Jump to content

dantok_1

Players
  • Content Сount

    105
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4100
  • Clan

    [TS1]

About dantok_1

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. dantok_1

    Große Jagd: Der Schlüssel zum Sieg!

    kann es sein, dass die schnellste Möglichkeit an die Punkte zu kommen ist, das Spiel zu verlassen sobald alle Monster down sind und die Schlüssel verteilt (und man selbst keinen bekommen hat)? Dann einfach das gleiche mit dem anderen Schiff wiederholen und wiederholen und wiederholen und....Sobald alle Monster down sind und sich die Spieler untereinander kloppen dauert das ewig bis es mal mit den Punkten vorwärts geht und die Chancen auf Schlüssel sind auch nicht besonders groß. Aber vor allem: Es dauert ewig.
  2. Habe eine Handvoll Gefechte damit im Coop gemacht, um sie kennen zu lernen. Leider war beim ersten Date schon klar, dass das nichts mit uns wird. Insofern werde ich sie noch einmal im Jahr zu einer kurzen Runde schneeflocken einladen und gut ist. Mir ist sogar egal, ob der Kahn gut oder schlecht ist. Das Spielerlebnis ist einfach katastrophal. Wie bereits oben geschrieben wurde vergessen dem Schiff Spielspaß zu geben.
  3. dantok_1

    Große Jagd: Der Schlüssel zum Sieg!

    nachdem man keinerlei EP bekommt, zählt der Modus ja noch nicht einmal für die 3 täglichen container. Ein paar Runden ist das ganz nett. Aber nachdem man ingame mit seinen Schiffen überhaupt nicht weiterkommt leider totaler Käse. Zusätzlich kommt, dass es echt viel Aufwand für eine perma. camo ist. Über beide möchte ich gar nicht nachdenken. Hatte vorhin ein Runde, wo ich am Ende mit einer 3er Divi Hunger Games spielen durfte. Am Ende haben wir dann gewartet, bis der Kreis alle bis auf einen umgebracht hat. Was eine geniale Idee Hunger Games einzuführen. Ist da zufällig ein leitender Entwickler Fan von Fr. Lawrence oder was soll das?
  4. dantok_1

    Matchmaking in der Kritik

    Ich hab heute 2h und 6 Gefechte auf der Seattle gebraucht um den Tagessieg einzufahren. Warum fühlt sich das wie 2h vergeudete Lebenseit an? Wenn nicht das halbe Spiel und sogar die Tagesaufträge an der WR hängen würden...
  5. Ich hatte das Thema kürzlich, ein Freund hatte mich gefragt was ich aktuell spiele. Ich habe ihm von WOWs abgeraten. Keine Ahnung ob irgendjemanden eine lange Antwort interessiert, daher kurz: +/-2 MM bzw. MM allgemein und ja, auch Preise. Sind übrigens auch die Punkte, weshalb mein Prem. Account ausläuft und ich demnächst meine Kapitänsmütze wieder abgebe.
  6. Ich bin der Meinung, dass die WR vor allem bzgl. einzelner Schiffe massiv überbewertet wird. Man könnte z.B. annehmen, dass ich mit 40 Spielen auf der Seattle und einer WR von 72% einfach der Überprofi auf dem Kahn bin. Oder mit 46% WR auf der Alaska die supertomate. Joa, oder es ist einfach beides falsch.
  7. dantok_1

    Premium-Laden: Halloween

    Wenn ich überlege, dass eine Stufe10 Tarnung (OHNE Schiff!!) soviel kostet wie der zweite Anno1800 SeasonPass. Krank...
  8. dantok_1

    Matchmaking in der Kritik

    Im Grunde ist mir fast egal was WG am MM ändert, aber irgendwas sollten sie tun. So wie es jetzt ist, machen mit Zufallsgefechte auf jeden Fall nicht zuverlässig Spaß. Ja glückwunsch WG, tolles MM. Es gibt mehr als genug Vorschläge, was man probieren könnte. Im Zweifel mal ausprobieren?! Heute 2 Gefechte gespielt, beide Rofl-Stomps, in welchen das Gewinnerteam jeweils 3 Schiffe verloren hat. Eins gewonnen, das andere verloren. Beides Mist. Mir macht weder das eine noch das andere wirklich Spaß. Gestern nach einem Gefecht ausgemacht. Die Kurzfassung: 2 afk + 2er platton DD mit avg. WR <40%. Wir haben also ohne DD und mit insg. 4 Spielern weniger gespielt. Wie das ausging muss ich wohl nicht erwähnen. Im Nachhinein wäre es wohl sinnvoller gewesen einfach yolo drauf, Gefecht abschreiben und nächstes. Das Problem ist, wenn ALLES zufall ist, dann ist auch alles möglich. Und alles will ich nicht spielen, mir macht das keinen Spaß. Und spielen ohne Spaß? Haha, nö. 2 Tage hintereinander wows "ragequit" ausgemacht. Prem Account läuft aus, WG "kündigt" Subs an. Joa, läuft.
  9. dantok_1

    Kansas (Split Tier VIII)

