Jump to content
Server restart - 20/06/2019 Read more... ×

Search the Community

Showing results for tags 'kreuzer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Forum
    • English Speaking Forum
    • Deutschsprachige Community
    • Polska Społeczność
    • Česká a slovenská komunita
    • Communauté francophone
    • Comunità Italiana
    • Comunidad de habla española
    • Türkçe Topluluk
  • Mod Section
    • Rules, Announcements and General Discussion (English)
    • Modding Tutorials, Guides and Tools (English)
    • Interface Mods
    • Visual Mods
    • Sound Mods
    • Modpacks
    • Other Mods and Programs
    • Archive
  • Historical Section

Calendars

  • Community Calendar
  • This Day in History

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Twitter


Location


Interests

Found 25 results

  1. Liaholana

    Seattle

    Hier bitte alles zur Seattle rein.
  2. SovereignK

    USS Alaska

    Die USS Alaska (historischer Hintergrund) geht in den Supertest, wobei sie zunächst als Kreuzer auf Tier IX eingeordnet wird. Vorläufige Daten laut dem World of Warships Development Blog:
  3. josykay

    Kronshtadt -Tier IX-"Kreuzer"

    Nachdem nun bereits die Stalingrad angekündigt wurde, und für Ungemach gesorgt hat, folgt nun der nächste sowjetische Tier9-Schlachtkreuzer die Kronshtadt. ST, Soviet cruiser Kronshtadt, tier IX Hit points – 82300. Plating - 25 mm. Armor belt – 230 mm. Torpedo damage reduction – 34%. Main battery - 3х3 305 mm. Firing range – 18.2 km. Maximum HE shell damage – 4200. Chance to cause fire – 24%. Maximum AP shell damage - 9000. Reload time - 20 s. 180 degree rotation time - 35.3 s. Maximum dispersion - 242 m. HE initial velocity - 920 m/s. AP initial velocity - 900 m/s. Sigma value – 1.8. Maximum speed - 33.5 kt. Turning circle radius - 840 m. Rudder shift time – 14.9 s. Surface detectability – 14.3 km. Air detectability – 13 km. Detectability after firing main guns in smoke – 11.4 km. Available consumables: Slot 1 - Damage Control Party Slot 2 - Defensive AA Fire/Hydroacoustic Search Slot 3 - Spotting Aircraft Slot 4 - Repair Party All stats are listed without crew and upgrade modifiers. The numbers here are preliminary and are subject to change during the ship's testing! Ein weiteres Schiff, dassen Typzugehörigkeit sicherlich einige Diskussionen auslösen wird. Darüber hinaus kann man aus den Stats folgendes entnehmen: -Abartig hoher HP-Pool, deutlich höher als alle anderen Kreuzer, unabhängig vom Tier, und warscheinlich nur von Stalingrad übertroffen. Mehr HP als viele Tier 9 Schlachtschiffe. -Verborgenheit für ein Schiff dieser Größe, knapp 240 Meter, und 40.000 Tonnen, extrem gute Tarnwerte. Besonders verglichen mit z.B. der Hindenburg, Moskva, oder HenryIV, Dimitri Donskoi oder Saint Louis. -Schlachtschiff-Streuung!!! -Auch fällt die Bewaffnung auf. War die Kronshtadt zunächst mit 3x3 305mm Kanonen vorgesehen, kaufte die UDSSR für diese Schiffe später 12 Kanonen + Türme der 38cm Hauptbatterie, wie sie auf der Bismarckklasse zum Einsatz kam. Ingame werden aber die 305er Kanonen angezeigt. Keine Ahnung ob es die 3x2 38cm Kanonen für die Kronshadt geben wird. Es gibt ja einige Schiffe, die ihre Bewaffnung wechseln können... Oder ist nun 305mm das (vorerst) neue Maximum an Kreuzerkaliber? Wie dem auch sei, was haltet ihr von diesem Schiff?
  4. Maracher

    Boise

    Wir stellen die Nueve de Julio bzw Boise ausführlich vor. -Geschichte -Werte im Vergleich zur Helena und Abruzzi -Verbesserungen + Verbrauchsmaterial -sinnvolle Signale + Tarnungen -sinnvolle Kapitänsskills -Pro und Kontra
  5. Liaholana

