Jump to content

MZL_Makrele

Players
  • Content Сount

    93
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10284
  • Clan

    [KM_C]

About MZL_Makrele

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia

Contact Methods

  • Website URL
    www.RaiCheck.eu

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Cuxhaven, Germany
  • Interests
    Navy Simulations, Railway Simulations, Railway, Business Simulation (xxx Tycoon)

Recent Profile Visitors

715 profile views
  1. ... dass mir jetzt keiner um die Ecke kommt und mir unterstellt, dies sei wegen des Überfalls Russlands auf die Ukraine. Gruß Norbert
  2. Leute, dafür kommt doch Fedex mit dem Mousepad zu euch. F-E-D-E-X, wenn das kein Service ist... Aber halt, ein unter-A4-Umschlag für 12 € und registrieren nur mit Telefonnummer? Ohne mich. Aber wenn man sich die Truppe so anguckt, naja egal. Behalte ich halt mein ein wenig abgegrabbeltes Tintagel Castle-Mousepad noch ein bisschen länger. Das weckt wenigstens angenehme Erinnerungen an einen Urlaub dort und kein Aggro wegen Lieferkosten. Gruß und Frohe Weihnachten mit fetter Beute Norbert
  3. Eine Kiste gekauft: Leone Noch eine Kiste gekauft: Duca degli Abruzzi Eine weitere Kiste gekauft: 21 hellblaue Spezialsignale (777% FreieXP, kann man immer gut gebrauchen beim Grinden) Noch eine Kiste kaufen? Hm, im Moment kämpfe und spare ich für die Vittorio Veneto, die ja nächsten Donnerstg im Technik-Baum erforschbar wird (die weiteren Kisten aus dem ersten Event Italienische Schlachtschiffe waren eine absolute Frechheit nach der Stufe mit der Francesco Caracciolo). Die Roma würde ich auch nehmen, aber die Marco Polo würde mir das Sparen auf die IX Lepanto ersparen und hat sogar noch bessere Kritiken hier im Forum . Na ja, eine werde ich mir vielleicht noch gönnen. Wenn kein weiteres Schiff drin ist, dann sind die 20 Euro für die zwei Schiffe nicht zu viel bezahlt (wobei ich die Trento vor lauter Frust schon verkauft hatte, wie die Brindisi, da ich mit ihnen überhaupt nicht klar kam, die Abruzzi scheint da ähnlich "unhandlich" zu sein) Wie bei allen Glücksspielen ist es zur Frustvermeidung wichtig, sich VORHER zu überlegen, wie viel man ausgeben möchte bzw. was der maximale Einsatz sein soll, wo man noch "der Spaß war es mir wert" sagen kann. UPDATE: Noch ein bisschen rumgeklickt und aus Versehen fünf Container im Premiumshop gekauft (Payback 1-klick-Verknüpfung). Kosten dort 18 Euro, was billiger ist, als für 7.125 Dublonen in der Waffenkammer). Ausbeute: 1.500 Dublonen (1.250 Dublonen kosten sonst 4,08 €) 7 Tage Premium-Spielzeit (kosten sonst 1.250 Dublonen oder 4,08 €) 100.000 Kapitäns-XP 21 Spezialsignale 21 Spezialsignale Also ca. 9 Euro von 18 Euro Einsatz zurückerhalten (Dublonen und Premium-Tage), die man sowieso irgendwann gebraucht und gekauft hätte. Ob der Rest 9 Euro wert ist, kann ich heute nicht beurteilen, aber auf jeden Fall keine Nieten, wie bei anderen Glücksspielen. Und leider kein weiteres Schiff. Thema durch. . Ahoi Norbert
  4. MZL_Makrele

    Just for fun - HH und Umgebung

    Wäre eventuell interessiert... Ahoi Norbert
  5. MZL_Makrele

    Ketten am Bug?

    Im Hafen schon. Nur gab es außer Herrn Prien mit U 47 wenige, die in den feindlichen Häfen mit Torpedos um sich geworfen haben. Ahoi Norbert
  6. MZL_Makrele

    Lame containers...

    I have read there will be PfC (Pay for Chance) Containers later in this update, so don't worry, if you want a slightly higher chance to win Italian ships just pay your 4,11 Euro (1.250 Dubloons) or 5 Euros (1.500 Dubloons as in Update 0.10.1)... Ahoj Norbert
  7. MZL_Makrele

