Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Royal Navy'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Forum
    • English Speaking Forum
    • Deutschsprachige Community
    • Polska Społeczność
    • Česká a slovenská komunita
    • Communauté francophone
    • Comunità Italiana
    • Comunidad de habla española
    • Türkçe Topluluk
  • Mod Section
    • Rules, Announcements and General Discussion (English)
    • Modding Tutorials, Guides and Tools (English)
    • Interface Mods
    • Visual Mods
    • Sound Mods
    • Modpacks
    • Other Mods and Programs
    • Archive
  • Historical Section

Calendars

  • Community Calendar
  • This Day in History

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Twitter


Location


Interests

Found 1 result

  1. Nachdem Wargaming freundlicherweise mit der Royal Navy nun auch endlich eine der irrelevanten Seefahrernationen (nach bekannten Größen wie der sovietischen Flotte...) eingefügt hat, werde ich mich nun doch ein wenig motivierter mit World of Warships befassen. Demnach kreuzt nun bald eine kanadische Lady mit britischen Schiffen in internationalen Gewässern. Warum ich den Thread dennoch hier und nicht in der englischsprachigen Sektion eröffne ist schnell erklärt: Die Gentlemen des British Tank Clubs treiben sich in diesem Forenbereich herum und haben bereits Hilfe zugesagt. Nach einigen Gefechten aus den Anfangstagen von WoWs stand relativ schnell der Entschluss das Spiel einzumotten bis endlich die Royal Navy eingeführt wird. Die bisherigen Gefechte (es dürften 16 gewesen sein) fanden ohne jede Orientierung in den Stufen Eins und Zwei statt, wobei der Fokus eher auf japanischen Modellen lag. (Als Kanadierin gestatte ich mir einfach einmal ein paar Vorbehalte gegenüber amerikanischen Erzeugnissen...) Nun soll es allerdings richtig losgehen und zwar mit den britischen Kreuzern. Was man so im Forum dazu lesen durfte ist zwar nicht grade ermutigend, allerdings werde ich mich konsequent an die Royal Navy halten, von oben erwähnten Spielen einmal abgesehen. Ich bitte um Nachsicht, dass etwaige Kürzel und Termini noch nicht verinnerlicht wurden. Weiterhin bin ich durch World of Tanks vorbelastet. Auch wenn mir die Unterschiede zwischen einem Panzer und einem Schiff durchaus geläufig sind, so kann es vorkommen, dass die Grenze im Eifer des Gefechts verschwimmen (was für ein mieser Wortwitz...). Vielleicht hilft es, dass ich viel Artillerie gefahren bin, der man ja bösartigerweise eine gewisse eine gewisse Affinität zu Gewässern nachsagt. Kartenkunde ist noch nicht vorhanden, die Videos dazu genieße ich lieber mit Vorsicht, wie alle spielerischen Empfehlungen seitens Wargaming. Was man als Kreuzer so zu tun hat konnte ich noch nicht wirklich ausprobieren, da auf den ersten beiden Stufen noch nicht einmal alle Schiffsklassen verfügbar sind. Ansonsten hoffe ich auf allerlei Hinweise, Anleitung und Nachsicht bis sich mein spielerisches Niveau auf erträglichem Maße eingependelt hat. Hochachtungsvoll, Easha
×