Jump to content

Hagensius

Players
  • Content Сount

    4
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3374
  • Clan

    [WSW]

About Hagensius

  • Rank
    Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

70 profile views
  1. Hagensius

    (WSW) Wir sind Wir heuern an!

    Liebe Kapitäne und Kapitäninnen! Wir suchen weiterhin aktive, aufgeschlossene und freundliche Mitglieder! Meldet euch bei uns! :-)
  2. Moin zusammen! Wir sind Wir (ja, so heißt unser Clan), kurz WSW, sucht weitere Freizeitkapitäne und -kapitänInnen zum entspannten Spielen in einer lockeren Atmosphäre. Egal ob ihr Anfänger seid und noch etwas tiefer ins Spielgeschehen eintauchen wollt, oder schon einige Zeit im Spiel verbracht habt und einfach mal ein neues Umfeld sucht, wir freuen uns über jede Bewerbung! In unserem Clan gibt es keine Verpflichtungen oder besondere Regeln, das einzige was Ihr mitbringen solltet ist Spaß am Spiel und ein vernünftiges Verhalten. Unser Clan besteht schon länger und hat das Spiel schon immer als Freizeitaktivität angesehen. Das Reallife, also Familie, Freunde und Beruf gehen immer vor! Bei uns schaut keiner auf die Siegrate oder sonstige Statistiken. Auch das Alter des Spielers, die Herkunft, usw. spielt überhaupt keine Rolle! Wir sind ein Freizeitclan und wir wollen gemeinsam Spaß haben! Wir bieten euch: - Hilfe bei Fragen rund um das Spiel - Spieler, mit denen Ihr zusammen in Divisionen spielen könnt - eine fast vollständig ausgebaute Marinebasis - spaßige Unterhaltungen und ein tolles Miteinander in unserem Teamspeak - und und und... Was wir von euch erwarten: - Spaß am Spiel - Vernünftiges Verhalten - Anwesenheit im TS falls Ihr an Clangefechten oder Divisionen teilnehmen wollt Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann bewerbt euch! Gerne könnt ihr auf unseren TS-Server kommen (TS-Adresse: wsw.wows-clan.de) oder Ihr schreibt die folgenden Personen im Spiel oder hier im Forum an: -Dificiano -Hagensius Eine kleine Website haben wir auch: https://wsw-clan.de/
  3. Hagensius

    Kampfaufträge im Update 0.9.4

    ich hatte vor wenigen Tagen 300 Marken im Container. Ansonsten allerdings gut gemischt 5er oder 10er. Kann mich im Prinzip nicht beklagen. Ich erinnere mich noch an die Aussagen beim Test auf dem PT, dass viele sich darüber beschwert haben, dass es zu einfach wäre an die Container zu kommen *g* Die Meinung ist also mal so mal so.... Mich juckt dieses Event um die Kreuzer an sich nicht wirklich, dennoch habe ich mich gefreut, dass ich ein 5er Schiff erhalten habe. Das Event geht ja auch noch ein bisschen, da wird man sicher noch die Gelegenheit haben, den ein oder anderen Container mit Marken zu bekommen...
  4. Hagensius