    Helena

    Hier bitte alles zur Helena rein.
  6. Liaholana

    Cleveland - T-VIII

    Hier bitte alles bezüglich der Cleveland - TVIII Kreuzer der USA rein. Vorschau
  7. Liaholana

    Dallas

    Hier bitte alles bezüglich der Dallas rein.
  8. … tauchen gefühlt in letzter Zeit Zeit vermehrt auf. Besondere Favoriten, Neptune (10km), Monitaur (10km), Edinburgh (10km), Ibuki (19km), Mogami (10km), usw. Besonders jene Kandidaten mit 10km Reichweite. gern auch mal Saint-Louis oder Charles-Martel. Das ganze, während vorne Zerstörer ihre Kreise drehen und sich um die Caps balgen. Besonders gut kommt dann, wenn dich so´n "Fresh-Pinky" auch noch anpampt: "why you drive into my Torps, you Noob" … Also ich habe in der Situation mit dem Zerstörer andere Sachen zu tun, als nach hinten zu sehen, welcher Kreuzer gerade Torpedos laufen lässt. Der hat Kanonen! Soll er sie nutzen! Am Anfang fand ich 3 Strafrunden in Pink ausreichend. Inzwischen dürfen die meinetwegen gerne 12 Zwangsrunden im Coop fahren. Wie sind da Eure Erfahrungen?
  9. Liaholana

    Buffalo

    Hier bitte eure Erfahrungen zur Buffalo Tier IX Kreuzer der USA. Vorschau
  10. Liaholana

    Worcester

    Thread zur Worcester Tier X Kreuzer der USA Vorschau
  11. Anaxagoras

    Oleg im Premium-Shop

    Wie der Titel schon sagt. Heimlich, still und leise ist die Oleg im Shop aufgetaucht. Für 19,99 €, was ich zu teuer finde.
  12. Guderian_1234

    Spiel und Realität

    Im Trainingsbereich von WOWS habe ich verschiedene Schlachtschiffe und Kreuzer unter definierten Bedingungen mit Artillerie und Torpedos beschossen bis sie sanken -> Erhebliche Abweichungen von der in den Schiffsbeschreibungen dargestellten Standfestigkeiten, Panzerung des jeweiligen Schiffsbereiches und der Ermittelten Geschosswirkung. So hat sich z.B. das Superschlachtschiff Yamato mit seinem 410mm dicken Seitenpanzer als eines der empfindlichsten Tier 7 - 10 Schlachtschiffe herausgestellt. Fast jeder Treffer (5 - 8) mit einer 406mm Hauptartillerie der Iowa oder auch 381 mm der Tirpitz hat zu einem Zitadellentreffer also Durchschlagstreffer im Magazinbereich geführt. Selbst bei der an der Seite relativ schwach gepanzerten NC konnte ich nur 1 Zitadellentreffer erzielen. Enfernung betrug etwa 2000m. Ergebnis war recht gut reproduzierbar.
  13. Auch mal wieder Kreuzer gespielt und die Hucke voll bekommen von einem Schlachtschiff in 20km Entfernung? Fragt Ihr Euch, warum man überhaupt Kreuzer spielen sollte? Hier kommt die Antwort, der nächtliche, feuchte Traum eines jeden Kreuzerfahrers.
  14. ZulJil

    LF Clan-Wars Clan

    Zu Euch: - im Gale League ranking mithalten können - vorzugsweise Team Erfahrung - Pünktlichkeit - Zuverlässigkeit - möglichst Ü18 Zu mir: - ausgiebig Spielpraxis und Team Erfahrung (Kreuzer) - Langjährige e-Sport Erfahrung - Tägliche Online-/ Trainingszeiten zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr (nach Absprache früher) - sehr erfolgs-/ leistungsorientiert - Spielerfahrung in internationalen Teams - ausgeprägtes taktisches Verständnis - Schiffe: Des Moines, Zao, Hindenburg (möglich) Falls es noch weiter fragen gibt, würde ich diese gerne im TS / discord / in game beantworten. IGN: ZulJil
  15. Bibbl_2015

