Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
barratheon

Zu wenig von allem!

37 comments in this topic

Recommended Posts

Players
183 posts
5,689 battles

Heute ist nicht Freitag oder? Gut.

 

Also, mein Thema ist das folgende; Das Spiel belohnt einen für die "falschen" Dinge und gibt zu wenig exp (und damit auch credits) für Dinge die man richtig macht.

 

Wann ist mir das aufgefallen? Nun, eigentlich ist mir das bisher noch nie aufgefallen und erst als kürzlich Flamu in einem Video davon sprach und es auch, mMn schlüssig, erklärt hat habe ich mal darauf geachtet. 
Heute dann hatte ich eine Runde in der Kagero mit 0 Schaden - da würde man ja jetzt sagen "crap happens" aber wenn die BBs ganz wo anders sind, dazwischen jede Menge Radar unterwegs ist und massig T10 DDs (was aktuell wieder echt geil ist 5 DDs gegen 5 DDs), sowie obendrein noch alle Weltmeister im Ausweichen ...dann passiert das.

 

Aber ganz Nutzlos war ich nicht, denn wie oft rege ich mich auf das nicht gespottet wird oder nicht gecapped wird - in dem Spiel tat ich beides, ausgiebig. 2 caps solo und eines zurück erobert, hielt quasi die gesamte Flotte bis zum Ende offen und hab das getorped was möglich war ohne dabei harakiri zu fahren. Wir gewannen das Spiel auch relativ einfach und ich dachte ich lande trotz der 0 dmg Runde wenigstens im Mittelfeld (spotting, capping) - MÖÖÖP falsch gedacht... letzter.

Ein BB, der offensichtlich AFK war und irgendwo am ADW (komplett am anderen Ende des Kartenrands, eine Richelieu) herum dümpelte war sogar vor mir. Der hat vielleicht 3-4 mal auf irgend etwas geschossen...wenn überhaupt.
Die Leute waren sogar froh das ich gespottet hab und es hagelte förmlich Lob das endlich mal einer alle offen hält, so konnten die (Radar)Kreuzer fix zerlegt werden und das dürfte das Spiel zu unseren Gunsten beeinflusst haben. Und bevor jemand fragt - ja die waren natürlich gleich hinter mir her, aber ich wurde im ganzen Spiel nicht einmal erwischt-  kein Kratzer an der guten Kagero^^ Aber das ist eh uninteressant.

Warum bekomme ich für dieses Spiel nicht wenigstens "durchschnittliche" XP? Ist denn wirklich nur Schaden entscheidend dafür? ich finde da müsste mal etwas getan werden.

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKS]
Players
1,192 posts
5,893 battles

Das soll überarbeitet werden da es eben zu sehr auf ausgeteilten Dmg basiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
3,536 posts
17,662 battles

Ist das Gleiche, wenn man im Epimodus, alle Caps als DD blockt und letztlich das eigene Team gewinnt, man aber nur wenig Gelegenheit hatte selber Scahden zu machen. Man macht alles richtig, gewinnt  und hat trotzdem verloren.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
150 posts
8,995 battles
14 minutes ago, barratheon said:

Warum bekomme ich für dieses Spiel nicht wenigstens "durchschnittliche" XP? Ist denn wirklich nur Schaden entscheidend dafür? ich finde da müsste mal etwas getan werden.

WoWs belohnt DMG und nur DMG, du kriegst mehr xp fuer DMG an DDs, aber fuer spotting, capping etc kriegst du nichts. Auf PTS haben sie jetzt spotting baender eingefuehrt, vllt wurde auch an der XP Formel gedreht, das konnte ich leider bisher nicht testen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
271 posts
688 battles

Ich nehme mal WoT als Vergleich, da haste deutlich weniger Credits und EXP fürs spielen bekommen aber Light Tanks dir "nur" zum scouten geeignet waren, haben wenigstens für Spotting Damage richtig gut abgesahnt.

War nicht selten, das ich ohne ein bischen Schaden im Mittelfeld oder sogar ganz oben in der Team-Liste stand.

 

Hier bei WoWs wird spotten leider nicht belohnt, hatte gestern auch zwei 0 DMG Runden aber über 120000 an Spotting-Damage. Gab aber nix dafür, ganz unten in der Liste und EXP-Credits mäßig wars eher wie im COOP Modus. Ist in diesem Spiel leider so und ich als hauptsächlicher DD Fahrer muss da halt blöde dreinschauen. Sollte echt mal überarbeitet werden.

