Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'early access'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Forum
    • English Speaking Forum
    • Deutschsprachige Community
    • Polska Społeczność
    • Česká a slovenská komunita
    • Communauté francophone
    • Comunità Italiana
    • Comunidad de habla española
    • Türkçe Topluluk
  • Mod Section
    • Rules, Announcements and General Discussion (English)
    • Modding Tutorials, Guides and Tools (English)
    • Interface Mods
    • Visual Mods
    • Sound Mods
    • Modpacks
    • Other Mods and Programs
    • Archive
  • Historical Section

Calendars

  • Community Calendar
  • This Day in History

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Twitter


Location


Interests

Found 4 results

  1. Heyho, da heute die neuen sowjetischen Kreuzer dazu kommen habe ich mir gedacht dass ich das Event Mal ein bisschen auseinander nehme und Mal vorrechne was das Event insgesamt kostet bzw. welches "Payout" man erwarten kann. Ich übernehme allerdings selbstredend keine Garantie, dass alle Zahlen 100%ig stimmen. Disclaimer Ich rechne an dieser Stelle absichtlich mit Mindestwerten, da ich nur mich als Maßstab habe was in den Containern nun als Durchschnitt drin ist. Zunächst einmal die Container, die man über normales Spielen erreichen kann. Laut WG gibt es 6 Container für tägliche Lieferungen und 54 sind über Direktiven erspielbar. Außerdem gibt es 4 Container für Spieler, die am Test Server teilgenommen haben. Letztere werde ich separat einberechnen. Leider gibt WG keine Wahrscheinlichkeiten mit denen die einzelnen Pakete verfügbar sind. Daher ist das Ganze eher ein Fischen im Trüben. Ich werde die Berechnungen im entsprechenden Absatz auflisten. Um die Belohnungen freizuspielen sind folgende Marken zu erreichen: Mikoyan 300 Marken Tarnung für Tallin 700 Marken Tallin 1.200 Marken Tarnung für Riga 1.700 Marken Riga 2.250 Marken Tarnung für Petropavlowsk 2.850 Marken Es gibt (gratis) Container in folgenden "Größen": 5 10 15 25 300 Das heißt, dass es zwischen 300 Marken (Minimum) und 18.000 Marken (Maximum). Spielt man also das komplette Event ohne 1€ auszugeben schafft man garantiert die Mikoyan. Hat im gleichen Atemzug aber auch die Tarnung dafür erspielt. Das Event ist (theoretisch) auch ohne Geldeinsatz schaffbar, aber die Wahrscheinlichkeit die großen Pakete bzw. das einzig lohnende (das 300er) zu bekommen erachte ich als sehr gering. Selbst wenn man mit jedem Paket den 25er Container erwischt kommt man auf 1.500 Marken. Das würde reichen um Mikoyan Tarnung für Tallin Tallin kostenlos zu erspielen. Das 300er Paket ist also unerlässlich, und das mehrfach um ohne Geldeinsatz alle Schiffe zu erreichen. Will man das Event also ohne Geldeinsatz durchspielen und alle Belohnungen haben muss man mindestens 55 Mal 25 Marken und 5x 300 Marken ziehen. Darüber hinaus gibt es (bisher) 2 Möglichkeiten an 7 weitere Container zu kommen, was noch ein Mal mindestens 35 Marken bedeutet. Es gab zum einen die Möglichkeit bei den Tests des Updates 0.9.4 auf dem PTS eine Mission für's Hauptkonto abzuschließen, die als Belohnung 4 Sowjetische Container brachte. Zudem gibt es derzeit eine aktive Twitch Mission, die noch einmal 3 Container bringt. Zusammen mit diesen beiden Missionen steigt das frei erspielbare Minimum damit auf 335 Marken, was dann wie folgt aussieht: Mikoyan 300 Marken Tarnung für Tallin 700 Marken Tallin 1.200 Marken Tarnung für Riga 1.700 Marken Riga 2.250 Marken Tarnung für Petropavlowsk 2.850 Marken Neu dazu gekommen ist die Möglichkeit aus News Artikeln bis zu 50 Marken (10x 5 Marken) zu ergattern. Hierfür muss auf diesem Artikel das Angebot akzeptiert werden und dann sind unter folgenden Artikeln die entsprechenden Schaltflächen zu finden (ich werde die Liste erweitern soweit es mit möglich ist): https://worldofwarships.eu/de/news/general-news/soviet-cruisers-two-warriors/ https://worldofwarships.eu/de/news/game-updates/soviet-cruisers-early-access/ https://worldofwarships.eu/de/news/game-updates/update-094-soviet-cruisers/ https://worldofwarships.eu/de/news/general-news/ranked-16/ Kaufbare Pakete Bei den kaufbaren Paketen sind insgesamt 100 Pakete für jeweils 500 Dublonen erhältlich was einem Gesamt Wert von 50.000 Dublonen entspricht. Dies sind umgerechnet 164,46€. Was ich hier direkt zu Anfang stelle ist, dass man das Event nicht durchkaufen kann. Das heißt selbst wenn man alle Pakete kauft hat man nicht genug Marken. Die Pakete sind in folgenden Größenordnungen