Jump to content

N_U_M_E_N

Players
  • Content Сount

    10
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5319
  • Clan

    [WH]

About N_U_M_E_N

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

88 profile views
  1. N_U_M_E_N

    T-61 - Tier VI

    Super danke Dir und den anderen!! Wie wirst du Ihn dann bitte final (mit 21 points) als Hybrid skillen und welche Module hast Du bitte verbaut?
  2. N_U_M_E_N

    T-61 - Tier VI

    Ok, nur auf was in der Skillung dafür vezichten, sind immerhin 4 Points ? ;)
  3. N_U_M_E_N

    T-61 - Tier VI

    Habe sie jetzt nach all den Vorschlägen so geändert um noch mit den Guns stärker zu sein, wie findest du die? Mit dem Thema Funkortung muss ich mal mehr beschäftigen und austesten.
  4. N_U_M_E_N

    T-61 - Tier VI

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Welche Module habt Ihr denn bitte jeweils verbaut für Torp, Gun und Hybrid? Meine aktuelle Skillung sieht so aus: Reload der Torps somit nur 61,2 Sek. Würde sie primär auch als Torpboot nutzen wollen aber die Drehzeit der Türme sind noch verbesserungswürdig und daher muss es wohl eher Richtung Gunboot oder Hybrid (Hansdampf) gehen um sich auch gegen andere DDs usw. behaupten zu können, daher auch das Zielsystem eingaubt und die Reichweite geskillt. Ist die Funkortung denn bitte ein Must Have, habe sie noch nie genutzt und der Gegner wird doch auch gewarnt?
  5. N_U_M_E_N

    T-61 - Tier VI

    Moin zusammen, ich habe mir auch noch die T-61 gesichert. Ich habe mich auch schon am fitting tool versucht, bin aber mangels Erfahrung noch recht unsicher wo die tatsächlichen Stärken liegen. Torps super aber zb die Drehzeit der Türme könnte besser sein. Habt Ihr bitte daher Empfehlungen was die Module und die aktuellen Kapitänskills betrifft? Danke & Grüße
  6. N_U_M_E_N

    Kirov

    Moin zusammen, gestern ist die Kirow durch erfüllen der Auftragsreihe in meinen Hafen eingelaufen. Da ich bisher keine russichen Kreuzer hatte, habt Ihr bitte daher Empfehlungen was die Module und die aktuellere Kapitänsskillung betrifft? Danke & Grüße
  7. Ok danke, da wollte ich es zu erst Fragen aber hier schien es mir von der Aktualität her sinniger. ;)
  8. Moin zusammen, gestern ist die Kirow durch erfüllen der Auftragsreihe in meinen Hafen eingelaufen. Da ich bisher keine russichen Kreuzer hatte, habt Ihr bitte daher Empfehlungen was die Module und die aktuellere Kapitänsskillung (12er vorhanden) betrifft? Danke & Grüße
  9. N_U_M_E_N

    Hafen Hamburg: Der Bau der ZF-6

    Danke Euch für die ausführlichen Antworten.
  10. N_U_M_E_N

    Hafen Hamburg: Der Bau der ZF-6

    Wenn ihr bei der Fertigstellung der Schiffsbauphasen einen Rabatt nutzen möchtet, könnt ihr Starterpakete kaufen: acht Schiffsbauphasen im Tausch gegen 8950 Dublonen und drei Schiffsbauphasen im Tausch gegen 5000 Dublonen. Um neben dem Abschließen aller Kampfauftragsgruppen die Phasen 20–22 fertigzustellen, müsst ihr drei beliebige Schiffsbauphasen durch den Einsatz von Dublonen fertigstellen. Hallo zusammen, ist mein erstes Event in der Werft daher die Frage, ist das bitte so zu verstehen, dass man am Anfang zb das Paket für drei Phasen für 5000 Dublonen kauft und dann selbst enscheiden kann wann und wie viele man von den drei Phasen damit freischaltet? Oder man nutzt es zb erst für die letzten 3 Phasen? Würde ich es besser finden wenn man sich alle 22 Phasen und somit das Schiff nur erkämpfen könnte --> JA klar!! Warum spricht mich das Event als Anfänger (erst seit zwei intensiven Monaten dabei) dennoch an: -Wie schon von einigen erwähnt, erfährt man sich vieles eh nebenbei -5000 Dublonen = 16.20€ und wenn man bedenkt, dass ein 10 Kapitän dabei ist (kostet sonst auch 1500 Dublonen) bleiben für das Schiff am Ende selbst noch Kosten von 3500 Dublonen = 11.34€ Ob der DD nun lohnt, da gehen die Meinungen wohl auseinander aber unter 19300 Dublonen also 62.53€ !!! (ohne Rabattcoupon) ist kein IX Premiumschiff zu bekommen. Klingt somit dann nicht mehr so viel... ;o) Was mich aber noch zusätzlich anspricht ist, dass man sich bei quasi gekauften Phasen und dann dennoch abschließen von Aufträgen, sich zusätzlich Kohle und Stahl erspielen kann. Klar am Ende muss das jeder für sich selbst entscheiden aber auch wie unterschiedliche Meinungen, muss es nicht jedem gefallen, aber man sollte es respektieren, dass es auch Spieler gibt, die solche Events begrüßen. Und ja mir fehlt die Erfahrung, was sich in den letzten Jahren evtl. alles zun negativen verändert haben könnten und somit immer mehr in Richtung Geldruckmaschine geht. Gerade als Anfänger nerven mich dann aber eher Kosten wie: -zusätzlicher Hafenplatz --> Dublonen -Module ausbauen --> Dublonen -Kapitän umskillen --> Dublonen usw. Hier würde ich es super finden, wenn man gerade in der ersten Zeit diese Kosten nicht hätte, da man ja noch das ein oder andere austesten möchte/muss. Gerade weil Wargaming dazu animieren möchte, dass wieder mehr die unteren Klassen gefahren werden, ist sowas wie mit den Hafenplatzkosten nicht nach zu vollziehen, da ich die niedrigen Schiffe dann doch eher wieder verkaufe, bevor ich immer wieder 300 Dublonen für einen neuen Platz ausgebe. Warum diese Kosten für Premiumspieler nicht ganz abschaffen oder zb wenigstens um 50% reduzieren. Ja werden einge sagen, dann mach ich ein 1 Tag Premium oder so und kauf/stelle dann alles um. Kann von mir aus daher ja auch an ein Jahresabo oder so gebunden sein, aber hier würde ich mir noch mehr kreative Premiumanreize als die bisherigen wünschen. Danke & Grüße
×