Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'karma'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Forum
    • English Speaking Forum
    • Deutschsprachige Community
    • Polska Społeczność
    • Česká a slovenská komunita
    • Communauté francophone
    • Comunità Italiana
    • Comunidad de habla española
    • Türkçe Topluluk
  • Mod Section
    • Rules, Announcements and General Discussion (English)
    • Modding Tutorials, Guides and Tools (English)
    • Interface Mods
    • Visual Mods
    • Sound Mods
    • Modpacks
    • Other Mods and Programs
    • Archive
  • Historical Section

Calendars

  • Community Calendar
  • This Day in History

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Twitter


Location


Interests

Found 48 results

  1. I401Kongo

    Karma- What's the point?

    Afternoon Captains, I've been asking around about Karma- or rather; Why are people quick to report and not compliment? (got reported multiple times for even asking this in chat :) ) From personal experience I get reported for good plays and in general (primarily uncalled for) and on a blue moon receive a compliment. What is the point of Karma other than to spread the salt and ruin other people's mood? Doing research into this further (other discussions on here and IG) we should remove the Karma system as It is broken and offers nothing other than annoying some players, turn off others from the game and generally more of a burden rather than something to keep. If you want a positive community maybe keep the compliments and receive rewards from it (flags or other in-game goods)-otherwise remove it completely. In a Mingle With Jingles episode he spoke about Online gaming in General and the more popular it is the more arseholes you get and used examples such as World of Tanks and League (more salt then you can mine). He goes on to mention Black listing IG which is the best method to avoid people(perfect to avoid those who TK or damage you on purpose) . Sometimes the internet isn't for some people (thin skinned) but Karma is wielded by the thin skinned as a baby toy to throw at people or out of pure salt rather than any actual wrong doing. My point is remove Karma, it serves nothing and isn't constructive as well as annoy people. I'm interested in your opinion; should WG keep Karma or remove it from the system?- comment below
  2. Knutorius

    Karma-based matchmaking

    Since karma is still a pretty pointless gameplay mechanic, I thought it would be an excellent idea to introduce karma based matchmaking to the game. This would serve multiple purposes and create new depth in the game. (all of which I am too lazy to type out) I think introducing karma ranks and titles like "holy man" or "saint" is also a good idea. I created a poll to gather as much info as possible on this topic and I am looking forward to your replies and suggestions. Sincerely, Knutorius
  3. AdmiralThornado

    Karma insights

    I played several games in a row. Tried to be transparent on strategy and helpful and give proper criticism where due. Afterwards, I found I lost 6 Karma. But to what input? and What game? I have some feature requests. They will let us learn how to improve our social skills. * Please attach karma feedback to a game and precise game time. * Please make it visible when we get bad karma and when we get good karma.
  4. Karma /ˈkɑːmə,ˈkəːmə/ noun (in Hinduism and Buddhism) the sum of a person's actions in this and previous states of existence, viewed as deciding their fate in future existences. In plain words, Karma can be broken down to: "Do good and good will come to you". I'd like to see this mechanic finally implemented into the game, and I have the following suggestion: Let Karma influence the chances of the various randomized reward systems in the game. Examples: Super Container drop chances, early access ships drop chances, chances to get to rewards from various slot machines, maybe even augment the amounts of coal and steel given each day, similar to clan bonusses. All of us (including the devs) want a healthy and non-toxic community, none of us likes to play with bot-players and AFKers, and pretty much all of us are fed up with the low drop-rates and/or lacklustre rewards of the recent directives/events. A system that rewards teamwork, good gameplay, politeness and general helpfulness could improve (not solve!) many different issues that are plaguing the game right now, in what amounts to a win-win situation for everyone: Players try to be less toxic (although the WoWs community is already pretty civil, in my opinion), and some may even try to play better. For that, their rewards will improve, and in turn there will be less reason to complain. A big circle of awesome. And all of this will fit into the basic definition of Karma, as stated above, and will not influence the skill based systems, or the basic gameplay, in any way. This should also be about positive reinforcement, not punishment, so if you sit at 0 Karma, you won't notice a difference to the current RNG. Karma's influence should also be just big enough for players to notice a difference, but not so big that it can be abused (like two mates upvoting each other until they get a SC every drop or something) - I am sure the devs can work this out by looking at their spreadsheets. What do you think? Good idea or bad idea?
  5. Largely there is no official support for the reporting system, if you’ve been unjustly reported, there is ZERO recourse from WG. But I understand this point-of-view from WG, they make games as a business and don’t deal with player beefs. The Karma/reporting system is a very simply way to allow people to vent, justly or unjustly and unfortunately it’s now almost always unjustly. WG I think it’s time for a change, please read and consider implementing. The Karma/reporting system is unfair (we all know it and [edited] about it), you make the slightest of slight mistakes, say the wrong thing in chat, be in the wrong position, have full HP at the end of battle….etc and its -1 (x3 if there is a division), everything is wrong with that, as there is ZERO appeal. Then you can carry a team, perform super-human feats and not get a single +1. There’s nothing wrong with that, a +1 should be well earned. Which brings me to another point. I remember seeing (a few months back) a Flambass video, it’s showed a 1500+ Karma. He’s not a bad player but does anyone think he would have such a high Karma, if he wasn’t famous as a CC? I bet many people just give a +1 just because they were in the same battle and won (perhaps thinking he made the difference). I for one don’t think so. But you prove me wrong, how many plebs (btw I mean ordinary players like me), out there have 1500+ karma? Remember though, the karma system is unfair, no justification is needed. So if you post your high Karma, don’t expect people to like it, they will respect it even less and most likely just -1 you, if they recognise you in battle. Its human nature, get over it. The Karma system is needed in some form or another, it feeds an automated system which does record large numbers of -1 against a players and flags that player for action; pink, orange, warnings and bans. So I’m not suggesting its abolishment but I do want to keep the system and make it more just. I think in most cases, in battle when a player reports another player unjustly, it is just that, one player, who is pissed about another player, whatever the reason. So let’s change the Karma system to acknowledge that. So if you report a player and you are the only person who reported them, the report is not recognised. If however someone else reports the same player, then the player receives a -2 (or more if there are more reports). Basically there is never a -1. This offers a kind of justification for the report, if two or more player report, there’s far more likely to be a just reason for the report. Players can’t be spiteful, despicable and expletive deleted (if you know what I mean). Regarding compliments, change nothing. I think this change alone with vastly improve the system and at the same time, provide a more just system. What’s more, the implementation effort for WG would be minimal. Regarding Karma system I have another idea. This idea will have some polarising views, no doubt. This idea assumes that the trolls in the game values karma, I think they do, those players think only about themselves. I think WG needs to do something more about bad language, abuse and troll like behaviour in game. The recent “disable all chat” feature is a step in the right direction but a little more is needed. We all know the Karma system is a simple number from 0 upwards. So, let Karma go negative and if you reach -50 you can only report or compliment once per day, for example. I think if you implemented both ideas, only truly deserving players would be penalised and trolls would be kicked where it hurts the most, their potty-mouthed vote. Thanks for reading this far, let the online vilification begin.
  6. Ausgehend von der aktuellen Diskussion zum Karma, wäre es doch sinnvoll mal ein reelles Stimmungsbild zu erhalten. Das gibt Wargaming dann eine Basis zu agieren.
  7. Air_Cheese

