Jump to content

Tharash

Players
  • Content Сount

    111
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    423
  • Clan

    [CBS]

About Tharash

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia
    [CBS]

Recent Profile Visitors

62 profile views
  1. Tharash

    T6 Leichter Kreuzer "Leander"

    Sorry für die späte Antwort. Hatte die letzten Tage viel um die Ohren. Und ja, die Amis sind bei mir nicht sonderlich pralle (der rest auch nicht wrilich..lol). War die erste Linie, die ich beim Einstieg in WoWs begonnen hatte. Dazu noch viel rumprobieren, was mir denn so zusagt. Da kommen dann solche Stats bei raus . Mal sehen, ob ich die in ferner Zukunft, wenn ich mal die grundlegenden Mechaniken verinnerlicht habe, wieder etwas anheben kann. Ich merke ja jetzt schon einen gewissen Unterschied, wenn ich mal eine neue Nation beginne. Manches läuft einfach leichter in den unteren Tiers. Oder anders ausgedrückt. Ich komme mir, bis auf wenige Ausnahmen, nicht mehr ganz so verloren vor wie in den ersten Wochen. Hatte aber jetzt auch gut 1 1/2 Wochen wirklich fast nur verloren, bevor ich dann knapp 1 Woche gar nicht mehr spielen konnte. Will noch die letzten 2 Guineas für die Cossack erspielen. Also sollte ich am Wochenende etwas intensiver wieder spielen. T4-6 sind so meine Ziele die nächste Zeit. Mit regelmäßiegn Ausflügen in der Yorck. Deren Kapitän will ja auch aufsteigen.
  2. Danke für deine Ausführung, @Mad_Skunky. Lassen wir uns einfach überraschen. In der Vergangenheit war WG, wenn ich hier so den ein oder anderen Beitrag lese, nicht wirklich knauserig. Da scheinen ja vor allem im letzten Jahr an Weihnachten so einige Premiumtage und dergleichen gedroppt sein. Ist halt dann immer doof, wenn es in den Folgejahren (gefühlt) weniger wird.
  3. @Mad_Skunky Ich muß jetzt mal nachfragen. Bisher dachte ich, daß in diesen Beuteboxen anderer Spiele auch immer ein gewisser Inhalt ist und nur der Wert eben variiert. Also recht ähnlich einer Losbude. Nur das es eben keine komplette Niete gibt, da man ja immer irgendeinen Gegenwert bekommt. Wo ist bei diesen Boxen nun der Unterschied zu den Containern bei WG? Denn anscheinend bin ich da komplett auf dem Holzweg, was die Beuteboxen anbelangt. Eine Regelung sollte da aber mMn schon her. Und wenn es nur darum geht, die Leute vor sich selber zu schützen. Ein Bekannter von mir war spielsüchtig. Der hat Monat für Monat seine Kohle an Spielautomaten verballert. Und wenn er dann mal zwischendurch paar hundert Euro rausgezogen hat, war das seine Bestätigung alles richtig zu machen. Das er zuvor aber aber paar tausend Euro versenkt hat, hat er einfach nicht mehr kapiert. Was den Grund für den Kauf solcher Boxen anbelangt. Da denke ich, ist schon der Hauptgewinn die Motivation. Wegen der Flaggen oder der Kohle usw kauft man sich mMn eher weniger. Hier wird ganz klar mit der Gier gespielt. Ich merke es ja auch bei mir. da schaut man dann im entsprechenden Thread vorbei und liest überwiegend, was die alle an Schiffen usw aus den Containern ziehen. Da war ich schon paar mal kurz davor, zuzuschlagen. Ich würde nicht verhungern, wenn ich dann mal 20-30€ in den Sand setze. Aber ich bin Schwabe .
  4. Tharash

    Santa-Container mit OP-Schiffen...

