Jump to content

Fr33_85

Players
  • Content Сount

    49
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2219
  • Clan

    [-GGC-]

About Fr33_85

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

130 profile views
  1. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    Naja.... kann u.A. an der neuen Siegfried liegen. Ist zwar ein Schlachtkreuzer - aber hat die selbe HA und schießt dagegen wie ein Barret M50 Scharfschützengewehr.... da darf man doch die Bismarck, Tirpitz und Gneisenau HA etwas kritisch sehen....
  2. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    So ist es! Auf eine 130k DMG Runde von mir kommen beispielsweise x Runden mit weniger als 40-50K DMG.....
  3. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    @Seaman80 Mag sein, dass ich die Bismarck gerne mal ungünstig positioniere - aber genau hier ist m.M. das Problem von dem Kahn. Welche Rolle soll ich ihr zuweisen? Die Bismarck ist ein guter Brawler heisst es. Ich sage ja bedingt. in den häufigen T X Gefechten macht brawlen wenig Sinn. Andere Schiffen haben mehr HP Pool und bessere Argumente (HA). Brawlen und pushen klappt aus Meiner Sicht nur in Gefechten, wenn die Bismarck High Tier ist oder das man aufgrund des eigenen Teams mehr oder weniger nur Supporter ist.Quasi im Lemming Trains mitrusht.... Defensiv spielen alle Kreuzer Taktik kann man die Bismarck bestimmt mal spielen. Aber aufgrund der schlechten Sigma brauche ich mich nicht hinter Inseln verstecken und versuchen auf max Range was zu treffen. Bevor ich mir also Gedanken im Spiel bzw. aus der Situation heraus mache, wie ich mich positioniere - muss ich im Vorfeld wissen, was ich mit der ollen Bismarck anstellen will. Aktuell bereibe ich Hit & Run .... mit gemischten Ergebnissen.
  4. Fr33_85

    Siegfried - Tier IX

    Braucht euch nicht zanken. Ich weiss schon wie das gemeint war und natürlich ist es richtig, dass die Siegfried mit den 38er Geschützen entsprechend in der Sigma angehoben wurde. Anders würde auch gar nicht gehen. Aber in dem Clip vom TK ist mir neben der - teils verwunderlicht - engen Bündellung der Murmeln auch die Nehmerfähigkeit aufgefallen. Kann Zufall gewesen sein, aber die Siegfried hat Treffer weg steckt, die ich teils mit einer angewinkelten Bismarck oder Gneisenau nicht so easy weg gesteckt hätte. Das Thema interessiert mich also nicht nur um auf die schlechte HA der Gneisnau oder Bismarck einzudreschen, denn ich fahre eigentlich gerne Kreuzer. Vorallem die York ist eines meiner Lieblingschiffe. Generell sind Kreuzer für mich so Allrounder die eine gewisse Konstanz erzeugen.
  5. Fr33_85

    Siegfried - Tier IX

    Auch wenn jetzt bei einigen das Grinsen im Gesicht zu sehen ist - mir ist nach wie vor Schleierhaft, wie die selben Kanonen auf einem anderen Rumpf mal dermaßen vorbei zielen.
  6. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    Im direkten 1 on 1 gehts ja noch. Wären da nicht vorher schon die Kreuzer usw. die einen abfackeln etc. Je nach Tierstufe kassiert die Bismarck Treffer - ohne dass ich den Gegner sehe. Und wenn ich den sehe, dann aus 17km und mehr. Da brauche ich dank der Sigma gar nicht mit HA angreifen...
  7. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    Gibts nen Tipp auf welchen Build man aktuell die Bismarck skillen sollte? Meine ist mehr oder weniger auf Secondary Fire ausgebaut. Mir fehlt noch der letzte Skillpunkt mit dem Manuellen Feuern der Secs. So kann man schon jetzt den ein oder anderen Keuzer oder DD im Nahkampf richtig ärgern. Aber das kompensiert leider noch lange nicht die schlechte Hauptatellerie. Momentan hab ich mit der Bismark einen Hauptgegner und das ist die Vladivostock. Gleiches Tier - aber stecke dermaßen ein und teilt mit 40er Murmeln noch mehr aus. Fühle mich mit der Bismarck einfach permament unterlegen.
  8. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    Gleiche Situation hab ich auch schon gehabt... und nicht nur einmal. Ein festgefahrens anderes BB überrascht und unter 10km schön auf die Zita gehalten... Resultat: Sogar Abpraller waren dabei!!! Dachte ich falle vom Stuhl.
  9. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    Natürlich kannste die nicht 1 zu 1 Vergleichen. War auch nicht meine Absicht. Sollte eher so ein Wink mit dem Zaunpfahl sein, dass es eben auch anders geht. Ich erwarte nicht, dass die Bismarck jetzt ein Sniper wird. Das passt nicht zu ihr. Aber im Gameplay merk man - gerade den deutschen BBs - an, dass hier lange Zeit nichts mehr gemacht wurde. Als Schlachtschifffahrer kommt es primär auf zwei Dinge an: Panzerung & Durchschlagskraft. Zusätze wie den Heal lasse ich mal bewusst außen vor. Nun kann die olle Bismarck zwar einiges einstecken - gegen HE ist sie aber empfindlich. Wegfahren geht mit der Bismarck auch eher mäßig und zurück schießen oder gar angreifen mit der Main-Artillerie ist wie ein Glücksspiel.... Kann mich noch an Zeiten erinnern, da hab ich mit ner Bismarck ne Yamato raus genommen. Im Brawl. Heute komme ich erst gar nicht mehr in die Nähe....
  10. Fr33_85

    Bismarck kaum noch Spielpaß

    Ich bin mehr im Mid Tier bereich unterwegs und daher ist die Bismarck aktuell mein höchstes Tier BB. Und leider tue ich mich da in T8 - TX Matches generell schwer. Anfangs konnte man mit der Bismarck gut brawlen. Gut Secondary die bei 11k los geht und so manchen Gegner verzweifeln lies. Aber inzwischen komme ich kaum noch in den Genuss die Bismarck als Brawler zu spielen. Entweder nehmen dich die HE Kreuzer raus oder andere BBs. Dabei ist die Panzerung nicht mal das Problem - aber nach wie vor die Ungenauigkeit der 38er Murmeln.... Ich flüchte angewinkelt vor ner Georgia und die drückt mir dabei mit jeder Salve fette Hits rein. Dreht die auf Breitseite und ich versuche mit meinen 38er dagegen zu halten, haut es einem - selbst unter 15km - die Murmeln sonst wo hin. Hatte letztens auf 13KM nen T9 Kreuzer der mir Breitseite zeigte und den ich mit 3-4 Salven nicht raus nehmen konnte. 1x Zita geschafft und der Rest meist vorbei ....Je schlechter das MM für einen ausfällt umso schlimmer wird der Effekt..... Spiele momentan mehr Kreuzer.... am liebsten die Yorck. Abwechseln HE oder AP und hab damit bessere Runden als mit der Bismarck.....
×