    Inspection of Karma vs. CV

    I am an average cv player and I mostly play solo in random. Since the CV rework, I have been like a half year not playing wows (not because I don't like new cv but I got a thesis to finish). Recently, I pick up wows and like to try the new CVs. I think the reworks are ok. However, the way new cv works further expose my focus on DD than the old mechanism since we can only control one squadron and one can attack multiple times. Its obvious someone has been given the focus. Which result in my karma went down from 48x to 461 by around 25 in just a half month with the new CV. But most of the karma I have were earned by the old IJN cv. An example can be this in a lost game yesterday. My team has no complaints to me but only compliments. Then the 2 reports most likely come from the winner, red. I am not really complaining about the new cv mechanism or players. And I do sorry to these players who have reported me for being focused or just feeling bad about cv. However, I work for my team and we also need caps.
  8. ZealousStrategist

    Karma/Report - mechanic - discussion

    Prelude I was thinking of where to put this post under, but since it is a part of the gameplay (in a way) I decided to put it here. There is a post about a similar subject, but as I find it unhelpful, I have turned to creating this post in the hopes of finding a better answer to it. The reason I started this topic, is because I noticed that the player base is starting to report others a lot more then usual. Topic-start The Karma/Report mechanic is the score of "karma points" that show at your profile. It is basically a shield from a report. So long a player has a karma score of 1+ a report cannot have a high effect on your account/you. A high effect as in bans or the sort. Now you may be trying to ask me, how am I sure of ppl starting to report others more then usual, and the answer is that I am not 100% sure. But as my clan mate whom I use to play with frequently is getting bans to chat frequently (while he doesn't chat often without the ban), and as I have noticed my karma counter going down recently I have decided to see if others had a similar problem and found out that they in fact do, which is why I have concluded that there had to be a rise in the reports. Ultimately only WG can know for sure if there had been a rise in the reporting of players, or not, and it would be nice if someone from WG could confirm this for us. Now back to the problem at hand. One common problem in Wot (an unhealthy community example) is the player base. More specifically, the roasting and reporting of others. Or in more common terms, an unhealthy community. It is within reason to speculate that if things do not take a turn for the better, that the community we have know can and probably will become similar to the wot community which is not good, as eventually the player community will be filled with nothing but cancerous elements who can only contribute to further destroying the community and the player base. You may be wondering at this point. How are the karma mechanic and the health of the community are related? The answer lies in the fact that players are more prone to reporting someone who irritates them and has become a vent for their rage from a losing game (or something similar), rather then compliment a player who tries to help the team in any way. The main reason for that is that most ppl are simply too lazy to go to the team tab and go trough the "process" of complimenting someone, then they are to went their anger by reporting someone. A simple matter of gain. (as when reporting they gain the satisfaction of "putting someone in their place", where as complimenting can only leave them with hope that they will be complimented in a similar way in the future) In conclusion so long as the ratio of the ppl who report/ppl who "compliment" is in favor of the ones who report, this community is in a "passive" state of danger from becoming unhealthy. To conclude To conclude, the karma system could use a few "tweaks" to better do its job. I believe that by making the compliments more accessible for players to use, that that would drastically increase the amount of players who would actually press it. Also please do put your opinions and solutions to this problem in the replies (if you want).
