Jump to content

Aurignion

Players
  • Content Сount

    34
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5349
  • Clan

    [FDF-I]

About Aurignion

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Aurignion

    Was treibt euch, weiter zu spielen?

    Ich glaub, du kannst ihm sehr viel über den Erfolg im und den Nutzen des COOPs erzählen. 29k COOP-Games...Alter Schwede
  2. Aurignion

    Was treibt euch, weiter zu spielen?

    Ich weiß nicht, ob du dir die Posts nicht durchliest oder einfach nur ich nenne es jetzt mal beratungs- und lernresistent bist. Den Kick wirst du nie bekommen, wenn du dir nicht schnellstmöglich mal ein paar Tutorials für die Basics dieses Spiels holst. So Leute wie du, die mit ihren 500 Gefechten, Winrate in unterster Schublade und NULL Erfahrung in ihrem 10er runtergeschossen werden, weil sie glauben, sie bräuchten keine Erfahrung in den niedrigeren Tierstufen sammeln. So jemand versaut, denen, die schon ein bisschen länger spielen, das Erlebnis auf Hightier. Das Problem wird von Tag zu Tag häufiger, es gibt immer mehr Abschlachtrunden. Kurz um: Das Spiel auf T8, 9 und 10 macht immer weniger Spaß. Warum ich immer noch spiele (momentan vermehrt Ranked und diese Halloween-Dinger)? 1. In der Hoffnung auf Besserung (Erfahrungsgemäß macht 1 von 10 Games noch Richtig Spaß) 2. In diesem Spiel steckt ein bisschen Geld. 3. Ich hätte gern noch Ragnar, Shiki und Bourgogne Bitte hör mit diesem Blödsinn auf. Langsam glaube ich auch immer mehr, dass das Trolling ist, weil wenn du es dir von erfahrenen und durchaus guten Spielern (sogar ein, zwei Unicums) nicht erklären lässt, sondern weiterhin der Meinung bleibst, dass du der einzige bist, der die Weißheit mit Löffeln gegessen hat, dann wirst du in dem Spiel nicht so viele T10er erspielen. Du kannst deine Salem doch im COOP "testen".
  3. Aurignion

    Was treibt euch, weiter zu spielen?

    Nichts hat sich geändert...PR auf die letzten 7 Tage immer noch unter dem Durschnitt und Winrate noch schlechter als Insgesamt.
  4. Aurignion

    Was treibt euch, weiter zu spielen?

    Du hast die Salem, weil WG Spielern die Möglichkeit gibt, mit so wenig Erfahrung an T10 Schiffe zu kommen. Eine ARP Yamato konnte man sogar mit unter 100 Gefechten im Hafen haben, wenn man nur das nötige Kleingeld hat. Bei der Yoshino Black wird es genau so sein. Trotzdem bedeutet das nicht, dass du T10 spielen kannst. Du "darfst" T10 spielen, aber dass du jedes Spiel als Erster absäufst, interessiert WG nicht.
  5. Aurignion

    Was treibt euch, weiter zu spielen?

