Jump to content

FreakinBiber

Players
  • Content Сount

    212
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    25569
  • Clan

    [FHUGS]

About FreakinBiber

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. FreakinBiber

    FHUGS - get hugged now!

    Ausgebaute Clanbase und dennoch Raum zum Gestalten. Wir sind erfolgreich gestartet, haben in der ersten CW Season Typhoon erreicht und uns ordentlich bis zur Gruppenphase in KOTS gekämpft. Jetzt geht die Reise weiter - sei dabei und gestalte mit! Da wärs super wenn noch jemand dazu käme: -> Spieler in Entwicklung ab 55% WR /1400er PR - der Schritt in competitive zu Typhoon und ab zu den Unicum stats -> Engagierte Veteranen 60% + /1800er PR die entspannt mitgestalten möchten Wir suchen aktuell 3-5 aktive Spieler - es kann sich also auch gerne eine kleine Gruppe melden.
  2. FreakinBiber

    Developer Bulletin for Update 0.10.11

    Quick question - is there a counter or display or anything that shows the number of New Year Certificates on has received already? I understand we cannot yet exchange them, but we can blow off snowflakes from T10s.... I also checked the wallet...but could not find them...
  3. FreakinBiber

    FHUGS - get hugged now!

    Wer sind die Free Hugs? Wir sind ein junger, aufstrebender Clan. Auch wenn das Spiel unser Hobby ist und wir Jobs und Familie haben, so möchten wir alle doch zielstrebig und effektiv vorankommen und immer besser werden. Uns ist wichtig, dass dies freundschaftlich, respektvoll und vor allem erwachsen im Umgang geschieht! Unser Ziel ist es eine kleine, starke Gruppe von Spielern zu formieren, die sich aktiv am Clanleben und der Clanentwicklung beteiligt. Typhoon erreichen wir relativ locker und auch Hurricane ist drin. Unser Name verwirrt die Streamer schon in den großen Turnieren wie King of the Sea und wir werden weiter dafür sorgen, dass er stets als zäher Gegner verschrien ist. Was erwartet Dich, bei uns? - Nette, erfahrene und vor allem erwachsene Spieler. - Einen Clan-Schnitt von 58-59% WR - Ein entspanntes, aber gut organisiertes Clanleben - Natürlich auch eine gut ausgebaute Marinebasis - Regelmäßige und aktive Beteiligung an CW und Turnieren - Clanfreundschaften mit anderen Clans, internationalen Söldnern und Netzwerken - Ein Durchschnittsalter von ca. 30 Jahren - Ein starker Clanzusammenhalt - Möglichkeiten, sich aktiv an der Clanentwicklung oder der CW/Turnier-Planung zu beteiligen - Aktive Nutzung von TeamSpeak und Discord (wird auch vorausgesetzt) Wen genau suchen wir? - aktive Spieler mit starker Lernkurve, die das nächste Level erreichen möchten (WR 55%+ und 1500er PR) sowie auch starke, erfahrene Veteranen, die uns weiterbringen und eine Umgebung suchen, in der man aktiv für die Erfolge Verantwortung übernimmt (WR 60%+ mit 1800er PR) - Kameraden mit dem Willen zum Sieg und dem Bestreben nach Verbesserung, die sich harmonisch in unsere Reihen einfügen - Menschen, die sich aktiv am Clanleben, sowohl im Spiel als auch im TeamSpeak & Discord, beteiligen - Teammitglieder, die sich bei Events AN- und ABmelden und auf die man sich verlassen kann - Freunde, die sich gemeinsam mit uns weiter entwickeln möchten Haben wir euer Interesse geweckt? Dann sprecht uns an! Fahrt mit uns! und wenn alles passt dann werdet einer von uns! Redet mit uns!
  4. FreakinBiber

    Free Hugs!!! Etwas neues startet...

    TYPHOON wurde erreicht...und in KOTS sind wir für die Gruppenphase qualifiziert...ein guter start. Für die Kommende CW Season suchen wir noch Verstärkung. Sprecht uns an....get a hug!
  5. FreakinBiber

    Free Hugs!!! Etwas neues startet...

    Stark. Wir bereiten uns auf CW vor....
  6. FreakinBiber

    Clanfusionen - Anfragen und Angebote

    Servus. Ihr seid 3-5 Leute, würdet gerne einen eigenen Clan gründen - aber das wäre zu wenig, Risiko zu groß, die Base nicht ausgebaut und überhaupt? Gerne könnt ihr das Zusammen mit uns machen. Wir haben bereits gegründet auf Basis einer ausgebauten Base und sind 7 aktive gute Spieler. (WR Level 58-60%). Jetzt ist die perfekte Zeit mit zu gestalten. Give us a hug! Klein-Anfangs-Fusion-quasi.... Free Hugs!!! Etwas neues startet... - Clan Rekrutierung - World of Warships official forum
  7. FreakinBiber

    Free Hugs!!! Etwas neues startet...

