Jump to content

QP13

Players
  • Content Сount

    31
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    13218
  • Clan

    [_HEL]

About QP13

  • Rank
    Able Seaman
  • Birthday 11/30/1966
  • Insignia

Contact Methods

  • Yahoo
    aristidebaumann@yahoo.de

Recent Profile Visitors

654 profile views
  1. Hi Kamerraden,

     

    warte seit ca. 2 Monate das endlich der Deutsche Schlachtschiffzweig II frei geschaltet werden für die Allgemeinheit, aber nicht' s da! Das Versteht man also das bei Wargaming/World of Warships unter Bald das der Deutscher Schlachtschiffzweig II frei geschaltet werden für alle.

     

    Das ist doch die reinste Verarsche wieder für uns Spielern die gerne Deutsche Schiffe fahren und Spielen wollen, denn bei den USA, Ital., Niederländischen Schiffen ging es ganz flott das diese freigeschaltet worden sind und hier seit ihr am Pennen.

     

    Grüß QP13

  2. Test-Bericht Runde 2 Der UDSSR Kreuzer X Pertropawlowsk ist soweit in Ordnung, bis auf die fehlende zusätzliche Bewaffnung wie Torpedos oder man ändert das Kaliber der Kanonen von 220mm/65 auf 240mm/55 oder noch höher. Beim UDSSR Schlachtschiff X Kremiln sollte man eine Leistungssteigerung Dieselmotor, Motor mit Leistung fähigen Triebwerk einbauen als bis her mit 29,5 Knoten rum zu gurken. 😊😊 Aufträge uns Belohnungen Die Aufträge und Belohnungen werden bestimmt den anderen Spielern gefallen, wenn ihr es nicht verändert und so lässt wie es jetzt ist. 😊😊😊 Test-Bericht Runde 3 Frage; wenn wollt ihr den Mist aufs Auge drücken, beide Arten haben sich im Gefecht als fehlerhaft erwiesen. Egal welche Art von Torpedos du eingesetzt hast um ein U-Boot, Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiff mit Ping zu versenken ob nun 1x oder 2x markiert hast, haben beide Arten von Torpedos versagt. Man hat das Schiff-, U-Boot vorne (Bug), mittig (Längsseits), hinten (Heck) mit Ping versehen und die Torpedos gehen nicht auf kurzen Weg zum Schiff, U-Boot sondern machen einen großen Bogen und gehen kurz vor dem Bug, Heck am Schiff, U-Boot vorbei. 😡😡😡 Verbesserte Grafik Die Grafik vom Wasserbrechen am Strand, Bucht, Felsen am Schiff ist euch gut gelungen, auch das die Schiffe die Wellenbewegungen endlich mitnehmen, mit aufnehmen und mit rollen im Seegang. Auch der Übergang von verschiedenen Wellenrichtungen bei den Inseln ist euch gut gelungen, dies kann man erkennen am unterschiedlichen Wasserspiel (Flaches Wasser geht über zu Wasserwellen) bzw. an der Farbe des Wassers das eine ist etwas dunkler das andere Wasser ist Heller sowie die unterschiedlichen Laufrichtungen des Wassers kann man gut erkennen. 😊😊😊
  3. Guten Tag Mad_Skunky, habe dein Kommentar zu meiner Antwort gelesen von gestern. Du hast recht das nach dem ganzen Quatsch mit dem Vorabzugang vorbei ist, sind diese Schiffe frei zugänglich für jedermann. Dies können nicht alle so machen wie du, die nicht genügend Deutsche Marken, Marine-Community in ihrem besitz haben. Um diese Marken zu bekommen muss man halt viel Zeit und Spaß investieren, den nicht jeder hat Lust noch Zeit hier jeden Tag zu sein bzw. sich vor dem PC zusetzen nach Feierabend. Deswegen setzt man halt Dublonen ein um an die begehrte Schiffstufe zu kommen. Später wenn diese Baureihe freigeschaltet wird von WG kann jeder das einsetzen was man gerade hat, ob es Dublonen, Deutsche