Jump to content

Capit_20

Players
  • Content Сount

    54
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [SBG-R]

About Capit_20

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia

Recent Profile Visitors

507 profile views
  1. Ist halt das Problem. Bei der Hyuga hätte ich nicht gedacht, dass die zu stark ist. Aber wenn ein Schiff wie die Hyuga schon als "OP" gilt, dann liegt die Messlatte für andere Schiffe ja auch entsprechend niedriger. Sprich: Die Hemmschwelle, ein Schiff nachträglich zu nerfen liegt dann deutlich niedriger. Bei der Ise ist zwar m.M nach noch nichts bekannt, aber ich behaupte einfach mal dass da schnell was kommt. Und zwar so schnell, dass kaum einer mit rechnet. Was ich oben über die Ise gesagt habe, ist rein spekulativ. Nur dass ich dass mal erwähnt habe. Mein Gehirn kann allerdings noch nicht so richtig verarbeiten, wieso weshalb und warum auf den "normalen" Schiffsklassen herumgehackt wird und CV´s wie die Roosevelt nicht im Ansatz gebalanced werden. Stalingrad hat ja mehrere Nerfs bekommen. Thunderer und Smolensk wurden um ihre Reichweiten gebracht (ja ich weiß, Smolle wegen dem Kapitänsskillrework und die Thunderer zusätzlich mit dem Stock-Reichweitennerf), jedoch wurden die CV´s, die mir in 75% der Runden versauen und mich finishen wieder einmal verschont. In meinen Augen sollte man, wenn man etwas balancen will und faire Bedingungen schaffen möchte auch wirklich die Sachen nerfen, die auch wirklich ätzend sind. Ärzte können ja auch schlecht nen Arm amputieren, wenn einer einen Herzinfarkt hat. Praktisch Sachen behandeln, die eher Nebenbaustelle sind
  2. Achso, also eher kleiner Nerf. Die Frage ist dann wohl eher, wenn die Hyuga so schon "OP" ist, was wird dann aus der ISE ?? Mit den Flugzeugen ist sie ja noch einmal ein gaaanz anderes Kaliber als Fuso und Co. Wenn, dann würde man wohl eher die ISE nerfen als alles andere. Und die übernächste Frage wird dann wohl sein: Was ist mit der Tone ? Wird sie viel schwächer gemacht und kommt dann schlecht in den Shop um später gebufft zu werden ? Oder wird das auch erst ein OP-Kahn, der dann generft wird ? Mir wäre es lieber, WG würde bei Test´s eine größere Masse an Spieler mit einbeziehen und dann gemeinschaftlich entscheiden, z.B. per Abstimmung, Feedback-Post etc. Der oben benannte "Nachbesserungsparagraf" in den AGB´s hält WG meiner Meinung nach viel zu viel Raum offen für dubiose Geschäftspraktiken. Wie schon von anderen Usern hier thematisiert (Sorry, will nicht den ganzen Post nur für ein Zitat durchforsten :D)
  3. Was soll denn da jetzt genau genervt werden an der Hyuga ? Kam mir jetzt nicht stärker vor als andere Schiffe, als ich in meiner Aoba saß.
  4. Was ich selber immer wieder beobachte ist folgende Tatsache: Franklin D. Roosevelt rasiert im Randombattle. CV´s sind im allgemeinen einfach zu krass drauf. Wieso geht man der Smolensk, Stalingrad, Thunderer etc. auf den Zeiger, wenn es weitaus stärkere Schiffe gibt ?? Schiffe, die schon allein durch ihren Spottingvorteil äußerst stark sind und noch dazu unabhängig vom Standort des Ziels abstrus hohen Damage machen können `? Wo ist da die Logik ? Wer legt das überhaupt fest, wann ein Schiff OP ist ? Fahre ich mit der Kremlin herum, dann sind es selten die 2 Smolensk´s vom Gegner die mich killen, sondern die B17 Bomber der FDR, die G4M´s der Haku oder die B24er der Midway, die mich permanent anzünden, torpedieren oder mir mal eben mit einem Anflug das halbe Schiff weg harzen per Bombenhagel. Ich würde gerne mal wissen, wieso weshalb und warum die CV´s, denen die Kritik ja offenkundig entgegenschlägt, laufend außer acht gelassen werden. Und jetzt erzählt mir in 3 Teufelsnamen bitte bitte nicht, die CV´s seien gebalanced, nur weil man damit keine Henry, US-CA´s oder US-BB´s jagen kann. Oder sich bei DD´s dafür soooooo ultra schwer tut. Mit der Stalingrad solo yolo DD´s jagen geht auch da nicht.
  5. Capit_20