    Alle an Board. Wir füllen gerade auf mit einem ersten Grundstamm an Mitglieder. Erfahren - offen - stark! Perfectes timing jetzt dazu zu stossen... Get hugged!!!
  8. FreakinBiber

    Free Hugs!!! Etwas neues startet...

    Ein neues Logo ist am Start und wir bereiten uns auf die nächste Clanseason vor. Wir sind frisch und diese Season wirds noch nicht weit reichen bei noch max. 3 Abenden. Willst Du von Anfang an dabei sein und Deine Ideen einbringen?
  9. Ausgebaute Clanbase und dennoch Raum zum Gestalten. Unser Ziel: entspannt durch Typhoon bis Hurricane Freundlich - Erwachsen - Entspannt - Offen für Neues - Gut organisiert - Verlässlich - Transparent Dazu Teilnahme bei KOTS und Schlachtfest. Unser Clan-Schnitt liegt 58-59% WR. Und es sollen maximal 20-25 Mitglieder werden. Dafür Clanfreundschaften mit anderen Clans, Netzwerk, Mercen, Weiterentwickeln, und enorm viel Spass haben. Give us a hug! Da wärs super wenn noch jemand dazu käme: -> Spieler in Entwicklung ab 55% WR /1400er PR - der Schritt in competitive zu Typhoon und ab zu Unicum stats -> Engagierte Veteranen 60% + /1800er PR die entspannt mitgestalten möchten
  10. This is no Ranked. This is something in between Co-Op and Randoms, 7vs7, no Divs allowed, endless loop, shorter games/faster XP grind. Its also Steel and Dubs for everyone, no skill required. Just participate, you sooner or later get most of the goodies. People use it to grind ships. Or just spam games, yolo in etc...soon it will be a bit of a test-mode... Oh I miss the old ranked that was tough but gave you a sense of achievement. Steel meant something, so did Jolly Roger flags. You needed skill to rank out (fast)... (please spare me the comments ..”but but there were players with 48% WR AND 1000 games on rank one...yeah...a handfull...) - you wanted to rank out in the first 2 weeks you had to be good...you got challenge, you had to learn and improve... I ranked out everytime since I had a T10...now? Don’t care - just do the 29 (now 26) Wins in Gold to max out rewards/effort. Its also not playing among equal player skill levels...teams are so heterognous in all leagues as you cant drop.. but I guess the majority of players is happy about as everyone gets steel to buy Stalin to sit broadside...sad...
  11. Ich hab noch die uebersichten bis season 13 als Bild. Die Zahlen haben sicherlich auch eine gewisse Saisonalität - im sommer wird weniger gespielt als im winter usw. Was man sieht ist dass es nur 2,5-3,5% auf Rang 1 geschafft haben und die Allermeisten bei Rang 10 oder niedriger (11,12 usw) stehen blieben. Das ist recht logisch denn 18-11 war in den letzten seasons eine liga - vom niveau her wir randoms - eher sogar niedriger. Und viele safe-Raenge - so wie bronzeliga. Ab Rang 10 fing ranked eigentlich wirklich erst an und sub 50% WR spielen kamen nicht oder nur schwer weiter. Rang- zurueck-zwei vor-drei-zurueck usw... Und ab Rang 5 wars deutlich skill sortiert. Hochsterben an sich ohne safe-raenge auch nur sehr schwer moeglich (und ja - es gab immer eine handvoll ausreisser mit 1000 games auf R1...) - aber sobald man unter das Liga-Niveau fiel wars das...
  12. Ja das ist irrsinnig - vorallem weil du die top Ergebnisse nur in bestimmten schiffen erzielen kannst. Meine Ergebnisse kannst nicht wirklich voll hoch rechnen - wie geschrieben ich hab einiges rumprobiert. Unterschiedliche schiffe, klassen, uhrzeiten, schiffe gegrindet, berrueckte builds, usw. und teilweise liefen spiele halt nebenbei zu was anderem... BB war quasi unspielbar da extrem abhängig von den DDs. FdR ist zwar maechtig gegen BBs aber zu langsam und es fehlt der erste impact (da waren teilweise schon 2 meiner DDs tot bis ich den zweiten anflug hatte..) tryhard Smaland kam ich auf unter 30 games. Heisst jetzt 60 games x 4 + bronze/silber dann bist wenn es ideal läuft bei 300-350 games. Und es wird nicht ideal laufen und es wird eher schwerer - und dann immer wieder die gleichen schiffe...nope Schwere (ggf zeitlich/anzahl der spiele limitierte) Qualifikation - in den Ligen dann aber gleich viel Spiele (Spiele “unter gleichen”) ergäbe ggf noch sinn aber so????
  13. Jetzt mit den Änderungen wird der Aufwand gigantisch sein, falls man wirklich versuchen würde, die maximalen Belohnungen zu erzielen. Und weil es so ein Dauergrind ist - wozu sollte sonst noch Rank1 da sein? Mehr Sterne, um sich für die nächste Liga zu qualifizieren sind in Ordnung. Damit wird es jedoch später schwieriger, Fortschritte zu erzielen, da das durchschnittliche Können des Teams höher ist - daher wird es insgesamt schwieriger/grindiger. In der letzten Saison lag die Gold League im Durchschnitt auf dem WR-Niveau der randoms - 49,x%. Tryhard Smaland oder Smolensk (großartiger Star Saver) haben mir in 25-40 Spielen R1 gebracht. Ich habe viele Dinge ausprobiert, mit vielen Leuten gesprochen, um ein gutes Verständnis zu bekommen. Also müssen wir uns verabschieden - Gewrtete sind nicht mehr. Vorbei sind die alten Seasons, die intensiv waren, aber am Ende einen haufen Flaggen, Cammos, Stahl und ein das Gefühl, etwas geschafft zu haben brachten. (und weit zurück eine wirklich coole Flagge). Vorbei sind die lustigen Sprints dazwischen, bei denen du mit Kumpels zusammen rein bist, Und die saulustig waren... Was wir bekommen, ist ein neues 7vs7-Zufallsformat mit besseren Belohnungen, strengerem Matchmaking (nur 1 tier unterschied) und keiner Möglichkeit als Divi rein zu gehen. Man bleibt also in Bronze oder Silber, um maximale Belohnungen zu erzielen/Aufwand ok zu halten, die T8 / T9 zu grinden und auf bessere Tage zu warten (und nicht die parallelen Clankämpfe zu vergessen). Das sind die Gedanken eines Unicums, der den harten Weg des Lernens durchlaufen hat und nicht auf die teams schimpft, sondern die eigenen Auswirkungen und Leistungen betrachtet. Seit ich ein T10-Schiff hatte, habe ich jedesmal rank1 gemacht. Als ich früh in der Season (erste 2-3 Tage) in der Prem League spielte, lernte ich, in 56% + WR-Teams zu spielen (das war schwierig und eine echte, auf Fähigkeiten basierende Liga-Sortierung). Ich kann verstehen, dass dieses neue Format besser fuer einen Grossteil der Spielerschaft von Vorteil ist. Der größte Teil der Spielerbasis bekommt mehr Stahl und Dubs als zuvor (in alten Seasons begannen die Gewerteten aus offensichtlichen Gründen so wirklich erst bei Rang T10, und die meisten Leute unter 50% WR hörten dort auf da sie nicht weiterkommen konnten ...). Wir sollten es einfach nicht mehr als Ranked bezeichnen ... alles Besondere daran ist weg ... Einfach nur Schad...
  14. FreakinBiber