Marken, Marine-Community, EP-Punkte sind. Diese Schiffsstufen in deinem/seinem Hafen zu interagieren/übernehmen. Nicht jeder will aber solange Warten bis diese Freigeschaltet werden, um seine Sammlung zu vervollständigen an Deutschen Schiffen. Darum tun die meisten Dublonen einsetzen um an die begehrten Schiffe zu kommen, leider sind sie dann gezwungen die ersten Schiffe ab T3 zu zahlen obwohl sie mehr auf T6-7 Schiffe stehen, wenn sie keine 4-5Wochen warten wollen bis diese Schiffe freigeschaltet werden, das heißt dann aber immer noch nicht, dass sie die gesamte Baureihe freischalten wird. Meistens werden die Schifftyp T9-10 erst später frei geschaltet.
  4. Hi togMor, ja es stehen über 948.000.000 Mio. Kredite in Silber auf den Public-Test-Server-Konto zu Verfügung die bringen mir nichts, wenn ich keine geeigneten Schiffe finde die ich ausgiebig testen kann die ich noch nicht geteast habe. Ja; ich habe bekomme Belohnungen für die Test-Zeit für 1 ½ Tage erhalten, folgende Belohnungen habe ich bekommen 20 Signale, 5 Tarnung, 880 Kohle, 4 Stahl. Die 948.000.000 Mio. Kredite in Silber sind aus nicht ausgeschöpfte Bereitstellung Kredite-Konto von Public-Test von 0.10.7/0.10.8/0.10.9 diese Kredite in Silber stehen mir nicht bei World of Warships zu Verfügung. 😪 Also ist der Mittelfinger gerechtfertigt da seit 0.10.8 nur noch der letzte Mist zum Testen von WG angeboten wird und später doch das machen was sie wollen egal ob es Positive, negativ-Kommentaren und Verbesserungsvorschläge gab zu diesem Schrott ohne weitere Verbesserungen geben sie es an uns in World of Warships weiter zum Spielen und uns die Schiffe anbieten die kaum etwas taugen zum Kauf an. Nun togMor auch hier ist der Mittelfinger angesagt; in World of Warships wurde eine zweite Baureihe von Deutschen Schlachtschiffen angeboten wo man diese im Vorab durch Dublonen, Wertmarken, Marine-Community eintauschen kann, die nicht geteasten Deutschen Schlachtschiffe kosten steigen von T3 Schiffstufe zu T10 Schiffstufe enorm. Von Anfang T3 bis Ende T10 nicht getestete Schlachtschiffe Zahlt man für die gesamt Baureihe 5,550 Deutsche Marken oder anders ausgedrückt 55,550 Dublonen für die gesamt Summe von ca. 180,20€ bekommt man diese nicht getestete Baureihe. 😡😡😡
  5. Skyline von New York bei Nacht Wer New York bei Nacht liebt und die Skyline kann sich der jenige Glücklich schätzen. Skyline von Sankt Petersburg bei Nacht Das ist mal nee andere Ansicht von Sankt Petersburg wo man träumen kann, wie es einmal war dort zu leben. Skyline von Hamburg bei Nacht Da habt ihr was Gutes getan um bei diesem Anblick so richtig zu entspannen. Neue hervorragende Graphik Verbesserung Jetzt tun sich die Wellen brechen am Strand, Ufer, Riff, wo kein Schiff durch das Wasser fährt und die Wellen verursacht. So kann man endlich den Seegang so richtig mitgehen, miterleben jetzt ist mehr los auf dem Wasser, mehr Action (siehe Vulkan Insel). Die Leuchtspurmunition bei Nacht-, Dunkelheit zu Verschießen sieht einfach geil aus, wenn sie in den Himmel geschossen wird von der Flugabwehr. Neues Szenario Wettrüsten Diese Beschreibung ist in Englisch verfasst und ist nicht gerade Hilfreich für einige Spieler die kein Englisch verstehen. Die Grafik über das Wasser zum Kräuseln bringt sollte, sollte hier nochmal überarbeitet werden, ansonsten ist das Szenario einigermaßen in Ordnung, haut