Kalle_1975

Players
  • Content count

    203
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1746

About Kalle_1975

  1. Confirmed... nur noch T6
  2. Kenne die Feuermechanik "von früher" nur aus den Videos. Tarnungsmeister hilft nur, wenn man in dem Moment auch die Finger von der linken Maustaste lassen kann. Bei einigen Schiffen kann es auf Grund der neuen Nebelmechanik sogar Kontraproduktiv sein. Man kommt zwar näher an der Gegner ran und hat mehr Spielraum ihn zu bekämpfen... er ist allerdings auch viel näher an einem selbst für den Nebelrush. Ohne Nebel gilt es aber genau so... man kommt näher ran... der Gegner ist dann nach dem ersten Schuss ebenso näher dran. Bei den DD vor allem IJN und KM ist es aber schon ein starker Vorteil wenn der Cpt. den Skill hat. Wer einen T4/T5 so lange spielt hat sich diesen "Veteranenstatus" aber irgendwie auch verdient. Bei Premiums sieht es etwas anders aus, aber dafür sind es eben Premiums. Schiffe haben unterschiedliche Aufdeckungsreichweiten so lange sie nicht feuern. Kann man mit Modulen/Cpt veränder... verzichtet dafür aber eben auf etwas anderes. (Meist Torpedofrüherkennung) Muss man nichts dran ändern da ohne die Möglichkeit von Stealth Fire ist es kein sooooo großer Vorteil.
  3. es ist ja nicht irgendeine "popelige Flagge". Es ist die "offizielle" "talk like a pirate day" Flagge. Dummerweise fällt dieser mit dem WG WoWS Jubeltagen zusammen und daher geht es im Spiel etwas unter. Dabei könnte man ähnlich zu anderen MMOG ein richtiges Event draus machen. .... eskortiert die Liberty mit einer Ladung Nudelsiebe Arrrr..... bzw. das F-Tasten Menü entsprechend gestalten. Immerhin gab es eine Flagge...das ist ein guter Anfang ...Arrrr
  4. Wohl doch kein Torpedoboot. Sichtbarkeit höher als Torp Reichweite, wohl der einzige DD auf der Stufe mit dem Problem Nur 3 Aale im Wasser Reload fast doppelt so hoch wie bei den anderen. Auch von den sonstigen Werten her irgendwie ...maeh
  5. WG hat die Operationen doch schon in so weit angepasst.... das keine T5 Schiffe mehr zugelassen sind. Man hat sich oft genug drüber geärgert. An einem Hardcore Modus wird gearbeitet und er wird sicher auch irgendwann kommen. Pauschal für alle Tierstufen würde wieder einen MM erfordern und wir hätten selbes Problem wie in der Vergangenheit... 2 T5er in den PvE Missionen und der Spaß war dahin. Bis dahin abwarten und hoffen, es kommen weitere Oprerationen (Halloween Event) und das die Belohnungen irgendwann zurückgesetzt werden (können) und man halt nach ein paar Monaten wieder was für den Abschluss bekommt.
  6. Oder zumindest die Wochenmissionen. Auf Youtube gibt es zu fast jeder ein Video. Die Bots sind dort zahlreicher und auch etwas einfallsreicher und ohne Teamplay geht meist nix. CoOp ist nicht nur wegen der Bots was anderes... Random aber kein Hexenwerk. Fahr erst mal etwas zurükhaltender und fang auf Stufe 3 an. Nächste Stufe dann wenn Du über 50% Siegrate bist.
  7. entweder Einzelfeuer, oder 2x hintereinander abwerfen, das 2x3 Torps im Wasser sind. Ein 3er Single Spread wäre.... maeh, zu einfach zu dodgen und viel weniger als die anderen T3er haben
  8. Für nen schmalen Taler und als Torpedoboot spielbar... 2x3 Torpedowerfer, oder wie oben nur 1x3 ???
  9. Wird sich aber nicht mehr ändern und weder DD noch Kreuzer finden dicke Schellen bis hin zur Zita + Mehrfachbrand besonders lustig. Trotzdem sind es genau die beiden Klassen die man vorne an der Front findet. Da wäre es hin und wieder ganz nett wenn die Feuerkraft der Teammates sich dazugesellen würde. Noch mal... auf absehbare Zeit wird sich an der HE Mechanik einiger Schiffe nicht wirklich etwas ändern und mit den Nebeländerungen wirds auch nicht besser da dann die paar Frontkämpfer noch eher die Bremse reinhauen. Seltsamerweise scheint es bei den Teams die dennoch pushen/cappen und dabei Gegner fokusieren ja trotz allem zu funktionieren. Wenn die DW Torps dann noch dazu kommen wirds richtig lustig. Dann gibt es DD, die sich auf BB Jagd hinter feindlichen Linien spezialisieren.
  10. 0.6.11