    WHDDR

    WHDDR ->>> Wir haben die dicksten Rohre !!! Wir sind WHDDR, wir sind ein Clan der in erster Linie Wert auf ein gutes miteinander der Member legt.Auch die "größten" bei uns sind sich nicht zu schade auch mal in den kleinen Tierstufen bei unseren Neulingen mitzufahren ! Ansonsten haben wir eine gute ausgebaute Base uns auch sehr viel Know How zu vermitteln.Wir helfen unseren Membern wo wir können. Wir fahren meist Divis zusammen und haben dabei eine Menge Spass auf Discord.Feste Onlinezeiten sowie Zwänge gibt es nicht. Wir haben einen bunt gemischten Altersdurchschnitt,der überwiegende Teil jedoch ältere, erfahrene Spieler. Das einzige wo wir Wert drauf' legen,ist die Nutzung von Discord/Headset,weil ansonsten macht es keinen Sinn.Wer mal kein Bock hat schreibt es in den Channel und kann natürlich auch mal ohne Gequake zocken. Los gehts Kaleuns !!! Discord App:https://discordapp.com Channel:Is doch Wuppe Direkt zu uns : https://discord.gg/AYEnTCt Allzeit Gute Fahrt, Bibbl_2015 und Kollegen
  16. Blaubeeren

    Cheng An

    Cheng An / 成安 "Eigentlich als Kaibōkan gebaut (Küstenverteidigungsschiff type D №40), wurde es nach dem Zweiten Weltkrieg an China übergeben. Im Jahre 1949 flohen einige Kriegsschiffe samt Besatzung nach Taiwan. Im Spiel wird sie als Hauptbewaffnung zwei 127mm Type 89 Geschütze besitzen." [Crysantos] Tier I taiwanesischer Kreuzer Hier alles rein was ihr zum taiwanesischen Tier I Kreuzer Cheng An zu berichten habt. Werte (wenn man zu schnell Ausbaut muss man halt die wiki nehmen): http://wiki.wargaming.net/en/Ship:Chengan Käpten mal kurz die Skills Präventive "Massnahmen" und "Mit letzter Anstrengung" (kommt auf nen Zerstörer) verpasst und Schiff komplett ausgebaut und auf in die erste Schlacht Screenshot, mit Tarnung aus der Restekiste: Kurzer Fight - und schon hat man trotz Niederlage genug XP auf dem Schiff um zum Nächsten zu gehn oder etwar nicht, dürft Kreuz´chen machen braucht also nicht unbedingt bla, bla, Seemannsgarn, bla, bla Blaubeeren
  17. oceanomadeira

    MUSKELN & GAMEPLAYS

    Hallo Ladies & Gentleman, wer sich für World of Warships (Ranked,Zufall, Division etc.) interessiert und gleichzeitig auch noch Fragen zum Thema Fitness, Muskelaufbau, Abnehmen, Diät oder ähnliches hat. Der ist herzlich eingeladen auf meinem Youtubekanal vorbei zu schauen :-) Natürlich wird hauptsächlich gezockt. Da ich aber privat ein sogenannter "Fitnessfreak" bin (überprüfen könnt ihr dies gerne auf Instagram: lucavolutionfitness), möchte ich auch denjenigen zur Seite stehen, die sich für das Thema Fitness usw. interessieren oder endlich mal etwas dazu in Erfahrung bringen möchten. Ich gehe gerne auf eure Fragen während der Gameplays ein und beantworte diese, währenddessen ich versuche die Gegner zu versenken ;-) Also kommt gerne mal vorbei und gebt mir Feedback oder stellt mir eure Fragen (natürlich auch gerne zu World of Warships). YOUTUBE: https://www.youtube.com/channel/UCIgfLUZpxiDCM1U1_u1Eayw Wir sehen uns dann im Kommentarbereich! =)
  18. TetaNuss