  9. Hello every one, The wargaming system of Karma is not very satisfactory. I come across whole bunch of Selfish people in the game which ruins team play and sportsmanship. I have seen BBs sniping ,camping , Damage farming. I have seen DDs chasing BBs and CVs and not capping or spotting , I have seen people Team killing each other and similar stuff for Cruisers and CVs. All of which mostly results in loss of sportsmanship. To discourage this attitude we get reports , which doesnt bother any one. and playing as a team gets you compliments which gives you no reward. In my opinion, there should be a daily bonus win, which you get denied if you get say 5 report a day. it could be the oppertunity to get your 3rd container, or 10 signals or anything. and similarly recieving compliments should have some good reward , may be a random signal or something , for each compliment , so people try to be better at team play and stop being SOLO warriors who just care about their Damage. I hope every one agrees. If any one has other suggestions, please post in the thread. Regards HMCite
  10. Ich nehme das Zitat mal für einen neuen Strang, da es nicht nur um die Träger geht. Meiner Meinung nach sind es mehrere Faktoren. Ich habe die letzten sechs Wochen fast 1000 Gefechte durchgezogen. Ja ich weiß, viel Zeit. Die meisten davon mit Zerstörern, und dabei hatte ich Tage mit 30 Spielen hintereinander, da klappte es prima, eine Statistik zum träumen. Ich dachte es gefressen zu haben. Letzten Mittwoch zum Beispiel der Vormittag. Beim nächsten Mal wieder 20-30 Spiele, unterirdisch —> sehr ernüchternd. Gestern zum Beispiel, haben wir alle 30 Spiele verloren. Stimmt nicht, zwei Siege waren dabei. Am Mittwoch dafür, fast nur Siege. —> Kann der Wochentag, oder die Tageszeit, das auch beeinflussen. Ich habe den Eindruck, morgens ist das Teamplay besser, als am Nachmittag. Es ist schon süß, wie viele diverse Empfehlungen mir bereits gegeben wurden um besser zu werden. Und ja, ich bemühe mich echt diese Umszusetzen. Mit meinem Zerstörer (m)einen Beitrag zum Sieg zu leisten. Dazu soll gehören, erst mal überleben, spotten, Cap erobern und die anderen Zerstörer raus nehmen. Die Amis und Russen sind gut für Dogfight, die Japanaer eher Ninjas mit Torpedos und die Deutschen je nach Tier alles und nix zugleich. Spaßigerweise komme ich gefühlt am besten mit der Z46, der Mahan und Lightning klar. Ich habe dort auch kein Bammel mit einem achter Zerstörer auf Zehner Schiffe zu treffen. Und die Träger, sind eben da. Ja, es gibt Spiele da habe ich definitiv keine Chance geben den Träger, im nächsten Spie, ist er völlige Nebensache. Als Zerstörermäuschen nerven mich die hinter den Inseln stehenden Schlachtschiffe, Kreuzer die scheinbar nie auf die Gegner feuern, welche mich gerade im Fokus haben gewaltig. Denn wenn ich meine Kanonen nutze (inzwischen treffe ich sogar mal) kommen von überall Granaten geflogen. Super! Aber, wie war das noch mal mit dem Blickwinkel? Also zum Vergleich mal ein paar Kreuzer-Runden mit meiner Yorck, Nürnberg, Schtschors, Aoba und der teuern Eugen. Und ups, geht da nicht viel anders. Gefühlt schießen alle nur auf mich. Unter den Schlachtschiffen sind lauter Scharfschützen, irgendeinem zeige ich immer Breitseite, und ich mag gar nicht wissen, was mein Zerstörerkumpel da vorne gerade von mir denkt. Dabei würde ich ihm so gerne helfen. Fehlen noch zwei Vergleiche, also ein paar Schlachtschiff-Runden Gneisenau, Scharnhorst, Tirpitz, New Mexiko, Fuso. Whow, ewig am brennen, böse Zerstörer die aus die aus dem nichts torpedieren, Kreuzer die einem permanent im Kreuzfeuer haben, und wenn ich tough mit vor fahre, um mir meinem dicken Schlachtschiff den kleinen Kimpel am Cap zu unterstützen, ist gerade meine fette Tirpitz, selbst als Hightier im Kreuzfeuer schnell verheizt, große Überraschung, ich war allein vorne (das war mir bereits nach dem Blick auf die Map klar, nur wo und wie jetzt umdrehen.). Jaaaa, wenn ich hinten schleifen ziehe, über Range Damage Farme, komme selbst ich miese Schützin auf gute Damage-Werte. Wobei ich es lustig finde, das