5 minutes ago, Chassadhi said:

Scrabble - folgende Steine:

1 5 5 m m I F H E

:-)

Kann die Cleveland auch btw.

Ein Rework diverser japanischer Schiffe wäre mMn auch sinnvoll.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
11,653 battles
1 minute ago, IRR0KAiN said:

Kann die Cleveland auch btw.

is mir auch aufgefallen - war grad am Editen ...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,415 posts
10,288 battles

Was mir noch einfällt. Versuch mal auf 9km einen DD zu treffen mit der Cleve und dann das gleiche mit der Mogami. Dann wirst Du den unterschied sehen und merken, was angenehmer ist.

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
248 posts
8,703 battles
10 minutes ago, V_R3znov said:

Ich brauche wieder mal Hilfe von den WG Fangirls. Sehe ich das falsch oder macht es keinen Sinn mehr die Mogami zu spielen, ausser vllt aus Liebe zum Tenno.

 

Früher als noch alles besser war, hatte die Mogami ihre geringe Erkennbarkeit als einzigartigen Vorteil. Die neue Cleveland hat eine noch geringere Sichtbarkeit, hat Radar, bessere Flak, gleiche Feuerreichweite, bessere Ladezeit, bessere Turmdrehzeit.

 

Vorteile Mogami: Torps nach hinten, 3000 hp mehr.

 

Balancing???

 

Ehrlich gesagt stimmt dass das die japanischen Kreuzer ingame wie CL wirken obwohl es ja richtig schwere CA's waren.

Nur das wird hier keiner zugeben weil man ja in Version 0.5.x.x. damit extrem viel Schaden machen konnte und somit gute Stats hat, damals waren ja die Turmdrehzeiten noch besser.

Oder wann habt ihr das letzte mal die Top Clans auf einer Mogami gesehen?

155 mm IFHE gut und schön nur die muss man auch an den Gegner bringen und das mit diesen Eigenschaften auch gegen Xer. Manchmal könnte man schon fast denken man soll ja eh als Low-Tier keine High-Tier-Schiffe mehr killen damit die Potato's auch mal Erfolgserlebnisse haben weil diese um einen VIIIer zu killen ihren kompletten HP-Pool brauchen.

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,627 posts
8,533 battles
6 minutes ago, Bluteule said:

Was mir noch einfällt. Versuch mal auf 9km einen DD zu treffen mit der Cleve und dann das gleiche mit der Mogami. Dann wirst Du den unterschied sehen und merken, was angenehmer ist.

Hast du auf jeden Fall Recht, die Mogami ist nicht sooo schlecht aber der Baum is halt stark veraltet und müsste genauso wie der Amerikanische halt auch mal überflogen werden.

Die Schlachtschiffe übrigens auch.(die DDs bekommen ja zumindest schon den vollständigen 2. Baum).

Man sollte halt nach dem AmiBäumchen nicht zu früh damit rechnen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles

Schwächer nein. Anders Ja.

 

Die Mogami hat halt ihre eigenen Vorteile und auch Nachteile. Einzig bei den Consumables sieht es schwar aus. T Virus oder Hydro und das war es dann, dafür gibt es die Möglichkeit die 203mm Knaonen zu benutzen. Und leider wird die Mogami eben großteilig um diese Gebalanced und nicht um ie 155mm Kanonen, welche WG lange Zeit so schwach generft hatte das man gezwungen war die 203mm Kanonen zu nehmen.

 

Eine Anpassung an den normalen Powercreep den jedes Spiel inne hat sehe ich aber noch in weiter ferne. Pan-Amerekanische Schiffe scheinen WG derzeit mehr zu reizen als alltes aufzufrischen. Man nehme hier WoT als Vergleich, dort kamen die ersten größeren Anpassungen bzgl. Powercreep nach erst 7/8 Jahren und sind bis heute nicht durch (Buff Maus und IS 7 sowie viele andere der Urgesteine ist erst ein Jahr her)

  • Cool 2
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,627 posts
8,533 battles
2 minutes ago, _Ezio_ said:

Schwächer nein. Anders Ja.