mich grade nicht so vom Hocker da nur IX -X Schiffe zugelassen sind einschließlich Schiffe (Superschiffe) die man so noch nicht bekommen/kaufen kann. Nur Spieler die 800 Basis-EP in gewerteten Gefechten verdient haben bekamen diese Schiffe. Bemerkung zu Superschiffe, Public-Test. Wie die Superschiffe (BB) DE-Hannover, (BB) Jap-Satsuma, Zerstörer Jap-Yamagiri, UDSSR-Zorky, (DD) Franz-Conde, (DD) USA-Annapolis, kann hier im Public-Test ausgiebig getestet werden um ein Spielvorteil zu erlangen gegen über andere Spieler! Hier wird mit zweierlei Maß gemessen Top-Spieler bekommen Prototypen/ T11 Superschiffe und die Normalo Spieler bekommen den Mittelfinger gezeigt und dürfen die überhöhten Preise für die Schiffe auch noch zahlen und sagen damit Danke für den Mittelfinger. Luftschlag kann man im Grunde genommen in die Tonne Treten/Kloppen man hätte dafür lieber Torpedos ein/an gebaut an den betreffenden Schiffen. Wieso kann man den neuen Zweig der Deutschen Schlachtschiffe nicht Testen? Bei T11 Superschiffe geht das Wieso?
  6. Test-Bericht zu 0.10.9 – Runde 2 Eure Verbesserung in Runde 2 ist totaler Blödsinn/Quatsch gewesen. Sollen wir euch loben das ihr die Battle Tokens = Gefechtsmarken gewinn erhöht habt von 200 auf 250 Mit Transsylavania spiel ist und bleibt Banane, sowie eurer total beklobter Intania Hafen das alles ist für‘ n Ars... In letzter Zeit bring es nichts mehr hier noch was zu testen und seine wertvolle Zeit zu Verballern da es in Wirklichkeit kaum eine richtige Verbesserung gibt, besonders in der Runde 2. Es lohnt sich einfach nicht mehr!
  7. Tut mir leid dir das sagen zu müssen ich hatte da eine andere Erfahrung gemacht, einige Schiffe habe ich freigeschaltet ca.8 Stück darunter waren nicht nur Kreuzer mit Torpedos, sondern auch 4 Schlachtschiffe ohne Torpedos und alle musste ich aus irgendwelchen Gründen nochmal freischalten, nach dem ich noch mal zu Asymmetrisches Gefecht zurückgekommen bin. So war meine Erfahrung am ersten Tag wo ich es geteast habe, auf dieser Spielfläche habe ich mehr als 3 Std verbracht. Trotzdem vielen Dank für deine Antwort auf meinem Test-Bericht zu 0.10.9
  8. Test-Bericht zu 0.10.9 – Runde 1 Macht sich gut in der Grafik und im Spiel, so weiß man welches Modul einem Gegner weggeschossen wurde und erfährt warum auf einmal man keine Torpedos mehr zu Verfügung stehen! Bewertung; 😊😊😊😊 Graphische Darstellung welche Module beim Schiff aufgefasst worden ist bzw. welches beschädigt/ausgefallen worden ist. Bewertung; 😊😊😊 Neuer Hafen Vorschlag Intania Der Hafen ist crap mit zwei Obelisken mit je einer schwarzen Krähe oder mit einen Wasser-Tölpel auf Was sitzen diese??? Das zweite ist das Portal in der Nähe der Insel mit den zwei Obelisken. Das ist die reinste Überladung des Hafens bzw. der Grafik?? Ich habe den Sinn des Hafens nicht Verstanden??? Bewertung: ☹☹☹☹ Dieses Szenario in Rot und Grün haben ein Hohen Schwierigkeitsgrad! Ansonsten können alle die eine größere Herausforderung suchen genau hier vielleicht richtig aufgehoben sein, denn hier gibt es mehr schwierige Gegner die Bekämpft werden müssen. Bewertung: 😊😊😊 Bei dem Szenarios Halloween Grün ist die einige Aufgabe; Schütze die Transsylvania in der Schiffklasse III in 1x Zerstörer mit 2x2 Torpedos, 1x Kreuzer ohne Torpedos, 1x Schlachtschiff stehen zur Auswahl/Verfügung. Bewertung: ☹☹☹ Nein Danke; beim vierten