 

Maggie, das war das erste was ich getestet habe aufm PTS, du bekommst nur die Bänder, mehr nicht also wieder nix da ^^

Egal, fahre trotzdem weiterhin meine DDs, brauchts halt ein bischen länger mit dem Leveln und man ist halt immer chronisch pleite ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,715 posts
11,320 battles

Ich nehme an es gibt erstmal ein Screenshot, der uns zeit was die Grundlage der Diskussion sein soll.

Immerhin hast du das ganze Gegneteam permanent gespottet, dass sollte dir ja ohne Ende Spotting-DMG beschert haben.

Zusätzlich könnte man sich dann ansehen wieviel EP es denn gegeben hat fürs nur spotten.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,869 posts
9,050 battles
2 minutes ago, Descay said:

Hier bei WoWs wird spotten leider nicht belohnt

Warum sollte man Aufklärung belohnen? Schlachtschiffe spotten doch nicht...

:cap_haloween:

  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
271 posts
688 battles
Vor 7 Minuten, principat121 sagte:

Warum sollte man Aufklärung belohnen? Schlachtschiffe spotten doch nicht...

:cap_haloween:

Sag das nicht , is alles möglich ^^ wenn man nicht grad allzusehr damit beschäftigt ist am Kartenrand abzuprallen. :Smile_bajan2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
183 posts
5,689 battles
Vor 2 Minuten, IRR0KAiN sagte:

Ich nehme an es gibt erstmal ein Screenshot, der uns zeit was die Grundlage der Diskussion sein soll.

Immerhin hast du das ganze Gegneteam permanent gespottet, dass sollte dir ja ohne Ende Spotting-DMG beschert haben.

Zusätzlich könnte man sich dann ansehen wieviel EP es denn gegeben hat fürs nur spotten.

Ne Du, von solchen Runden mache ich eigentlich keine Screenshots aber ich denk das nächste mal dran. Reiner spotting damage war irgendwas 300k~ dafür wurde ich mit rund 1100 exp belohnt im Siegerteam und hatte noch 3 caps! Damit war ich letzter. Ganz genau kann ich es nicht mehr sagen.

 

Vor 6 Minuten, principat121 sagte:

Warum sollte man Aufklärung belohnen?

Weil man ohne Aufklärung gar keinen Schaden machen kann und weil der Aufklärer verdammt gefährlich lebt sowie aktiv am gewinnen eines Spiels mitwirkt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
271 posts
688 battles

Ich denke eher, das das Belohnungssystem einheitlich auf alle Schiffsklassen gleich läuft und es nicht möglich ist, es für jede Schiffsklasse einzeln zu berechnen. Also Schaden halt.

Oder WG wills einfach nicht. Mir aber ehrlich gesagt egal, ich spiele DDs gerne und der Schaden is mir Latte, auch die Gefechtsausbeute, nur der Sieg zählt zum Schluss.

Braucht man halt ein bischen länger fürs Forschen und Kaufen, für Alles halt.

Dafür freuen sich deine BB&Kreuzer Mitspieler um so mehr, sie können Dank dir, so richtig gut austeilen und stolz auf ihr Ergebnis sein. So macht man wenigstens alles richtig und alle sind happy.

 

PS: Kein ironischer Unterton/Hintergedanke

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
150 posts
8,995 battles

Man muss gar nicht fuer alle Klassen einzeln coden, ein bb das capt hat auch was geleistet und sollte belohnt werden, oder ein kreuzer der mit radar/hydro spotted........wurde aber schon zich mal angesprochen dass das Wertungs system ueberarbeitet gehoert......

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKS]
Players
1,192 posts
5,893 battles

Ja wie gesagt das will WG verändern. Das ist ne Information die 3 - 4 Wochen alt ist und stand in einem der "Was in Zukunft geplant ist" Information von WG.

 

 

bei 14:30

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,407 posts
17,139 battles
13 minutes ago, Descay said:

Ich denke eher, das das Belohnungssystem einheitlich auf alle Schiffsklassen gleich läuft und es nicht möglich ist, es für jede Schiffsklasse einzeln zu berechnen. Also Schaden halt.

Oder WG wills einfach nicht. Mir aber ehrlich gesagt egal, ich spiele DDs gerne und der Schaden is mir Latte, auch die Gefechtsausbeute, nur der Sieg zählt zum Schluss.