    Ranked Battles: The Second Season

    Now with the changes the effort is going to be gigantic in case you would really try to go for for the max rewards. More stars to qualify for the next league is fine i think, it will make it harder to progress. With this however it will get more difficult later to progress as the team average skill level is higher - therefore it will be more difficult. Last season Gold league was on randoms WR level on average - 49,x%. Tryhard smaland or smolensk (great star saver) got you R1 in 25-40 games..i tried a lot of things, spoke to a lot of people, to get a good understanding. So we have to say goodbye. Ranked is no more. Gone are the ranked old days seasons that were intense, but got you a truckload of flags, cammos and steel and a feeling of achievement at the end (and far back a really cool flag). Gone are the fun ranked sprints in between where you dived up with buddies having a blast... What we get is a new 7vs7 randoms format, with better rewards, tighter tier matchmaking and no option to dive up. So you stay bronze or silver to max out effort and rewards and to grind your T8/T9 and wait for better days to come (and not to forget its clan battles in parallel) Those are the thoughts of a Unicum, that went through the hard route of learning not blaming the teams but looking at own impact and performance. I ranked out every time since I had a T10 ship...playing in prem league early on tought me to play in 56%+ WR teams (that was hard, and real skill based league sorting) I can understand for most people this new format is better as it gets the vast majority of the playerbase way more steel and dubs than before (in old seasons ranked really began at Rank T10 for obvious reasons, and most people sub 50% WR stopped there as they could not progress...). We should just not call it ranked anymore...everything special about it is gone...
×