Mal wird es Langweilig zuspielen – keine richtige Action Bewertung: ☹☹☹☹ Neues Szenario Twilight Hunt wird dir Angeboten mit Aliens fahren und wo du mitkämpfen kannst. Die Ausstattung der Aliens ist lachhaft mit der Feuerreichweite 6-9 Km, Bewaffnung Säure-Wolken die kaum ins Ziel gehen bzw. kaum Wirkungen zeigen am Gegner. Die angegebene Geschwindigkeit von 60Knoten sind bemerkbar da das Sichtfeld im Kampf gewöhnungsbedürftig ist, sobald man den Einstellungswinkel/Sichtwinkel verändert kann man alles sehen aber wiederum nicht gut Zielen/Kämpfen geeignet. Diese Aliens sind Mist so wie sie jetzt sind für ungeübte, da sind die Normal-Spieler besser aufgehoben bei den Schiffen. Bei den Aliens kann man keine Veränderungen vornehmen, bei den Schiffen ist dieses möglich. Warum? Bei einem Schiff Whirlwind habt ihr das Scharfschalten der Normalen-Torpedos beim Abfeuern verändert sie brauchen jetzt mehr Zeit um sich Scharf zuschalten und auch die Zieloptik für Torpedos habt ihr auch verändert, das ist großer crap im Kampf mit einem Gegner. Bei dem Szenarios Asymmetrisches Gefecht könnt ihr auch Action haben, dies ist mehr für Personen gedacht die Waffentechnisch, organisatorisch und strategisch stark unterschiedlich ausgerichtet sind. (Falls ihr mehr wissen wollt was eine Asymmetrische Kriegführung ist sollte ihr mal bei Wikipedia vorbeischauen). Bewertung: 😊😊😊😊 Je niedriger die Schiffsklasse ist VII – VIII desto ungleicher wird es für den Gegner, umso mehr das Kampfverhältnis zu deinen Gunsten. Bewertung: 😊😊😊 Je höher die Schiffsklasse ist IX – X desto ungleicher wird das Kampfverhältnis zu deinen Ungunsten. Bewertung: 😊😊😊 Man sollte überlegen das Mischverhältnis von 5:10 zu erhöhen, da sich die Schiffklasse erhöht hat. Diese Erhöhung des Mischverhältnis sollte auf 6:10 oder 7:10 mindestens betragen! Sobald ihr dieses Szenario verlässt um vielleicht ein anderes Szenario spielen wollt wie Zufall, Coop für nee z.B. ½ Std. und ihr geht wieder zum Szenarios Asymmetrisches Gefecht zurück müsst ihr leider die Schiffe wieder freischalten mit Gefechtsmarken! Das ist nicht Gut damit verscheucht ihr mehr Spieler als ihr Glaubt, denn sie haben dafür Bezahlt mit Gefechtsmarken vielleicht zahlen sie noch mal aber ein drittes Mal zahlen sie dafür nicht mehr. Man ist gezwungen dabei zu bleiben um nicht immer und immer wieder seine Schiffe frei kaufen zu müssen mit Gefechtsmarken!! Bewertung: ☹☹☹☹ Um die Battle Tokens (Gefechtsmarken) zubekommen muss man erst mal ein paar Gefechte gefahren sein bei Asymmetrisches Gefecht erst dann kann man sein Schiff frei schalten lassen die man in diesem Szenario dort spielen möchte. Bewertung: 😊😊/☹☹
  9. Moin an alle Kapitäne/innen Wettstreit der Flugzeugentwickler ging es wohl Hauptsächlich um die Flugzeugträger, allgemein um die Flugzeuge. Fazit; Zurück an das Reißbrett und noch mal Überarbeiten die Flugzeuge sind immer noch leicht abzuschießen und die Trägerschiffe haben sich nicht verändert, nur dass es sich um Russische Flugzeugträger Handelt die sie im 2. Weltkrieg nicht hatten und bis jetzt auch nicht haben. 😡😡🤢 Alle Schiffe mit dem Logo-Kennzeichen unten Links Gold (siehe Bild) bekommen zusätzlich zu ihren Punkten noch ein Geschenk oben drauf, infolge eines zusätzlichen Containers (Kiste). In diesen Container befinden sich Krediteinheiten, Kohle, Signale, Tarnung. 