    Ich hab immer noch gemischte Gefühle. Auf dem PTS ist das testen der Mechanik an sich möglich, aber das Spiel selbst ist dort irgendwie "anders" und unterscheidet sich meiner bescheidenen Meinung nach deutlich vom Live Server. Daher hab ich einfach versucht mein Spiel jetzt schon mal "anzupassen". Abgesehen davon kann ich es da in den Stufen nutzen die ich wirklich spiele ... was nutzt mir der Test auf TX. Bis ich da ankomme gibt es weitere Änderungen. IJN DD juckt es mich überhaupt nicht. Da nutze ich den Smoke in etwa 10% der Fälle für mich selbst und dann eher weil ich mich absetzen will. US DD sitzt man schon eher im Nebel mit den Guns... aber da ist die Entdeckungsreichweite so gering und man muss eh früher oder später raus wegen der Torps. seh ich persönlich keine Probleme. RN CA Techthree. hmmpf. Die Teile sind an sich schon recht fragil und die Reichweite nicht so wirklich pralle.. Schadensoutput auch nicht so dolle. Man wird sich jetzt schon eher verdrücken müssen und einfach weniger Schaden machen können. Auf kleinen Karten kann das durchaus ein Problem werden. Auf großen Karten muss man erst mal ran an den Gegner und rusht der dann auf einen zu, hat man einfach zu wenig Zeit. Ohne Torpedos wären sie nach der Änderung so gut wie unspielbar (für mich) Perth.. ähnlich der RN CA. allerdings hat man hier noch 3 kleine Vorteile. 1.Spotterplane erhöht die Reichweite und damit die Wirkungszeit, der kann aber recht schnell abgeschossen sein 2. man ist mit dem Nebel beweglich und kann sich schon während der Wirkungsdauer Richtung Rückzugspunkt begeben, oder einem fliehenden Gegner nachsetzen. 3. HE bringt zumindest 50% der Gegner immer noch zum abdrehen. Effektiv hat man etwa 5Km ohne Spotterplane in denen man einen rushenden Gegner bekämpfen könnte. Notfalls dann mit Torpedos den letzten Rest geben Belfast ähnlich der Perth. Da man eher aufgeht, aber auch etwas höhere Reichweite hat bleiben um die 6km in denen man den Gegner bekämpfen kann. Dazu noch etwas effektiver, da 12 statt 8 Rohre Leider keine Torpedos und deswegen muss man sich recht schnell entscheiden ob man den Gegner weiter bekämpft weil er alleine ist, oder frühzeitig den Rückzug antritt. Belfast ist für mich eh immer ein Ritt auf der Rasierklinge... voll auf Concealment getrimmt übernimmt man meist den Part des aushilfs DD. Nebelt man dann, ist man blind und nutzlos. Irgendwie scheinen alle zu glauben in dem Schiff ist eine Win Garantie eingebaut und so versteckt sich das eigene Team gern mal dahinter und für den Gegner ist man Focus Target. Im Fall der Kreuzer kann man zumindest eines in 90% der Fälle knicken... Cap Support. Man muss eine wesentlich egoistischere Schiene fahren und sich mehr aufs eigene Spiel konzentrieren. Eigentlich muss man in jedem Spiel davon ausgehen alle Gegnerschiffe haben dauerhaftes Radar mit der Entfernung X Jetzt der "positivere" Teil. - Spielt man die Kreuzer nicht mehr wie DD und schmeisst das Helfersyndrom über Bord... überlebt man länger und teilt dadurch auch mehr Schaden aus. - halten sich die DD an die Devise... "no Support- no Cap" statt zu versuchen auf Krampf ein Cap zu nehmen und dort zu sterben... gewinnt man nicht zwangsläufig