Jump to content

Maviba_76

Players
  • Content Сount

    5,194
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    19699
  • Clan

    [PONYS]

2 Followers

About Maviba_76

  • Rank
    Vice Admiral
  • Insignia

Recent Profile Visitors

3,508 profile views
  1. Maviba_76

    Elbing (Tier X)

    Sehe ich nicht so. Sie mag schlecht für diejenigen sein, die meinen, Ein DD ist nur zum Spotten, cappen und andere DD bekämpfen da, Sie mag auch für diejenigen schlecht sein, die nicht viel Erfahrung mit DDs haben, weil man mit Elbing und Co definitiv Spielerfahrung braucht. Und sie ist vllt auch schlecht für Wehraboos, weil in deren augen ohnehin alles deutsche schlecht ist, was WG herausbring. Wen man sich aber erst mal an sie gewöhnt hat, sind sie allerdings sehr sehr stark, und man kann auch DD-Aufgaben übernehmen, allerdings erst im late-game, nicht am anfang. Ansonsten: Sie hat vllt nicht die DPm, aber ihre kanonen zwibeln ganz gewaltig - auch auf andere DD. Du hast vllt 1-2 salven overpens (sind dann aber immer noch 2k), bei der 3 haust du dem gegnerischen DD aber dafür auch mal locker 3-6k Schaden rein. Torpedos sind zwar lahm, aber komischerweise trifft man immer etwas und sie tun ganz schön weh. Die Panzerung richtig eingesetzt, kann man etliche DD-salven absorbieren, ohne groß scheden zu nehmen. auch ein paar salvem kleinkalibrige Kreuzer-AP (und HE ohne IFHE) kann die elbing recht gut ab, wenn sienicht gerade Breitseite steht. Umgekehrt braucht sie aber keine Breitseiten, um mit der AP wirken zu können. Sogar eine smoli kann der Elbing nicht viel, wenn man es richtig anstellt, und meistens hast du sie dann gekillt, bevor sie Dich bekommt. Wenn nicht, dann hat sie Dir bei ihrem ableben aber i.d.R zumindest soviel eingeschenkt, das Du für den Rest des Spieles noch an sie denken wirst.. Deswegen habe ich vor einer Elbing immer Respekt - auch dann, wenn ich selbst DD fahre.
  2. Maviba_76

    Elbing (Tier X)

  3. Bei mir auch. Sie war damals auch das erste (und bisher einzige) Schiff, bei dem ich dann noch reingecashed hab um Free XP umzuwandeln. Aber auch nicht wegen credits. Die steht bei mir fast nur im Hafen ^^ Ich fände es aber auch besser, wenn die "neue" Misssourie wenigstens eine andere Tarnung hätte.
  4. Maviba_76

    Geheimnisverrat bei War Thunder

    Was hat das mit weinerlich zu tun? Die Challenger ist ein relativ moderner Panzer. Der ist 20 Jahre jünger als der Leo 2. Unser Verteidugungsministerium wäre sich auch nicht erfreut, wenn Konstrultionspläne vom Leo im Netz landen würden. Oder die Amis, wenn irgendwer auf die Idee käme, Pläne der F117A zu veröffentlichen...
  5. Maviba_76

    Der Sec-Buff ist da!