ich mit der Scharnhorst besser treffe, als mit der Gneisenau. Der einzige Unterschied, ich habe mehr Schadenspunkte gesammelt, ....in der Niederlage. Her mit dem dem Träger. Whow ist die Flak heftig, doch irgendwann schaffe sogar ich Treffer mit dem Torpedo. Ok, meine Bombem killen reihenweise Fische und ich denke meinem Team konnte ich maximal mit dem spotting helfen. Aber, ich habe gesehen, was definitiv jeder Trägerkäptn hinbekommt. (Ich kann mir nicht vorstellen, dass es miesere Trägerspieler als mich gibt.) Vor allem da ich nur T4 und T6 testen konnte. Für mich das Ergebnis. Auf Zerstörern und Kreuzern fühle ich mich sicherer. Definitiv muss ich dort noch üben und lernen. Doch allein, kann ich ein Spiel auch nicht reißen. Ich kann verstehen wieso die Kreuzer und Schlachtschiffe hinten bleiben wollen, doch dort können sie mich nicht unterstützen. Es wird oft und gerne von den Zerstörern gefordert, früh zu erobern, Fühlung zu halten, aufzudecken, und vor allem zu überleben. Dennoch liegt die Winrate eben am Team, scheinbar sogar am Tag und der Zeit zu der du spielst. Ich beobachte im Game auch den Gegner. Und mir fällt auf, die beweglichen Teams, die koordiniert vor fahren, sich gegenseitig decken, ihre Zerstörer am Leben halten —> Gewinnen. Oft genug verlieren wir Matches, weil am Ende bei einem guten Punktestand ein angeschlagener letzter Überlebender noch einen Angriff fahren muss, um noch einen Kill mehr zu haben, und —> versenkt wird. Das sind die Momente, wo ich echt pissig bin, denn an der Winrate werden wir gemessen. Klar zählt für mich der Spaßfaktor. Der ist auch da. Doch in einem Teamspiel, möchte auch ein Bedürfnis nach Zusammenhalt und Kooperation gestillt werden. Man hat 10 bis 20 Minuten seiner eigenen Zeit für ein willkürlich zusammen gestelltes Team aufgebracht. Und am Ende verloren, wegen manch seltsamer Aktionen. Da leidet der Spaß dann. Sicher, haben auch meine Fehler den anderen den Spaß verdorben. Unser Karmasystem ist einfach putzig. Wenn ich gelobt werden weiß ich nicht wofür, werden mir Punkte abgezogen, wüsste ich gern warum. Denn wie soll ich etwas verbessern, wenn ich nicht weiß wo ich Murks gebaut habe? Und, ist mein Murks, auch wirklich Murks gewesen? Es gibt so viele Treads, wo jede Klasse für sich betrachte, auf die anderen mault. Oft wird nur der eigene Blickwinkel herbeigezogen und die anderen außer acht gelassen. Da betrifft die Sxhiffsklasssn, und die Niveaus der Spieler. Sich auf die Unterschiede der Schiffklassen einzuspielen, geht, indem man sich nicht ausschließlich auf eine Linie einfährt. Ja, mein Fokus liegt auf den Zersti, doch ich bemühe mich regelmäßig auch die anderen Schiffklasse zu spielen. Schwerer sind Mitspieler einzuschätzen. Clankennungen lassen nicht sicher die Erfahrung und Spielweise einschätzen. ? Zu oft haben am Ende „Lilaspieler“ durch einen „letzten Angriff“ die Niederlage provoziert, nachdem sie vorher den Punktevorsprung sogar mit herausgearbeitet haben. Als „rote oder eventuell orange“ Spielerin muss ich wiederum nicht hoffen, dass auf meine Anmerkungen im Chat reagiert wird, wobei - wer achtet schon wirklich auf den Chat? Ich, im Dogfight sicher nicht. Warships hat eine beeindruckende Spieltiefe, deutlich mehr strategische Aspekte als thumbes „bumm bumm“. Doch leider, ist man am Ende immer von elf Mitspielern abhängig. Und hier, ist die Frustrationsgefahr. Wir sehen zu gern die Probleme des Spiels im Trägerupdate, dem vielen Radar, dem Nerf diverser Schiffe, doch der Hauptfaktor, bleibt der Mensch. Und der, ist echt schwer einzuschätzen. Ich halte es für unzweckmäßig das Leveln von der Winrate abhängig zu machen. Optional wäre es, mit jedem neuen Schiff eine gewisse Anzahl „Zwangsrunden“ im Coop zu fahren um den Umgang mit dem Spott zu üben. Im Coop lernt man leider Spielweisen, die im Random fatal sind. Wobei die Spielweisen ab T6 oft gleich sind beim Upgrade. Oder täusche ich mich? im Coop wird übrigens noch weniger Teamplay gefordert, dort ist es ein reines „wer kann mehr Abschüsse generieren“ aufs extreme. Den intensivsten Teamplayfaktor haben die Szenarios. Nur die, spielen sehr wenige. So, jetzt dürft ihr den Beitrag zerlegen. Doch bitte, sachlich. Danke 🙏
  11. lovelacebeer