    Das habe ich mir verkniffen
  5. Ist halt wie immer ein Glücksspiel. Bei 20 Containern wäre es für mich allerdings schon arg bitter, wenn nicht mal 1 Schiff dabei ist. Auch wenn man mit den 6000 Dublonen 22€ abziehen kann. Wenn ich da bei anderen dann lese, daß die aus 5 Containern gleich mal 2 oder mehr ziehen, haben die wohl das komplette Glück gepachtet. Fand es schon erstaunlich, was da manche aus den Black-Friday-Containern gezogen haben. Man ist natürlich versucht, mit den Mega-Containern die Chance auf ein Schiff zu erhöhen. Steht ja auf der HP, daß dort die Chancen am größten sind. Ohne jedoch zu wissen, wie die Chancen grundsätzlich aussehen, ist das für mich nur Bauernfängerei. Da bin ich dann schon gespannt drauf, wie das in Zukunft abläuft. Da ist ja derzeit etwas Bewegung in das Thema "Glücksspiel mit Beuteboxen" gekommen. Und die Container von WG sind ja im Grunde nix anderes. Hier mal der Link zu einem Artikel auf ComputerBase: https://www.computerbase.de/2018-12/beuteboxen-selbstregulierung/ Die vorgeschlagenen 3 Säulen der Spieleindustrie, sind für mich zwar ein Witz. Aber zumindest der Punkt der die Wahrscheinlichkeit auf einen gewissen Inhalt betrifft, ist immerhin etwas, was ich begrüßen würde. Beim Lotto weiß ich auch meine Chancen und fülle trotzdem regelmäßig den Schein aus. Wenn ich hier jetzt wüsste, daß ich zB eine Chance von 10% auf ein Schiff habe, würde ich wohl deutlich entspannter an die Sache rangehen. Aber so hängt die Karotte halt in nicht einschätzbarer Reichweite. Und wenn ich ein Schiff wirklich haben will, bin ich dann wohl günstiger dran, wenn ich mir das im Shop direkt kaufe, sofern verfügbar.
  6. Tharash

    Seerechtsregeln bei Verwarnungen

    @Chronos1969 Danke für deine Rückmeldung. Du hast natürlich recht. Ist mit den Matches hier nicht anders, wie im Strassenverkehr. Man sollte immer mit allem möglichen rechnen, was den anderen so einfällt und dementsprechend agieren und gewisse Regeln einhalten. Wegen dem Aufsteigen in den Bäumen. Ich will bei den deutschen Kreuzern bei der Yorck bleiben und da erst mal gar nicht weiter hoch. Ist zwar T7 und nicht mehr T5 oder T6. Aber mit der Yorck komme ich gefühlt relativ gut klar und es macht mir Spaß, sie zu fahren. Selbes Spiel mit der Leander. Da wollte ich, auch wenn die Exp für T7 da sind, erst mal weiter verharren. Nebenher schnupper ich gerade noch bei den Franzosen und den Russen etwas rein (Kreuzer). Eben weil ich in den Tiers 4-6 besser zurecht komme und da auch noch Erfahrung sammeln mag. Die Japaner kommen dann sicher auch mit dazu. Schon alleine, weil ich beim Halloween-Event den Kapitän und die Tarnung für die Mogami bekommen habe . Ich hab in den ersten Wochen viel rumprobiert, was mir denn so von den Schiffsgattungen Spaß macht. Was dann mit mangelnder Spielkenntnis dazu führt, daß die Stats dementsprechend aussehen. Aber daran kann man ja arbeiten. Vor allem mit der Minimap sollte ich mehr arbeiten, da ich nach wie vor des öfteren vom Spielgeschehen überrascht werde, weil eine Seite meines Teams total weggebrochen ist. Unterhalten wir uns noch mal drüber, wenn ich mal 2000-3000 Gefechte mehr auf der Kante habe. Immerhin ramme ich nicht mehr in jedem Gefecht eine Insel oder bleibe an meinen Mitspielern oder dem Kartenrand hängen . Auch wenn das nach wie vor mal passiert. Und das mit dem "deine Torps, deine Verantwortung" schreibe ich mir einfach mal hinter die Ohren.
  7. Tharash

