Jump to content

Grossadmiral_H_invader

Players
  • Content Сount

    77
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    752
  • Clan

    [KNRZ]

About Grossadmiral_H_invader

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Grossadmiral_H_invader

    Fuso help needed

    Last hull? There are only two and i have the upgraded one....
  2. Grossadmiral_H_invader

    Fuso help needed

    Dispersion is not the issue, I played german BBs up to now so Fuso seems like a sniper to me... Grenades hit a lot but without generating damage....
  3. Grossadmiral_H_invader

    Fuso help needed

    Hey everyone, after 8 Matches of Fuso I might need a little help, since I do not get the ship working. Except one match with 95k damage and 4 kills I never made more than 20k damage. Avg Dmg so far 30500.... That is less then half of what I have on Tier IV Kaiser.... I try to play mid range so 10-14 km while staying as angled as possible. But even against Lowtier Cruisers I am helpless. Only overpens, shatters and ricochets, even though many grenades hit, no damage output. Kind of frustrating when a Königsberg shows broadside at 11 km and you get one overpen and 4 ricochets. Last match I faced a Bayern and a Dunkerque and IT was just ridiculous. They were 9 km away and did not even care about me. The Bayern showed broadside and I fired (and Hit!) With 3 Salvos / 13 Grenades in total producing one ridiculius overpen, the rest without damage. I even have pens giving no damage. Is that a bug or was I Just unlucky? Played German BB Line Up to Tier IX and then quit. Now playing IJN BB and after some time I really started loving the Kongo. I performed way better in Kongo against Tier VII since my guns actually did some damage. Any advise for me? Thanks and happy easter, Justus
  4. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Strichliste geht weiter. Fuso 6 Spiele: 1x Toptier, 2x Midtier, 3x Lowtier. Schiff ist bisher nur Toptier zu gebrauchen in allen anderen 5 Gefechten habe ich nichtmal 20 k Schaden gesammelt. Trauriger Rekord: 25 Hauptartillerietreffer ohne Schaden (und es waren 5 Pens dabei)
  5. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Ne das ist das Paradebeispiel für ausgewogen ;) Geht ja um den Durchschnitt :P
  6. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Definitiv. Denke es würde sich ändern wenn ich Tier VIII spielen würde aber nach meinem Ragequit auf Tier IX wird das erstmal nix. Ich habe jetzt 9 Runden in Folge mit der Kongo gespielt (4 Mal Hightier 5 Mal Lowtier) habe alle Hightier Spiele verloren mit 80-120 k Schaden und alle Lowtierspiele gewonnen. Jetzt verstehe ich auch warum die FDG so mies zu spielen ist. Als Lowtier hat man deutlichen Hebel wenn man gut spielt, weil einen das Matchmaking eher als Kanonenfutter sieht. Wenn man Midtier ist und da regelmäßig ausfällt was den Schadensoutput betrifft (so wie FDG) dann ist das viel schlimmer. OT: meine neue Liebe ist die Kongo. Was für ein Schiff! Gefühlt kann man von Kure direkt nach Pearl Harbor schießen (und treffen) ohne auszulaufen. Unfassbar geile Geschützturmwinkel und stark angewinkelt sogar als Lowtier auf 10 km gegen Gneisenau und Lyon zu gebrauchen. Habe den Kahn bisher nie ernst genommen weil ich mit meiner Hood häufiger mal auf 17 km sowas geoneshotet habe oder mit der Graf Spee auf 12 km mal so 8.000 hp rausgerissen habe. Aber das waren auch immer die Randläufer die mit Breitseite und 5284 Knoten geradeaus die Flanken runterfliegen.
  7. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Ich habe jetzt 30 Gefechte per Strichliste dokumentiert. Tier V-VII 8x Lowtier 8x Midtier 12x Hightier Hat mich selber überrascht.
  8. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Auf die Turmgeschwindigkeit bereitet einen die Yorck ja schon vor. Die schafft es ja tatsächlich ihre Türme auszuwenden... (Mit meiner Hood kann ich die Türme entgegen der Wenderichtung zurück drehen)
  9. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Also die letzten 10 Matches mit der Bismarck (bevor ich sie unter Freudentränen verkauft habe) war ich durchgehend Lowtier. Insofern bin ich sehr gespannt auf die Hipper....
  10. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Ich hab gestern mal wieder Zeit für 12 Runden gehabt (Spee, Yorck, Nürnberg, Hood, Gneisenau) und habe Strichliste geführt: 2x Lowtier 6x Midtier 4x Toptier Kann mich also nicht beschweren. Habe übrigens trotzdem unfassbar schlecht gespielt gestern... :(
  11. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Was ich meine ist, dass ohne Zahlung von echtem Geld an Wargaming Hightier absolut nix läuft. Jedenfalls als BB. Mit FDG war es jedenfalls unmöglich im Durchschnitt plus zu machen. In nem richtig guten Match mal 65 k zu machen hilft nichts wenn man im nächsten Pech hat und 140 k verliert. Ich weiss nicht genau was wie vergütet wird aber m.E fürs cappen bzw Cap verteidigen viel zu viel. Gratiskreditfarmen sind für mich Nürnberg und Yorck.
  12. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Hightier Credits Farmen? Funktioniert ohne Premium Account sowieso nicht. Erinnere mich da noch an so manche Runde Friedrich der Große mit Sieg, 75 k Schaden und 43 k Credits minus. Meine Creditfarm ist aktuell die Graf Spee
  13. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Wie gesagt... erfassungsreichweite für Lowtier etwas runter, Zeit bis man nach dem Feuern zugeht von 20 auf 15 Sekunden runter, wäre doch durchaus denkbar oder?
  14. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Das heißt das restriktive Matchmaking in den niedrigen Tiern ist reine "Bauernfängerei", so dass man Neulinge erst ab Stufe 6 vergrault, auf der man meistens nicht mehr aufhören kann? (weil aller Kritik zum Trotz Wows ein unfassbar geiles Spiel ist und man schnell mal einen Samstag zu viel vor der Glotze verbringt) Die Cap bei Tier IV ist rein Performance mäßig eigentlich kompletter Blödsinn weil Tier III m.E gerade bei den BBs näher an Tier V ist, als als Tier V an Tier VII. Wahrscheinlich kommen daher meine Stats mit der Kaiser zustande, die besser sind als mit der FDG 5 Stufen höher...
  15. Grossadmiral_H_invader

