Jump to content

Maviba_76

Players
  • Content Сount

    2,889
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    11963
  • Clan

    [PONYS]

1 Follower

About Maviba_76

  • Rank
    Lieutenant Commander
  • Insignia

Recent Profile Visitors

1,600 profile views
  1. Maviba_76

    Super Yamato als TX Premiumschiff

  2. Maviba_76

    Black Friday Schiffe

    Es könnte aber Spieler geben, die sie eventuell unter Umständen möglicherweise vielleicht schon im Hafen hatten, bevor es die B-Schiffe gab. Und genau für diese könnten diese Missionen gedacht sein ;-). Möglicherweise.
  3. Maviba_76

    Wargaming & Steam

    Du kannst sogar komplett ohne WGC bzw steam spielen. Einfach die entsprechende Datei aus dem Spieleordner aus starten. Nur schauen das man zu den Updates dann doch mal das Wgc startet. So denn es über Steam sein soll, einfach die entsprechende datei mit steam verknüpfen. Nur ist es dann nach wie vor dein alter account. Um steam goodies zu nutzen führt kein weg um die steam version herum.
  4. Maviba_76

    Bayern

    Nein lohnt nicht. Du verlierst 50% deiner Secondary für 15% mehr Genauigkeit, die dann aber immer noch mies ist. Und das auf 7 Km. Steck die lieber in Brandschutz, Tarnmeister oder gar Manuelle Flak. Alles ist eig besser als manuelle secs auf T6
  5. Maviba_76

    AP Bug bei DDs

    Naja, ich finde "expert loader" macht jetzt schon Sinn. Allerdings nicht, um von AP auf HE zu laden, sondern umgekehrt. Selbst eine Scharnhorst braucht damit noch knapp 10 Sekunden zum umladen. Ein DD ist danach meist schon wieder zu, während Kreuzer und BBS meist noch offen sind. Jetzt habe ich halt nicht in erster Linie AP geladen, sondern HE. Trotzdem finde ich den HE Schaden auf dd nicht so berauschend für das Kaliber. Teilweise kommt da mit AP immer noch mehr bei rum. Ich bin mal gespannt, wann das Thema nochmal angegangen wird.
  6. Maviba_76

    Yorck

    Naja, nutzlos war sie nicht. Sie hatte ab >10-12 km nur kaum noch pen. Unterhalb hast du dich aber besser nicht von einer Yorck erwischen lassen. Im Gegenzug hat(te) sie für einen deutschen eine sehr gute HE. Ich denke ihr Hauptproblem war der sehr einzigartige Spielstil und die unterschiedlichen Vorhaltepunkte, der so gar nicht zu einen deutschen Kreuzer passte. und womit viel nicht klar kamen Diese Einzigartigkeit hat sie jetzt leider etwas verloren. Trotzdem nehme ich den Buff gerne mit. ^^ Wie kommst du auf 208er? Die Yorck hat 210er. Und doch, sie profitiert schon von der 1/4 pen Regelung. zumindest gegen Schlachtschiffe. Sie ist der einzige 7er Kreuzer, der auch ohne IFHE noch durch 50mm Panzerung kommt, und das ganze dazu mit 12-14% Feuerwahrscheinlichkeit. Mit den alten Schusswinkeln konnte man sich so hervorragend hinter eine Insel stellen, und als Low Tier den ganzen Izumos und Friedrichs auf den Senkel gehen. Mit IFHE käme sie sogar jetzt noch als einziger 7er Kreuzer selbst durch die (gebuffte) Izumo und Musashi. lieder ist es nun etwas gefährlicher geworden mit ihr tod und verderben regenen zu lassen.
  7. Maviba_76

    Scharnhorst - Preview

    Das man nur die vorderen Türme einsetzen solltem gilt eigentlich für jeden Schlachter. Du krallst dich viel zu sehr an den Hauptgeschützen fest. entscheidend für die Scharnhorst (und Gneise) ist aber die gesamte Feuerkraft. Und die ist enorm, wenn man die HA, MA und torp zusammen einsetzen kann. Auch mit den Hauptgeschützen alleine machst du noch gut und gerne 5-6k pro Schelle, solange Das Schiff richtig steht und Du nicht auf die Idee kommst, auf den Panzergürtel zu feuern. Letztendlich gibt es aber kein Schiff, vor dem du dich in einer Scharnhorst wirklich fürchten musst. wenn Du mit der Scharnhorst ein Schiff raushaben will, dann bekommst Du es auch raus. Selbst eine Missouri oder Musashi kannst du mit ihr noch auseinander nehmen, wenn du es richtig anstellst.
  8. Maviba_76

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Naja, die Frage war: "wie sieht die alternative Tarnung aus? ", und die Antwort dazu: "Sie sieht ähnlich aus wie auf dem foto". also nix falsch. Ob jetzt historisch korrekt oder nicht ist ja erst mal wurscht. Wenn man nur danach gehen würde, welche Schiffe im Spiel korrekt umgesetzt wurden, wäre der Hafen ziemlich leer.
  9. Maviba_76

    Buff british cruisers allready!