    Karma; how much is out there?

    I was just wondering just how much Karma do people have? Especially as many on the forum are far better players than myself so I got curious. I am by no means a great player but I do try to be polite and helpful wherever possible and every now and then I get a compliment and whilst I know karma has no material value its always appreciated, especially when you meet a random player who you work well with or have had an extremely difficult battle that you managed to turn around. So I was wondering what kind of karma levels do people have? Now I do realise there are a lot of issues regarding being reported especially by salty people who really don't like when you kill them, I for one notice this a lot in ranked battles where you can normally see you get as many reports as you do kills in a match, but that's a topic for a different discussion. So please I know the temptation is to just say karma is bad because of this or that reason but I'm trying to look at things positively. Anyway here's mine just to get the ball rolling
  12. Drunken_Jedi

    The Quest For 0 Karma

    So... I decided to get Enterprise tonight. she's a ship I've had my eye on for quite some time but could never justify the cost of getting outright. However, the Admiral bundle of the Giulio Cesare had a lot of doubloons in it... and value wise it actually saved me in the long run to get that and buy her for doubloons. I'm really liking her so far, although the strike reserves are utterly pitiful she does a good job maintaining air control over Shokaku... and God help an GZ Test ships that you find they're just irrelevant. In fact, my third game in... I'd already lost one karma point somewhere along the line this evening... I dropped an Izumo who was sort of isolated from the fleet. First torpedo to hit him.... BOOM. *Fun and Engaging mechanics ensued*. He didn't like that. A little later, strafed all three bomber formations with one fighter squadron and wiped the entire package out. Denied the GZ Test II on the enemy team from making a single drop. Ended the game with aprox 100k (averaging 112k atm). Get back to port, "you have been reported two times!". Karma is now 1. So Ladies and Gentlemen. I'm guessing one good Saipan or Kaga game should do the trick right? I'd like to add that I barely said anything in chat for both of those games, nothing offensive at all... not even close. I even said sorry to the Izumo because we all know how fun it is getting detonated. Anyone managed 0 karma yet? Also, your thoughts on Enterprise and which bombs you prefer? It's a hard toss up I've had very good damage results from them against BB's (which goes without saying) but I'm finding it quite difficult dropping DD's with that hideious torpedo pattern, which is where HE bombs might help a little more.
  13. K9PT

    KARMA CLAN

    Ao entrar no Clã dos KARMA desfruta de todos os bônus de uma base de clãs bem desenvolvida! Benefícios/Requesitos: 1. Não há necessidade de usar comunicação por voz ou digitar uma única palavra. 2. Nenhuma exigência para jogar batalhas de clã, divisões, etc. 3. Sem requisitos de desempenho. Nós não nos importamos com suas estatísticas. 4. Recompensa aos comandantes que participem nas temporada de CW ou Classificadas. 5. Os bônus da Base Naval no até ao momento estão listados abaixo e serão actualizados cada mês: a) - 5% de custo de Reparação dos Barcos de nivel I-X b) - 10% custo de Desbloqueamento de Barcos de nivel I-X c) + 2% de XP por batalha de niveis I-X d) + 10% de XP livre por batalha nos niveis I-X e) + 6% de comandante XP por batalha f) + 7% de carvão recebido 6- Requisitos para continuar no Clã: 6.1. Gerar no mínimo 300 de óleo durante os primeiros 30 dias. Basta 1 contentores por dia. 6.2. Gerar no mínimo 2000 óleo durante os primeiros 180 dias. O contador de dias / óleo aparece próximo ao seu nome na lista de clãs. 6.2. Após os 180 dias será feita nova avaliação Candidate-se aos [KARMA]! Contactos in Game; K9PT MataMulasPT //////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// Entering the KARMA Clan enjoys all the bonuses of a well-developed clan base! Benefits / Requirements: 1. There is no need to use voice communication or enter a single word. 2. No requirement to play clan battles, divisions, etc. 3. No performance requirements. We do not care about your statistics. 4. Reward to commanders participating in CW or Classified season. 5. The Naval Base bonuses so far are listed below and will be updated each month: a) - 5% cost of repairing ships of level I-X b) - 10% cost of unlocking boats of level I-X c) + 2% XP per battle of I-X levels d) + 10% free XP per battle at levels I-X e) + 6% XP commander per battle f) + 7% of coal received 6- Requirements to continue in the Clan: 6.1. Generate at least 300 oil during the first 30 days. Just 1 container a day. 6.2. Generate at least 2000 oil during the first 180 days. The day / oil counter appears next to your name in the list of clans. 6.2. After 180 days a new evaluation will be Apply for [KARMA]! //////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// KARMA CLAN
  14. LazyVegetable

    Does karma actually do anything?

    I've lost karma in games that I said nothing at all in the chat, I carried the team, in the port i was greeted with karma lost for being reported, I guess someone got upset I killed them or something. I'm curious if this actually does anything or I can ignore it because realistically, it's an extremely flawed system.
  15. Hi! I don't usually rage, but this is something that makes my blood boil.. When teammates shoot / torp you to death, blame you for being a noob, and then reports you so you lose karma. And what have you done? "Been in their way". I've had several situations when someone tells me where to go, I kindly refuse, and they shoot / torp me dead, flame me in the chat and then reports me. I wouldn't mind getting TK'd because someone is edited, but getting killed AND losing karma because someone has a bad day is just so frustrating. It has come to the point where I don't care for the Karma system anymore, it is obviously not working as intended. Anyone else that have equal experiences?
  16. Lord_Solidus

    What's your karma level?

