Jump to content

Nalfein_71

Players
  • Content count

    1,283
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8112
  • Clan

    [CORNG]

About Nalfein_71

  • Rank
    Midshipman
  • Insignia

1 Follower

Recent Profile Visitors

651 profile views
  1. Neue Matchmaking-Tabelle

    @Schorch62Hmmm, dann müsste ich ja lt. deiner Aufzählung seit Monaten wieder auf dem absteigenden Ast sein. Ich kaufe keine Schiffe (ausser Wichtelcontainer) und habe durch diese auch Premium für ein Jahr bekommen = Von mir sieht WG seit Dez. 2017 keinen müden Euro. Natürlich hat man auch absolut miese Teams und liefert ab und an(zu oft?) auch mal einfach selbst eine grottige Leistung ab. Je weniger Fehler man selbst macht, umso konstanter ist es mit dem gewinnen. Selbstredend gilt das nur für eine Divi, in der man elementar wichtige Schiffe (DD oder CV) selbst dabei hat. Was nützt einem ansonsten die grobe Kelle (z.b: 3x BB), wenn man nichts sieht? Clankollege in Divi hat ab und an den MM laufen. Und wenn eine 3er Divi mit zusammen 60%+ WR ziemlich häufig in einem Team spielt, was inkl. dieser Divi zwischen 40 - 45% WR hat, dann weis man, wie die durchschnittlichen Spieler in WoWs ausschauen. Lustigerweise ist viel öfter im Gegnerteam dann auch ein Team, was mit Müh und Not an der 45% kratzt. Fazit: Schafft man diese Teams zu carrien, kommt man konstant auf WR von 60%+. Alleine sehr viel schwieriger wie in Divi, denn markierte Gegner (DD/CL) werden zu häufig nur vom eigenen Team beschossen. Markiert man allerdings ein BB, das schafft jeder im Team der in Reichweite ist zu beschießen. Solo bekommt man solche Teams sehr viel schlechter zum Sieg getragen. Deshalb grenzt Solo zu spielen teils echt an Masochismus.
  2. Radar/hydro gehört raus aus dem game

    Ich spiele zur Zeit eher DD im HT als andere Schiffe. CV (vor allem ein guter Spieler im CV) versaut einem das Spiel deutlich mehr wie die Radarkreuzer. Natürlich sind gut gespielte Radarkreuzer auch sehr gefährlich und auch der Tod für mich im DD, aber Sie sind/sollen ja auch die Konterklasse für einen DD sein. Dafür hat es den Vorteil, dass inzwischen sehr viele DD am Kartenrand rumschippern und man selbst im DD durch gute Aufklärung dann einen großen Einfluß auf das einzelne Spiel hat. Natürlich kommt da teilweise deutlich weniger Schaden rum wie bei flankierenden DD, aber ein Sieg ist mir persönlich lieber wie mehr Schaden auf der Uhr. Nur die Worcester ist die Pest, wenn das eigene Team es nicht fertigbringt die zu fokussen. Ansonsten kommt man mit den restlichen Radarkreuzern gut zurecht, da man Sie sieht, bevor man in Radarreichweite ist bzw. man kommt schnell genug wieder aus der Radarreichweite raus.
  3. CV Flugzeuge instant Zerstört

    Dazu kannst Du gerne Discord installieren und dann den nachfolfenden Link klicken: https://discord.gg/MYn3bD Das ist ein Projekt von Spielern für Spieler und sehr gut moderiert. Da trifft man sehr viele sehr gute Spieler und es wird einem mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Mit den richtigen einmal im Trainingsraum und Du wirst dein Spiel im CV noch einmal mit ganz anderen Augen sehen.
  4. Frusttherapie

    Super Abend. 3x Random Torps aufgesammelt und ein Spiel verloren weil am wichtigsten Zeitpunkt das beschissene Game crashed.
  5. Neue Matchmaking-Tabelle