    Wundert mich nicht, dass du in der Salem keinen Spaß hast. Warum? Du bist im Hightier einfach noch überfordert. Da kann das Schiff noch so gut sein. Schau dir deine Winrate ab Tier 7 an. Radar, viele Torps, Cross-shots von BBs. Sowas gibt es auf Tier 5 nicht, wo du normalerweise unterwegs sein müsstest.
  6. Ist man nach 1 Jahr spielen (Am Anfang spielt man meist noch keine Clanbattles und eigentlich auch nicht so viel Ranked) bei der FDR? Angenommen ja, ist es immer noch mindestens 1 Jahr Spielerfahrung (2000+ Randoms) für diesen Spieler. Das hat mit einem Anfänger nicht mehr viel zu tun. Außerdem hab ich nie geschrieben, dass es eine große Kunst ist. Genug Leute haben diese Schiffe, nur halt keine Leute mit 1 Monat Spielerfahrung.
  7. 1. Ich sehe einen leichten Unterschied zwischen 120 Gefechten bei den Screenshots und meinen 4000 Gefechten. 2. Ich finde es lustig, dass ich kein einziges dieser drei von dir genannten Schiffe mit Geld erworben habe. Salem für Kohle, FDR für Stahl, Georgia für Kohle. Um an die Kohle oder den Stahl zu kommen, muss man erst ein Weilchen spielen, weshalb es auch keinen mit einer Salem nach 100 Gefechten gibt (es sei denn er hatte sehr viel Glück bei Supercontainern und hat nur Kohle gezogen). Nach 100 Gefechten z.B. in einer ARP Yamato unterwegs zu sein, ist durchaus möglich (knapp 2000 Spieler auf dem EU-Server mit einer ARP Yamato hatten zum Kaufzeitpunkt kein anderes Schiff über T8....Frag mich nicht, wo ich das gelesen/gesehen habe)
  8. Genau das ist das Problem. Dass sich viele Spieler nicht verbessern wollen oder nicht wissen wie. Aber wenn sie tausende Gefechte mit 44% unterwegs sind, müsste es eigentlich irgendwann auffallen. Dakadaka geht ja auch im COOP, aber da ist der Spaß relativ schnell weg. Gerade eben habe ich auf T7 einen gegnerischen DD gesehen, der es so gemacht hat wie die Bots im COOP. Er hat vor dem Cap angefangen zu smoken und ist dann weitergefahren. Für irgendeinen Kreuzer war der Smoke sicher nicht, denn er ist als einziger zum Mittelcap gefahren. Der Spieler hatte knapp 10k Gefechte. Also viel Lernen im COOP: Schwierig!
  9. Es wird noch als "Strategiespiel" bezeichnet, wovon man meistens aber weit entfernt ist.
  10. Das Schlimme ist halt, dass WG immer noch denkt, dass die Randoms enge Matches wären, wo Taktik und Konzentration an oberster Stelle stehen . "Früher" kann ich nicht beurteilen....Spiele erst seit knapp 1 Jahr.
  11. Das stimmt. Diese "Umfragen" mit der Frage: Hat dir das Gefecht gefallen? sind für die meisten von dir angesprochenen Themen nicht zielführend. Aber würden Spieler von Anfang an angeleitet werden (langsameres Vorankommen im Forschungsbaum, Premiumschiffe erst ab bestimmter Gefechtsanzahl, Tutorials), und nicht nur das Geld aus der Tasche gezogen zu bekommen, gäbe es die schlechten Spieler mit tausenden Gefechten nicht/weniger (aber damit würde ich jetzt ein ganz anderes Thema aufmachen). Da gibt es halt das Problem: 1. WG ist nicht an einer guten Playerbase interessiert 2. "Unerfahrene" Spieler können am Black Friday eine Yoshino Black (also einen 10er), obwohl es auch von WG hieß: "10er wird es nie für Geld zu kaufen geben". Aber ich werde mich damit arrangieren müssen. Es ist mir halt einfach nur vermehrt aufgefallen in letzter Zeit.
  12. So mit dem Autovergleich habe ich das noch nie betrachtet. Aber es geht mir auch darum, dass WG sagte: "Es wird nie 10er zum Kauf geben"....Ich glaub nicht, dass es die Yoshino Black für Stahl oder Forschungspunkte geben wird. Aber es stimmt schon, dass man das Ganze so hinnehmen muss, nur fallen mir solche Spieler in den letzten 2 Wochen vermehrt auf.
  13. Hi zusammen, ich habe keinen passenden Thread gefunden, also spreche ich hier mal ein sehr großes Problem an, von dem ich glaube, dass ich nicht der Einzige bin, der es immer mehr zu spüren bekommt. Es geht um Gefecht (diese werden nach meinem Gefühl immer häufiger), die nicht mal ein Super Unicum oder sogar Mehrere nicht mal mehr carrien können. Und zwar geht es um Spieler, die mit 50 oder 100 Gefechten auf Hightier mit einem Premiumschiff unterwegs sind, aber keine Ahnung haben, wie es gespielt wird. Mein Beispiel hat ider Player nicht nur im Ähnlich wie bei manchen Schiffsverlosungen bei WOWS-Streamern wäre doch eine Mindest-Gefechtszahl, um auf einer bestimmten Tierstufe spielen zu dürfen, eine meiner Meinung nach interessante Lösung. Natürlich ist mir klar, warum Wargaming nichts dagegen machen wird: Sie sind geld-geil. Aber die Spieler selbst, wie auch der Spieler in meinem Beispiel, dürften doch eigentlich keinen Spaß an diesem Spiel haben. Aber ganz im Gegenteil. Keiner war sich im Chat mit mir nach dem Gefecht irgendeiner Schuld bewusst. Anstatt dieses Spiel vernünftig lernen zu wollen, geht es nur um Ballern. Und von solchen Spielern gibt es immer mehr und wird es auch immer mehr geben, weil WG ihnen diese Möglichkeit gibt. Und ich glaube, dass diese Playerbase dem Spiel irgendwann das Genick brechen wird, weil die guten Spieler WOWS deinstallieren und die Qualität der Playerbase dadurch abnehmen wird.
  14. Aurignion

    Chatfeld aktivieren

    Das glaube ich mittlerweile tatsächlich auch. Ich dachte nur vorher nicht, dass es am Mod liegen könnte, weil es ja plötzlich mitten in einem Gefecht passiert ist. Ja, ich werde mir den Mod von Autospy mal anschauen. Vielen Dank
  15. Aurignion

    Chatfeld aktivieren

    Es hat mittlerweile funktioniert, indem ich den Mod für den Chat deinstalliert habe. Meine Ignore-Liste ist aber mittlerweile lange genug
×