    Ägide 5*

    Vorne weg; Es wäre schön, wenn das Forum für den PVE Szenario Content eine eigene Sektion hätte. Gefunden habe ich leider nichts, daher meine Bitte, falls das hier also nicht reinpasst liebe Moderatoren, bitte entsprechend verschieben. Moin moin Kapitäne, Ich hatte heute Abend etwas Langeweile und nicht zum ersten Mal gerade keine Lust auf Ranked Battles oder std. PVP. Nachdem ich dann noch über das Forum angesprochen wurde, ob ich nicht bei der aktuellen PVE Mission kurz unterstützen kann, dachte ich mir, warum eigentlich nicht und IdR. lehne ich freundliche Hilfsgesuche auch nicht unbegründet ab und so dachte ich mir also; Du machst das immer mit der Nürnberg, teste doch einfach mal etwas herum und schau wie anderen Kreuzer so performen. Soviel zum Hintergrund und nun zum eigentlichen Thema... dem Szenario dieser Woche: Ägide es geht also um dieses hier: Nun habe ich schnell festgestellt das es, wenn der Vorgang bekannt ist, eigentlich nicht weiter schwer ist, die 5 Sterne auch mit Randon Playern zu erreichen und verweise dabei erstmal selbstverständlich auf entsprechende Vorbereitung. Heißt Flaggen (+Brandwahrscheinlichkeit, +Flugabwehr, +Speed) hissen, die richtigen Module (Flugabwehr, Brandschutz) einbauen, 10 Pkt. Kapitän mitnehmen und natürlich eine Schiffstarnungtarnung draufpacken. Mit Random Spielern gedreht habe ich dann je eine Runde mit Cleve, Duca und Nürnberg (auf Wunsch reiche ich Weitere nach). Das Ergebnis war zwar immer identisch (5 Sterne, überlebt & Erster), allerdings merkte ich schon starke Unterscheidungen bei den Fein- und Einzelheiten und kann daher jedem, der sich selber und die verschiedene Schiffe mal messen möchte nur empfehlen, dieses in den Szenarien zu tun. Lange Rede kurzer Sinn. Wer also noch mehr Anleitung benötigt, schaut sich am Besten einfach die 3 angehangenen Replays an, denn ein Bild sagt bekanntlich ja mehr als 1000 Worte. macl 20170717_234741_PASC007-Cleveland-1945_37_Ridge.wowsreplay 20170718_001405_PGSC106-Nurnberg_37_Ridge.wowsreplay 20170718_012006_PISC506-DucadAosta_37_Ridge.wowsreplay
  19. Hi So langsam bin ich echt nur noch genervt.. Kann es sein, das Panzerschutz in diesem Spiel fast schon unwichtig ist, und eben nur dazu da ist damit man keine Zitadellentreffer bekommt wo man ja noch schneller sinkt? Weil man wird mit Sprengranaten eingedeckt, sobald jemand merkt das er nicht durchkommt, und dann brennt man eben ab. Und in Brand gesetzt ist man sehr schnell ohne das man was dagegen machen kann, bis man dann eben sinkt weil der HP Pool weg ist.. OHNE das die Zitadelle überhaupt beschädigt wurde. und der Brandschaden ist nichtmsal wirklich komplett reparabel.. Wusste gar nicht das Panzerung und Schoffstruktur auch abrennen kann..Haben wir denn hier Fusionsfeuer so das der Rumpf schmilzt?- Schafft diese blöden Doppel und Freifachfeuer ab.. und senkt die Brandwachreinlichkleit wenn sone HE Mumpel Panzerung trifft.. und dann begrenzt den Schadenspool um zu simulieren das Aufbauten abbrennen aber nicht der durch Panzerung und Zitadelle geschützte Teil. Lass meinetwegen dann auch die Flack und Feuerleitung ausfallen aber das Schiff sollte schwimmfähig bleiben und NICHT durch Brände versenkt werden können.. Ich hab als Schlachtschifffahrer keine Wahl.. Kommen Kreuzer oder ein schwächeres Schlachtschiff kann ich schon das Buch zumachen.., wennich mit AP die nicht schnell genugversenkt bekomme und die mich mit hoher Warscheinlichkeit abfackeln, und somit versenken aber meine Panzerung NICHTS dagegen ausrichten kann und somit quasi wertlos ist.. Wird immer extremer.. Am Anfang war das noch nicht so wo das Spiel noch jung war. Für mich ist die hohe Warscheinlichkeit zu Bränden und das HE Gespamme deswegen ein echter Spass und Spielkiller weil Panzerung und Durschlagskraft dadurch eher unwichtig werden. was dem ganhen Spiel die taktische und technische Komponente nimmt. Jeder spammt nur noch mit HE bzw fast jeder. Sicherlich der zigste Mimimimi Thread aber für mich ist das ein Spass und Spielkiller das HE so stark ist.. und man mit HE auch versenken kann und Panzerung nichts bringt
  20. PF_Boy_Solider