    Well, what's your karma level. Just a little curious where everyone else's karma level is on. My is at 214.
  17. I did this match just now, first time with the reload booster, I know that my action has been a bit suicidal, but something needed to be done to un-stall that flank. That being said: I had 2 people who reported me, and that granted me a chat ban. Now i know that a chatban is delivered when more than 3-4 reports are made, and i'm guilty because with some teams that i did find this week i couldn't restrain myself. BUT, in this replay...who, in your opinion, got triggered? https://replayswows.com/replay/29269#stats
  18. Ahoi , Es war ein Experiment, wir haben uns alle köstlich amüsiert, aber inzwischen sollte auch bei WG klar sein dass das Karma System in seiner jetzigen Form für den Podex ist und wenn überhaupt das Klima Ingame verschlechtert statt se zu verbessern. Reports werden sehr oft willkürlich rausgedrückt was aufgrund der Anonymität hierbei von den betroffenen netmal nachvollzogen werden kann. Vom WG Team überprüft es keiner ob sich jemand "im Chat schlecht verhalten hat" oder "unfaires verhalten" an den Tag legt". Es geht automatisiert und ungefiltert durch und mich persönlich nervt es seit einiger Zeit wirklich. Vor ich glaube inzwischen 1,5 Jahren wurde das Bewertungssystem für Beiträge im Forum mal entfernt mit der Begründung dass neue Leute nicht vom Posten abgeschreckt werden sollen ( Man kann hier mal Seite 1-2 lesen und für sich selbst abschätzen was das gebracht hat). Im Gegensatz zum Ingame System kann man im Forum ja alles in Ruhe durchlesen und dann eine Entscheidung treffen statt völlig emotional einen oder am besten gleich alle Reports rauszuhämmern wie es immer wieder passiert, es ergibt also keinen Sinn. Die Amis haben das Punktesystem übrigens weiterhin im Forum was die Abschaffung auf EU Seite noch mehr in Frage stellt. Daher habe ich mir hierzu einige Gedanken gemacht ob und wie man das ganze nachjustieren könnte, oft weil ich es woanders besser gelöst gesehen habe: Karmapunkte und Ihre Wertigkeit: - Im aktuellen System ist Karma meist nur ein reines Nebenprodukt zum Dampf ablassen. Man kann nicht unter 0 Fallen, hat zeitgleich aber auch nur bedingt etwas von positiven Werten da die Zahl an möglichen Reports bis 100 auf bis zu 11 ( das ganze eigene Team, ein Schelm wer böses dabei denkt^^) steigt. Eine Möglichkeit das System attraktiver zu machen wäre dem Spieler ingame und / oder im Forum zusätzliche Goodies zu geben. z.B. könnte der Name in einer besonderen Farbe je Milestone ( 25 , 50, 100 , 200, 500, 1000) gekennzeichnet werden, man könnte zusätzliche Flaggen für Schiffe ausgeben ( etwa im Stil von "renowned member of the Community") oder gar Monatsweise zusätzliche Container mit kleinen Belohnungen ausgeben (denke hier an Gimmicks wie z.B. Feuerwerk von Yamamoto auf knopfdruck aber als Consumeable) Ich persönlich hätte gern wahlweise nen kleines Flugzeug oder ein Herzchen am Nicknamen :P Das Reportsystem: - Zeitgleich müsste man aber die Art und Weise wie Reports eingehen deutlich entschärfen um hier Fairness reinzubringen. Was ich gesehen habe und für mein Empfinden sehr gut funktioniert ist eine Tribunalfunktion ähnlich LoL wo die Spieler chat reports etc. selbst bewerten können. Erst wenn es hier durchgewunken wird gibt es Punkteabzug. Dies ist in actionorientierten Spielen (meiner Meinung nach) sehr sinnvoll, da wie eingangs Erwähnt die meisten vollkommen Emotional stattfinden, das bringt das Genre einfach mit sich. Für mein persönliches Empfinden ist das Chatverhalten ingame auch deutlich toxischer als z.B. noch 2015, warum auch immer, ist aber eher OT. Es gibt aber Leute die einen für schlechtes Chatverhalten melden weil man auf der Karte einen Bereich pingt da dort ein DD ist und fragt ob ein US CL nen Radar benutzen kann (ist mir wirklich so passiert, es hiess dann ich soll mich um meinen Eigenen Mist kümmern ^^). Erneut könnte eine Tribunalfunktion hier die Sache deutlich entschärfen. - Ein weiterer Punkt der mir nicht gefällt ist Teamschaden. Das WG Team hat hier zwar schon etwas gutes getan indem es Brände und Flutungen durch friendly Fire unterbunden hat, was das System aber nicht sieht ist ob es durch Pappnasigkeit oder bewusst passiert was ich auch wieder sehr bedauerlich finde. Pappnasigkeit wäre für mich z.B. wenn jemand zu dicht am Teammate vorbeifährt und abdrückt, bewusst wenn eben bewusst auf ein Teammate, vorzugsweise DDs und CVs, geschossen wird weil jemand der Ansicht ist man spielt schlecht ( alles schon erlebt). Auch hier -> Tribunal. Chatlog und ein kleiner Schnipsel vom Replay / ein kurzes automatisch erstelltes vid in Länge 30-40sekunden sollten ausreichend sein. Ich bin überzeugt dass die Hardware des Rechenzentrums solch einen Prozess ohne groß zu zucken automatisiert stemmen kann, und die Daten könnten nach z.B: 30 tagen wieder gelöscht werden. Alles in allem sehe ich hier Verbesserungspotential da ich denke dass es wirklich einen positiven Impact auf die Spielerfahrung haben kann, es aber in seiner jetzigen Form das Gegenteil tut. ich finde es auch sehr chaotisch dass z.B. NA und EU mit Karma anders umgehen ( aufs Forum bezogen), was mir einfach nicht einleuchtet. Es gab in der Vergangenheit leider vermehrt Aktionen wo beide Regionen sich gegenseitig reingeritten haben (siehe auch Fochgate) Ich läster meistens selbst über das Karmasystem und sage "es ist eh wurscht", aber wenn ich mal wieder von einer Derpitz "no AA Support report CV" zu hören bekomme während ich mit 40+ Abschüssen und mit Abstand als erster rausgehe während der "melder" alleine in der Mitte von Nirgendwo auf Kreuzfahrt ist krieg ich jedesmal nen Zucken im Auge. Es versaut mir immer öfters die Lust am Spiel wenn solche Sachen passieren weshalb ich es ja auch ändern will. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur mir so geht.
  19. Sybeck