    Sorry, wenn Du trotz Premiumkonto nur Minus einfährst, dann läuft im spielerischen Bereich grundsätzlich etwas Falsch bei Dir. Ich weis nun nicht auf welchem Tier Du Dich rumtreibst, aber im Zweifelsfall solltest Du lieber im Tier nach unten gehen und Zeit investieren um die Basics zu verinnerlichen. Ich war zuerst bei den Sharks und nun bei den Eagles. Es hat sich bei mir mit der aktuellen WR nichts geändert. Es wird also wohl auch an deiner Leistung liegen.
  6. Frusttherapie

    Mit 54 Spielen im Kreuzer bis T4 weis man also, von was man spricht. Ich frage mich immer: Wenn HE von Kreuzern so dermaßen OP ist, wieso spielen diejenigen die darüber jammern eigentlich nicht diese OP Schiffe? Clangames 1 BB und der Rest Kreuzer und Zerstörer. Da geht es also noch fair zu? Was ist denn im Random unfair?
  7. Was mache ich Falsch?

    Da fehlt mir irgendwie der Glaube daran. Schlechte Phasen mag man mal haben, aber deshalb muss man seinen Account nicht verstecken. Hatte 2 Tage, 27 Gefechte und 2 Siege. Passt so gar nicht, aber da kam Pech (Detos), Unvermögen (Haarsträubende Fahrfehler) und eine verbissenheit zusammen, dass man nun auf jeden Fall mit einem Sieg aufhören möchte und dann spielt man besonders schlecht, weil man ja besonders gut spielen will. Ich stehe zu meinen teilweise sehr schlechten Statistiken bei Schiffen. Die habe ich mir redlich verdient, als ich Planlos durch WoWs gefahren bin. So lange man sicvh immer weiter verbessert, muss man sich doch nicht schämen. Wenn diese Niederlagenserien sich nun aber sehr häufen, dann mal nachschauen ob man höhere Tiers fährt und in diesen einfach noch nicht gut genug ist, oder ob man sein Spiel überschätzt? Ich hab auch nie verstanden, warum ich so schlechte Stats hatte, bis ein Clankollege mir ganz klar gesagt hat, dass ich die letzte Grütze zusammenfahre.
  8. Frusttherapie

    Dann fahre das Schiff in Divi und dann hast schon einmal 2 Leute, die mitziehen. Aber snipern mit dem Fritz ist wohl die schlechteste Wahl. Habe ich keine Mitspieler für Divi, fahre ich T5 - T7. Da kann man auch alleine noch etwas bewirken bzw. DD im HT. Im BB hast selten einen ordentlichen Einfluß auf das Spiel, wenn man alleine fährt.
  9. Neue Matchmaking-Tabelle

    Und wie wird dann balanced, wenn man Unikum in T6 Divi hat und auf der anderen Seite die Unikum-Divi auf T8? Oder soll das Tier dann auch angeglichen werden. Das wird nicht klappen, da es die zur Verfügung stehende Spielerschaft noch weiter verknappt. Vor allem, wenn CB oder Ranked läuft. Manchmal hat man halt Glück und manchmal die Siegverweigerer bei sich im Team. Damit muss man einfach leben.
  10. Radar/hydro gehört raus aus dem game

    Ist von Spielern gestaltet worden. Schau rein, es lohnt sich und gibt Dir höchstwahrscheinlich ganz neue Einblicke in das Spiel. Du hast wenig Spiele im HT und deshalb auf noch wenig Erfahrung dort. Normalerweise sollte man in der Tierstufe einer Klasse/Nation das Pendant als Silberschiff freigeschalten haben. Du fährst gerne Premium im HT, Dir fehlen aber bis auf US DD und die Kagero alle Silberschiffe auf T8+. Was man durch zu schnelles Überspringen des Midtier nicht gelernt hat, wird man im HT schwer erlernen bzw. durch ungleich größere Schmerzen. T10 ist NICHT der Endcontent und muss NICHT auf biegen und brechen möglichst schnell erreicht werden. Diesen Fehler machen sehr sehr viele und dümpeln dann im HT rum und besorgen anderen Spielern einen Blutdruck und Puls, dass deren Zornesadern bis kurz vorm Platzen anschwellen. Auch hier, Du hast mehr Spiele auf der Atago wie auf allen von Dir ansonsten gefahrenen Silberkreuzern. Dazu noch einiges übersprungen. Jede Fahrt lässt Dich etwas lernen und deinen Kapitän leveln. Übe mit Kreuzern in T3/T4/T5. Im HT gibt es ohne Erfahrung nur ins Gesicht. Sieht man bei mir auch. Die Linien die ich ohne Erfahrung bzw. vor dem auseinandersetzen mit den Spielmechaniken gespielt habe, diese spotten jeder Beschreibung. Ich bin auf T4/T5 zurück und habe die grundlegenden Basics dort gelernt und es war das Beste, was ich machen konnte. Man schießt sich.
  11. Radar/hydro gehört raus aus dem game