    Seerechtsregeln bei Verwarnungen

    Wollte mich mal kurz melden. Ich hab das mit dem Replay raussuchen nicht vergessen. Nur noch nicht gemacht, da ich gestern den kompletten Tag unterwegs war. Hab aber vorher noch den Ordner kopiert, daß da nichts verschitt geht. Sind allerdings (hab nachgezählt) 17 Replays mit der Leander. Und danach, fall es doch mit der Yorck war, zum Glück nur noch 6 zusätzliche Replays. Schade das die Replays nicht auch in rosa abgespeichert werden. Dann würde das mit dem Auffinden etwas stressfreier vonstatten gehen
  8. Tharash

    Seerechtsregeln bei Verwarnungen

    Das Replay ist sicher da und ich suche das gerne raus. War ja erst vor 2 oder 3 Tagen. Da sieht man dann auch besser, was ich mit "schräg hinter mir" und "geparkt" meine. Und das du mich nicht anklagen willst, ist mir schon klar. Wir diskutieren hier über einen Sachverhalt, den ich anders wahrnehme als der Rest . Ich sehe das also entspannt hier. Aber das Replay wird ja dann hoffentlich Licht ins Dunkel bringen. Es mag an meiner Wahrnehmung liegen, an meiner Unerfahrenheit, keine Ahnung. Aber nach derzeitigem Stand wäre ich nicht in die Torps gefahren. Müsste übrigens mit meiner Leander gewesen sein, da ich die in den letzten Tagen überwiegend gefahren bin.
  9. Tharash

    Seerechtsregeln bei Verwarnungen

    Nur das ich nicht in seinem Rücken, sondern er in meinem Rücken war. Er kam aus der 2. Reihe nach vorne, nachdem er zuvor schon eine zeitlang paar Kilometer schräg hinter mir im Nebel geparkt hat. Ich habe extra noch geschaut wo er ist, da ich den Gegner flankiert hatte und habe dann, nachdem er immer noch an der selben Stelle stand, die Torpedos in Richtung Gegner losgeschickt. Kurz nach dem abfeuern wurde der Gegner von einem anderen versenkt (Gegner hatte noch genug HP, sonst hätte ich meine Torps erst gar nicht auf die Reise geschickt), der mit mir auf der Flanke war und der DD ist aus dem Nebel raus und in gerader Linie in meine Torpedos rein. @Mad_Skunky Siehe meine Antwort oben. Warum ihr immer gleich davon ausgeht, daß man die Schuld dem Opfer zuschieben will. Nicht immer ist der dumme Kreuzerfahrer schuld oder der dumme DD, wenn andere blind in dessen Torpedos rauschen. Und wegen der Sichtbarkeit der Torpedos. Also wenn ich ausserhalb der Scopeansicht fahre, sehe ich oft genug Torpedos, welche ein gutes Stück weg sind. Wenn ich Mist baue, hab ich da auch kein Problem damit, dies zuzugeben. Vor allem wenn es sich um sowas belangloses wie ein Computerspiel handelt. Da sage ich dann "tschuldigung, mein Fehler" und gut ist. Aber in diesem Fall hab ich es eben nicht verstanden, wie man da noch in meine Torpedos fahren kann, die schon längers unterwegs waren.
  10. Tharash