    Allgemeines Feedback - Testserver 0.9.4

    Moin zusammen, also ich kann mich nach ein paar Runden im U-Boot den Aussagen meiner "Vorredner" im Großen und Ganzen anschließen. Allerdings mit anderer Bewertung. Ich habe hauptsächlich U69 gespielt, da ich damit am besten klar gekommen bin. Gerade in den ersten Runden habe ich mich ein wenig mit dem "neuen" Gameplay anfreunden müssen, konnte aber eine Steigerung meiner "Fähigkeiten" feststellen, da es relativ schnell ins Blut übergegangen ist, wie man das U-Boot zu spielen hat. Hier die Punkte, die mir aufgefallen sind: 1. Die Rolle als Jäger wurde super übernommen. Man kann theoretisch Caps nehmen, macht sich dann aber angreifbar, was dazu führen könnte, dass in einem abgestimmten Team das U-Boot eher als Cap-Defense agieren wird. In diesem Fall macht es sich allerdings angreifbar anderen U-Booten gegenüber. Es kommt hier hauptsächlich darauf an wie das gegnerische Team spielt. (Wie in fast jeder Runde) Auch das Potential Inselcamper unter Druck zu setzen ist nicht zu verachten. In einer "länger" andauernden Runde können fähige Kapitäne wunderbar den Gegner "umfahren" um damit an eben diese Ziele zu gelangen oder zumindest aus ihrem Camp zu verscheuchen. 2. Das von vielen als zu kurz bemängelte "Pingen" finde ich genau richtig. Bei mir reicht die Zeit wunderbar aus. (Habe mich hier an die Empfehlung von Crysantos an MrConway im Stream gehalten, dass er erst einen Ping setzen soll, dann schießen und dann den zweiten Ping setzt) Würde es verlängert werden, würde das U-Boot, meiner Meinung nach, zu overpowered sein, da man sich ein wenig Zeit lassen kann beim Jagen. So wie es jetzt ist, hat der gegnerische Spieler die Chance zu entkommen, was dem Spielfluss zuträglich sein sollte. Hat mich zwar auch das eine oder andere Mal geärgert, aber das hat mich eher angespornt beim nächsten Mal schneller zu sein. 3. Problematisch sehe ich aber auch den Bug/Heck Spot, da man nicht genau erkennen kann, was man anpingt, bzw. wie man an den zweiten Spot kommt, wenn der Gegner spitz zu einem steht. In diesem Fall kann man die Ping-Engine fast außer Acht lassen, da man hier die besten Erfolge erzielt in dem man einfach auftaucht, schießt und dann schnell abtaucht.... das ist leider ein großes Problem. Die Torps sind scheinbar so stark, dass es bisher bei mir gereicht hat gegnerische Kreuzer mit Bugtreffern zu versenken. Auch wenn es am Bug keinen Torpedoschutz gibt, ist das übertrieben. Wie soll sich denn der Gegner wehren? Egal, ob er ausweichen will oder spitz drauf zu fährt, versenkt wird er in jedem Fall? Ziemlich unausgeglichen. Da sollte man auf jeden Fall etwas am Schaden oder Schutz drehen. 4. Der Energiespeicher ist völlig ausreichend. Er ist derart begrenzte, dass man nicht ununterbrochen ins Spielgeschehen eingreifen kann und sich beim fahren überlegen muss, wohin man will oder welches Ziel man verfolgt. Das Aufladen der Energie mit 1/4 Fahrt ist gut, kann aber evtl. noch etwas herunter gesetzt werden. Gerade bei U69 habe ich gemerkt, dass das Aufladen sehr schnell erfolgt ist, wobei sich der Vorrat beim Anpingen von Zielen auch schnell wieder senkt. 5. Die Erkennbarkeit von Gegnern im getauchten Zustand ist nicht wirklich einzuschätzen. Ist der Gegner jetzt 5m, 60m oder 750m entfernt? Auch wenn die Zahl dabei steht, ist es nicht so gut zu erkennen, wie bei der Fahrt über Wasser, wo man es schon einschätzen kann. Dazu kommt die überlappende Animation mit abgefeuerten Torps. Sind die jetzt schon vorbei oder nicht? Wenn möglich sollte man dort noch etwas an der Art der Anzeige ändern. 6. Das "Zoomen" mit dem Mausrad übersteuert sich und hat noch keine Sperre bei Maximalzoom. Ich bin ein paar mal fast wahnsinnig geworden, weil ich jedes mal einen Dreh zu weit gegangen bin und er dann wieder auf die Außenansicht gewechselt ist. 7. Die Tauchtiefe konnte ich bislang noch nicht im Gefecht wirklich austesten, da ich den Eindruck hatte, dass mich die Wasserbomben der Gegner nicht wirklich treffen. Den Zusatzskill tiefer zu tauchen habe ich daher auch nur dafür genutzt um mal zu schauen, ob ich in 50m Tiefe Riesenkraken finde ;-) 8. Die fehlende Tarnung muss natürlich noch nachgebessert werden, aber dem Vorschlag hinsichtlich des Sägefisches von U96 folgend, bitte ich, dazu passend, um die Aufnahme des rosanen, amerikanischen U-Bootes aus "Unternehmen Pettycoat" ;-) Alles in Allem finde ich die U-Boote bislang klasse und kann mich nicht wirklich negativ dazu äußern. An einigen Ecken muss noch etwas geschliffen werden, aber die Vorstellung, wie zukünftig U-Boote ins Spiel eingreifen können macht Spaß! Also bitte weiter verfolgen, um vielleicht bald ins Spiel integrieren! Beste Grüße! Hagensius
×