    Karma time for Karma

    Can we just get rid of the karma system? What purpose or reward does it serve? It's nice when one of your team occasionally gives you a point for a Kraken or a carry. However when a division of DDs all spawn at the same point and all head for the same cap and fail to cap and all get destroyed. Then somebody (your division mate) mildly and politely points out why a full DD division is a fail because they will all be placed at one cap. Then he goes on to kill 7 ships in a loss and ends up with -2 karma and it's not hard to work out who got butthurt by his perfectly reasonable comment. So what's the point of having karma? There is no reward for it, there is no in match notification of who is the good guy/girl and as far as I know the only person who knows your karma score is you yourself so what is the actual use in having it? If it's intended for good and to receive a compliment then leave the battle chat open for 1 minute after the end so people can express their thanks personally.
  20. MELONFACTORY

    Reporting system - hit back

    I found that dead players in the battle have tendencies to complain on others ie "how useless they are". Of course they have really nothing to do except bullying and If you try to defend you are mostly reported then. I suggest that ANY report coming from players listed lower in final result of the battle will not be counted AND will even hit them back. I suppose this is the only way to make things just in the reporting system.
  21. Warum kann man bei dem Karmasystem eigentlich nur max 7 x AFK melden? Davon gibt es mehr als genug in dem Spiel. Man ist schon sparsam mit dem Karmapunkte verteilen. Vielleicht sollten die CC sich darum kümmern, das Afk und Fehlverhalten im Chat unbegrenzt ist,
  22. Ahoj Wilki Morskie i Szczury Lądowe! Jak w tytule - czy ta funkcja w ogóle spełnia swoje zadanie? Można powiedzieć - to tylko nic nie znacząca liczba przy nicku w statsach, można ją olać. Po części się z tym zgadzam. Pamiętam jak w filmiku WG Dasza podnieconym głosem mówiła, jak ta wspaniała funkcja pozwoli nagradzać graczy za ich dobrą grę, że to taki wspaniały system, oh ah itd. Ale wracając do realiów, a nie myślenia życzeniowego - w moim przypadku wygląda to mniej więcej tak: wyciągnij już przegraną bitwę - otrzymaj minusy. Olej mądralińskich na czacie i rób swoje, znajdując się i tak w top3 - minusy od urażonych "najmądrzejszych". Spotkaj pluton trzech wulgarnych obszczymurków we wrogiej drużynie i zatop jednego z nich - minus 8 punktów. Spotkaj pluton debili w swojej drużynie i przepłyń komuś przed nosem albo zarysuj mu farbę w kolizji - minus 8 punktów. Graj po swojemu i rób swoją robotę - zawsze minusik się od kogoś znajdzie. Problem - o ile takie banały można w ogóle nazwać problemem - jest w tym, że jakkolwiek byś się nie starał, nikt nie plusuje, za to minusy za byle g... lecą aż miło. Żeby nie było - sam plusuję ludzi jak ktoś ładnie puści dymek, jak z kimś przypadkowym płynę w ładnej formacji eliminując skutecznie okręty wroga, jak ktoś powie coś śmiesznego na czacie - słowem, staram się korzystać z funkcji plusowania i minusowania i często po iluś tam meczach po prostu brakuje już plusików do rozdania, ale WG wprowadzając tę funkcję chyba zapomniał o tym, by informować graczy o tym, że można rozdawać też plusy, a nie tylko reporty. Nie wiem jak u Was wygląda sprawa z punktami, ale jak słyszę jak ludzie mają po 100-140 i więcej punktów, to naprawdę jestem pod wrażeniem, niemniej w moim przypadku ta funkcja nie spełnia swojej roli, dlatego chciałbym się dowiedzieć jakie jest Wasze zdanie na ten temat. Moim zdaniem funkcja plusowania/minusowania powinna zostać nieco zmieniona i uproszczona tak jak ma to miejsce w czołgach, gdzie jednego gracza można zminusować tylko raz za jedno przewinienie, a w WoWSie dodatkowo zaplusować też można by konkretnego gracza w meczu tylko raz. Jeżeli ktoś jechałby wulgaryzmami czy botował, wtedy i tak dostałby odpowiednią ilość minusów od drużyny i sprawa byłaby prosta. A po meczu, gdy mamy przed oczami tabelę wyników, można by uwypuklić dodatkowo tabelkę z plusami/minusami, by na spokojnie sobie jeszcze raz ocenić, komu dać plusa a komu minusa. O ile raportowanie za konkretne przewinienia ma sens i ten podział na boty, czy złe zachowanie na czacie można by zostawić, by WG mogło lepiej ocenić sytację tak jak to ma miejsce w czołgach, o tyle plusowanie chyba nie ma już większego sensu za co i ta funkcja mogłaby się ograniczyć po prostu do np. zielonego plusika zachęcającego do nagradzania tych, którzy faktycznie w jakiś sposób w meczu pokazali się z dobrej strony. Powyższe to tylko luźne przemyślenia a nie dramatyczny apel i głodówka przeciwko złemu WuGie, ale generalnie trochę się wkurzyłem na te punkty. Jak już ta funkcja jest w grze, to niech chociaż działa dobrze. Pozdrawiam