verfügbar (mit variierendem Beifang den ich hier ignorieren werde) 1 x 700 Marken 4 x 150 Marken 10 x 25 Marken 10 x 15 Marken 25 x 10 Marken 50 x 5 Marken Das ergibt insgesamt 2.200 Marken (für knappe 165€!!!) Damit würde man folgendes bekommen: Mikoyan 300 Marken Tarnung für Tallin 700 Marken Tallin 1.200 Marken Tarnung für Riga 1.700 Marken Riga 2.250 Marken Tarnung für Petropavlowsk 2.850 Marken Indirekt kaufbare Marken Es gibt bei diesem Event außerdem bis zu 2.100 Marken die sich "indirekt" kaufen lassen. Und zwar im Zusammenhang mit Paketen, die Pjotr Bagration, sowie die Mikoyan und die Otschakow. Erstere und letztere sind einzeln in je 3 Paketen kaufbar, mit mehr oder weniger Beifang. Die Mikoyan ist nur im Ultra Premium Bundle of Doom für 159,64€ enthalten und muss andernfalls erspielt werden. Jedes dieser 3 Schiffe kann fortan 4 Missionen über 4 Wochen hinweg erledigen. Diese Missionen umfassen jeweils 7 Siege mit dem entsprechenden Schiff. Für den Abschluss der Missionen für Pjotr Bagration und Otschakow gibt es Pro Sieg (maximal 7x je Mission) 30 Sowjetische Marken. Für die Mikoyan gibt es 15 Marken pro Sieg. Da die Missionen insgesamt 4 Mal auftauchen werden sieht es wie folgt aus: Pjotr Bagration - 30 Marken x 7 Stufen x 4 Missionen (über 4 Wochen) = 840 Marken Otschakow - 30 Marken x 7 Stufen x 4 Missionen (über 4 Wochen) = 840 Marken Mikoyan - 15 Marken x 7 Stufen x 4 Missionen (über 4 Wochen) = 420 Marken Insgesamt sind also 2.100 Marken mit den 3 Schiffen über einen Zeitraum von 4 Wochen erspielbar. Man muss hierbei jedoch beachten, dass ihr die vollen 2.100 Marken frühestens am 04.06.2020 haben könnt, da die Missionen Wochenweise aktiviert werden. Wer viel Glück hat kann die Missionen für die Mikoyan bereits früher angehen wenn er die notwendigen Marken bereits zusammen hat. Hier sei aber noch einmal zu beachten, dass selbst mit vollem Geldeinsatz von knappen 160€ zum einen kein Selbstläufer ist, da man alle 3 Schiffe auch jeweils mindestens 28 Siege lang fahren muss und zum anderen die so erspielten Marken nur für folgendes reichen: (Mikoyan 300 Marken) <= da hierfür notwendig Tarnung für Tallin 700 Marken Tallin 1.200 Marken Tarnung für Riga 1.700 Marken Riga 2.250 Marken Tarnung für Petropavlowsk 2.850 Marken Für die Riga sind somit noch mindestens 150 Marken aus den erspielbaren Paketen notwendig und für die Petropawlowsk Tarnung sogar 750 Marken, welche wiederum keineswegs garantiert sind. Wer das teure Bundle mit allen 3 Schiffen kauft hat allerdings zusätzlich 6.000 Dublonen, die er/sie wiederum in Pakete investieren könnte und sich so noch einmal mindestens 150 Marken kaufen kann. Persönlicher Fortschritt und Fazit Ich habe mich heute mal kurz dran gesetzt und habe die erste Direktive (mit Ausnahme der beiden Premium Schiff Missionen) abgeschlossen, sowie meine 4 Container aus dem PTS Event und meine 3 Container aus der Twitch Mission geöffnet. Und stehe damit nun bei 135 Marken. Ich habe mich bisher an den Events mit vorzeitigem Zugang doch sehr rege beteiligt und auch Geld ausgegeben, werde hierbei jedoch nichts investieren. Nicht weil mich der Baum nicht reizt, sondern weil das System dahinter mir noch perfider vorkommt als bei vorherigen Events und mich sowohl Pjotr Bagration, als auch Mikoyan oder die Otschakow nicht im geringsten reizen. Die eine ein Abklatsch einer Smolensk, die andere der einer Kutuzov. Keine wirklich hervorstechenden Eigenshaften sondern alle 3 butterweiche Russen Light Cruiser. Ich hätte irgendwie erwartet dass einer der 2 8er ein 7er wird allein im Bezug auf die kommende Ranked Season. Das wäre vllt. noch interessant gewesen, aber naja. So werde ich mir die Mikoyan erspielen, gucken ob ich mit ihr noch eine oder 2 Missionen abschließen kann und ich eventuell die Tarnung für die Tallin zusammenbekomme. Wenn knapp dann nutze ich vielleicht ein paar Dublonen, aber wenn nicht soll's mir auch recht sein. 2,5 Mio Free XP wollen auch auf irgendwelche Bäume verteilt werden. Ist das Event insgesamt ein faires? Ja und nein. Es ist, in WG Tradition undurchsichtig gestaltet und man muss tatsächlich rechnen um zu wissen wo man steht, hat jedoch keine Wahrscheinlichkeiten in den Paketen, sondern nur die Anzahl wie oft welches Paket verfügbar ist. Nicht gut gelöst aber höchst wahrscheinlich Umsatz orientiert. Für Wale ist hier auch nichts zu holen, da ohne Geldeinsatz und spielen nicht alles zu bekommen ist. Und der Preis ist mit mindestens 150€ (zzgl. Spielzeit & Siegen auf den Schiffen) auch sehr hoch, auch wenn ein beträchtlicher Beifang dabei ist. Und es ist wieder ein Event, dass mit Glück arbeitet und das ist Mist. Spieler etwas erspielen lassen fände ich deutlich angenehmer. Premium Schiffe kaufen können um den Vorgang zu beschleunigen, aber dann durchsichtig gestalten und nicht so tun als wäre ein erspielen von all dem machbar. Ja es ist theoretisch machbar. Aber nur wenn man sehr sehr sehr viel Glück hat. Gruß, Sk!pper P.S. @WG ich brauche keine komischen Schiffe, ich brauche zur Zeit Premium Tage^^ Wie wäre es also mit einem Schiffs Bundle das mich reizt inkl. Premium Zeit?