    CV Diskussionen

    @Camadojo Ich verweise hier nur auf @_Propaganda_Panda_ ´s Post mit der Aussage:" Das ist´s, was mich stört. Erstmal irgendwelche dummen Sprüche klopfen, statt endlich mal über den Tellerrand zu gucken. CV´s sind einfach OP. Ich bin zuletzt nicht der Erste und Letzte, der sich über die CV´s beschwert. Und nein, ich fahre eher Kreuzer und Schlachtschiff. Mit den Premium-CV´s fange ich erst gar nicht an. Musst nicht mal einen Gegner zurichten mit oftmals witzlosem Damage, Kills klauen auf der gesamten Karte und du bist sorgenfrei. Hab ich schon so oft erlebt. Man riskiert HP und den eigenen Tod, um einen DD zu jagen. Kloppst ihm 3-6k rein und dann kommt der CV ran, um den Kill einzuheimsen. Schlimm genug, dass der CV das auf der ganzen Karte machen kann. Noch schlimmer, dass er dafür noch belohnt wird mit Grund EP. Und ja, man kann extrem viel Kohle haben ohne irgend etwas Unlauteres gemacht zu haben. Tagesaufgaben jeden Tag machen, Divi-Aufgaben erledigen, Ressourcencontainer stets wählen etc. Kohle is for free momentan. Dann der "große Jagd"-Quatsch (finde die Schiffe doof u. Weitere Ausführungen gehören hier nicht her), wo man auch ordentlich absahnen kann. So kommt man ratzifatzi an Kohle ran. Ist kein Geheimnis. Bin gerade auch an den Japanischen Kreuzern, von der nächsten Kohle wird die Yoshino gekauft (wegen den starken 310mm Guns)
  6. Capit_20

    CV Diskussionen

    Und ich fahre aus Prinzip keine CV´s. Ich finde hinten herum campen und Schiffe von allen Seiten angreifen können unehrenhaft ! Dann das HE-Bomben-Gespamme dazu, sowas ist unterste Schublade. Ich habe selber auch einen Moralanspruch, was ich spiele. Offener Gunfight als irgendwelcher Hide-and-Camp-Kram. Ich finde es halt lächerlich, welchen Schaden ein CV mit einem Anflug macht. Wer das noch verteidigt, der sieht die Realität nicht mehr. Punkt aus Ende. Auch wenn es natürlich bei Amerikanischen Schlachtschiffen schwerer ist mit Angriffen etc.pp. Man muss aber die Gesamtbalance im Auge behalten. Klar könnte man auch gleich Atombewaffnung an die FLugzeuge klatschen, aber was bringt es dir, wenn du mit einem Drop sagen wir mal ein Viertel des Gegnerteams mit einem Schlag vernichtest ? Dann brauchst du nicht zu spielen. Wenn der Sieg schon von vornherein mit dem Skill des CV-Fahrers ( also das Ausverschämte Maximum an Damage bei jedem Angriff herauszuholen) dann schon feststeht, warum sollte man dann noch kämpfen, wenn es eh nichts bringt ? Nur wegen 5% Siegchance der anderen Teammates ? Das ich nicht lache. Die 60% der Spieler, die sich über das vermehrte AFK-sein der Schlachtschiffe o.a. im Team beschweren, die sollten so langsam mal aufwachen und schauen, woran es liegt. Unter Umständen, weil der feindliche CV sie einfach zerreißt. Also bleibe ich Afk und hänge derweil die Wäsche auf oder mach was anderes. Die CV´s behaupte ich mal, sind bei weitem mit schuld an den AFKlern. Natrülich will das keiner hören, ist doch logisch. Und ja, natürlich gibt es auch andere Schiffsklassen und entsprechende Kapitäne, die es mit verbockt haben. Klar, auch weil DD´s sich wasten und kein Spot mehr geliefert wird. Somit kann keiner mehr auf irgendwas schießen. Runde ist ergo gelaufen, wenn keiner versteht was er machen soll. Aber das viele sich bei einem starken CV dann meist keine Mühe machen, wenn sie angegriffen werden von dem, ist klar. Wofür kämpfen, wenn es keinen Effekt hat ?
  7. Capit_20

    CV Diskussionen

    Ja ich habe die Weihnachtscontainer geschenkt bekommen. Freunde, Kumpels, Mitstreiter etc. Na und ? Ich habe jetzt auch wieder 109k Kohle zusammen. Was ist an Geschenken verkehrt ? Ich stehe dazu ^^
  8. Capit_20

