Jump to content

Non_swimmers

Players
  • Content Сount

    454
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About Non_swimmers

  • Rank
    Warrant Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

2,188 profile views
  1. Das ist inzwischen ein alter Hut, der schon lange abgelegt ist! T1 war nur mittel zum Zweck! Und was man als unverzichtbares Grundwissen nur im Welpenschutz erlernen kann, haben bereits andere erklärt! Nämlich nichts! Alles kann man später nachlernen. Doch bereits nach ca. 200 Gefechten über eine 19er Kapitän zu verfügen, ist ein gravierender Vorteil für einen Anfänger. Dafür kann man schon mal der "Lernen im Welpenschutz" mit guten Gewissen aussetzen. Und auf T1 "nur rumzuhängen" ist ein Irrglaube. Kurz vor Ende des Welpenschutzes ist mir dies passiert: Früh 06:30, ich war der einzigste Mensch. Wie üblich habe ich meine bisher bestens bewährte Position in 2. Reihe bezogen. Ich habe gerade begonnen Bots zu meucheln, wie immer, als der "Beschußalarm" losging. Ich habe sofort reagiert und das Weite gesucht, um eine andere Position einzunehmen. Aber es war zu spät! Die Bots haben eine regelrechte Treibjagd/ Kesseltreiben. auf mich eröffnet. Und bei einem menschlichen Gegner geben sie sich auch besonders Mühe beim zielen! Als es dann nach nicht mal 6 Min. vorbei war, haben sich sich wieder ihrer lustig anzuschauender "Feuerwerks-Ballerei" gewidmet. Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich dies vertaut habe. Die Bots auf T1 sind stärker geworden und sie fahren nicht mehr "Stock" rum. Sie nutzen teilweise T5-Tarnungen und andere Verbesserungen. Ähnliches gilt auch auf T2-T4. ............CooP kann ich nicht beurteilen. Eine schöne neue Entwicklung
  2. Mit so viel Erfahrung (15.000 Gefechte), könnt ich natürlich auch meine Klappe aufreissen, wie leicht es doch im mid Tier selbst mit Stockschiffen ansehbare Erfolge einzufahren. Darauf kannst Du mächtig stolz sein! Ja ich bin noch Anfänger und lerne noch. Und ich gebe mich nicht mit Antworten zufrieden, die mir einfach vorgeschrieben werden, ohne das wie und warum zu erklären. Denn nur wenn ich es verstanden habe und nachvollziehen kann, dann kann ich es mit guten Gewissen nutzen. Ja es ist schwierig verschiedenes zu verstehen! Vor allem, weil es nicht erklärt wird. Ist es so schwer einem Anfänger mal etwas genauer zu erklären, ohne ein entsprechendes Grundwissen voraus zu setzen, was er verständlicherweise noch nicht haben kann?
  3. Kanonenfutter wird immer gebraucht. Und da eignen sich unwissende Anfänger bestens dafür! Nach vielen tausend Gefechten lernen sie es von alleine. Also, warum soll man ihnen das nützliche Wissen um höherstufige Kapitäne bereits am Anfang vermitteln.
  4. Mit Deiner Erfahrung aus fast 9.000 Gefechten durchaus verständlich! Doch was soll ein Anfänger davon halten, wenn ihm weisgemacht wird, auf T4 reicht locker ein 6er. Was ein 14er bzw. ein 17er auf T5 bewirken kann, brauche ich Dir nicht erklären. Doch für einen Anfänger macht das ein Riesenunterschied, wenn er auf T5 kommt. Das erspielen von Kapitänspunkten braucht Zeit, da ist nicht viel mit 10-12 Gefechten (je nach Leistungsfähigkeit) erreicht. Einfach mit dem Finger "schnipsen", dann wird aus dem 6er noch lange kein 10er oder mehr! Damit sollte ein Anfänger schnellstmöglich mit der Ausbildung eines Kapitäns beginnen und nicht erst auf/ ab T4 bzw. T5.
  5. Es ist schon interessant, wie Du von Dir auf andere schliesst. Die Nutzung von mehreren Accounts nebeneinander und die Vorteile davon sind Dir ja bestens vertraut. Es ist schon bemerkenswert, das Du Dich von mir und meiner Idee provoziert und angegriffen fühlst. Jemand, der meine Idee entsprechend umsetzt, kann damit durchaus bessere Ergebnisse wie Du erzielen, und das mit über 10.000 Gefechten weniger wie Du. Und damit Dein Lebenswerk in Frage stellen! Wer nicht in der Lage ist meine Beiträge richtig zu lesen (vom verstehen ganz zu schweigen), der reimt sich seine Schlußfolgerungen eben aus "Halbwissen" zusammen. Reife Leistung!"
  6. Non_swimmers

    Sie kommen! 0.10.7 -Uboote

    Einer mehr oder weniger fällt doch bei Dir gar nicht ins Gewicht!
  7. Non_swimmers

    Was habt ihr heute geschafft?

    Wenn Deine Jüngste besser ist wie Du, dann solltest Du Dir echte Sorgen machen.
  8. Non_swimmers

    Fragen über Fragen...

    Reisende soll man nicht aufhalten! Da hat er doch glatt vergessen, seine Fragen zu stellen, und wundert sich, warum er keine Antworten erhält. Vielleicht denkt er beim nächsten Mal daran. Irgendwie lustig!
  9. Non_swimmers

    Dringend Hilfe zum Thema "Richtiges Zielen" benötigt

    Es gibt viele gute Anfänger-Tutorials von denen Du viel lernen kannst. ............Zum Beispiel:
  10. Non_swimmers

    Wie geht's weiter? Später Neuankömmling.

    Du hast schon reichlich Hinweis bekommen. Hier ein weiterer von mir: Beschäftige Dich mal mit dem Thema: Kapitäne: https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Kommandant Den auch er gehört zu einer ordentlichen Ausrüstung eines Schiffes. Und je höher die Tierstufe, sind viel mehr weitere Punkte von Vorteil. Denn sie verbessern die Ausrüstung eines Schiffes erheblich. Einen mit 10 Punkten zu kaufen, ist kein Problem, ca. 5 €. Doch ist das erspielen von weiteren Kapitänspunkten relativ Zeitaufwendig. MfG
  11. Hallo, das 1. Teilziel der 2. Etappe ist erreicht. "Aller Anfang ist schwer". "Und das Beste kommt zum Schluß"! MfG
  12. Non_swimmers

    Wie weit kommt man im Free-Play?

    Hier: https://eu.wargaming.net/shop/redeem/ Diesen Code eingeben: THERISEOFCAP Dadurch wird, wenn ich mich recht erinnere, eine Sammlung frei geschaltet, die dann einen 10er-Kapitän auswirft und Premiumtage, als Zwischenbelohnung. Ein nettes Zubrot. MfG
  13. Non_swimmers

    Was zum schmunzeln :)

    Hallo Und das Ziel ist in greifbarer Nähe. MfG
  14. Hallo, mein Experiment läuft planmäßig weiter. Die 200 Gefechte des Welpenschutzes sind "aufgebraucht". Das ist der derzeitige Stand in der Kapitänsausbildung: Die noch fehlenden ca. 80.000 Kapitänspunkte werde ich noch auf T1. einspielen. Und dann nehme ich die nächste Etappe meines Experimentes in Angriff. MfG
  15. Non_swimmers

    Wie weit kommt man im Free-Play?

    Es ist empfehlenswert, der Kapitänsausbildung bereits frühzeitig mal etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen. https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Kommandant
×