Jump to content

ArendB_2018

Players
  • Content Сount

    156
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    12399
  • Clan

    [DLBN]

1 Follower

About ArendB_2018

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ArendB_2018

    Die 15. Saison der gewerteten Gefechte

    Ich weiß nicht, ob ich da was falsch verstehe. Ich starte gemäß der letzten Platzierung auf 14 mit einem Stern. Den Stahl für die übersprungenen Ränge habe ich auch bekommen. Mich irritiert aber, dass ich die zu den Belohnungen gehörigen Signale nicht bekommen habe. Ist das so richtig?
  2. ArendB_2018

    Britische Kreuzer: Vorabzugang

    So hat WG doch ein schönes Werkzeug, den Verkauf der Dublonenpakete anzukurbeln. Wenn nicht genug verkauft werden, wird halt die Wahrscheinlichkeit reduziert, mit der Du bei den erspielbaren Paketen ein Schiff ziehst. Wird das gleiche sein wie bei den Vorgängerevents mit erspielbaren und Megacontainern, die Droprate ist halt unterschiedlich. Ich erwarte eine minimale Ausbeute aus den erspielbaren Paketen. Da man offenbar nur die 360 Marken aus den Direktiven und ein paar aus den täglichen Lieferungen bekommt, kannst Du Dir maximal etwa 20 Pakete holen. Wenn Du dann ein Schiff bekommst, bist Du ein echter Glückspilz.
  3. ArendB_2018

    Britische Kreuzer

    Zumindest sind die Aufgaben der Direktiven überschaubar, allerdings auch die erhaltenen Belohnungen (1 Tarnung oder 2 Signale). Wie erwartet sind Aufgaben dabei, die nur mit den schweren GB-Kreuzern zu erfüllen sind, falls man das Glück hat, schon einen bekommen zu haben. Was mich nervt ist aber, Aufgaben hineinzupacken, die nur mit den erwarteten Panasien-Premiums (Wukong, Bajie, Siliwangi) erfüllt werden können. Ok, ist halt Promotion dieser Schiffe, vielleicht kauft sie ja doch noch jemand eher. Das mit den Zufallspaketen ist gut und schön, aber halt auch vor allem ein Werkzeug für WG, den Umsatz an Dublonen anzukurbeln. Wenn nicht genügend Spieler Pakete für Dublonen kaufen, schraubt man halt die Wahrscheinlichkeit herunter, mit der man über die erspielbaren Pakete ein Schiff bekommen kann. Ist letztlich nichts anderes als Container (normale und Mega).
  4. Du verstehst den Sinn des Events nicht. Es geht eben darum, dass normale Spieler eben viel Geld für die PR ausgeben und ein paar Spezialisten sie sich umsonst erspielen können.
  5. Keine Ahnung, was sie machen. Zumindest die Kampfaufträge sind wieder da, aber die Direktiven sind noch zu. Hast Du mal in der Werft nachgesehen, ob der Bau noch läuft. Kann ich nicht, da meine PR fertig ist.
  6. ArendB_2018

    Persönliche Aufträge sind plötzlich verschwunden

    Zumindest die Kampfaufträge sind wieder da.
  7. ArendB_2018

    Persönliche Aufträge sind plötzlich verschwunden

    Zumindest der 1 Tagesauftrag ist wieder da, viel wichtiger wären aber die Aufträge für die legendären Module. Direktiven sind noch zu.
  8. Im entsprechenden Thread in Gameplay hat Crysantos eben gepostet, dass sie dran arbeiten.
  9. Was erwartet Ihr, das ganze Spiel zeigt doch in letzter Zeit die Inkompetenz der WG-Mitarbeiter. Die Kommunikation mit den Spielern ist doch 6-, am Ende heißt es dann, das angegebene Datum wäre falsch.
  10. ArendB_2018