    Es gibt Kohle für lau

    Meine Überlegung wäre ähnlich ausgefallen, wenn ich mir nicht gerade die TVII Nelson für 375.000 Free XP geholt hätte (die ja dann mit 0.10.5 aus dem Forschungsbereich geschmissen wird, was ich sehr schade finde, denn das ist das letzte unter-eine-Million-für-XP-Premium-Schiff) und eisern für die TVIII Vittorio Veneto sparen müsste. Die Ausbeute an Schiffs-XP fällt bei der TVII Caracciolo ja eher mau aus. Da ich die drei Grundlagen-Schiffe für die Konzern-Marken-Tarnungen nicht habe und auch nicht anstrebe, werden meine Konzernmarken wohl bei den anderen 36 Mio. im Kreditpunkte-Safe landen und helfen, die letzten Neuerwerbungen zu verbessern - natürlich nachdem der Preis für die Vittorio Veneto feststeht. Aber vielleicht kommt WG ja noch mit weiteren Ausgabemöglichkeiten für die Konzern-Marken um die Ecke, deshalb auf keinen Fall jetzt schon umtauschen. Es geht ja nichts verloren, der Umtauschkurs bleibt ja auch noch mit Update 0.10.3 bestehen. Also der Katzenkapitän*in würde mich schon interessieren. Aus dem letzten Event kommandiert ja auch das Alien meine Kölner-Dom-Bismarck. Grüße aus Cuxhaven nach Bremerhaven! Ahoi Norbert
  8. Immerhin ist man mit Kreuzer und Zerstörer sehr schnell ("unverzüglich, also sofort") im Spiel. Bei 123 BBs in der Warteschlange dauert das im Schlachtschiff schon mal 4 Minuten... Ahoi Norbert
  9. MZL_Makrele

    Es gibt Kohle für lau

    Die anderen Tauschgeschäfte sind nicht so lukrativ, wenn man bedenkt, was man für 5.000 Kohle bekommen kann, außer man hat Free XP im Überfluss. Ahoi Norbert
  10. Ähnlich wie bereits bei Kamerad SkipperCH (vgl. nachfolgende Erläuterungen 1. bis 5.) werde ich das Gefühl nicht los, Du hast entweder meinen Beitrag nicht richtig gelesen oder nicht richtig verstanden, bevor Du Deine Antwort verfasst hast. [Und was mir natürlich wieder auffällt, ist das "von oben herab" bei den Antworten von verdienten Foren- und Gefechts-Veteranen. "Du Dummerchen, Du hast das wohl nicht richtig gelesen, obwohl sich doch WG (dieses Mal) solche Mühe gegeben hat, es idiotensicher zu erklären..."] Natürlich habe ich gewusst, was ich mache beim Anbringen der permanenten Tarnung und es liegt mir fern, darüber zu meckern, dass sie jetzt weg ist. Und natürlich werde ich dreimal überlegen, welchem Schiff ich meine noch vorhandene T IX Winterzeit-Permanente Tarnung geben werde und wann. Was ich allerdings nicht verstanden habe, ist der Unterschied, den WG macht bei den Modulen (für Dublonen ausbaubar) und den Tarnungen (gammeln nach verkauftem Schiff im Arsenal herum). Dabei könnte damit ja sogar Geld verdient werden mit bei Gefechtsaufträgen oder Feldzügen kostenlos vergebenen (und auf allen Schiffen anbringbaren) Tarnungen wie "Epoche" oder "Infernal". Ahoi Norbert
  11. Vielen Dank Kamerad Adlit, ich habe die erspielten Italienischen Marken plus 1.800 aus drei 0.10.1-Containern eingetauscht, soweit es ging und habe jetzt noch ca. 2.000 im Säckel. Nächste Stufe wäre: 12.000 für T VIII Vittorio Veneto. Wer nicht gerade auf die T IX Lepanto extrem scharf ist, sollte mit seinen Dublonen lieber warten, bis die Schiffe mit Update 0.10.3 normal im Forschungsbaum erworben werden können. Das kommt auf jeden Fall billiger und kostet weniger Nerven (wenn wieder mal nur 600 Marken und ein paar Kleinigkeiten im Container sind). Selbst der zweite Hauptgewinn mit 10.000 Marken hilft da nicht wirklich weiter. Ahoi Norbert
  12. Vielleicht kann sich ja doch noch jemand offizielles zu diesem Vorschlag und den Möglichkeiten, ihn an das Produktmanagement weiterzuleiten oder gar umzusetzen, äußern ? @Sehales ? Gruß Norbert
  13. Habe ich das richtig verstanden, dass es in 0.10.2 keine weiteren Italienischen Marken geben wird (nur Italienische Super-Container mit bestenfalls anderen Italienischen Schiffen)? Da sind doch noch 36.000 Marken offen (3x 12.000). Soll man die im Ernst in 600er-Schritten mit 65 x 0.10.1-Container für je 1.500 Dublonen holen? Das wird eine teure Abgelegenheit bei ca. 5 Euro pro 0.10.1-Container... Gruß Norbert
  14. MZL_Makrele

    Tageszeitbedingte Unterschiede in den Matches?

    Das gibt es doch schon zu später Stunde nach 3 Min. Wartezeit im Zufallsgefecht. Wecker stellen und "Action Stations!". Gruß Norbert
  15. MZL_Makrele

    Question about the Dead Eye Skill

    Yes but the question remains valid also for other configurations: Are concealment buffs (ship skills / captain skills) additive or do they influence each other? Cheers Norbert
×