Jump to content

Steel1976

Players
  • Content Сount

    13
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6079
  • Clan

    [GEFL]

About Steel1976

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Steel1976

    Legendäre Verbesserung Shima

    Ich habe es mal probiert und nach einigen Gefechten wieder entfernt. Dafür ist mein Spielstil nicht ausgelegt und ich bin da eher wie du Randschwimmer. :) Flott aus der Hüfte muss der Torp kommen und da ich eh gerne in der Nähe des Feindes rumschwiere, behindert mich die "Verbesserung" doch erheblich.
  2. Steel1976

    Legendäre Verbesserung Shima

    Ich liebe solche Menschen wie dich. ^^ Und danke dir für die korrigierte Denkweise Extremjaeger. Damit konnte ich was anfangen.
  3. Steel1976

    Legendäre Verbesserung Shima

    sorry, aber deine aussagen waren für die Katz. Der wesentlichen Hinweis hat Extremjäger gegeben, dass es nicht um Zeit, sondern um die Drehrate geht, also die Geschwindigkeit. Da lag mein Denkfehler. Deine Rechnung war hingeworfen und unlogisch ohne diesen entscheidenen Hinweis. dennoch danke.
  4. Steel1976

    Legendäre Verbesserung Shima

    Na dann mal los Kutter. Lass deine Erleuchtung mal hier glänzen. :)
  5. Steel1976

    Legendäre Verbesserung Shima

    Hallo Gamer, helft mir mal bitte auf die Sprünge. Die legendäre Verbesserung bei der Shima sagt aus, dass wenn sie verbaut wird, sich die Torpedowerfer um 80% langsamer dreht. Ich meine keine Skills verbaut zu haben die meine Werfer deutlich schneller drehen lassen. Der Richtwert für eine 180 Grad kehre beträgt 6 Sek.. Bei 80% langsamere Drehung sind das bei mir 4,8 Sek zusätzlich. Somit gesamt 10,8 Sek Drehzeit. Jetzt die entscheidene Quizfrage. Wie kommt WoW auf 30 Sek??????? Auch wenn der Zielsystem-Modifikator mit 20% Drehbeschleunigung nicht verbaut ist und der Grundwert von 7,5 Sek steht, entzieht sich das Ergebnis von 30 sek. meiner Erkenntnis.
  6. Der Spielspass hat enorm abgenommen. Nicht dass die DD fast nutzlos geworden sind, auch werden jetzt die Torpedowerfer fast gänzlich von den Raketenbombern ausgeschaltet. Macht Spass ständig mit der Shima rumzufahren, die keine Torps mehr werfen kann. Sowas hatte ich noch nie vor dem Updaten. Wer denkt sich solch ein Blödsinn aus. Hier hat mal mit Gewalt versucht die CV attraktiver zu machen und macht dafür anderes fast unspielbar. 2 Midway auf Gegenerseite. Gehts noch WG? Manchmal frage ich mich ob da Leute mit Gehirn sitzen so ein Blödsinn zu fabrizieren. Permantente Aufklärung, man ist stets nur noch am flüchten, da man eh nur gespotet wird durch die Air. Spass ist was anderes. Nach 3 Games habe ich dann hingeschmissen. Sowas ist mir echt zu doof geworden. Danke WG für den größten Blödsinn ever. Ich hätte auch gerne meine 340 Tage Premium wieder in reales Geld umgewandelt gesehen. Für mich ist das Game nutzlos geworden.
  7. Steel1976

