Jump to content
Planned Server Restart (Masters) Read more... ×

Lieutnant_Ritzer

Players
  • Content Сount

    19
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4763
  • Clan

    [2DQT]

About Lieutnant_Ritzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Lieutnant_Ritzer

    Chatfeld aktivieren

    Hi zusammen, ich habe gestern im Gefecht aus Versehen mit irgendeiner Tastenkombination das Chatfeld entfernt und ich würde es gerne wieder aktivieren, weiß aber nicht wie. Der Haken bei Gefechtschat ist gesetzt und ich nutze den erweiterten Chat BADoBEST aus der World of Warships Modstation. Ich habe den Mod auch schon neu installiert, hilft aber trotzdem nichts. Das Chatfenster ist trotzdem nicht da. Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :)
  2. Lieutnant_Ritzer

    Suche NUR Divi im Lowtier

    Hi Blackrage, ich fahre gerne t4...Vor allem CV. Ich habe auch nicht immer Lust T8-10 zu fahren und außerdem ist Winrate und PR farmen auf Lowtier deutlich einfacher ;-D Wenn du Interesse hast, kannst du mich ingame mal gerne anschreiben. Liebe Grüße Lieutnant_Ritzer Server: EU
  3. Lieutnant_Ritzer

    1. Stahlschiff? Schiffsvergleiche

    Ich fange morgen auch mit den russischen Forschungskreuzern an. Einen schönen Kapitän und ein noch besseres Spielgefühl für die Russen dürfte ich dann relativ schnell hinbekommen. Mein Eindruck mit der Stalingrad von meinem Kumpel war auch sehr positiv.
  4. Lieutnant_Ritzer

    1. Stahlschiff? Schiffsvergleiche

    Ja, das finde ich auch schade. Aber ich spiele DD zu selten und bin auch kein guter DD-Spieler. Deshalb fällt sie bei mir raus Danke trotzdem :)
  5. Lieutnant_Ritzer

    1. Stahlschiff? Schiffsvergleiche

    Aktuelle Stahlschiffe: - Franklin D. Roosevelt (US CV) - Bourgogne (France BB) - Shikishima, former Yashima (IJN BB) - Stalingrad (UDSSR CA) - Plymouth (GB CA) - Somers (US DD) An die Stalingrad habe ich auch schon gedacht. Ich habe nur mal ein bisschen Russen auf einem Account eines Freundes gespielt. Die Stalingrad gefiel mir gut, aber ich habe keinen einzigen russischen Kapitän. Ich würde mir dann einen der Kapitäne in der Waffenkammer dementsprechend holen. Vielen Dank für dein Feedback :)
  6. Ahoi zusammen! Weil ich zu diesem Thema keinen aktuellen Beitrag gefunden habe, habe ich beschlossen, ein neues Thema zu erstellen! Ich bin relativ neu in World of Warships und habe bald genug Stahl, um mir mein erstes Stahlschiff zu kaufen. Ich bin vorrangig im Schlachtschiff unterwegs, aber ich könnte mich auch für Kreuzer und Flugzeugträger begeistern. Zerstörer sind für mich jetzt am Anfang relativ uninteressant. Ich will mit diesem Schiff in Division vor allem Random spielen, aber es sollte auch für Ranked und clan battles zu gebrauchen sein. Mit meinen Schiffen will ich auch mal näher ran (Meist bin ich auf Midrange). Von "Kartenrand-Schiffen" halte ich persönlich nichts. Z.B eine Shikishima würde ich auch nicht auf 26km spielen. Da interessieren mich eure Erfahrung mit den Schiffen auf 15km und näher. Ich möchte gerne mal eure Erfahrungen mit den einzelnen Schiffen wissen und was ihr euch für Stahlschiffe holt/holen wollt. Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten.
  7. Das liegt daran, dass ich erst nicht wusste, dass es um die Basiserkennbarkeit geht. Sorry. Aber trotzdem sind 14km noch kein wirklicher Nahkampf.
  8. Sorry, dann hatte ich das falsch in Erinnerung
  9. Danke dir! Das werde ich heute mal probieren :)
  10. Wenn ich eine Thunderer richtig skille, habe ich eine Basiserkennbarkeit von ca. 14km. Ab dieser Distanz wirkt der Skill, ob ich entdeckt bin oder nicht. Und ob ich einer präzisen Thunderersalve aus 14km mit dem aktiven Eagle Eye ausweichen kann, ist eine andere Sache.
  11. Ich spiele amerikanische BBs meist auf Full-Secondary. Ich denke da hat jeder seinen eigenen Geschmack. Solange ich damit einigermaßen gut unterwegs bin und das zu meinem Spielstil passt, bin ich zufrieden und sehe auch keinen Grund auf ein Survive-Build zu wechseln. Da bin ich denke ich auch von den deutschen BBs sehr stark geprägt. Ich danke dir für deine Tipps und werde es mal mit meinem 2. Kapitän, der mehr auf Survive geskillt ist, probieren
  12. Wenn ich den Skill falsch verstanden habe, tut es mir leid. Ich versuche es nochmal: Wir gehen jetzt von einem BB aus, der auf große Distanz zum Gegner spielt (aus beliebigen Gründen. Z.B. "Anfänger", Schlachtschiffe wie Thunderer oder Yamato) Dieser Skill hilft solchen Schlachtschiffen doch enorm weiter, weil sie noch weniger Streuung haben (sollte kein Gegner in ihrem Erkennbarkeitsradius sein). Schiffe, die nah an den Gegner fahren (wie z.B. Brawler) haben von diesem Skill doch nichts, weil sie quasi permanent gespottet sind.
  13. Dass die Monarch kein Sniper ist, dass weiß ich. Aber trotzdem spielt es Snipern (Schiffe, die auf große Entfernung spielen), wie Thunderer, Shikishima und Yamato in die Karten.
  14. Sorry, das war etwas unklar. Ich meinte Sec-Distanz. Dadurch, dass ich meinen Massachusetts-Kapitän voll auf Secondary geskillt habe und ich den Kapitän auch für die Georgia verwende, liebe ich meine Georgia auf ca. 11km Distanz zum Gegner. Natürlich ist sie nicht soooo tanky, aber ich finde sie auf der Distanz sehr gut spielbar.
  15. Das ist wahrscheinlich genau ihr Gedankengang. Sie machen das Spiel durchgehend schlechter...Es ist wahnsinn! Wer wollte/brauchte das Kapitänsrework? Warum 6x4 Skills? Sie hätten auch 5x4, aber dafür 20 ordentliche Skills nehmen können. Stattdessen haben wir zwar mehr Auswahl, aber die Skills, die da sind, sind nur Müll und machen das Spiel schlechter. Gerade erst wurde ich in meiner Georgia rausgenommen, bevor ich in Brawldistanz kam. Warum auch Sec + Tank skillen können? Stattdessen werden Camper mit dem Skill noch unterstützt und nochmal darin bestätigt, dass ihre Spielweise die beste ist
×