Jump to content

Maviba_76

Players
  • Content count

    2,418
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    9217
  • Clan

    [PONYS]

About Maviba_76

  • Rank
    Lieutenant
  • Insignia

1 Follower

Recent Profile Visitors

1,307 profile views
  1. Hermelin

    Kann ich mir, ehrlich gesagt, schwer vorstellen. Die HE kommt schon so durch 70mm Panzerung, und dürfte damit die meisten Kreuzer und BB-Bug-/ Deckpanzerungen durchschlagen. Mit IFHE werden es dann 90mm. Ich kenne nicht alle Panzerungsschemen, aber möglichwerweise käme die HE dann auch durch den ein oder anderen Gürtelpanzer von kreuzern zusätslich, und könnte so HE-Zitas verteilen. Halte ich bei der spee aber für völligen Quatsch. Zum einen ist der HE-schaden geringer als der von AP, und zum anderen hat die Spee eine sehr gute AP, mit der du fast jeden jeden Kreuzer bis t7 sogar frontal zitatellieren kannst. Dazu noch weniger Brandwahrscheinlichkeit. Die 4 Punkte sind vertan
  2. Grottenschlecht ist nur Dein Post und deine Spielweise. Und damit bestätigst Du unfreiwillig, das das Sanktionssystem in den meisten Fällen schon den richtigen trifft ;-) Es ist nämlich genau für Spieler wie Dich gedacht
  3. Hermelin

    IFHE ist auf allen deutschen Kreuzern sinnlos. Allenfalls Kolberg oder Dresden könnten davon profitieren, aber spielt man ohnehin eher mit AP. Die deutschen Schiffe haben zwar HE, aber nur für den Notfall, wenn mit AP nichts mehr geht. Ansonsten sind es reine AP schiffe. Ausnahmen: Yorck auf Distanz, und Roon / Hindenburg die eine ganz brauchbare HE haben. Insofern lohnt es sich absolut nich, die deutsche HE mit IFHE zu verstärken. Die kommen auch so schon fast überall durch. Macht halt nur kaum Schaden Bei BB kann man es machen, sind aber zuviele Punkte, die dadurch verloren gehen. Es würden nur die 105er und die 128er sekundäre davon profitieren, und dazu bräuchte man auch noch einen full ma-built dazu. Diesen kann man mittlerweile aber nicht mehr uneingeschränkt empfehlen, da sich die meta verändert hat
  4. Hermelin

    Die Hermelin hat die 1/4 Regel noch nicht. Die wurde erst für Kreuzer ab T4 eingeführt.
  5. Ramen mit verbündete nerft

    Ich finde Ramen eigentlich ganz lecker. Hier und da gelüstet es mich geradezu nach einer guten Portion Geschmacksverstärker.
  6. Hermelin

    Macht aber nix. Die Hermelin hat eine ziemlich gute HE, mit der man jede mange zitas verteilen kann
  7. AP Munition abschaffen

    Momentan bist Du ja auch noch mehr mit Robbenkloppen beschäftigt. Wart mal ab, bis Du mehr High - Tier (RN)BB fährst. Deren HE macht echt so nen wums, das du Dich fragst, warum du noch AP schiessen sollst. Deren HE ist echt broken.
  8. Wünsche für die zukunft

    Das alte Divi-Fenster zurück weniger aberwitzige Gimmiks für Schiffe Überarbeitetes MM Überarbeitung der RN-BB-HE IFHE überarbeitung Die Szenario-Karten für den Übungsraum (mit zerstörbaren Gebäuden) Nachtgefechte im Random neue Karten
  9. Gneisenau

    Das war vermutlich eine RNG-Zita, der herrvorragenden Ami-AP geschuldet. Ansonsten tippe ich auch den selben weak-spot wie bei der bismarck, wobei Gneisenau da sogar 70 mm Panzerung hat Zumindest haben sollte. Möglich wäre auch, das die Kugel seitlich unterhalb der Bugbeplattung eingeschlagen und so den Weg zur Zita gefunden hat. Da sind es nur 25mm Panzerung, was für die Ami-AP durchaus machbar ist.
  10. theoretisch müsste sie auch bei den 105ern der Bismarck/Scharnhorst effektiv sein, da zahlreich vorhanden sind und sie danach durch 27mm Panzerung kommen. Könnte einige schiffe ärgern. aber 4 Punkte sind 4 Punkte. und auf BBs hat eh nie genug davon. insofern gibts sicher nützlichere skills. Und wenn man noch bedenkt, das nach ein paar HE-Salven die halbe Flak und Sek-türme über den Jordan gegangen sind...
  11. Hätte den Indi Marathon ja gern gewonnen......

    ... über einen Zeitraum von 6 Wochen. Heißt: 6 wochen lang Bereitschaft, wenn man mitspielen will. Bist du mal 2-3 wochen auf Urlaub oder Montage, biste schon raus. Ausser du nimmst den PC mit, damit du nach Feierabend oder im Hotelzimmer noch zocken willst während Deine Family sich am Strand vergnügt ;-) Insofern schon ein aufwand, da man viel Zeit einplanen muss
  12. Hindenburg Turtleback Bug

    Das hatte aber nichts mit Abprallen zu tun, sondern damit, das die kugeln bei Entfernungen <6 km nur noch oberhalb der Zita einschlagen. und du dann meist nur noch Pens / Overpenns kassierst. Das waren aber dann auch locker mal 8-10k auf der hipper (Beispiel Hipper, weil ich es da selbst mal getestet habe).
  13. Hätte den Indi Marathon ja gern gewonnen......

    Für mich war er enorm. Fast 2 monate marathon für ein schiff ist schon ne ansage. Zumal, wie du richtig bermerktest, man auch mal bessere Dinge zu tun hat als wows zu spielen. ;-) Aber zum glück gab es ja ein paar Joker.
  14. Hindenburg Turtleback Bug

    das sind keine Verschwörungstheorien. Zumindest in dem Fall nicht. Das es vor (2-3 Patches) probleme mit der Panzerung der hindenburg gab, ist bekannt und wurde auch von WG so kommuniziert. Der Fehler soll aber angeblich behoben sein. konnte aber nichts dazu in den Notizen finden. Insofern ist ist die Frage durchaus legitim. Er ist nicht der erste, dem das auffällt, und ich höre auch schon das von mehreren.
  15. Hätte den Indi Marathon ja gern gewonnen......

    Die meisten Aufgaben waren eigentlich machbar. Nur der Zeitaufwand dafür war enorm (was ok ist, ist ja auch kein billiges Premiumschiff) Ich hatte aber ziermlich Glück mit dem Marathon. Zwischenzeitlich war ich arg angenervt von WoWS. Das Spiel und deren Spieler gingen mir da dermaßen auf die [-zensiert-], das ich dieses [-zensiert-], [-zensiert-] Spiel mitsamt seinen [-zensiert-] Spielern in die Ecke geschmissen und über eine woche lang nicht mehr angepackt habe. Trotz marathon. Hab schon gar nicht mehr mit dem Ding gerechnet, als ich wieder anfing zu spielen. Gestern war ich dann doch sehr erstaunt, als sie auf einmal doch noch in meinem Hafen war
×