Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'frust'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Forum
    • English Speaking Forum
    • Deutschsprachige Community
    • Polska Społeczność
    • Česká a slovenská komunita
    • Communauté francophone
    • Comunità Italiana
    • Comunidad de habla española
    • Türkçe Topluluk
  • Mod Section
    • Rules, Announcements and General Discussion (English)
    • Modding Tutorials, Guides and Tools (English)
    • Interface Mods
    • Visual Mods
    • Sound Mods
    • Modpacks
    • Other Mods and Programs
    • Archive
  • Historical Section

Calendars

  • Community Calendar
  • This Day in History

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Twitter


Location


Interests

Found 3 results

  1. (Hinweis für Allergiker: dieser Faden kann Spuren von Frust und Enttäuschung beinhalten.) Aus gegebem Anlaß möchte ich kurz meine Meinung über das Spiel bzw. seinen derzeitigen Zustand loswerden. Als ambinionierter Co-Op Spieler, der tatsächliches Teamspiel und Taktik über primitives 1:1 Gegnersetup stellt, ist man, zumindest so mein Eindruck, Spieler zweiter Klasse. Vermutlich, da man diesen weniger Consumables für Echtgeld reindrücken kann. Auch, daß das Hochgrinden der Techtrees und vor allem der Kapitäne deutlich langsamer ausfällt als im PVP macht es alles andere als besser. Immerhin habe ich es nach fast zwei Jahren geschafft, auf zumindest ein T10 Schiff zu kommen, und selbst da waren Free-XP Umwandlungen dabei. Ursprünglich hatte ich einen sehr guten Eindruck zum Halloween letztes Jahr, auch wenn es ein neumodisches Möchtegern-Fest der Murrikaner ist, das hierzulande nicht verankert ist, als endlich ein Modus nur für PVE rauskam, der endlich mal mehr war als die bisherigen nur-Spiegel-Gefechte. Die vier Ops die dann zwar leider deutlich später, aber immerhin noch kamen, waren von okay bis sehr gut, wobei die Rettung der Raptor und Aegis meine Favoriten waren. Als CV- und DD-Spieler hatte ich mich ja gefreut auf die T7-Ops. Immerhin sollte es ja sowieso das Jahr der CVs werden, und eine Saipan steht auch im Hafen! Aber selbst mit dieser mit ihren T9 Flugzeugen hat man überhaupt nichts zu melden. Wer hat denn das designt? In den letzten auf T6 ging es mit der Independance z.B. je nach Glück okay bis sehr gut. Man hatte zwar bisweilen auch mal Pech, wenn mal wieder drei Aobas und 'ne Myoko gespawnt sind. Dafür konnte man bei den Ishizuchis etc. um so härter punkten. Aber hier? DDs kann man mit US-CVs sowieso schlecht ins Ziel nehmen. Und selbst die BBs sind entweder von Schiffen mit DefAA im Konvoy, oder eben als Cluster, bei der es die Summe aller AA Werte macht. Und so bleibt mir nichts anderes, als mich zu fragen, wozu man überhaupt CVs mit in diese Ops mitnehmen kann. Und nebenbei angemerkt, warum kann man die wöchtentlichen Aufträge nicht mehr zumindest bis zur dritten Stufe als Co-Op-Spieler mehr machen? Und warum gibt es pro neuer Ops nur noch einmalig Dinge für jeden Stern anstatt wie damals pro Erfolg und Durchlauf? Und wenn ich schon vom Thema abschweife, wieso gibt es so viele, die auf die Lootbox-Lügenschiene reinfallen, beim Glücksspiel mitmachen, aber dennoch hinterher der Meinung sind, daß es sich gelohnt habe? Die einzigen, für die sich das gelohnt hat, war WG. Und noch ein Thema weiter: wieso darf man die Kampagnen nicht auch im Co-Op machen? Von den Ops will ich ja an der Stelle schon gar nicht reden! An dieser Stelle hoffe ich einfach inständig, daß sich die belgischen Bemühungen, dieser Abzocke einen Riegel vorzuschieben, fruchtbar sein werden. Zurück zum ursprünglichen Gedanken: diese neue Ops bringt mich nur in eine Laune, Urlaub in Weißrussland zu machen und eine definitiv problemlösende Diskussion zu führen. Es ist schon schade genug, daß der Co-Op-Aspekt dieses Spiels insgesamt ebenso wie der CV-Aspekt so stiefmütterlich behandelt wird. Meine Vermutung ist, daß man aus PVP Goyim einfach mehr Schekel rausholen kann. Immerhin steigen die Preise für alles, inklusive Dinge, die noch nicht einmal fertig sind. Schlußendlich komme ich zum Fazit, daß ich mittlerweile fast schon bereue, so viel Geld für virtuelle Güter ausgegeben zu haben. Damit bin ich genau genommen auch nicht besser als die anderen, die so dieses Gebilde am Laufen halten, am besten noch mit Consumables, so daß man pro Match bezahlt. Wobei es ja einige geben muß, die diese Riesen-Pakete im nennenswerten Umfang geholt haben, anders kann ich mir die Existenz etwaiger grenzdebiler 400€-Pakete nicht vorstellen. Für mich ist allerdings nun der Zeitpunkt zu kommen, die Reißleine zu ziehen. Es hat eine Weile lang Spaß gemacht, und nun geht's aus meiner Sicht wieder bergab. Und das möchte ich bei einem Spiel, das ich sehr gerne in guter Erinnerung behalten will, nicht selber miterleben müssen. Anbei noch etwas für die Folgeposts. Hoffe, daß ich als PVE Spieler auch etwas davon abbekomme, auch ohne Admirals-Paket #274 oder Dublonen-Aufladung via Groupon oder Tinder für satte 0,7% mehr. So long and thanks for all the fish!
  2. Ahoi, liebe Matrosen und Landratten. Mir ist in letzter Zeit aufgefallen das sehr, sehr, sehr viel Frust unter den Leuten herrscht. Was mir z.B beim Ablenken und Entspannen hilft ist das Zeichnen (hust), daher werde ich das mal als eine kleine selbst Therapie benutzten. Natürlich kann jeder seine Kunst hier reinstellen, damit sich jeder in der Community sich daran hust (ablachen) bereichern kann. Bedingung ist nur das es NICHT GEGEN DIE FORENREGELN verstößt und selbst kreiert ist! Da ich schon seit ner weile die Mangazeichner vergötter ( nicht nur wegen bestimmten Dingen hust) wollt ich es mir mal selber beibringen. Kritik ist immer erwünscht, Tipps umso mehr. Viel Spaß!!! Edit:Ich werde versuchen max. eine Schöpfung pro Woche von mir euch erleiden zu lassen.
  3. Hallo, Ich möchte hier mal meine Sicht der Dinge darlegen, da ich seit dem vorletzten Update das Gefühl habe alles verlernt zu haben. Ich habe Rang 10 erkämpft und meinte damit zu mindestens die allgemeinen Spiel- regeln/dynamik/grundzüge verstanden zu haben. Aber derzeit verliere ich mit den Zerstörern nur noch. Mit den anderen Schiffstypen sehr oft. Ich habe an 3 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils 9 Spiele in Reihe verloren. Das ist früher nie passiert. Klar, manchmal ist das Teamplay schlecht, oder man selber macht murks. aber bitte, 9 mal hintereinander? Inzwischen verliere ich die Lust zu spielen. Ich bin derzeit auch nicht mehr bereit auch nur einen Cent in das Spiel zu investieren. Ich habe sonst überhaupt kein Problem damit 10 Euro im Monat da rein zu versenken, aber eben nur wenn das Spiel auch Spaß macht. Und das macht es nicht mehr. Es ist inzwischen so, dass ich jetzt anfange Schlachtschiffe zu spielen (habe ich vorher nicht getan, weil ich meine Zerstörer geliebt habe). Gibt es dazu noch andere Meinungen? Wie habt ihr das so im Gefühl? Persönlich werde ich mir das noch einen Monat anschauen, und wenn sich nichts ändert werde ich mich anderweitig umschauen. Versteht mich nicht falsch, ich habe das Spiel echt gemocht... Aber derzeit... Ein Spiel sollte Spaß machen und herausfordernd sein, ja, aber nicht im Dauerfrust enden. Ich hab' mal exemplarisch ein Screenshot angehangen.
×