    Ich bin kein Statsbasher, aber Du hast definitiv noch sehr sehr viel im DD Gameplay zu lernen. Das ist ka auch nicht schlimm, da meine Statistik nach deiner bisherigen Anzahl der Spiele auch nicht wirklich viel besser war. Mir hat es geholfen wieder auf T4/T5 zurückzugehen und allgemeine Spielmechaniken zu erlernen. Am besten habe ich gelernt, als ich mit einem anderen in Divi gespielt habe und der es einem gnadenlos ins Gesicht gesagt hat, wenn man schlecht gespielt hatte (wie Sgt. Hartmann in Full Metall Jacket). Ich hatte es bei den KM BB auf T8 irgendwann eingesehen, dass andere nicht nur Glück haben, sondern dass ICH ein Teil des Problems bin, warum mein Team öfters verliert als gewinnt. Das muss man sich auch eingestehen können. Aktuell kann ich folgendes sagen: Hoffentlich bist Du im HT mit deinem DD im Gegnerteam wie in meinem Team. Das erhöht meine Siegchance in einem Spiel deutlich. Wenn Du das ändern willst empfehle ich folgendes: Installiere doch einfach mal Discord und melde Dich im HelpMe Discord an. Dort sind sehr sehr viele sehr gute Spieler unterwegs, die gerne in Division mit einem fahren und nebenbei erklären, warum wieso weshalb Sie gerade etwas tun. Dazu werden individuelle Fragen beantwortet und man kann auch Replays einstellen, die nur von den Tutoren angesehen werden können (so man dies will) und diese zeigen einem dann Spielfehler auf. Dieser Discord ist sehr gut moderiert und da muss auch niemand Angst haben, dass er wegen seiner Stats lächerlich gemacht wird. Link: https://discord.gg/5FQ46b
  12. Radar/hydro gehört raus aus dem game

    1.) Welcher DD hat denn 10-13k HP der mit Radar in kontakt kommt? Ausser vielleicht einige 5er. Gerade ab dem Midtier ist der HP Perk auf einem DD sinnvoll. Schon da können die 1750 HP bei T5 mehr entscheidend sein, ob man überlebt oder sinkt. Je höher das Tier, umso mehr HP, die man auch oft genug benötigt. 2.) Muss man denn zwingend auch auf T9-10 dringend noch Geld verdienen? Das sind die Endstufen an Schiffen und da darf es ruhig etwas kosten, wenn man kein gutes Spiel hat bzw. nie Leistung für das Team bringt. Wenn man da dauerhaft Minus einfährt, sollte man vielleicht sowieso 3-5 Tierstufen weiter unten spielen und an seinen Basics arbeiten. 3.) Es gibt Spieler, die spielen die Shima erfolgreich mit den 12km Torps und Torpedobeschleunigung. Die bekommen das trotz OP Radar hin. Radarlaufzeiten sollte man kennen und wenn Radar startet, dann schaue ich auf den Ingametimer. Dann weis ich wann es ausläuft und wieviel Zeit ich zum ranfahren und wieder verschwinden habe. Aber sowas übt man dann halt im Midtier und fällt oft genug auf die Schnauze bis man den Dreh raus hat. Bei mir hat es auch länger gedauert wie bei sehr guten Spielern, ab lernen kann das jeder. 4.) Jammern einstellen, Replays aktivieren und wenn man seine Spielfehler selbst nicht erkennen kann, jemanden die Replays anschauen lassen, der einem ein Fehleranalyse + Verbesserungsvorschläge unterbreitet. 5.) Keine Lust auf Punkt 4? Gepflegt weiter auf das Fressbrett bekommen und im Forum jammern.
  13. Radar/hydro gehört raus aus dem game