Braucht man halt ein bischen länger fürs Forschen und Kaufen, für Alles halt.

Dafür freuen sich deine BB&Kreuzer Mitspieler um so mehr, sie können Dank dir, so richtig gut austeilen und stolz auf ihr Ergebnis sein. So macht man wenigstens alles richtig und alle sind happy.

 

PS: Kein ironischer Unterton/Hintergedanke

Kann ich nur teilweise unterschreiben,

gewinnen will ich auch, aber habe den Hauptfokus auf Damage im DD da ergibt sich Spotting von allein und dann kommt cappen.

Der TE sprach davon das die Torps fehlgingen und er mit null eigen Schaden raus ist bei 1100 XP letzter heißt ca.

10 zu null Sieg, da würde ich in der zweiten Spielhaelfte doch das Risiko erhöhen wenn der Sieg sicher aussieht um auch selbst Schaden zu machen.

 

auf die Tour etwa.:cap_rambo:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
735 posts

fake video mal wieder ...soviel schiffe und flugzeuge gleichzeitig könnte die bundeswehr niemals gleichzeigig in der luft oder auf see haben, ausser sie leihen sich beim adac wieder ne paar hubschrauber zum fliegen :)

 

 

und ja, mehr expe für teamdienliches und gewinnbringendes fahren :)

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
640 posts
11,054 battles
15 hours ago, barratheon said:

Ne Du, von solchen Runden mache ich eigentlich keine Screenshots aber ich denk das nächste mal dran. Reiner spotting damage war irgendwas 300k~ dafür wurde ich mit rund 1100 exp belohnt im Siegerteam und hatte noch 3 caps! Damit war ich letzter. Ganz genau kann ich es nicht mehr sagen.

Für 300k Spotting und 3 caps gibt es mehr als 1100 XP

 

Folgende Fragen sind für mich unklar:

  • wieviel Cap-Punkte insgesamt?
  • selektive Wahrnehmung beim Spotting Damage? (der wird ja im Vanilla-Client angezeigt)

 

Nur weil du am dichtesten an den gegnerischen Schiffen dran bist, ist es nicht automatisch dein Aufklärungsschaden. Eine Yamato wird beim Feuern auf 26km sichtbar, wenn die dann von einem deiner BB geischtet wird, weil die eine wesentlich weitere Aufklärungssicht haben, guckst du in die Röhre.

 

Das hier stammt aus deinen Daten:

image.png.34de72bb6d9a06042f2e8aa9a6555279.png

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,337 posts
19,165 battles
16 hours ago, barratheon said:

Heute dann hatte ich eine Runde in der Kagero mit 0 Schaden - da würde man ja jetzt sagen "crap happens" aber wenn die BBs ganz wo anders sind, dazwischen jede Menge Radar unterwegs ist und massig T10 DDs (was aktuell wieder echt geil ist 5 DDs gegen 5 DDs)

16 hours ago, barratheon said:

Ne Du, von solchen Runden mache ich eigentlich keine Screenshots aber ich denk das nächste mal dran. Reiner spotting damage war irgendwas 300k~ dafür wurde ich mit rund 1100 exp belohnt im Siegerteam und hatte noch 3 caps! Damit war ich letzter. Ganz genau kann ich es nicht mehr sagen.

Ich kann mir das ohne screenshot auch nur schwer vorstellen. 5 DDs und du hast alles allein gecappt und gespottet, und bist dann noch letzter bei den EXP geworden? Waren das 4 Khabas? :Smile_amazed:

 

Ich weiß leider nicht, ob es bei Spotting Damage genauso ist wie beim Damage, dass der % Schaden belohnt wird und nicht der Absolut-Schaden??? 300k Spotting Damage kann ja auch bedeuten, dass du lediglich eine einzige Conqueror offengehalten hast und die von ner Khaba das ganze Gefecht lang gegrillt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,110 posts
11,562 battles

Ranked gerade gespielt,  2 caps solo erobert, etwas spotting dmg(30k) und 1 mio Pot schaden- damit bin ich 5. geworden, teamplay wird eigentlich garnicht belohnt.

Dmg ist alles was zählt, das ist leider so.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
374 posts
13,083 battles

Ok.

Der TE hat vollkommen Recht mit dem was er sagt, ob die Runde nun wirklich so gelaufen ist oder anders bleibt mal außen vor. Solche Runden gibt es übrigens nicht nur in DDs sondern auch in BBs, Kruezern und CVs.