    Serverprobleme

    Ach mit 100 Millionen Credits gebe ich mich auch schon zufreiden. Bescheidenheit ist meine stärke. ^^ Erstma danke für die Erklärung. Was mich dennoch verwundert dass Ihr keine Techniker am WE vor Ort habt oder auf Bereitschaft oder sind die Server irgendwo gemietet und die machen 14 Uhr Feierabend am Freitag.
  8. Gibt viel zu lesen. :) Ob es schön ist liegt im Sinne des Betrachters. Hatte vorhin auch eine Aufgabe abgeschlossen mit dem Gurkenschiesser T6 DD des japanischen Zerstörers Har.... 60000 Schadenspunkte sollte ich machen und hatte 68000. Letztes feindliches Schiff wurde gekillt und prompt hing das Spiel. Zum Hafen hat es noch gereicht, für eine Wertung nicht mehr. Spiele gerne alles doppelt und dreifach. ^^
  9. Es fehlt in vielen Fällen an der taktischen Herangehensweise. Etliche Spieler verstehen das Spielen im "Team" nicht bzw. was die einzelnen Schiffstypen für Aufgaben haben bzw. wie man diese effektiv einsetzt. Es werden oft typische Anfängerfehler begangen. - Permantens Brideside driving, - Zweikämpfe zwischen DD wobei sich einer einnebelt und dann gerne drinnen bleibt (Torps folgen dann vom Feind in Kürze in den Nebel), - Cheater Beschimpfungen von Pan-Asien Player nur weil die nicht wissen das Ihre DD tiefwassertorps verwenden und bei Attacken auf DD nutzlos sind etc. Ein Jeder kann hier denke ich eine lange Liste aufführen. Bei unteren Tierstufen sage ich noch nicht mal was und auch ich habe den Fehler gemacht mir ne Tirpitz zu kaufen und wurde prompt gekillt ohne das Spiel und das Schiff zu kennen. Ein netter Italiener hat mir dann auf englisch erstmal einen wichtigen Rat gegeben. "LERNE das SPIEL und seine Schiffe erstmal kennen". Und das muss ein Jeder für sich erstmal herausfinden. Ein Kumpel der das Spiel auch ab und zu spielt fragte mich letztens ob es Kreuzer gibt mit mehr als 6 Km wie bei den Deutschen. Ich lachte Ihn auf eine nette Weise nur kurz an und fragte dann dezent ob er die Aufgaben eines Kreuzer und die Spielweise überhaupt verstanden hat (er wollte schwerpunktmässig torpen). Viele scheinen sehr blauäugig an die Sache heranzugehen und wissen noch nicht mal den selben Schiffstyp bei den verschiedenen Länder unterschiedlich zu nutzen. Lernen, probieren und Erfahungen zu sammeln ist ein unerlässlicher Faktor um in den höheren Tiers überhaupt überstehen zu können. Überleben scheint den wenigsten zu gelingen. Fakt ist dass es genügend Hilfe gibt wie man spielen sollte oder kann. Beherzt man das ein oder andere sind interessante und erfolgreichere Gefechte garantierter.
  10. Es ist mittlerweile schon sehr nervig und ich kenne es so auch nicht von WoW. Spiele mit mehr als die Hälfe AFk ist da schon ein kleiner Highlight. Wildes standgemezzel. Games brechen am Ende komplett zusammen und werden nicht gewertet, Spiele bleiben komplett hängen etc. etc. etc. Die Liste ist hier lang. Fakt ist das WoW hier eine Entschädigung rüber wachsen lassen kann. Wer am Freitag auf solch eine glorreiche Idee mit der wartung gekommen ist scheint der größte Optimist bei WoW zu sein. Leider hat die Realität Einzug gehalten und die Hamsterserver brauchten wohl am Wochenende mal öfters ne Pause.
  11. Steel1976

    Worcester und die einzigartige Verbesserung

    Ja da gebe ich dir Recht mit dem letzten Abschnitt. :) Dennoch ärgerlich wenn solche Verbesserungen von WoW grundsätzlich nichts bringen oder sogar noch verschlechtern, aber als einzigartige Verbesserung ausgeschrieben werden.
  12. Steel1976

    Worcester und die einzigartige Verbesserung

    Es geht hier nicht um alle Module sondern nur um DIESES. Daher ist es weniger eine Alternative. Hier geht es um eine reine Verbesserung der schon vorhandenen Verbesserungen um sie noch effektiver zu machen. Für mich hat WoW hier etwas auf dem Markt geworfen und schlussendlich mit der deutlichen Reduzierung der Radarreichweite unbrauchbar gemacht.
  13. Hallo zusammen, vor kurzem habe ich mir die einzigartige Verbesserung erspielt, welche in den Verbesserungen auf Platz 5 verbaut wird (10% Radar; 20% AA und 20% Hydro). Ich habe da schon mit mir kämpfen müssen, da das Tarnsystem ein fast unverzichtbarer Bestandteil der Worcester ist und diese auf max. 9,5 km erst aufgehen lässt (bei max. Skill). Das Radar, sofern zugeschlatet, war bis vor kurzem noch bei 9,9 km Reichweite. Dieses war ein guter Vorteil und die Erkennbarkeit lag unter der Reichweite des eigenen Radars. Mit dem Einbau der einzgartigen Verbesserung lag die Erkennbarkeit nun bei 10,6 km. Nun wurde die Reichweite des Radars der Worcester auf 9 Km reduziert. Für mich selbst ist diese "einzigartige Verbesserung" nunmehr nur noch eine Verschlechterung. Entsprechend habe ich sie ausgebaut. Hier können sich natürlich die Geister scheiden und ich hätte gerne mal eure konstruktive Meinung dazu gehört. Hydro nutze ich zwar häufig wegen der Erkennbarkeit von Torps, dennoch rechtfertigt es nicht den Ersatz der Tarnmöglichkeit. Das defensive Flagfeuer schalte ich bei einem vermeitlichen Angriff der CV ;) eh gleich wieder aus, um für den nächsten Angriff schnellstmöglich gerüstet zu sein. Naja und diese 4 Sek. mehr Zeit des Radars bei nur 9 Km ist eher ein Tropfen auf den heissen Stein und eher unbedeutend finde ich.
×