öfter, aber sie leben länger und können im Late Game noch nützlich sein. - Evtl begreifen die Dickschiffe auch, das sie mit nach vorne gehören UND die schnellen Einheiten das man auf die Jungs mal ne Minute warten kann. - aus dem Nebel geschubst zu werden, oder "oha lasst uns mal ALLE in den Nebel fahren"... wird dann weniger. Ich hab kein Problem damit jemanden den Rückzug zu decken der sich zu weit vor gewagt hat, oder generell für alle zu nebeln. Aber nicht nach der Devise... wir bleiben mal grundsätzlich dahinter und schonen unsere Panzerung. Ich würde immer noch eine Mechanik bevorzugen die - Unterschiede macht ob eigener oder "gespendeter" Nebel - die Sichtbarkeit auf die Schiffe begrenzt die sich innerhalb der Zone befinden. Im Moment ist es einfach so... gehst ins Cap, ein Gegner traut es sich ebenfalls... man beharkt sich und in 15- 20km Entfernung drückt jemand auf den linken Mausknopf... RNG sagt Detonation. Ansonsten ist das Thema für mich keinen Aufreger mehr wert. Man kann sich anpassen... sofern man will. Um mehr Schiffe nach vorne zu bekommen, müsste WG das Spiel komplett umkrempeln. Balancing ist eh relativ und es wird auch niemand gezwungen ein bestimmtes Schiff zu spielen.
  11. Die muss aber HEUTE aufs Schiff
  12. Wie in den Posts vorher schon erwähnt, geht es mir dabei hauptsächlich um die AA. T-Virus nutz ich auf der Spee nicht, lieber Hydro daher schien mir der AA Buff sinnvoll. Nebenbei bufft es ein wenig die MA und das kann auch nicht schlecht sein. Alternativ könnte http://shipcomrade.com/captcalc/1010100000100000000011000000100119 ganz trollig sein. Adrenalinrausch bin ich einfach noch nicht so ganz überzeugt obwohl ich es immer skille. Letztendlich gewinnt man damit bei der Spee 3,6 Sekunden, wenn man sich auf 1%HP runterballern lässt . bei 50% HP sind es 2 Sekunden... auf ein stationäres Ziel mag es Sinn machen, aber das Spiel ist nun mal kein Tontaubenschiessen. 2. Plane könnte dagegen bei der Verteidigung gegen CV Sinn machen oder die Aufklärung erleichtern. Beim Ladeexperten bin ich mir eben wieder nicht sicher. Normalerweise wird nach einer Salve gewechselt und man hat so die normale Ladezeit..... hab den Ladeexperten nie getestet und weiß auch nicht passiert wenn man ihn NACH einer Salve einsetzt.
  13. Ich wähle gar keine Container mehr, sondern überlasse der Automatik die Auswahl. Smoke Modul, Spotter Plane Modul, T-Virus Modul, 2 Hafenplätze, ab und an mal 500 Free XP ist so die Ausbeute an die man sich erinnert. Hätte auch gern mal ein Schiff, aber wenns nicht passiert, passierts halt nicht. Bis aufs T-Virus Modul konnte ich auch alles irgendwie verwenden. Immerhin gibt es die Container & Inhalt für Umme
  14. Ich mach des auch nicht beruflich :)
  15. Es ist doch nur ein Spiel und evtl. sollte man es auch überhaupt nicht so ernst nehmen. Die Rating Grütze hab ich hier schon öfters angesprochen. DMG, Frags und Siege zählen und zwar in der Gewichtung. Wenn sich da zwei BB am Kartenrand treffen und sich gegenseitig runterbrennen bis die Heals aufgebraucht sind, gibt es ein Mörder Rating, die werden so lila, da muss man den Bildschirm neu kalibrieren. Wärend die Tomaten das Spiel im Cap entscheiden.