Ich hatte schon Runden z.B. in der Richel, in denen ich mit 50k Schaden raus bin aber 3-4 mil Pot Schaden hatte und die ganze Zeit einen Cap geblockt habe, was am Ende mit zum Sieg geführt hat...wurde das im Score gewürdigt....nope!

Kann ich damit leben? Japp!

 

Denn zum einen habe ich mir dadurch den Win Bonus erarbeitet, zum anderen würde eine übermäßige Honorierung von Spotting, Tanken und Cappen (Erfolgreich und nicht erfolgreich) zu absolut wilden grund EP Zahlen führen!

Stell dir mal ne DD runde vor, in der du Spottest, Cappst und 150k Schaden machst. Da wären 3000 Grund EP kein Problem.

 

Aktuell finde ich kann jede Schiffsklasse sehr ähnliche EP werte erspielen. Nur CVs habens deutlich schwerer. Ich fände es natürlich schön, wenn teamdienlich zu Spielen mehr honoriert wird, aber das Gleichgewicht muss erhallten bleiben. Das geht halt dann nur, wenn man am besten pro Schiff Bonis und Malis für die XP Vergabe einrichtet und zwar pro XP Quelle. Sprich DDs erhallten viel mehr EP aus Spotting und Capping dafür viel weniger für Damage. BBs bekommen mehr fürs Tanken dafür weniger für Damage. Kreuzer sind wahrscheinlich mit der jetzigen Verteilung gut bedient.

Bei CVs hab ich leider keine Ahnung von daher halt ich mich da raus ;)

Pro Schiff ist vor allem ganz wichtig...sonst schaut ne Khaba ziemlich dumm aus der Wäsche. 

Aber die Frage ist...macht es das ganze zu kompliziert?!

Ich denke leider schon.

 

Wer sich jedoch im Ranked über die XP Vergabe, besonders bei gewonnen Spielen ärgert, hat wie ich finde den falschen Focus. Was allerdings schon stimmt, ist die XP vergabebe bei verlorenen Spielen, denn da sind aktuell die DDs die Deppen.

Da es allerdings früher auch schon anders herum war (Ein Solocap reicht für platz 1), ist das diesmal halt so. ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
[ENUF]
Players
2,183 posts
22,634 battles
3 hours ago, MightyAvatar said:

Für 300k Spotting und 3 caps gibt es mehr als 1100 XP

 

Ich hatte mal eine Shima-Runde mit 299k Spotting und sonst nicht viel außer Cappen. Ich hatte ~1000 XP und war im unteren Mittelfeld.

 

Was lernen wir daraus? Wirf Torpedos und nebele Dich ein, damit Dein Team Dir keinen Schaden klaut. :Smile_great:

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,638 posts
4 hours ago, MightyAvatar said:

Für 300k Spotting und 3 caps gibt es mehr als 1100 XP

 

Folgende Fragen sind für mich unklar:

  • wieviel Cap-Punkte insgesamt?
  • selektive Wahrnehmung beim Spotting Damage? (der wird ja im Vanilla-Client angezeigt)

 

Nur weil du am dichtesten an den gegnerischen Schiffen dran bist, ist es nicht automatisch dein Aufklärungsschaden. Eine Yamato wird beim Feuern auf 26km sichtbar, wenn die dann von einem deiner BB geischtet wird, weil die eine wesentlich weitere Aufklärungssicht haben, guckst du in die Röhre.

 

Das hier stammt aus deinen Daten:

image.png.34de72bb6d9a06042f2e8aa9a6555279.png

 

Deshalb macht Screenshots von solchen Runden. Dann kann man auf Basis von harten Fakten Matches aufbröseln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
Players
3,244 posts
6,573 battles

Um mich mal selbst aus einem ähnlichen Thema zu zitieren:

Quote

 

........

 

Je nach Betrachtungsweise ist Licht machen sinnvoll oder aber das genaue Gegenteil.

 

Aus Teamsicht und wenn man gewinnen möchte, ist Aufklärung immer wichtig und sinnvoll. Nur was gesehen wird, kann auch bekämpft werden. Möchte man also gewinnen, sollte man auch Feinde aufdecken, damit das Team sich um diese kümmert.