    Vorschläge -Kreuzer

    Hallo Community. Ich möchte hier einmal das lange und teils wehleidige Thema der Kreuzer ansprechen. Wie ihr wisst sind Kreuzer nicht die größte,schnellste best gepanzerte oder unauffälligste Klasse aber dafür die vielseitigste. Sie bestechen durch diese vielseitigkeit und sind in der Lage dadurch viele Rollen im Spiel zu erfühllen. Luftabwehrfeuer zu geben (Def-AA) , Zerstörer zu finden und zu jagen (Radar/Hydro) und durch die Hauptbewaffnung schaden zu verteilen. Sollte man zumindest meinen. Kreuzer trotz ihrer eigentlich wichtigen Rolle im Spiel , sind grade in höheren Tiers leider sperrlich gesäht. Oft ist es so das man Matches findet indenen 4-5 BBs 2-3CA/CLs und 4-5 DDs auf jeder Seite stehen , CVs mal ausenvorgenommen (Keine Kritik am MM) Und diese paar CA/CLs sollen dann im Optimalfall die BBs vor Flugzeugen schützen , die eigenen DDs beim Cap einnehmen schützen, feindliche DDs jagen und Schaden machen... Man muss kein Mathematiker sein um sich ausrechnen zu können dass dieß im besten Falle "nur" schwer möglich ist. da die dann eh schon sperrlich gesähten CA/CLs dann eines die Lieblingsziele der zahlreichen BBs sind , verstärkt diesen Umstand noch. Nun wie lößt man dieses Problem... Ich hab mir ein paar Gedanken dazu gemacht und würde mich freuen wenn man sich hier darüber austauschen könnte (Egfal ob Zustimmung oder Ablehnung) In erster Line denke ich mir das man das CA/CL fahren interessanter/attraktiver für neue spieler gestallten sollte. Wie man das bewerkstellingen soll ohne andere Forschungsbäume "schlechter" zu machen ist mir allerdings ein Rätzel. Man könnte zwar 7.B Kauf und/oder Forschungskosten weiter senken nur dieß würde wahrscheinlich sehr negativ bei anderen Klassen aufstoßen.... Ein anderer Vorschlag wäre den Kreuzern endlich alle ihre Spezialfertigkeiten zu geben. Ich spreche hier explizit von der Combo Hydro/Radar-Def-AA. Grade bei den Japanern/Briten/Franzosen und Deutschen Kreuzern muss man sich aussuchen ob man Hydro/Radar oder Def-AA ausrüstet und ich frage mich da nach dem warum. Das kann keine Balance-Gründe haben weil im Low-Tier bereich mit der Duca hat es funktioniert , Russen und Amis haben zugang zu sowohl Radar als auch Def-AA (Sogar das neue Premium Britten BB auf T7 soll diese möglichkeit bekommen) dann frage ich mich warum nicht alle Kreuzer regulär diese Möglichkeit bekommen , weil den Nationalen "Flavor" der Schiffe würde es nicht Stören aber es würde sie ihrer Rolle als unteranderem Supporter deutlich unterstützen. Ein weiterer Punkt um Kreutzer atrraktiver zu machen wäre evt eine Anpassung des Wirtschaftssystems und Reparaturkosten (grade im Mid und High Tier könnte das Leute ködern statt dem "teuren" BB den "billigen" Kreuzer ins MM zu werfen. Da es diese Mechanik aber schon gibt wei ich nicht in wie weit es möglich und vertretbar wäre daran rumzuschraben. Man will ja anderen Spielern nix versauen bzw. jemanden übervorteilen.... Und es gäbe die möglichkeit eines Hardcaps im MM (ich weiß sehr leidiges und unschönes Thema werde ich deswegen auch nicnht weiter drauf eingehen) Nun ich würde mich auf jeden Fall über austausch an Meinungen zu diesem Thema freuen und bin gespannt auf eure Meinungen. Ich muss an der Stelle noch sagen das ich alle Klassen außer CV fahre und am häufigsten in Kreuzern stecke, man kann kir also den Bias-Stempel aufdrücken wenn man den so möchte :P Zudem bitte ich alle hier sich lieb zuhaben... wer an diesem Thema nicht telhaben möchte muss es nicht und niemand muss hier unqualifizierte Kommentare u.ä abgeben oder gar beleidigend werden, das gibt es im Forum schon zu genüge. LG und Ruhige See.