 

Die Mogami hat halt ihre eigenen Vorteile und auch Nachteile. Einzig bei den Consumables sieht es schwar aus. T Virus oder Hydro und das war es dann, dafür gibt es die Möglichkeit die 203mm Knaonen zu benutzen. Und leider wird die Mogami eben großteilig um diese Gebalanced und nicht um ie 155mm Kanonen, welche WG lange Zeit so schwach generft hatte das man gezwungen war die 203mm Kanonen zu nehmen.

 

Eine Anpassung an den normalen Powercreep den jedes Spiel inne hat sehe ich aber noch in weiter ferne. Pan-Amerekanische Schiffe scheinen WG derzeit mehr zu reizen als alltes aufzufrischen. Man nehme hier WoT als Vergleich, dort kamen die ersten größeren Anpassungen bzgl. Powercreep nach erst 7/8 Jahren und sind bis heute nicht durch (Buff Maus und IS 7 sowie viele andere der Urgesteine ist erst ein Jahr her)

Realistisch gesehen wäre ne Anpassung des Baums vor Mitte 2019 eher unwahrscheinlich.

Vllt. balancen sie ja vorher mit'm Flicken drüber so wie früher schon, bei anderen Bäumen.

  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FBB]
Players
282 posts
11,237 battles

Neue Schiffe > Alte Schiffe   

 

WG vergisst alzuoft die alten linien und die neuen haben dann mal eben Hydro+Radar+ sonstige gimmicks aufeinmal. Während du in deinem alten Kahn immerhin einen Aufklärer starten kannst....:Smile_hiding:

 

 

 

 

MFG. XeL

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
482 posts
3,452 battles

Ich finde, dass sind zwei völlig unterschiedliche Schiffe und dementsprechend spielen sie sich auch unterschiedlich. 

 

Meine Mogami habe ich voll auf Beweglichkeit geskillt. Bin mir nicht sicher, aber die Ruderstellzeit liegt bei 3,x Sekunden. Nach dem Buff der 155mm gehen die Türme jetzt auch mit. Damit bist du sehr beweglich und spielst sie eher wie ein RU DD. Die Cleve ist dann doch eher der AA Supporter und Inselcamper. 

 

Die T8 Cleve habe ich allerdings noch nicht gespielt. Aber eine komplett neue Rolle wird sie wohl nicht einnehmen. 

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KSM-]
Players
890 posts
14,071 battles

In Prinzip bräuchte das Spiel ein paar Balacing Patches keine neuen Linuen.

Um mal das vorhandene aneinander anzugleichen. 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,642 posts
2 hours ago, IRR0KAiN said:

Ein Rework diverser japanischer Schiffe wäre mMn auch sinnvoll.

 

100% Zustmmung!

Mogami hat nun schlechtere Vorborgenheit als Cleveland, die dazu noch ihr Radar hat.

Reload ist mit 10 Sek Mogami zu 6,5 Sek Cleveland auch wesentlich schlechter.

Die Turmdrehzeit der Mogami ist mit 34 Sek unterirdisch schlecht.

Die Cleveland hat 18 Sek und damit sind die Kanonen immer spot-on.

Die Mogami hat keine nennenswerte AA. Gegen einen CV ist sie Opfer.

Die Cleveland hat hervorragende AA.

Dei Mogami hat 25mm "Panzerung" (soviel wie viele Schiffe an der Bugbeplattung haben) der Geschützlafetten.

Die Cleveland hat an der Front der Lafetten 165mm.

Die Mogami hat entweder Hydro oder Def-AA (bei der schwachen A nützt ihr das auch nichts).

Die Cleveland hat Hydro und Def-AA.

 

Es kristallisiert sich leider immer mehr heraus daß der Gamedesigner

der für das Balancing der Schiffe zuständig ist absolut keine Ahnung hat.

 

Mit der Radarschwemme ist das DD fahren derzeit offenbar nicht mehr sinnvoll,

so berichten mir Spieler die sonst DDs fahren.