  2. Hi all, From NA forum (but appliciable to EU as well - 1 day later): "PSA: British Early-Access Destroyers, Final Call." https://forum.worldofwarships.com/topic/172645-psa-british-early-access-destroyers-final-call/ Leo "Apollo11" P.S. Due to post by @Sehales some things must be additionally cleared because all early access RN DDs were "Premium" by default...
  3. I tried for early access - and I failed. I went against my initial inclinations, and tried for the early access release of the T-61 after all. The way I reasoned was, I was eventually going to get some extra premium time anyway, and so I might just as well spend those doubloons right away and get a ship on top. What could possibly go wrong? Of course, it wasn't that easy. It turns out you can't spend more than 24 000 doubloons on premium time in one go, which will net you one year's worth. I suppose most of you already know this, but I didn't. Bummer. But hey, no problem. All I had to do was to buy at least another thousand doubloons' worth of premium time, right? Wrong. Of course it wasn't that easy. It turns out you can't purchase premium time with doubloons if you already have one year's worth or more of premium time on your account (I suppose most of you already know this, etc etc). You can buy it with real money, but that wouldn't count toward the 25 000 doubloons-goal for the early access event. So how could I rid myself of a thousand doubloons in a hurry? I didn't have enough accumulated free xp to unlock that it would cost me that amount; I only managed to spend about three or four hundred doubloons that way. So there was still about seven hundred doubloons to go; now how to spend those? The best I could think of was to purchase a premium ship from the in-game tree, but this presented me with something of a moral conundrum. I had decided to go for early access on the premise that it wouldn't cost me anything I wasn't going to spend anyway - such as doubloons for premium time or for the unlocking of free xp - but there was no hitherto un-bought premium ship available that I had any interest in. So by my own rules, I should drop out of the early access race at this point. On the other hand, I was so close to the finishing line that it would feel like I was cheating myself if I stopped spending doubloons now. (Yeah, I realize how this sounds even as I'm writing it.) In the end, I decided to buy the Aurora for 2 250 doubloons. I clicked myself through the transaction in a hurry, feeling vaguely ashamed of myself as I did it. I should have taken it slowly and deliberately. You see, I forgot to confirm the purchase with a second click. The Aurora appeared in my port only as the ghost-like, black-and-white apparition that marks a possible purchase; a ship that is not yet there. After giving her a guilty look, - you know, the kind of look you reserve for that guy who's only invited to the party because he's the designated driver - I exited the game and left for a road trip through Slovakia. I came back yesterday evening, to not find the T-61 in my port. I'd missed the mark by a few hundred doubloons. I should point out, right now, that this sorry chain of events is solely and surely down to me being a klutz. I still consider Wargaming's early access offer to be a fair one; I only wish I had known about the above-related restrictions on the spending of doubloons before going on board. And a straight-up option to complete the event simply by purchasing the required amount of doubloons might perhaps have been better for all involved, but that's neither here nor there. I am now slightly older and wiser than I was last week. I have gained useful information on the workings of the doubloon economy in World of Warships, along with some valuable insights into my own psyche. I am currently awaiting, come Friday, the standard release of the T-61. She will lie at the place in my port where the Aurora isn't.
×