😁😁😁 Leider sind in den meisten dieser Container schon Sachen drin die man schon hat doppelt und dreifach, mehr fach für die Sammlung. Diesen crap braucht keiner mehr diese werden noch nicht mal Vergütet in Krediten oder in einer anderen Form, bzw. man kann diese Sachen nicht Tauschen mit anderen Sachen die in dieser Sammlung noch fehlen um sie endlich fertig zu stellen. 😡😡🤢 Aber Nein man bekommt immer und immer wieder den gleichen Schrott in den Container, ändert endlich diesen crap. 🤬🤬😗 Ansonsten hat sich fast nix großartig verändert zu der ersten Test-Runde 1. 😩😩😩 Nach 2 Stunden wurde es sehr langweilig im Spiel Convoy wurde ich jedes Mal als Begleitschiff eingesetzt. Von 20 Gefechte habe ich gerademal 3x Angreifen dabei habe nur eins Gewonnen und sonst nur Verloren. 😥 😥 😥 Ach ja mir ist aufgefallen das es zu den Torpedos da wohl ein Technische Problem gibt! Zielt man auf ein Schiff Überwasser oder Unterwasser und hat es 1–2 angepingt, gehen von 2-4 Losgeschickte Torpedos nur 1-2 ins Ziel die anderen beiden sausen am Schiff vorbei, dabei ist es unerheblich ob sie auf den Bug-, Heck oder die Breitseite des Schiffes abgefeuert wurden bzw. des U-Bootes. Es gehen immer der zweite Torpedo nicht ins Ziel. 😡😡🤢 Einen schönen Tag noch.
  10. An den ersten zwei Tagen habe ich schon wieder meine Lust verloren 0.10.8 weiter zu Testen in Runde 1 Neues Spiel Szenario heißt Convoy Convoy Ist für Schnelle Agile und gut gepanzerte Schiffe geeignet, wenn sie eine große Feuerreichweite haben und diese schneller sind als 30 Knoten sowie Torpedos mit sich führen. 😃😃😃 Für BB (Schlachtschiffe) völlig Ungeeignet, da diese zu Langsam, Schwerfällig, einen großen Wendekreis haben und nicht vom Vorwärtsgang in Vollerfahrt so schnell auf Rückwärtsfahrt schalten können wegen ihres Gewichtes um Torpedos auszuweichen die dort an Maß eingesetzt werden um den Gegner auszuschalten. 😡😡😡 Wenn man als Einzelkämpfer unterwegs ist, hat man dort nichts Verloren!! Convoy ist ein Geschicklichkeits-Test zur Team Bildung gefragt, anstat zum Einzelkämpfer! Ja es gibt unterschiedliche Szenarien bei Konvoi Noch immer tauchen die Torpedos die man auf Feindliche Schiffe gefeuert hat, diese unmittelbar hinter den Feindlichen Schiffen wieder auf: 😡😡😡 Eure neue Paramente Tarnvorschläge sind so manch mal nicht gerade Geglückt, es wäre besser den Spieler zu überlassen welche neue Paramente Tarnungen sie auf ihr Schiff haben wollen, ohne eine Beschränkung für welches Schiff sie es Verwenden sollen. 😊😊😊 Niederländische Kreuzer Die Niederländische Kreuzer sind Mist bei Coop, Zufall, Gewertet Gefechte, Konvoi zufahren, da sie nicht gut gepanzert sind und ziemlich leicht zu versenken sind in allen Szenarien. 😡😡😡 Die eingespielte Musik ist Mist, ihr sollte fetzigere Musik einspielen. 😡😡😃 Neues Designertisch Ansicht
  11. Auswertung des Öffentlicher Test 0.10.7 Runde 2 Moin Kapitäne, Moin Kapitänin, Die U-Boot-Klassen ab VIII – X sind Wendiger und schneller geworden, bei den USA- U-Boote hat sich die Anzahl der Torpedos erhöht im Bug und Heck bereich anders sieht es bei den Deutschen U-Booten. USA-VIII- SALMON USA-X- BALAO Das Deutsche VIII-U-Boot 190 hat 2x2 Bug Torpedos und 1x2 im Heck bereich. Das Deutsche X-U-Boot 2501 hat nur Torpedos im Bug bereich 3x2 aber dafür gibt nichts im Heck bereich aber es gibt zwei Sekundärbewaffung auf dem Turm 1x nach vorne gerichtet