Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Tazzelwurm

Sinn der low tier Prems

37 comments in this topic

Recommended Posts

Players
196 posts
3,431 battles

Spielt überhaupt irgendjemand low Tier Premium Schiffe?

Albany, Emden, Vampire und jetzt Waryag - das sind nur meine, es gibt glaube ich mehr davon in Tier 2-3. Und ich habe nie Schiffe gekauft, nur von WG geschenkt bekommen.

Wozu sind die Schiffe da? Damit die im Hafen vor sich rosten?

Spaß machen die auf keinen Fall. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV-2]
Players
1,524 posts
6,023 battles
10 minutes ago, Tazzelwurm said:

Spielt überhaupt irgendjemand low Tier Premium Schiffe?

Albany, Emden, Vampire und jetzt Waryag - das sind nur meine, es gibt glaube ich mehr davon in Tier 2-3. Und ich habe nie Schiffe gekauft, nur von WG geschenkt bekommen.

Wozu sind die Schiffe da? Damit die im Hafen vor sich rosten?

Spaß machen die auf keinen Fall. :(

na du musst sie ja nicht spieln wen sie dir nicht gefallen, kannst die ja auch verkaufen , gibt etwas taschengeld und paar freie plätze.

Das sind reine fun schiffe* als Kapt trainer taugen die kaum da auf lowtier die xp seher gering ist udn als mony maker werfen sie auch nicht merh ab als standart schiffe im hightier.

Ich finde die albany oder die vamprie schon lustig, die meisten kennen die schiffe nicht und wissen nicht was die drauf haben.

Wie gesgat bbleibt dir überlassen aber ich finde sie duchaus spassig, vorallen wen man  highteir frustet erstmal unten fun haben

 

edth

* Ausnahme bildet die Mikasa welche das sclechteste schiff im spiel ist und seit 204 auf nen buff wartet

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
19,965 posts
12,420 battles
20 minutes ago, Tazzelwurm said:

Wozu sind die Schiffe da? Damit die im Hafen vor sich rosten?

  • WG verdient Geld
  • Neulinge haben Trainer und einen kleinen Kreditboost
  • Sie machen Spaß

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,199 posts
4,885 battles
43 minutes ago, Tazzelwurm said:

Spaß machen die [mir] auf keinen Fall. :(

 

Ich hab mal deine Aussage editiert.

Nur weil sie dir keinen Spaß machen, heißt das noch lange nicht, dass das anderen auch so geht oder gar allen Spielern so geht.

 

Daher stellst du den Sinn für dich in Frage, währenddessen andere damit durchaus spielen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D_F]
Beta Tester
735 posts

in wot haben gerade tier 2 panzer immer mal wieder spass gemacht zu 3 ...aber hier ..naja nicht so der bringer :) ab und zu mal zum entspannen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,691 posts
16,776 battles

Low-Tier Gefechte sind langweilig. Diese Schiffe sind einzigartig und machen deshalb trotzdem Spaß. Wenn man mal jemanden ins Spiel einführt, hat man dann auch ein bisschen mehr Auswahl für Divisionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D_F]
Beta Tester
735 posts

low tier gefechte nennst du also langweilig , was sind dann diese tier 10 "ich steh mal 20 minuten hinterm berg" spiele ? grosses camperkino eventuell ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
707 posts
10,055 battles

Objektiv betrachtet sind LowTier-Premiumschiffe gut geeignet für das Anfangstraining neuer Kapitäne, wenn man keine freien Kapitäns-XP auf Lager hat. Die ersten drei bis fünf Punkte kann man quasi nebenbei auf ihnen erspielen bzw. das Umtrainieren übernehmen, weil es auf ihnen i.d.R. wenig ausmacht, wenn der Kapitän noch grün hinter den Ohren ist. Einen Kreuzer oder Zerstörer würde ich spätestens ab T6 hingegen nicht mehr ohne Concealment Expert und somit 10 Punkte fahren wollen. (Ich habe übrigens einen Kapitän auf der Emden bis zu 8 Punkten gebracht. *g* )

 

Bevor die Container eingeführt wurden, waren die LowTiers außerdem oft die am besten geeigneten Schiffe zum Erfüllen der Tagesmissionen. Ich habe damals die meisten Torpedotreffer-Tagesmissionen in meiner Tachibana gemacht. Seit sie abgeschafft wurden, gibt es nur noch ab und an mal Missionen, die eine ausreichend niedrige Tier-Anforderung haben.

 

Damit ist der praktische Nutzen dieser Schiffe so ziemlich erschöpft, aber zumindest manche davon sind derart einzigartig, dass ich sie gerne mal zwischendrin fahre, um eine Abwechslung vom HighTier zu haben. In diese Kategorie fallen etwa Smith/Tachibana, Vampire und Katori.