    Matchmaking in der Kritik

    Also ich kann Petisch_the_first ganz gut verstehen. Es gibt Schiffe die sind Tier übergreifend eigentlich ganz gut zu spielen. Das Spiel macht so lange Spaß wie man Einfluss auf die Situation hat, in der man sich befindet. Ich bin in Zerstörern eine absolute Niete aber in DDs war es mir egal ob Hightier oder Lowtier. Auch Lowtier ist schnell und hat eine eher geringe Erfassungsreichweite als ein Hightier DD. Ende vom Lied: wenn's brenzlig wird kann der sich eher besser zurücknehmen als sein großer Bruder. Man hat also als Lowtier Zerstörer durchaus seine Vorteile und ist eher mehr Herr der Lage was den Rückzug angeht als ein Hightier DD. Das Prinzip gilt bei Kreuzern auch noch halbwegs. Ich will nicht wieder mit der Nürnberg anfangen, ihr wisst was ich meine. Das Gameplay ist so schnell dass Dinge wie Höchstgeschwindigkeit und Feuerreichweite sich auch etwas relativieren, so dass es mehr auf den Spieler selber ankommt. Bei den Schlachtschiffen funktioniert das aber gerade Midtier überhaupt nicht. So Dinge wie Erfassungsreichweite sind da als Lowtier nicht unbedingt besser (Hood z.B mit mindestens 14.3 km gegenüber einer Tier IX FDG die auf 13 km runterkommt, von ner Fuso mit 3452.2 km mal ganz abgesehen) Vorallem aber fehlt es hier gravierend an Reichweite und Geschwindigkeit. Je höher der Tier desto höher bei den BBs das Tempo, da ist das Gefälle viel stärker als bei den Zerstörern oder Kreuzern. Und entsprechend wird man als lahmer Lowtier halt zum Spielball. Was soll eine Nagato oder Colorado etwa gegen eine Iowa oder Musashi tun? Letztere sind nicht nur schneller sondern haben eine deutlich höhere Reichweite mit gleichzeitig trägem BB Play. Eine Queen Elizabeth z.B kann als Lowtier eigentlich direkt rausgehen weil die lahm ist, keine Feuerreichweite hat und wegen der sehr niedrigen Mündungsgeschwindigkeit und fehlenden Turmrotation nichtmal gegen Kreuzer was tun kann. Uptiering ist für BBs der Stufen 5 und 6 am schlimmsten. Wenn ich mit der Gneisenau z.B auf eine New York treffe lache ich mich immer kaputt. Mit ner Gneisenau auf Tier IX geht noch relativ gut weil man immerhin bezüglich der Geschwindigkeit mithalten kann, was das Überleben wesentlich absichert. Hood geht auch noch, spielt sich aber angesichts der Güterzüge die andere Schlachtschiffe da abfeuern fast wie ein Kreuzer bezüglich Fragilität.... Ich kann den Unmut da schon verstehen und gerade als ich die Bismarck "durchlitten" habe fand ich das besonders schlimm. Andererseits fehlt mir auch eine Idee wie man das verbessern soll. Pro Tierstufe Abstand 10% weniger Erfassungsreichweite gegenüber dem höheren Tier? Besteht eben die Gefahr dass man so das Spiel völlig aushebelt. Ich wäre schon zufrieden wenn ich als Lowtier BB mehr Handhabe hätte mich mal dünne zu machen. Das gilt umso mehr in Zeiten, in denen man als Tier VI BB auf einmal zwei Lexingtons im Gegnerteam hat, die eine Fuso in 1 1/2 Angriffswellen ohne nennenswerte Verluste rausnehmen. Mein Frust wäre dadurch deutlich geringer, weil es weniger Situationen gäbe in denen man im (noch unbeschädigten) Schiff direkt aufstehen kann um Kaffee zu holen weil man weiss dass man die nächsten 90 Sekunden nicht überleben wird, egal ob man Rookie mit 23 Gefechten oder Veteran der ersten Stunde mit 14.000 Matches ist.
×