und 1x nach hinten gerichtet, was das bringen soll hat sich mir nicht Ergeben/Erschlossen in einem richtig Gefecht. (siehe Bild) Das Anpingen von Schiffen geht gut und die Torpedos gehen ins Ziel bei Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffen, Flugzeugträger, U-Boote bei den Schiffklassen VI – VIII Ab Stufe X geht das Anpingen von einigen Schlachtschiffen, U-Boote nicht gut, denn die Schiffe, U-Boote kannst du 1-2 x Anpingen und die Torpedos gehen trotzdem am Ziel vorbei, obwohl man sich in der gleichen Tiefe-, Ebene befindet. Man kann sehen das ihr an der Grafik gearbeitet habt und endlich die Schiffe auf dem Wasser auf und ab gehen/wanken sowie etwas nach links/rechts neigt, nicht viel aber immer hin je nach Wellengang! Ach den Schatten vom Schiff oder vom U-Boot sind auf dem Wasser zusehen. 😊😊😊 Nun könnte man auch über Wasserbomben Typen, Wasserminen in Unterschiedlichen Ausführungen mal nach Denken oder?? Sobald man über andere Wasserbomben Typen nach denkt sollte man im nach hinein Wasserminen nicht auser acht lassen, die es damals gab wie die Ankermine-, Unterwassermine (kurz unterhalb der Wasserlinie), Grundminen, Seeminen diese gab es in Unterschiedlichen Ausführungen. Es gab Unterschiedliche Wasserbomben wie die britische Typ Mark VII oder die Tonnenförmige Wasserbombe, USA - Wasserbomben wie die Mark IX. Einen schönen Tag noch die Kapitäne, Kapitäninnen.
  12. Öffentlicher Test 0.10.7 - Runde 1 - Bericht vom Do; 22.07. – Sa; 24.07.2021 All This Screenshot aus dem Öffentlicher Test 0.10.7 Was soll ich mit nur 2 U-Boottypen anfangen, USA – VI Cachalot und Deutschland VI U-69 ☹☹ ☹ Die Tauchzeit ist begrenzt auf 5 Minuten, der Ping ist Banane, man kann die Tiefe nicht selbst ständig einstellen es gibt nur die Einstellung 5m, 20m, 40m per Tastatur C = Tauchen, F = auf Tauchen, Ja es gibt Unterwasser Sonar für eine begrenzte Zeit. Folgende Typen Klassen und Schiffstypen sind Vorgegeben/Zugelassen I, VI, VIII Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe, Flugzeugträger. ☹☹☹ Wasserbomben gibt es für Zerstörer, diese kann man nur in einem Coop-Gefecht verwenden. In einen richtigen Gefecht Szenario wird man dann es sehen, ob dies wirklich so gut ist wenn erfahrene Gefechtsspieler diese U-Boote, Zerstörer fahren, als in dieser abgeschwächte Form beim Öffentlicher-Test so kann jeder U-Boote versenken. Die Niederländische Schiffe kannst du nicht Testen da sie immer noch gesperrt sind ☹ ☹☹ aber du darfst dir ein Schiff Bauen in der Schiffswerft, in der Klasse VIII die De Zeven Provenienz mit ca. 30.000 Dublonen von der 1 Phase bis zur 24 Phase oder du erspielt dir die Punkte dafür, bringe viel Zeit mit. ☹☹☹ Das ist das zum Kotzen das Mann es Bauen kann aber nicht Ausprobieren in Runde 1 ☹☹☹☹ Die Belohnungen kann man bekommen und noch mehr bis zu 100,000 Kohle 😊😊 wenn du gewillt sehr vielzeit Invenstieren willst oder Dublonen! Sogenante Neuerungen gibt es nicht hier, da man sie nicht ausgibig Testen kann. ☹☹☹ Maximale Wartezeiten bei einen Zufallgefecht sind 6:00 Minuten, bei Gefechtsübungen kann es dauern bis es los geht und bei Unternehmen der Woche und Gewerte Gefechte geht garnix ☹☹ Neue Aufgaben Stellungen kann man nur eingeschränkt Testen :-0 Modull verbesserung wie z.B. an der VIII N. Carolina gibt es, diese kann mann sich aber Schenken da sie Witzlos sind in einem Richtigen gefecht. Die Wirkung im Kampf ist beschissen gegen über feindliche Schiffe ☹☹, da hätte ich lieber dafür Torpedos 2x3 angebot. Bei anderen Schiffentypen gibt es Neue Kapitänsfertigkeiten Bewertung: 😊😊😊 All This Screenshot aus dem Öffentlicher Test 0.10.7 - Runde 1 vom 22.07. 24.07.2021