 

Am Ende bleiben dann noch Pötte ohne besonders hervorstechende Eigenschaften, die der Tendenz nach Port Queens sind und einfach nur schön aussehen sollen. Ihr größter spielerischer Nutzen ist es zu verhindern, dass man sie nochmal in einem Supercontainer zieht. In diese Kategorie würde ich v.a. die Varyag und die Mikasa stecken wollen. Die Emden und die Campbeltown mit einem hoch geskillten Kapitän schwanken etwas zwischen dieser Kategorie und der letzten, wenigstens für mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOBRA]
Beta Tester
817 posts
5,072 battles

Low-Tier Premiums sind Sammlerschiffe und dafür da, um vom Midtier und Hightier mal Abstand zu nehmen und Spaß zu haben (spreche aber eher von T4). Ich wechsel ab und zu gerne mal in ein Low-Tier Schiff, da mir die Klasse mehr Spaß macht. Kleine Karten, schnell Bum Bum und man kann mit Können mehr herausholen, d.h. ich muss mich nicht um andere kümmern (bzw. bin von denen unabhängig) und drehe mein eigenes Ding. Genau das richtige nach mehreren Hightierunden, wo 10 kn fahrt den Tod bedeutet, da viele andere -5kn nach Start haben. . 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,159 posts
11,286 battles

Warum nicht als zusätzliche Kapitänstrainer nutzen? Auch wenn es auf den unteren Tierstufen im Verhältnis weniger EXP gibt, so kann man einem Kapitän doch immer noch einen zusätzlichen Tagessieg mit Albany, Emden, Aurora & Co. zugute kommen lassen. Dabei ist es auch völlig egal, ob das nun ein Kreuzer- oder Schlachtschiffsfuzzi ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,306 posts
16,150 battles
Vor 5 Stunden, Tazzelwurm sagte:

Spielt überhaupt irgendjemand low Tier Premium Schiffe?

Albany, Emden, Vampire und jetzt Waryag - das sind nur meine, es gibt glaube ich mehr davon in Tier 2-3. Und ich habe nie Schiffe gekauft, nur von WG geschenkt bekommen.

Wozu sind die Schiffe da? Damit die im Hafen vor sich rosten?

Spaß machen die auf keinen Fall. :(

 

Naja, nicht jeder fängt bei T10 an und auch Anfänger wollen vllt mal ein Premiumschiff haben, das sie für ihren Grind nutzen können.

Und da sind teilweise richtig interessante Schiffe dabei, zb.

 

  • Die Smith (kleines, aber feines Spasschiff, mit lustigen Trolltorpedos)
  • Vampire: mein lieblings-Low-tier. Fährt sich sehr angenehm, und ein hervorragender DD zum Robbenklobben zwischendurch
  • Nikolai: hab sie zwar nicht, aber kleines OP-Schiff au Stufe 4
  • König Albert: EX-OP Schlachter, der dazu noch wunderschön ist
  • Waryag: ein richtig liebevoll modellierter Mistkübel, um Sammlern den Hafen zu verschönern.

ansonsten fahr ich auch gerne mal Low-Tier. Zum einen wegen den WK1 Schiffen und weils das durchaus mal zur Sache geht. Rumcamperei ist da eher selten, da die meisten Schiffe eine ähnliche reichweite haben. Da mussen se halt näher ran. auch die BB ;-)

Deswegen: willst du gute BB-Gefechte, musste ins 3er/4er

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,274 posts
18,744 battles
9 hours ago, Chassadhi said:

aber die Smith ist lustig, die so oft Einzeltorps abschießen kann ...

Jupp, ist ein Spaßschiff. Einzeltorpedos können Vampire und Gallant aber auch.

6 hours ago, Belustigungspanda said:

Bevor die Container eingeführt wurden, waren die LowTiers außerdem oft die am besten geeigneten Schiffe zum Erfüllen der Tagesmissionen. Ich habe damals die meisten Torpedotreffer-Tagesmissionen in meiner Tachibana gemacht. Seit sie abgeschafft wurden, gibt es nur noch ab und an mal Missionen, die eine ausreichend niedrige Tier-Anforderung haben.

Damals musste es in der Regel mindestens T-VI sein, was die meisten Low-Tier-Premiums ausschließt.

5 hours ago, togMOR said:

Warum nicht als zusätzliche Kapitänstrainer nutzen? Auch wenn es auf den unteren Tierstufen im Verhältnis weniger EXP gibt, so kann man einem Kapitän doch immer noch einen zusätzlichen Tagessieg mit Albany, Emden, Aurora & Co. zugute kommen lassen. Dabei ist es auch völlig egal, ob das nun ein Kreuzer- oder Schlachtschiffsfuzzi ist.