    Ja bei mir das gleiche. Hab mir sogar die Permatarnung erspielt und hätte die Marken mal lieber für Credits ausgegeben. Mein Highlight waren 3 Citas auf einer Izumo aus kürzerer Entfernung. Auf den CV hab ich dafür 24 Murmeln verschwendet. Das ist echt zum gruseln was die Murmeln unterwegs für Richtungen einschlagen. Über die Panzerung kann ich bisher nicht meckern, funktionierte im Rahmen des erwartebaren. Aber Geschwindigkeit, Streuung und Reload sind absoluter Abfall. Ich hatte ja schon mit der Colorado meine Mühe, aber Narai ist einfach geil und da funktionierte der Kahn. Aber für die Kansas gibts kein Narai und von daher...ne, wirklich nicht. Der Kahn wird mit goldener Adlernase im Hafen vor sich hin rosten.
  10. dantok_1

    Matchmaking in der Kritik

    Das steht aber so nicht da. Ist das hier schon das aktuelle Dokument dazu oder? https://worldofwarships.eu/de/news/game-guides/matchmaking-the-basics-making-teams/ Es geht ja um das hier: Hier geht es um 40% Stufe-X. Von Stufe IX steht da nichts. Es steht aber auch nicht dabei, ob das inklusive oder exklusive dieser 40% ist. Nachdem aber explizit Stufe-X geschrieben steht könnte man annehmen, Stufe-9 Gefechte (aus T8 Sicht dann +/-1) sind in den 40% nicht enthalten, sondern kommen oben drauf. Ich meine das stimmt so zumindest nicht, dafür gibt es separate Statistiken.
  11. dantok_1

    Matchmaking in der Kritik

    ja stimmt, hatte ich anders im Kopf. Wieviele 10er, 8er usw. das ist alles nicht fest sondern von der Warteschlange abhängig " Die zuvor genannten Regeln stellen nicht-strikte Einschränkungen dar." Aber diese 40% Regel gilt ja nur für 10er, 9er sind davon nicht betroffen. Sind das auch 40%? Grob überschlagen ist man also in mind. 2/3 der Gefechte als 8er Lowtier?
  12. dantok_1

    U-Boot-Test

    Ist mein Verständnisfehler, dass mit Flugzeugbomben die von den CV gemeint sind und was anderes sind als die Flugzeugbomben der Nünberg-Flieger?
  13. dantok_1

    U-Boot-Test

    ja genau, richtig. Das habe ich soweit verstanden. Meine initiale Frage war, wenn ich diese Wasserbomben eben nicht habe, weil ich z.B. im Schweren Kreuzer Nürnberg sitze, was mache ich dann gegen U-Boote die tiefer sind als 10m? Diese Flugzeugbomben und zeugs geht ja laut Text nur bis 10m. Soweit ich das aktuell verstehe habe ich zwei Möglichkeiten: #1 Wegfahren oder #2 zuschauen, wie ich versenkt werde. Sitze ich z.B. in der Kansas, dann scheidet #1 schonmal aus. Bleibt #2 übrig. Verstehe ich das soweit richtig? Anders formuliert: Hat auf einer Flanke kein Schiff Wasserbomben und es kommt ein U-Boot in 15m Tiefe angeschippert, dann schade? Und selbst wenn, auf dem Video haben die Wasserbomben keine große Reichweite. Heißt also z.B. die Dallas müsste im Zweifel ins offene Wasser fahren, sich zusammenschießen lassen, um dann...Wenn FrontenStuermer recht hat und wir über 10km Torpreichweite reden und Wasserbomben eher Nahkampf sind... Kurz: Ich hab mir den Client mal runtergeladen und werds testen...
  14. dantok_1

    Matchmaking in der Kritik

    Oh man Du bist der beste und allertollste und sowieso alles beste größte und überhaupt Spieler den ich jemals gesehen habe. Jetzt zufrieden? Sorry, Leute die mit einem beliebigen Gefechtsergebnis angeben wollen sind mir suspekt. Wieviele Versuche hast du dafür gebraucht? 23.600? Nein, beantworte es bitte nicht, ist nur als denkanstoß gemeint. Oder sollte das der Beweis sein, dass man als 8er im 10er einen genauso großen Einfluss hat wie im 6er?
  15. dantok_1

    Matchmaking in der Kritik

    Das witzige an dem System ist aber, dass der MM nur mit dem arbeiten kann, was derzeit in der Warteschlange ist. Damit ist diese 40% Regel mal eben ausgehebelt, da eine geringe Wartezeit priorisiert wird. Das System mag zur prime time funktionieren, wo viele in der Warteschlange sind. Aber abseits davon... Hast du mein Beispiel von oben gelesen? Das von dir geschriebene stimmt zwar, hat aber nichts mit meinem Beispiel zu tun. Wladiwostok und N. Caroline bestätigen das ja ziemlich gut, oder was genau wolltest du nochmal sagen? Außerdem kann der Einfluss von Shima und/oder Smolensk größer gewesen sein als deiner, nur hast du aufgrund -2 mehr EP bekommen. Oder was weiß ich. Soll ich ein paar Beispiele posten, wo ich als T8 BB im 6er randaliert habe? Was ist statistisch wohl häufiger der Fall? Stimmt, daher spiele ich kein T5/T6 in Zufallsgefechten.
×