  13. Feedback - Öffentlicher Test 0.10.6 - Runde 2 Ist schön und Gut andere Schiffstypen zu Testen mit verbesserungen aber sonst kannst du diese Runde 2 - Total Vergessen. Da hätte ich mehr gefreut die U-Boote von UK, USA, Deutschland, Japan zu testen. Denn es gab unterschiedliche U-Bootstypen (die Länger -, Tiefer Tauchen konnten, die auch Flugzeuge mit sich geführt haben oder Ahle = Torpedos mit sich führten die eine längere Reichweite hatten, es gab auch Versorgungs- U-Boote für Kreuzer, Schlachtschiffe, U-Boote). Ihr könntet auch neu Transport-, Versorgungsschiffe mal Testen.
  14. Auswertung des Öffentlicher Test 0.10.6 Runde 1 Moin Kapitäne, Moin Kapitänin, die Aufträge sowie die Belohnungen sind besser geworden. Leider muss man auch dort viel Zeit verbringen um diese Aufgaben zu erfüllen, da nach einer gewissen Zeit die Mitspieler ausgehen und es immer sehr lange dauert ein Spiel neu zu Starten bei Zufall, Keilerei, Gewertete Gefechte, Clangefechte oder bei anderen Unternehmungen. Geplante Neuerungen: Euer Autopilot Modus ist voll Panne man kann-, seine Fahrroute kann man planen. Man achtet darauf wie das Schiff fahren soll bzw. eine Insel umfahren werden soll im Autopiloten Modus, aber jedes Mal streife ich die Insel bzw. fahre direkt drauf zu ohne abzubremsen. Des Öfteren ist es schon vorgekommen das ich eine durchfahrt zwischen zwei Insel fahren wollte und der Autopilot kurzfristig anders fährt um die Insel herum, obwohl das Schiff mit abstände von 10-15m an der Insel vorbeifahren können/ten. Man Plant ich die Route und so will ich fahren und mitten in Vollerfahrt Stoppt das Schiff aus Unerklärlichen Gründen sobald man auf W = Volle Kraft voraus Schaltet, schaltet die Schaltung wieder auf null, obwohl kein schiff in der Nähe ist, auf kein geunktes Schiff drauf gefahren ist und dass Wasser platt ist wie eine Scheibe. (Diese Probleme hatte ich bei/mit Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe, Flugzeugträgern). Ratschlag; Überarbeitet euren Autopiloten Modus nochmal er hat immer noch ein paar Fehler.
  15. QP13

    Neuer U-Boot test

    Submarine - (U-Boot) Test 12. Juni 2021 ist nee pleite Mein Feedback zum U-Boot-Test (Juni 2021.) ist gleich Null, ich wollte die zusätzliche Software herunterladen zum Test Spiel, da ist der Sever abgekakt. Fazit: Mist Erst sollen wir für euch die Test Arbeit machen an den U-Booten aber vernünftige Arbeitsmittel wie einen vernünftigen Sever der nicht gleich wieder abschmiert den bekommen wir nicht von Euch. Dazu kommt noch der Test zu 0.10.5. zum zu Gang des neuen Spieler Konto, ob es uns gefehlt und deren Verbesserungen, sowie die Verbesseungen an den Zerstörern, Trägerschiffe und ihren Flugzeugen/Modulen. Die neuen Schlachtschiffe S (Jap.) und H (DE.) konnte man erst Spielen, wenn man genügend Spielmarken erspielt hat um sie zu testen, ist für den ars... Zu 0.10.5 Runde 2 war mir zu langweilig da es keine wirkliche Verbesserung gab im ganzen Spiel mehr. Dafür war mir die Zeit zu kostbar das ich sie da verplappere für den Mist. Vielen Dank für nicht' s.
×