 

Aus Einzelsicht ist das ganze ein hohes Risiko für den Aufklärer, welches nicht allzu selten in der Versenkung endet. Außerdem sind die Möglichkeiten des Aufklärers limitiert, da er unter Umständen verborgen bleiben muss. Klassisches Beispiel, die Kagero hällt die Gearing offen, damit diese herausgenommen wird. In der Zeit kann sie sich weder positionieren für Torpedoangriffe noch kann sie mit den Guns gegen die Gearing agieren. Lögischerweise kann sie auch die Aufklärung abbrechen und sich positionieren, Guns nutzen etc.

 

Aus wirtschaftlicher Sicht ist das ganze nicht sinnvoll. Spottingschaden an sich gibt dem Spieler relativ wenig Credits/XP. Wäre nicht weiter schlimm, wenn man dies über die Menge ausgleichen kann. Das funktioniert aber mit der aktuellen Mechanik nicht. Jetzt kommen wieder unsere Distanzen zum tragen. Eigener DD + 7km zum Gegner DD + 5km zum CA/CL = 10-12 km und Analog BB+5km = 15-17km Abstand. In der Regel werden damit die Gegner sichtbar. Nun schießen die eigenen Verbündeten auf den Gegner. Der eigene DD bekommt nun den gesamten Schaden, den seine Verbündeten tatsächlich machen, (ausgenommen Torpedos und Fliegerbomben) als Aufklärungschaden angerchnet. Ist ein zweiter DD ebenfalls an der Aufklärung beteiligt, bekommt dieser den Schaden ebenfalls angerechnet. Klingt soweit simpel, die Sache hat nur einen Hacken. Aufklärungschaden wird nur von Schiffen generiert, die diesen Gegner nicht selbst aufklären. Also Schiffe die weiter Weg sind, als die "Sichtbarkeit zur See" Grenze. Und was passiert jetzt? Der Gegner feuert zurück und damit erweitert sich die Sichtbarkeitsgrenze. Jetzt kommt noch der Reload hinzu, welcher meistens kürzer ist, als die Zeit, die es benötigen würde um wieder unsichtbar zu werden. Heißt also Dauerfeuer des Gegners und damit kein Spottingschaden mehr. Umkehrfall, Gegner eröffnet zuerst das Feuer. Dann gibts beim Gegenfeuer auch keinen Aufklärungschaden.

 

Zusammenfassend kann man also sagen:

 

Aufklärung ist ein sehr risikoreiches Übel für den Aufklärer, welches kaum persönlichen Ruhm und Belohnungen einbringt, aber für den SIeg absolut notwendig ist.

 

Edit: Den wichtigen Teil wollte ich eigentlich farbig machen, aber irgendwie find ich keinen Button zum Einfärben. Darum nun Größer und in anderer Schriftart.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
183 posts
5,689 battles
Vor 10 Stunden, darky_fighter sagte:

 

Deshalb macht Screenshots von solchen Runden. Dann kann man auf Basis von harten Fakten Matches aufbröseln.

Ist doch uninteressant wie genau die Zahlen waren (wenn es nur 200k waren - dann war es eben so), es geht darum das man dafür generell zu wenig entlohnt wird. Aber mit den neuen Ribbons könnte sich das ja schon ändern.

Die 3 Caps waren 2 Eroberungen und eine Rückeroberung - das gesamte Gegnerteam stand hinter den Bergen bei A und vereinzelt befanden sich Kreuzer hinter B diese, sowie die BBs hinter A, konnte ich aufmachen - klar das wenn die zurück schießen nicht mehr für mich zählen. Die DDs des Gegners waren ziemlich schnell tot (3 gingen gleich am Anfang raus - gute DD kollegen und ich wählte das Cap in das kein Schiff fuhr - ausser ich), bis auf eine Asashio die bis zum ende irgendwo rum fuhr und 0 impact hatte - wie gesagt das Spiel wurde sehr einfach gewonnen. Wir haben nicht viele Schiffe verloren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
271 posts
688 battles
Vor 3 Stunden, barratheon sagte:

 Aber mit den neuen Ribbons könnte sich das ja schon ändern.

Da ändert sich garnichts, nur halt das du die Aufklärungsbänder bekommst. So zumindest auf dem Testserver.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,530 posts
16,074 battles
13 hours ago, Salkeaner said:

Edit: Den wichtigen Teil wollte ich eigentlich farbig machen, aber irgendwie find ich keinen Button zum Einfärben. Darum nun Größer und in anderer Schriftart.

 

Die Möglichkeit die Textfarbe zu ändern wurde bewusst entfernt, da aufgrund unterschiedlicher Foren-Themes manche Texte nicht mehr erkennbar waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×