 

Ein Fehlgriff nach dem anderen nur um mehr Inhalte zu bieten anstatt endlich einmal das Balancing der vorhandenen Schiffe anzugehen.

 

  • Cool 3
  • Boring 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,642 posts
1 hour ago, _Snurfer_ said:

Nach dem Buff der 155mm gehen die Türme jetzt auch mit.

 

Nein das tun sie nicht.

Schon normal nicht und schon gar nicht wenn deine Mogami auf Beweglichkeit mit 3,7 Sekunden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
14,747 posts
10,882 battles
2 hours ago, V_R3znov said:

Ich brauche wieder mal Hilfe von den WG Fangirls. Sehe ich das falsch oder macht es keinen Sinn mehr die Mogami zu spielen, ausser vllt aus Liebe zum Tenno.

 

Früher als noch alles besser war, hatte die Mogami ihre geringe Erkennbarkeit als einzigartigen Vorteil. Die neue Cleveland hat eine noch geringere Sichtbarkeit, hat Radar, bessere Flak, gleiche Feuerreichweite, bessere Ladezeit, bessere Turmdrehzeit.

 

Vorteile Mogami: Torps nach hinten, 3000 hp mehr.

 

Balancing???

Hast Du die beiden Schiffe überhaupt mal gespielt?

Wenn nein, spiel sie!

Wenn ja, hast Du ueberhaupt den Feuerknopf gefunden?

  • Funny 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,099 posts
Vor 1 Stunde, _Snurfer_ sagte:

Ich finde, dass sind zwei völlig unterschiedliche Schiffe und dementsprechend spielen sie sich auch unterschiedlich. 

 

Meine Mogami habe ich voll auf Beweglichkeit geskillt. Bin mir nicht sicher, aber die Ruderstellzeit liegt bei 3,x Sekunden. Nach dem Buff der 155mm gehen die Türme jetzt auch mit. Damit bist du sehr beweglich und spielst sie eher wie ein RU DD. Die Cleve ist dann doch eher der AA Supporter und Inselcamper. 

 

Die T8 Cleve habe ich allerdings noch nicht gespielt. Aber eine komplett neue Rolle wird sie wohl nicht einnehmen. 

die cleve mausert sich dank hydro und radar zur gleichen zeit zum besseren zerstörer jäger als die mogami oder andere achter kreuzer. man kann sie aber auch voll auf AA ausbauen, bei den schlachtern bleiben und später aktiv in das geschehen eingreifen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
252 posts
10,058 battles
2 hours ago, Bluteule said:

 

Die Erkannbarkeit beider Schiffe liegt gerade mal 200m auseinander. Sowas ist schnell überbrückt. Das die AA der Cleve besser ist, als die der Mogami, sollte wohl klar sein. Die Geschütze laden zwar 3.5sec schneller nach, was aber kein Vorteil der Cleve ist. Warum? Die Cleve hat den bekannten Pi$$bogen und die HE fiegt mit 812m/s. DIe Mogami hat da schon eine sehr angenehme Flugbahn der Geschosse und die HE fliegt mit 925m/s. Dazu kommt noch IFHE mit den 155mm Geschützen (kann die Cleve auch) und hat dazu noch 10km Torps. Die Turmdrehzeit ist halt typisch Japanisch.

 

Nicht immer die Werte so negativ sehen. Das Balancing scheint hier zu stimmen.

 

LOL, scheint? Mehr Schein als Sein. Wie immer bei WG und Balancing.

29 minutes ago, ColonelPete said:

Hast Du die beiden Schiffe überhaupt mal gespielt?

Wenn nein, spiel sie!

Wenn ja, hast Du ueberhaupt den Feuerknopf gefunden?

Mogami: 531 Gefechte

Cleveland: 34 Gefechte

 

Den Feuerknopf habe ich noch nicht gefunden, ist auch unwesentlich, da es ja hier keine zwei Meinungen gibt.