    Well, there is always a trade-off. Any ship (even a german BB) might get citadeled from 18 km and above.
  10. Maviba_76

    Buff british cruisers allready!

    Brits are not in need to be buffed. Almost any CL is pretty powerful (except Emerald and Edinburgh maybe, compared to other Brits) The are fast, have a good maneuverabily, a long-lasting smoke and even heal from T6 on. No In addition, they have a very good AP and pretty good torpedos too. Some of them, especially high tiers, are even close to OP. So maybe Brits aren't the right CL for you, or you just haven't figured out how to play them
  11. Maviba_76

    geld ?

    Du wirst vermutlich nie soviel Geld auftreiben können. Bleibt Dir also nur der lange und steinige Weg des Lernens. Wie bei uns allen. Alleine die Frage zeigt schon, das du erheblichen Nachholbedarf hast, was das betrifft. Schaden ist zum einen nicht alles, und zum anderen nicht käuflich. Und wenn du richtig spielst, kommt es oft genug vor, das du auf Schaden verzichten musst, damit dein Team siegen kann. Manche DD sind ein gutes Beispiel dafür
  12. Maviba_76

    Hermelin

    So eine Regelung würde ich mir für alle T1-T4 wünschen. Ich fahre eigentlich recht gerne WK1 Schiffe. Bei so einer regelung könnte man deren Ergebnisse auch guten Gewissens für Events, Feldzüge etc freigeben.
  13. Maviba_76

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Die sind grau. So in etwa kannst du Dir die (erspielbare) Tarnung der PEF vorstellen. Sie hat das selbe Schema wie in dem Bild hier. Naja, die Schiffe waren aber nunmal weiß.;-) Ansonsten, wenn du das nicht magst, kannst du ja immer ihre normale Standard-Tarnung benutzen
  14. Maviba_76

    Test der neuen Flugzeugträger - Feedback Thread

    Wo hast du denn den Unsinn her? Die Hakenkreuzflagge war (und ist immer noch) definitv illegal (in Deutschland). Sie gilt als verfassungsfeindliches symbol, und daran hat sich auch nach der jüngsten Rechtsprechung nichts geändert. Es gibt lediglich Ausnahmen für Kunst, Kultur Bildung und Wissenschaft. Computerspiele galten aber lange Zeit nicht als Kunst, was sich aber gerade ändert. Natürlich haben sich etliche Spielehersteller in der Vergangenheit getraut, ein Hakenkreuz ins Spiel zu bringen. Man denke da an ein Spiel, das als Mutter aller Ego-Shooter gilt und mit "W" beginnt. Mit dem Ergebnis, das diese Spiele gar nicht erst geprüft wurden und somit überhaupt keine USK Freigabe bekamen (also auch nicht ab 18). In der Folge wurden sie dann auch ganz schnell indiziert oder gar beschlagnahmt. Deswegen werden die Flaggen gleich im vorfeld ausgetauscht. Das hat mit "trauen" nix zu tun. Das einzige, was sich nun geändert hat ist, das Die USK sich nun bereit erklärt hat, in Zukunft auch solche Spiele zu prüfen. Sollte diese Prüfung ergeben, das das Spiel künstlerisch wertvoll ist oder einen Bildungsauftrag erfüllt, bekommt es eine Altersfreigabe und darf erscheinen. Wenn nicht, dann nicht. Spiele wie WoT, WoWs oder BF dürften zum Beispiel nicht darunter fallen, und werden wohl auch in Zukunft ohne Hakenkreuze auskommen müssen.
  15. Maviba_76

    Santa-Container mit OP-Schiffen...

    Ich habe mich mit dem 5er Paket für 11,50 € begnügt bewichtelt und heraus kamen: 10x Neujahrstarnung 15x Roter Drachen 1x Molotov 30x Scylla Im Adventskalender gabs heute 2500 Kohle 50x Zulu Alles in allem also ganz ok, zumal die molotov alleine schon 18,- € kosten würde. Gekauft hätte ich mir sie wahrscheinlich nie, aber ist ein nettes Schiffchen.
×