    Dieser neue, angebliche Buff der Secondaries, ist ein buff für Zerstörer, aber nicht für Schlachtschiffe (und Kreuzer). für diese ist es faktisch ein Nerf. Hier hat Wargaming einfach mal wieder Schei*e nett verpackt, um die Leute für dumm zu verkaufen. Wann genau braucht man eine genaue MA ? Was ist der (ursprüngliche) Sinn der Sekundärbewaffnung auf Großkampfschiffen? Sie ist in erster Line dafür da, um kleinere, schnelle Schiffe zu bekämpfen, wie zum Beispiel Zerstörer oder aufgetauchte U-boote. Mit dieser grandiosen Neuerung aber, die sich WG in seiner unendlichen Weisheit nun ausgedacht hat, Braucht die MA nun gute 40 Sekunden, bis sie sich eingeschossen hat. Selbst dann erreicht der Skill noch nichteinmal das Genauigkeitsniveau, das das er sie vor dem Kapitänsrework hatte (da waren es noch 60%, wenn ich mich nicht irre) Einzige Ausnahme dabei: Die MA der deutschen Schlachtschiffe. Diese würden (zumindest theoretisch) insgesamt etwas genauer werden, da mit dem Rework auch deren Grundgenauigkeit gebufft wurde. Aber nun die Preisfrage: wieviele DDs gibt es, die in 10-12 Km Entfernung eines Schiffes 40-50 Sekunden aufbleiben und das auch überleben? In der Zeit, die die MA braucht, um sich einzuschießen, habe ich auf jedem BB HE in der Hauptbatterie durchgeladen und konnte therotisch mindestens eine Salve auf den DD abgeschossen. Mit manchen sogar 2... Das nur mal als Beispiel für die zeitliche Relation. Wie sinnvoll ist der Perk nun also noch? Gegen welche Schiffe soll dieser "Buff" also effektiv sein? Gegen andere Schlachtschiffe? Wohl kaum. Gegen die braucht man keine genaue MA. Gegen die hilft eher das Gegenteil, weil die MA auf die zitadelle zielt und bei (breitseitigen) BB und Kreuzer machste dann mal gar nüscht. Gegen Große schiffe will ich eine große Streuung, damit sich Granaten auch schön verteilen. Ausser bei den deutschen vllt, aber nur dannwenn der gegnerische BB entweder mit dem Bug oder mit dem Heck zu mir zeigt. Dann hilft der Buff vllt gegen Kreuzer? Meiner meinung nach gegen die, die Bow-on stehen, wobei Kreuzer, die sich auf 10-20 Km an ein Schlchtschiff heranwagen. und über 40 Sekunden vor ihm aufbleiben, vermutlich ganz schnell andere Probleme haben werden als dessen secondary. Wo ist also der Buff? Ich sehe hier nur faktische Nerfs. Wie besoffen müssen die bei WG also sein, um mir das als Buff zu verkaufen? Die müssen uns ja für völllig einfältig halten... Ein Buff wäre es, wenn der Skill mit seinen Momentanen Werten beginnen und sich mit dem Einschießen langsam steigern würde. Dann wäre es sogar eine gute Änderung. So ist es einfach nur ein Riesenhaufen [edited]
  6. Maviba_76

    Der Sec-Buff ist da!

    Das liegt aber weniger an den Schiffen selbst, als an den Leuten, die sie fahren. Die Masse der Dt. BB fahrer sind nunmal irgendwelche Bobs oder Wehraboos, die keinen Plan haben, wie man sie richtig spielt, und dann während des Gefechts irgendwo am Kartenrand herumgammeln, um einen auf Sniper zu machen - Oder sie yolo'n gleich am Anfang in die Caps. Bei solchen Leuten braucht man sich nicht zu wundern, das die die Statistik der Schiffe so mies ist. Gut gefahrene deutsche Schlachtschiffe sieht man in den Gefechten selten, aber wenn, dann stehen die am Ende des Gefechts meist ziemlich weit oben. Die HA-Streuung der dt BB ist sicher manchmal nervig, vor allem im Random. Aber im Nahkampf haben Schrotflinten durchaus ihre Vorteile, und sobald es etwas mehr auf Tuchfühlung geht, finde ich die Dt. ziemlich effektiv. Besonders in den gewerteten finde ich sie zum Beispiel sehr stark. Ich fahre dort zwar nicht oft BB, aber wenn, dann habe ich mit den deutschen bisher die besten Ergebnisse eingefahren. Und das ausgerechnet mit der Pommern, der Schrotflinte vor dem Herrn ;-)
  7. Maviba_76

    Tier VI Premium Karl von Schönberg

    Bin nur mal gespannt, ob sie der Gaede auch ihre 150er nehmen, sobald das Schiff released wurde.
  8. Maviba_76