  21. Hallo zusammen, ich möchte mir dieses WE ein weiteres Premium-Schiff zulegen und bin aktuell etwas unschlüssig. Wie der Titel schon verrät schwanke ich zwischen der Duca, der Atago und der Belfast. Mir ist bewusst, dass dies drei sehr unterschiedliche Schiffe sind, auch von den Kosten her, letztlich geht es mir um einen guten, spaßigen Kreuzer. Kapitänstraining ist in diesem Fall für mich "nice-to-have", aber keine Hauptpriorität. Briten-Kreuzer fahre ich so gut wie gar nicht, Italiener gibt es noch nicht - einzig bei den Japanern wäre die Atago eben zusätzlich ein willkommener Kapitänstrainer. Zu mir: Ich bin ein bestenfalls durchschnittlicher Spieler, habe 2 Tier 8er und einen 9er und spiele primär Kreuzer, auch wenn sie bei der aktuellen BB-Schwemme teilweise recht frustig sein können. Mein Problem bezüglich der Entscheidung liegt darin, dass ich zur Belfast sehr viele Videos und Berichte gesehen habe, die aber ausnahmslos von wesentlich besseren Spielern als mir selbst stammen. Ich habe den Eindruck, dass sie nicht leicht (erfolgreich) zu fahren ist. Von der Duca habe ich eher das Fazit aus vielen Quellen vernommen, dass sie eher "meh" ist, als dass sie Spaß macht, speziell in Bezug auf die Reichweite, den mangelnden AP-Durchschlag, geringe Feuerchance und hohe und lange Zitadelle. Die Atago habe ich in Form der ARP Takao bereits gefahren und sie macht mir schon Spaß, allerdings habe ich etwas an der Reichweite zu knabbern. Ich denke, da fehlt mir noch ein wenig die Routine und Kartenkenntnis zumal sie ja auch Tier 10 trifft. Sollte allerdings primär die Atago empfohlen werden, werde ich bis zur nächsten Rabattierung warten. Zum Normalpreis ist sie mir etwas zu teuer für einen Kreuzer. Natürlich ist es mir auch lieber, 20 Euro auszugeben statt 30 oder 40, allerdings gebe ich lieber etwas mehr aus, wenn ich dann weiß, der Kahn macht mir auch Spaß bzw. ist auch von Nicht-Elitären Spielern mit gewissem Erfolg zu fahren. Ich möchte nicht zwingend ein OP-Schiff, sondern primär ein Schiff, dass Spaß macht, auch wenn es (was ja momentan häufig der Fall ist) in Matches gegen höhere Tiers kommt. Dass man dann vorsichtiger agieren muss ist klar, aber mit der Duca z.B. bin ich mir sehr unsicher ob ich mit meinem "Skill-Level" in Tier 8 Matches damit Spaß/Erfolg haben kann. In bin dankbar für Vorschläge, wenn möglich mit einem Einzeiler als Begründung, der mehr beinhaltet als "Nimm XY" ;)
  22. Nach Missouri und Nelson steht uns voraussichtlich im neuen Jahr mit der Musashi das nächste Schlachtschiff ins Haus, das für freie EP zu erwerben sein wird. Nicht falsch verstehen, ich habe mir auch die Missouri und die Nelson gegönnt. Das sind feine Schiffe, mit denen auch ein BB-Noob wie meinereiner zurecht kommen kann. Ich kann auch WG verstehen, dass sie zuerst die BB-Klientel abgrasen, da dort mit dem größten Umsatz zu rechnen ist. Aber: Langsam fühle ich mich als Zerstörer- und Kreuzer-Liebhaber verhohnepiepelt. Hatte nicht vor einiger Zeit irgendein Offizieller im Forum angedeutet, dass auch die Nicht-Schlachterfahrer mal bedacht werden würden? Sind wir gar keine Aufmerksamkeit wert? Sind wir nur die Füllmasse in World of Battleships, über die sich die BBabies aufregen dürfen? Meine Kriegskasse ist voll, aber nicht für noch ein Schlachtschiff. Ich muss ja nicht noch dieses Jahr ein Schiff angeboten bekommen, da bin ich großzügig. Aber ein Ausblick, eine Ankündigung, dass wir nicht vergessen werden wäre sowohl schön als auch angemessen.