 

Ich frage mich was da bei WG für Anfänger arbeiten. Ich appelliere an alle Spieler mehr Premium Zeug zu kaufen, damit WG mal gute Leute einstellen kann.

 

Mein Vorschlag für die neue Mogami. Es war ja hier die Rede davon ich soll sie wie nen Russen DD spielen.

 

HP: Bleibt

Flak: Bleibt

Turmdrehzeit: Bleibt

Ruderstellzeit: Bleibt

Panzerung: Bleibt

Nachladezeit: Bleibt

Torpedos: 20km, 65kn

Erkennungsreichweite: 8,5 km

 

So einfach geht das WG. BALANCING!

 

 

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,627 posts
8,533 battles
2 minutes ago, V_R3znov said:

 

 

Mein Vorschlag für die neue Mogami. Es war ja hier die Rede davon ich soll sie wie nen Russen DD spielen.

 

HP: Bleibt

Flak: Bleibt

Turmdrehzeit: Bleibt

Ruderstellzeit: Bleibt

Panzerung: Bleibt

Nachladezeit: Bleibt

Torpedos: 20km, 65kn

Erkennungsreichweite: 8,5 km

 

So einfach geht das WG. BALANCING!

 

 

Rofl

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
14,747 posts
10,882 battles
50 minutes ago, V_R3znov said:

Den Feuerknopf habe ich noch nicht gefunden, ist auch unwesentlich, da es ja hier keine zwei Meinungen gibt.

...

Dann drück mal!

Der Unterschied zwischen den beiden Schiffen ist so offensichtlich, das sieht sogar ein Blinder!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,433 posts
14,858 battles
4 hours ago, germanjg1 said:

 

Ehrlich gesagt stimmt dass das die japanischen Kreuzer ingame wie CL wirken obwohl es ja richtig schwere CA's waren.

Nur das wird hier keiner zugeben weil man ja in Version 0.5.x.x. damit extrem viel Schaden machen konnte und somit gute Stats hat, damals waren ja die Turmdrehzeiten noch besser.

Oder wann habt ihr das letzte mal die Top Clans auf einer Mogami gesehen?

155 mm IFHE gut und schön nur die muss man auch an den Gegner bringen und das mit diesen Eigenschaften auch gegen Xer. Manchmal könnte man schon fast denken man soll ja eh als Low-Tier keine High-Tier-Schiffe mehr killen damit die Potato's auch mal Erfolgserlebnisse haben weil diese um einen VIIIer zu killen ihren kompletten HP-Pool brauchen.

Schöne alternative Fakten hast Du da. Turmdrehzeit soll damals also besser gewesen sein, mhmm. Die wurden zwar nur vor einiger Zeit erheblich gebufft, aber egal. (Update 0.6.4)

 

Eben, man muss die tollen 155 mm IFHE an den Gegner bringen. Genau aus diesem Grund ist die Mogami deutlich stärker als die Cleveland. Man trifft auch auf maximale Entfernung mehr, wo die Mogami sowieso gespielt werden möchte. Dagegen will die Cleveland möglichst nah ran und muss dabei das Kunststück schaffen gar nicht getroffen zu werden.

Passe Deine Spielweise dem Schiff an oder lass es ganz. Die Mogami köchelt Schlachtschiffe während sie von ihnen wegfährt und die Cleveland massakriert Zerstörer und Flugzeuge an Caps.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Beta Tester
608 posts
4,796 battles
8 hours ago, XeL__ said:

Neue Schiffe > Alte Schiffe   

 

Die Mogami empfinde ich im Vergleich zur VIII Cleveland wenigstens noch als konkurenzfähig.

 

Kann mir aber einer sagen wie man die VI Pepsi gegen die Aoba antreten lassen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,415 posts
10,288 battles
4 hours ago, Ze_Reckless said:

Schöne alternative Fakten hast Du da. Turmdrehzeit soll damals also besser gewesen sein, mhmm. Die wurden zwar nur vor einiger Zeit erheblich gebufft, aber egal. (Update 0.6.4)

 

Eben, man muss die tollen 155 mm IFHE an den Gegner bringen. Genau aus diesem Grund ist die Mogami deutlich stärker als die Cleveland. Man trifft auch auf maximale Entfernung mehr, wo die Mogami sowieso gespielt werden möchte. Dagegen will die Cleveland möglichst nah ran und muss dabei das Kunststück schaffen gar nicht getroffen zu werden.