    World of Warships: Ergebnisse von 2019

    Schöne Selbstbeweihräucherung von WG. Kein Wort von den Desastern mit dem CV-Rework und Puerto Rico. Etwas Selbstkritik wäre auch mal ganz nett. Aber da man offenbar vollkommen das Feedback der Spieler ignoriert, wird es nicht besser. Die nächste Katastrophe ist mit der Verschiebung der legendären Module ins Forschungsbüro ja schon angekündigt. Und die Kommunikation dazu hat wieder WG-Niveau, es gab schon zwei Daten, wann vorhandene Aufträge noch abgeschlossen werden können und jetzt steht bei den Aufträgen ein ganz anderes Datum (12.3.20).
  11. ArendB_2018

    Montana

    Ist halt die blödsinnige Idee, die legendären Module ins Forschungsbüro zu verschieben. Was mit den laufenden Aufträgen ist, bleibt abzuwarten. Bisher gab es zwei Varianten, nach denen die einmal nur noch bis Februar erfüllt werden können und einmal dass man Zeit bis Jahresende 2020 hat. Jetzt steht halt als Ende der 12.3. drin. Was wirklich wird, müssen wir abwarten, wird uns WG wahrscheinlich 3 Tage vorher mitteilen. Die Kommunikation von WG ist halt unter aller Sau. Die machen doch letztlich sowieso was sie wollen, in der Abstimmung stimmen 85% dagegen, also wird es wohl so kommen.
  12. ArendB_2018

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.11

    WG sollte sich unbedingt mal ein paar kompetente Mitarbeiter für die Kommunikation mit den Spielern zulegen: Puerto Rico Desaster Was ist mit dem angekündigten Patch 0.8.11.1 für den Ranked Sprint? Wird der Client dafür nicht upgedatet oder was passiert? Irgendwie haben die es immer noch nicht kapiert, dass in einer deutschen Auftragsbeschreibung "Muss in einem Zufallsgefecht erfüllt werden" bedeutet, dass es wirklich in nur einem Gefecht erfüllt werden muss. Tatsächlich gemeint ist in der Regel aber "Muss in Zufallsgefechten erfüllt werden", was bedeutet, dass die Ergebnisse mehrerer Gefechte aufsummiert werden. Ständige diverse Fehler in Auftragsbeschreibungen, vielfach von der Übersetzung her falsch Die abstrusen pseudohistorischen Artikel (glorreiche russische Marine hat Amerika befreit, K-21 etc.) Streamankündigung für heute oder doch morgen oder gar nicht? Das ist alles in allem bestenfalls amateurhaft und nervt.
  13. ArendB_2018

    Feedback zum Beta-Test der U-Boote

    Was erwartet Ihr denn? WG kümmert sich doch nicht um das, was die Spieler nach Tests sagen. Das ist doch nur Alibi und WG macht dann doch was sie wollen.
  14. Das Problem ist doch gar nicht, dass WG Geld verdienen will. Das ist doch klar und notwendig. In den letzten Events ist halt zu bemerken, wie sich WG zunehmend auf das Geldverdienen konzentriert. Ist alles ok, man muss ja nicht unbedingt Geld ausgeben. Aber dann sollen sie doch klar und deutlich sagen, was Sache ist und nicht die Spieler anspitzen durch angeblich frei zu erspielende Schiffe. Sagt doch klipp und klar, was Sache ist. Ich denke die meisten hier sind doch sauer, weil sie sich von WG verarscht vorkommen. Abgesehen davon ist die Idee für das Event gut mit der Werft, aber dann macht es doch z.B. in 3 Schwierigkeitsstufen für Schiffe auf unterschiedlichen Tiern, dann kann sich jeder was raussuchen. Jetzt haben wir nur ein Event für eine sehr kleine Zahl an Spielern, während die anderen zuschauen.
  15. ArendB_2018

    1vs1 Gewerteter Sprint

    Ich finde den Modus an sich interessant, aber als Ranked ungeeignet. Ich würde das entweder als zusätzlichen Spielmodus (z.B. "Duell") oder als gelegentliches Funevent implementieren, möglichst noch mit der Wahl, ob man innerhalb der Klasse bleiben oder klassenübergreifend spielen will. Für ernsthaftes Spiel (diesen Anspruch hat Ranked ja wohl) ist es durch den viel zu starken Einfluß des MM eher ungeeignet.
×