  23. Hallo deutsche WoWs Spieler, wie ihr sicherlich schon wisst, wird seit einiger Zeit mit sogenannten Reload Boostern als neues Verbrauchsgut für die französischen Kreuzer und Schlachtschiffe experimentiert. Man durfte schon darüber im Dev Blog lesen und auch in diversen Videos wurde es, letztens in der Jean Bart, getestet. Die letzte mir bekannte Variante ist nun: - Für Schlachtschiffe 15sek Dauer 50% Nachladezeitverringerung (Premium JB und Bourgogne, Baum weiß ich nicht) - Für Kreuzer 15sek Dauer und 50% Nachladezeitverringerung (ab T6) (laut DevBlog) Wargaming begründet das Einführen der RB mit der notwendigen Steigerung der Attraktivität der französischen Kreuzer. Zeitgleich werden verschiedene franz. Kreuzer in ihren Werten verändert, damit das Verbrauchsgut sich besser eingliedern kann. Was sind die Auswirkungen auf die anderen Linien und speziell niedere Tierstufen die durch den MM gezwungen sind mit den "neuen" Schiffen zu konkurrieren? Meine Fragen an euch wären deshalb, ob ihr es gut oder schlecht findet eine Schiffslinie (oder zwei) um ein Verbrauchsgut herum zu konstruieren um sie interessanter zu machen und was ihr generell von solchen aktiv Schaden steigernden"Gadgets" haltet. Vielen Dank, LG Andre Edit: Aus dem DevBlog: https://www.facebook.com/pg/wowsdevblog/posts/ Reload time of 203-mm/55 Mle guns for French cruisers Charles Martel (Tier VIII) and Saint Louis (Tier IX) has been reduced to 11 seconds. According out testing results, the initial increase to 12 seconds was excessive. Please notice that in 0.7.8 update researched French cruisers from tier VI will receive «Main Battery Reload Booster» consumable. “Main Battery Reload Booster” characteristics: Reload time of MB: -50%; Duration of work: 15 seconds; Cooldown: 180 seconds for “Main Battery Reload Booster l” and 120 seconds for “Main Battery Reload Booster ll” for tier VI – VIII; 120 seconds for “Main Battery Reload Booster l” and 80 seconds for “Main Battery Reload Booster ll” for tier IX – X. Charges: 3 for “Main Battery Reload Booster l” and 4 for for “Main Battery Reload Booster ll”. Reload time of British Cruiser Black Swan (Tier I) has been increased from 3 to 4 seconds. Armor-piercing ammunition will be replaced with high-explosive. Initial velocity – 811 m/sec; maximum damage – 750; Chance of fire - 6%. With British ricochet angles and high volume of fire, it was the best ship at it's tier. These changes are intended to reduce its efficiency and equalize the performance of beginners and experienced players on this ship. Bedeutet eine Erhöhung des Reloads von 1sek für Charles Martell und St. Louis vom aktuell im Spiel befindlichen Wert von 10sek.
  24. AdmiralBiobrause

    Stalingrad Infothread

    Einen schön Adventssonntag an Euch! Ich habe in letzter Zeit mich im historischen Kontext mit dem neu kommenden Kreuzer Stalingrad befasst und bin sehr angetan von ihm! Im Zuge dessen wollte ich hier mal einen kleinen Thread aufmachen, um historische sowie Spiel interne Infos zu sammeln. Mich persönlich interessiert vor allem Infos zur Einführung des schweren Kreuzers (Ob man unbegrenzt Zeit hat für das Erspielen der drei Flaggen, unter welchen Möglichkeiten man das Schiff sonst erspielen kann, wann es überhaupt präsentiert wird, etc.) Freue mich auf einen informativen Thread! Ahoi Kapitäne!
  25. Servus zusammen. Gibt es eigentlich Bilder von der Baltimore-Tarnung, die man sich ja jetzt erspielen kann? Habe sowohl hier, wie auch bei Reddit, nichts gefunden.
×