Weil man mit einem höherstufigen Schiff selbst ohne spezielle Tarnungen, Signale und Tagessieg mehr XP rausholen kann. T-X mit 19er Kapitän und Permatarnung liefern schnell größere Mengen Elite-XP.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
626 posts
15,647 battles
1 hour ago, Jules_Papillon said:

Jupp, ist ein Spaßschiff. Einzeltorpedos können Vampire und Gallant aber auch.

Ja, aber bei der Smith sind's echte Einzeltorpedos - also nicht ein Mehrfachtorpedowerfer,

wo der erste Torpedo erst nachläd, sobald der letzte abgeschossen wurde ... (oder man reloadet, bevor man alle Torps abschoß).

 

Sooo ein Schiff auf Hightier - das nur Einzeltorpedos schießt, aber dafür mit schnellem Reload - fänd ich mal interessanter als die Asashio ^^

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,957 posts

Prems machen für den Spieler grundsätzlich überhaupt keinen Sinn. Sie dienen nur dazu, das Spiel für WOW finanziell interessant zu machen. Aber: Diese Prems, im niedrigen Level, die machen richtig Spass, bringen jedoch weder viele XP noch Credits. Und, ja, so ein Schnellboot mit vielleicht 2 oder 3 Torpedorohren, sehr guter Tarnung, hoher Geschwindig- und Wendigkeit, dass wäre sicherlich was für die höheren Levels.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RPK]
Beta Tester
1,481 posts

Abgesehen davon, dass diese Schiffe richtig gut ausschauen, kann man auch ne Menge Spaß damit haben. 

 

Wenn ich sie, zugegeben nicht so oft, fahre, komme ich mir vor, als ob ich mit einem Porsche zwischen lauter VWs, Opels und Toyotas bin, also Gefühlsmäßig. :cap_look:

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
707 posts
10,055 battles
4 hours ago, Jules_Papillon said:

Damals musste es in der Regel mindestens T-VI sein, was die meisten Low-Tier-Premiums ausschließt.

 

Nicht bei den Tagesmissionen. Die hatten ursprünglich keinerlei Begrenzung. Das weiß ich ziemlich genau, denn ich erinnere mich noch sehr gut an die "Na gut, dann eben doch wieder die Tachibana für die Torpedotreffer..."-Überlegungen meinerseits.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,159 posts
11,286 battles
Vor 7 Stunden, Jules_Papillon sagte:

Weil man mit einem höherstufigen Schiff selbst ohne spezielle Tarnungen, Signale und Tagessieg mehr XP rausholen kann. T-X mit 19er Kapitän und Permatarnung liefern schnell größere Mengen Elite-XP.

Das ist richtig.

Ich bezog das jedoch eher auf einen mittelprächtigen Durchschnittsbobo (wie meinereiner ^^ ), der, nachdem er mit seinem <19 Pkt Kapitän den Tagessieg auf dem regulären Schiff und danach mit einem entsprechenden T6-8 Premium eingefahren hat, durchaus nochmal ein paar EXP auf eben den T2-3 Premiums obendrauf packen kann.

:Smile_glasses:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
Players
3,099 posts
5,818 battles

Ich sag’s mal auf Englisch: „Just for fun.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
513 posts
8,594 battles

Also ich finde die Premiumschiffe auf T2 und T3 recht spaßig. Das sind natürlich keine Pötte, um Unsummen an EP oder Credits zu verdienen, aber sie zu spielen macht einfach Spaß. Das ist es doch, worum es in einem Spiel geht, oder?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,079 posts
3,980 battles

wollt au grad  robbenkloppen gehen mit der warjag und 15er kapitän,  waren wohl  noch andere robbenklopper unterwegs :Smile_hiding:

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
Players
955 posts
5,396 battles
Vor 17 Stunden, Maviba_76 sagte:
  •  
  • Waryag: ein richtig liebevoll modellierter Mistkübel, um Sammlern den Hafen zu verschönern.

:Smile_teethhappy::Smile_teethhappy:...liebevoll ja...aber so mistig ist sie nicht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,390 posts
15,853 battles

Also mir machen die Low-tier-Prems immer wieder mal Spass. Selbst die Mikasa. Aber da sind auch absolut geniale Pötte bei:

Katori, der Inbegriff der Entschleunigung. Nicht schnell, nicht wendig, aber irrsinnige Reichweite, für ihr Tier aberwitzige Flak (plus Jäger) und noch Torpedos...

Smith aus den bereits genannten Gründen

König Albert - eine Macht auf ihrem Tier.

HMAS Vampire - ein richtig guter Zerstörer

 

Die neue Warjag finde ich ehrlich gesagt eher uninteressant - fühlt sich für mich an wie meine Diana, nur eben ein Tier höher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×