  23. Hallo Community Ich weiß es gibt über das Karmasystem schon einige Beträge aber mir ist es wichtig, wenn WG das Karmasystem für einen sinnvollen Zweck ummodelliert, dass für die derzeitigen Spieler die sich mühsam jeden einzelnen Karmapunkt "erkämpft" haben, diese auch nicht durch Hassgeplagte Spieler die man versenkt hat, oder gar die eigenen Leute im Team die ihren Frust an andere auslassen weil sie selbst zu unfähig sind die Spielmechaniken zu nutzen, so schnell bzw. viel zu schnell wieder verlieren. Es kann doch nicht sein das ich bestraft werde wenn man zb. in nem BB ein DD versekt...oder Kreuzer ausm Smoke rausschießt. Ich fahre gerne BB´s und CA´s aber mir ist vor dem Beginn eines Gefechtes schon klar dass ich für sehr gute Leistungen oft Karmapunkte abgezogen bekomme...gerade in nem BB. Mag sein das im Moment zu viele BB´s in der Meta sind und viele der Meinung sind die Klasse dafür einfach nur zu flamen...weil diese eben ein sehr hohes Schadenspotential haben und ein großen Teil dazu beitragen warum die Gefechte recht statisch sind. Ja sicher ist es scheiße wenn man "manchmal" nach 3-4 min im Spiel schon mit einer Salve Full-HP aus dem Spiel genommen wird. Aber das passiert nicht ALLE 30 Sekunden! Wenn mir das passiert dann beglückwünsche ich dem Spieler für den guten Schuss im Chat. Denn dank dem rng haben viele BB Fahrer auch so viel Pech mit perfekt gezielten Salven wo trotzdem nur überpenetrationen bei rumkommen...Da hab ich schon imaginär in die Tastatur gebissen, warum der Kreuzer da noch seelenruhig Breitseite auf 10km weiterschippern durfte und sich dann hinter ner Insel verkrümelte. Aber warum soll ich für den rng oder mein versagen andere Spieler bestrafen und deren Karmapunkte in den Keller ziehen können...warum? Es fällt den Leuten ja so schon extrem schwer mal andere Spieler im Chat zu loben, außer sich selbst nur auf die Schulter zu klopfen. Genauso ist es mit den Karmapunkten... Desswegen möchte ich WG darum bitten die Karmapunkte besser vor Hass / Rachegeplagte Spieler zu schützen. Gerade in Divisionen... die sich dann gerne mal darauf einigen gemeinsam ihre 21 Reportpunkte gegen einen anzuwenden. Auch wenn sie im "Moment" noch keine Bedeutung haben so finde ich sie für mich als zusätzliches Erfolgserlebnis sehr wertvoll, dass meine Leistungen im Gefecht von anderen Mitspielern honoriert wurden. Und diese Leistungen verliert man derzeit einfach nur viel zu schnell.
  24. Hi , seit Monaten verfolge ich das Karma System und habe ein paar Verbesserungs-Ideen. Für die die nicht im Bilde sind: Was ist das Karma System. Nun Für gute und schlechte Tat kann man Spieler Loben oder Reporten. Was hat das für einen Einfluss. Nun im Grunde garkeinen. Schade ! Das einzige was sich ändert ist euer Karmawert der versteckt im Spiel zu sehen ist. Wargaming dachte sich. Das es ja ne tolle Sache wäre. Ist es im Grunde auch. Es hat halt kaum einfluss auf das Spiel. Im Gegenteil weißt man Spieler darauf hin das sie absolutes Missplay an den Tag legen. Man sie dafür Reportet "Spielt schlecht" und sie darauf aufmerksam macht passiert dann meistens das hier .. Ich bin mittlerweile sowas von genervt von dem System das ich mir die Frage stelle wofür überhaupt reporten? Und das ist gefährlich. Ähnlich bei World of Tanks wirkt es demotivierend, nicht nur gegen das Gegnerteam zu kämpfen sondern sich auch noch mit dem eigenen Team rumzuschlagen. Gut man kann wirklich nicht alle über einen Kamm scheren. Aber es häuft sich. DD's die meinen es gehört zum guten Ton sich AFK zu stellen ( Man sieht es an den Geschütztürmen. Leute mit Disconnect haben die Ausgangsstellung in den Türmen und sie nicht eingedreht). usw usw.. Ich will das ganze nun nicht in einen Mimimi Thread ausarten lassen sondern Idee liefern wie man das ganze verbessern kann. Spieler die andere Spieler zerstören werden ja Pink.. wir kennen es alle.. Wie wäre es, das ganze System zu erweitern. Spieler die Innerhalb eines Tages sagen wir 10 mal negative Reportet werden. Werden Signal Rot. Einfach als Indikator das man gleich zum Gefechtstart weiß okay.. das ist vieleicht keine gute idee .. dem Zerstörer nachzufahren.. oder Obacht .. die Myoko könnte mich aus zweiter Reihe torpen. Man bekommt vieleicht nicht alle Trolle damit in den Griff. Aber es hilft den Normalen Spielern Situationen besser einzuschätzen. Gruß Sabber
  25. GM_DaVinci

    Punti Karma

    Salve a tutti. Sono qui a riproporre un argomento che ho già trattato su un gruppo Fb... Il Karma... Vorrei sapere a cosa serve e se influisce sulle prestazioni dei Comandanti/Navi. Lo so che molti di voi mi avete già risposto su Fb, ma questo è il Forum Ufficiale e mi farebbe piacere che la WG dica la sua (se mai ne avrà voglia). Quindi evitate per favore battute del tipo "te lo abbiamo già detto e bla bla bla...". Quindi... Il Karma... A cosa cavolo serve??????
×