    Seerechtsregeln bei Verwarnungen

    Ich traue mich teils gar keine Torpedos mehr bei meinen Kreuzern einzusetzen, weil man sich echt manchmal fragt, was da so bei anderen passiert. Selbst wenn ich in der Scope-Ansicht unterwegs bin, werden mir die Torpedo-Symbole angezeigt. Da bin ich dann gleich raus, indem ich nur kurz mit dem kleinen Finger auf die Shift-Taste gehe. Ich erlebe es aber immer wieder, daß Mitspieler wirklich total blind in die Torpedos fahren. Erst vorgestern stand ein DD aus meinem Team im Nebel. Ich hab meine Torpedos auf die Reise geschickt gegen ein Schiff, welches auf unseren stehenden DD zufuhr. Zwischenzeitlich wurde der Gegner von einem Teammate versenkt. Unser DD fährt aus seinem Nebel raus und am versenkten Schiff, direkt in meine Torpedos, die gefühlt 5 Minuten auf der Karte sichtbar waren. Bei sowas frage ich mich dann schon, warum ich dann 2 Runden rosaroter Panther spielen muß. Normalerweise sollte der DD wegen Blindheit selber rosa werden. Gerammt werden ist mir egal. Das passiert einfach mal. Vor allem wenn man selber oder das Teammate eben plötzlich die Richtung wechselt, weil man Beschussmeldung bekommt. Ansonsten will ich gar nicht wissen, wer mich da positiv oder negativ bewertet. Wenn ich mal ein + bekomme, freue ich mich drüber. So vom Gefühl her ist es, zumindest in den unteren Tiers, dem Großteil total egal und sie nutzen die Funktion gar nicht. Oder kennen sie vielleicht auch nicht. Ich hab selber nur durch Zufall davon erfahren, daß es dieses Bewertungssystem gibt.
  11. Tharash

    T6 Leichter Kreuzer "Leander"

    Der Spaß steht bei mir schon im Vordergrund. Deshalb steig ich auch immer recht fix wieder aus, wenn es zu mies läuft. Da ist mir dann auch meine Zeit zu schade, sie gefrustet bei einem PC-Spiel zu verbringen. Mit der Pensacole bin ich eigentlich recht gut klar gekommen. Klar, meine Schadneswerte sind da mit 15k im Schnitt nicht toll. Aber ich bin halt mit den Ami-Kreuzern vor knapp 3 Monaten eingestiegen. Hab da, bis auf so Ausnahmen wie der St. Louis, mit der ich bisher die besten Stats eingefahren habe, schon viel Lehrgeld bezahlt. Aber das ist ja auch normal. So langsam kristallisieren sich halt Schiffe raus, mit denen ich a) gut klar komme und b) Spaß habe. Nebenher werden dann die einzelnen Nationen angespielt. Bin mal gespannt, wo ich am Ende mit der Leander stehe. Jedenfalls hoffe ich, daß ich auch mal die die ein oder anderen Fehler abstellen kann, wenn es mal hektisch wird. So wie eben gestern Abend, als ich wegen der 2. Torpedosalve dann gegen die Insel gedonnert bin. Hätte ich da vorher mal auf die Karte geschaut, hätte ich noch paar Meter kiten können, bevor ich eindrehe.
  12. Tharash

    Mutsu Tier 6 Premium

    Ab heute gibt es die Warspite ingame gegen Dublonen um 30% rabattiert.
  13. Ich bin doch noch neu hier und weiß noch nicht alles. Aber ich werde in Zukunft besser drauf achten @Cpt_Nem0 Ob das Horn dann muht? Wegen dem ländlichen Stil und so
  14. Tharash

    T6 Leichter Kreuzer "Leander"

    Das war ja auch keine Empfehlung, die jetzt zu kaufen . Hab das nur angefügt, damit die Info komplett ist. Hatte gerade ein richtig spannendes Spiel mit der Leander. Zwar leider verloren. Aber der Cap-Fight mit den Teammates war richtig klasse. Hätte fast noch Schiff Nr 4 versenkt, wenn ich die Torps besser plaziert hätte. Dann wär der Kollege in alle 4 rein und nicht nur in 2. Spiel wäre zwar trotzdem verloren gewesen, da ich der letzte Überlebende vom Team war. Hätte mir aber fürs Ego gut getan. Daher war ich derjenige, der zu den Fischen geschickt wurde. Bin aber in der Hektik auch mal wieder doof gegen eine Insel gefahren .
  15. Ich steh schon in den Startlöchern für morgen (zu @Sergeant_Hulka schiel)
×