    CV Diskussionen

    Wie einfach die CV-Fahrer herumheulen, dass ihre "achso gebalanceten" CV´s auf einmal ja so schlecht sind!! Gemeinheit sowas! OP-Kähne sind plötzlich nicht mehr braindead zum einfachen Linksklick da, stimmt´s ? Recht so!! Wenn ich das laufend sehe, was die CV´s auf Schlachtschiffen mit HE-Bombengespamme anrichten, ist das weder gebalanced noch in irgendeinster Weise normal. Wenn ihr laufend auf nem Kreuzer 15, 16 17k damage fresst plus Doppelbrand, will ich euch mal sehen!!!* *edit*, nur weil euer Spielzeug jetzt nicht mehr so stark ist! Wenn ich das ganze "mmimimi zu schwach" schon höre, kommt mir das Frühstück hoch. Ihr habt als CV den Luxus *edit* immer schön am Kartenrand zu parken und noch dazu Ziele von jeder X-beliebigen Seite anzugreifen. Reichweitenbegrenzung wie in echt ? Fehlanzeige! Minimierung des Schadens, dass man als CV-Fahrer sich auch wirklich mal anstrengen muss ? Gibt´s nicht!! Träger werden noch Metaschiffe wie Thunderer und Shimas. Würde mich nicht wundern, wenn es noch Matches wie 12vs 12 Trägern kommt. Wenn der Schadensoutput bei den Trägern um 75% genervt würde, würde ich nichts sagen. Aber der Alphaschaden ist einfach zu stark. Wenn dann noch Brände oder Flutung hinzukommen, wars das! Dann macht es echt keinen Bock mehr
  9. Capit_20

    Auflistung erreichter Erfolge

    Ist viel zu unübersichtlich. Gerade Kraken wären ganz nett, wenn ansehen könnte auf einen Blick, wann und wo einem das gelungen ist. Das in dem Video gezeigte Zeug ist zwar kategorisch richtig, aber leider nicht "Userfreundlich". Ich kann ja auf der WOWS-Webseite ja auch sehen, welche Schiffe meine 3 Besten sind. Mir gehts da aber eher um Archievments (kraken, Unterstützer, High Caliber etc). Eher so in die Richtung bei WOWS-Numbers. Da ist alles sehr schön übersichtlich. Nur eben eine extra Zeile mit bereits erreichten Erfolgen und eine Auflistung wann und wo mit welchem Schiff plus eine Statistik über diese Runde (Sammlung der Endauswertungen). Ich galube, sowas wäre ganz hilfreich. Trotzdem danke für den Hilfeversuch.
  10. Hallo zusammen in die Runde. Ich habe da ein paar Bitten an WG, weiß allerdings nicht, ob es dazu schon einen passenden Thread gibt. Die erste Bitte: Wäre es möglich, eine Tabelle/Übersicht zu programmieren, wo der Spieler seine Erfolge sehen kann ? Ich vermisse derzeit bei den erhaltenen Belohnungen eine genaue Übersicht, mit welchen Schiffen ich was erspielt habe. Ich sehe zwar, dass ich die 3 Sowjet- Abzeichen für die Schlachtschiffe erhalten habe, allerdings nicht, wann und wo das passiert ist (Victory, Glori, Honor) Ist zwar geil, dass ich 4 Kraken bereits habe, aber ich würde auch gerne auf die Zeit gesehen im Nachgang oder ferner Zukunft sehen wollen, wann und mit welchem Schiffchen mir was gelungen ist. Die 2. Bitte ist schließlich eine Übersicht mit allen Runden und eine Funktion, wo man die Endauswertung quasi in diese Übersicht mit Rekordrunden eintragen lassen kann. So ähnlich wie "The Hunter Call of the WIld", wo ich besonders schöne Tiere ja auch ausstopfen und in meiner Lodge ausstellen kann. Alles, was ich sonst so als Beifang kriege, kann ich einfach annehmen und das Erreichte taucht dann nur in einer Gesamtstatistik als "belangloses Nebenprodukt" auf.
  11. Capit_20

    Wo sind meine Reports ....