Passe Deine Spielweise dem Schiff an oder lass es ganz. Die Mogami köchelt Schlachtschiffe während sie von ihnen wegfährt und die Cleveland massakriert Zerstörer und Flugzeuge an Caps.

 

So schaut es aus. Mit der Mogami kitet man den Gegner schön auf maximaler diszanz und jagt ihnen eine HE Salve nach der anderen rein. Was man mit der Cleve nicht machen kann. 

 

Beide Schiffe spielen sich ganz anders. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,415 posts
10,288 battles
5 hours ago, V_R3znov said:

 

LOL, scheint? Mehr Schein als Sein. Wie immer bei WG und Balancing.

Mogami: 531 Gefechte

Cleveland: 34 Gefechte

 

Den Feuerknopf habe ich noch nicht gefunden, ist auch unwesentlich, da es ja hier keine zwei Meinungen gibt.

 

Ich frage mich was da bei WG für Anfänger arbeiten. Ich appelliere an alle Spieler mehr Premium Zeug zu kaufen, damit WG mal gute Leute einstellen kann.

 

Mein Vorschlag für die neue Mogami. Es war ja hier die Rede davon ich soll sie wie nen Russen DD spielen.

 

HP: Bleibt

Flak: Bleibt

Turmdrehzeit: Bleibt

Ruderstellzeit: Bleibt

Panzerung: Bleibt

Nachladezeit: Bleibt

Torpedos: 20km, 65kn

Erkennungsreichweite: 8,5 km

 

So einfach geht das WG. BALANCING!

 

OK. Was möchtest Du mit 20km Torps? Die 10km Torps reichen völlig aus, da man 700m Puffer hat zum abwerfen. Selbst die Erkennbarkeit finde ich bei der Mogami völlig OK. Würde man die Erkennbarkeit noch weiter senken, wäre man noch näher dran am Feind und läuft Gefahr böse Schellen zu bekommen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BANDE]
Players
1 post
4,782 battles

Habe die neue Cleve im Hafen und werde sie heute noch anspielen. Kann die beiden Schiffe jetzt nicht direkt vergleichen. Spiele aber sehr gerne die Mogami. Gerade in Ranked battles und auch in T10 Gefechten hat sie sich sehr bewährt. Wie mit allen Schiffen ist Gefechtserfahrung Trumpf, da sind die Stats der Schiffe, die oft nicht weit auseinanderliegen, eher zweitrangig. Ich habe mich mit der Mogami sehr angefreundet. Gerade die Torps sind für viele eine unangenehme Überraschung. 

Die Cleve war auf T6 sehr zitadellenanfällig. Mal sehen, wie es jetzt ist. Da kann im 1-1 trotz langsamerer Frequenz die Mogami auch mit den angenehm feuernden 20,3er Geschützen sehr weh tun. Citas von der Cleve dürften meiner Erfahrung nach schon leicht angewinkelt nicht mehr vorkommen. 

Es wird auf die Situation im Gefecht ankommen, wer mehr Schaden austeilen kann. Mit der Mogami ist man im Artillerieduell nicht so flexibel. Man muß da schon mehr vorrausschauend denken. Die Cleve ist aber ein langer leichter Kreuzer. Die wird nicht ganz einfach zu spielen sein. Gestern sind viele Cleves in den Gefechten schnell geplatzt. Sicher auch den T8unerfahrenen Kapitänen geschuldet. 

Halte derzeit die Mogami für einen saustarken T8 Kreuzer. Hatte schon mehrere Gefechte selbst als Lowtier mit Krake, Unterstützer und Großkaliber. 

 

ERFAHRUNG IST ALLES!

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×