    Tier VI Premium Karl von Schönberg

    Wer ist "die Spieler?" Einige sind nicht alle, und es gibt etliche, die manches gar nicht wollen.;-) Ausserdem Sehe ich das nicht so. Es wurden sich M und O-Klasse gewünscht, Vertreter von beiden kamen ins Spiel. Es wurden dt. Träger gewünscht, dt. Träger kamen ins Spiel. Es wurden sich derflinger und Mackensen gewünscht, beide kommen ins Spiel.. Es wurden sich dt. U-Boote gewünscht, und auch die kommen ins Spiel. Einige wollten mehr dt. Zerstörer und nun haben wir jede Menge davon. Selbiges für die H42 Klasse. Über die Umsetzung kann man streiten. Aber man kann es nicht jedem recht machen und meckern wird immer jemand.
  9. Maviba_76

    Tier VI Premium Karl von Schönberg

    Die kommen ja jetzt auch. ;-) ein ganzer Baum davon sogar. Sonst habt ihr euch immer beschwert, das es keine neuen deutschen Schiffe gäbe. Jetzt kommen seit 2 Jahren fast im Monatstakt neue deutsche Schiffe beschwert beschwert euch immer noch ^^
  10. Maviba_76

    Neue Meldung "Aircraft incomming"

    Hab ich bis jetzt nocht gar nicht gesehen. Aber spätestens, wenn links und rechts vom Schiff MG-salven einschlagen, würde ich es zumindest in Erwägung ziehen, das ich gerade angegriffen werde. Insofern finde ich es etwas überflüssig.
  11. Maviba_76

    Das ist meine Schuld?

    Das muss ja nicht zwangsläufig etwas mit Dir zu tun haben. Es gibt Tage, da soll es einfach nicht sein. In dem Fall WoWs am besten ausmachen, etwas vernünftiges zocken und es später nocheinmal probieren. Schont die Nerven Oder in eine anderes Tier bzw in einen anderen Spielmodus switchen. Manchmal hilft das auch schon.
  12. Wer nichts lernen will, wird in keinem Modus etwas lernen - aber zumindes sind diese dann während des Gefechts nicht in anderen, wichtigeren Modis und können denen dort nicht das Spiel versauen. Aber wer etwas lernen will, kann hier PvP üben, ohne das es für irgendjemanden Nachteile mit sich bringt. Ich z.B. nutze den Modus, um Träger zu üben - dafür ist er ideal für mich. Außer Karma kann ich hier nix verlieren, und davon habe ich momentan noch mehr als genug. Du kannst in dem Modus auch andere Schiffe fahren als Hannover & Co, nämlich jedes beliebige 9er bzw 10er Schiff. darauf bezog sich mein Post. Und wenn man gegen Menschen spielt, kann immer etwas mitnehmen, wenn man will.
  13. Maviba_76

    Großgefecht

    Ich mag den Gefechtsmodus. Einen solchen bräuchten wir eigentlich dauerhaft im Spiel - vor allem am Wochenende. Satsuma und Hannover interessieren mich zwar weniger, aber alleine die Tatsache, das man unter Randombedingungen spielen kann, ohne das es in die Statistik einfließt, finde ich sehr nervenschonend. Ich nutze ihn hauptsächlich als Trainingsmodus oder zum grinden von Schiffen, mit denen ich noch nicht bereit fürs Random bin. Wäre echt super, wenn wir sowas als permanenten Modus bekämen, das das würde langfristig dem Spiel ganz gut tun.
  14. Oh Leute... Das ist ein Fun-Mode, bei dem es um rein gar nichts geht. Man kann sich noch nichteinmal die Stats damit versauen. Somit ist es der perfekte Trainingsmodus, um PvP zu lernen und um zu experimentieren. Was ist falsch daran? Finde ich schon etwas arg armseelig, wenn manche nun meinen, das die Plebs dort auch nix zu suchen haben. Irgendwo müssen sie ja lernen, und solange sie Im Großkampfgefecht sind, sind sie nicht im Random oder gar in den Gewerteten. Von mir aus kann der Modus gerne für immer bleiben. Besser so als anders.
  15. Maviba_76

    Russische Flugzeugträger

    Naja, aber wann verliert man in der Regel seine Flieger? Bis zum ersten Drop sind die Staffeln normalerweise noch recht gesund, erst danach wird es kritisch, wenn man den Rest nicht zurückruft. Das Problem haben die Russen halt nicht, weil sie sich den zweiten, bzw. 3. anflug sparen. Hat aber nicht mit RTS zu tun. RTS ist Point & Click ;-)
×