    Wollte gerade sagen. Beef ist doch schon vorprogrammiert, wenn man die geliebten CV´s oder so manches Schiff als OP kritisiert, nur weil es da Leute gibt, die das nicht hören wollen. Dann würde WG ihnen ihre teilweise extrem starken Noobschiffe ja noch klauen ^^ Sowas geht natürlich nicht. Also läuft alles anonym ab, jeder kackt jeden an, alles bloß um sich einer Diskussion zu entziehen. Ich finde es ehrlich gesagt lächerlich. Solche Transparenz wäre mir lieber, als ein ein "Anscheißerstaat 2.0". Wenn es Redebedarf zwischen 2 Parteien gibt, kann man dieses ja auch andersweitig ausfechten. Wofür gibt es Mods ? Wenn Leute Zoff haben wollen, kann man sie ja erstmal mit Time-out belegen und dann erstmal bannen, bis sie ihre Probleme gelöst haben. Sry für meine Ausdrucksweise, aber hinterrücks irgendwelche Leute schlecht machen o.ä, sowas geht gar nicht. Beispielsweise die CV´s: Warum wohl beschweren sich viele (auch sehr gute Kapitäne von Kreuzern und CA´s etc.) über die Träger? Weil die Roosevelt wirklich gebalanced ist ? Oder weil sie für viele Situationen einfach zu heftig ist? Warum wohl hackt man auf der Stalingrad herum ? (Hier finde ich sie teilweise auch zu stark mit dem Damage und der Tatsache, dass sie als halbes Schlachtschiff einen Kreuzerplatz bekommt) Ich behaupte mal, sie ist in vielen Punkten einfach zu stark. (Ja, ich habe eine Stalin im Hafen. Ist mein ganzer Stolz :D, wenn auch etwas unfair gegenüber Breitseite-zeigern und Schlachschiffkapitänen)
  12. Capit_20

    Wo sind meine Reports ....

    Würde mich auch sehr interessieren, was so gegen mich vorliegt. So manches Mal hat meine Ansage auch für einen Rundensieg gesorgt. Klar dass man sich da keine Freunde mit macht, wenn man jemanden auffordert, aus dem AfK-Mode zu erwachen und mit seinen TP ins Spielgeschehen einzugreifen. Was auch gut wäre, wenn man einsehen könnte,, von wem wo für was reported würde. Dann könnte man auch selber gut einschätzen, wie gerechtfertigt Kritik war und ob evtl. ein barscher Ton (wenn auch meist unschön, aber manchmal einfach notwendig) übertrieben war.
  13. Und wieder. Diesmal Stalingrad und 2 Anflüge des feindlichen CV´s, 2 mal Doppelbrand und jeweil 15k damage. Das zu "manchmal" stark. CV´s dürften nie und nimmer so viel Schaden machen. Wie gesagt, sie können ein Ziel von allen Seiten angreifen; Kreuzer und andere können nur von einer Stelle aus wirken.
  14. Was ist sunk cost fallacy ?
  15. Die CV´s sind einfach OP. Erzähl mir was du willst. Hatte heute mit meiner Kronshtadt einen 8er CV der Japaner in der Runde. Das Viech hat mir locker 20k Damage ohne Mühe gedrückt. Das ist witzlos. Und das Argument mit "Dann weißt du halt nicht, wie man einen CV kontert" , ist genau so schwachsinnig wie das Flak-System selber. Die CV´s müssten allesamt genervt werden. Wenn mit jedem Anflug auf ein Schiff, Schaden gemacht werden soll, dann dürfen Torpedo und Bombentreffer nicht solch überdurchschnittlichen Schaden machen. Ein CV muss seinen A**** ja nicht in die Gefahrenzone bewegen, wie es andere Schiffsklassen müssten. Gerade Schiffe mit schlechter Flak haben den größten Nachteil. Und oftmals besteht das Spiel eben aus dem Stellungskampf. Ich frage mich, warum werden CV´s nicht einfach genervt ? Bei anderen Klassen ist das ja scheinbar kein Problem! Bei den russischen Schiffen ist man sich ja immer recht schnell einig, dass sie OP sind. Bei den CV´s allerdings scheint man sich einig zu sein, dass diese ja gar nicht zu stark und voll gebalanced sind. Wie kommt man auf sowas ? Nur, weil die CV-Fahrer nicht einfach easy going bei Amerikanern und Briten durch die Flakwolken durchkommen (BB un CA) ? Oder weil die CV´s schlichtweg eine zu starke Lobby haben ? Bitte bitte bitte WG, nervt bitte die CV´s. Das ist total unbalanced, wenn ein CV-Anflug so viel Schaden macht wie eine Zita von einem Schlachtschiff. Vorallem weil man sich vor CV´s nicht verstecken kann. Vor Granaten- und Torpedobeschuss kann man sich verstecken oder entsprechend ausweichen. Bei CV´s ist es quasi fast unmöglich.
×