    Ab T5 kann man auf eine Atlanta und Indianapolis treffen. Atlanta sieht man öfter wie eine Indy, da diese eher der Nischenkreuzer ist. Mit etwas Gehirn anstrengen bekommt man das Radar der Atlanta getriggert und ist nicht einmal in Radarreichweite. Ansonsten triggere ich dieses oft genug innerhalb seiner Radarreichweite, aber halt nicht auf 4km sonder auf 8 - 8,4 km. Da kann man den Geschossen der Atlanta noch gut ausweichen und ist auch ruckzuck ausserhalb der Spottingrange. Da ist eine Chappy viel störender mit einem T6 DD, da diese ein weiter reichendes Radar wie Ihren Tarnwert hat und dazu treffen die Railguns einer Chappy auch auf 11 km noch einen DD. Wer erfolgreich eine Klasse fahren will, sollte sich mit seinen Gegnern beschäftigen und Radarkreuzer sind für mich als DD weniger ein Problem wie gut gespielte gegnerische DD. Da ist dann das Feuer von befreundeten Schiffen des gegnerischen DD (BB APzum "balancen" eines DD) das Zünglein an der Waage und nicht der Radarkreuzer. Sollten die Radarkreuzer für Dich so ein Riesenproblem (OP?) sein, dann spiele doch einfach diese OP Radarkreuzer und baller alle gegnerischen DD raus. Achja, ich habe schon genug Radarkreuzer mit meinen DD entweder mit Torpedos oder den Kanonen entsorgt. Wurde selbstredend auch schon oft genug von denen entsorgt, aber dann liegt zu über 90% auch ein Spielfehler vor, den ich dann bei mir und nicht bei einer Mechanik suche. Einfacher ist natürlich gleich zu sagen: Radar, RPF, Hydro ist OP!!!111ELF
  14. Radar/hydro gehört raus aus dem game

    Radar passt schon so wie es ist. Mache ich einen Fehler im DD, werde ich nun halt mal bestraft. Passiert den Kreuzern doch auch. Verdammt viele Radarkreuzer glauben, dass Sie neben dem Radar auch noch unbedingt den DD selbst beschießen müssen und platzen dann meistens recht zügig, da Sie dann in eine Position fahren, wo Sie gut beschossen werden können. So lange ein Radarkreuzer noch nicht gespottet war, meidet man die üblichen Aufenthaltsorte bzw. fährt so, dass man bei Radar vielleicht ein paar Federn lässt, aber nicht unbedingt gleich versenkt wird. Das bekomme sogar ich halbwegs gut hin und ich bin kein überragender DD Fahrer. Alternativ auch mal auf Schaden verzichten und mit spotting für das Team auf Sieg spielen. Dann hat man vielleicht keine so tollen EP in dem Gefecht, aber ein Sieg ist für das oberste Ziel. Sehr gute Spieler bekommen beides hin, aber wie gesagt: So gut bin ich nicht.
  15. Forumbekanntschaften!

    Ich habe bei Spielstart den Clankollegen gesagt: Auf der Karte fahre ich mit der Blyska garantiert nicht ins B-Cap, wenn eine Z46 dabei ist. Ab und an setzt das Hirn doch nicht aus. Konnte deine Teamlemminge auf A dann schön trollen und die Gneise wäre eh abgesoffen mit Brand und Flutung. Aber bei 2k Rest-HP musste unsere Bismarck der ja noch den Fangschuß geben. Danach erkannt, warum die Z46 auf B so geräumt hat. Oh, jemand von IN, dann wundert mich das nicht. Hast ja so schön treffend bemerkt: What a Fail Team. Oder so ähnlich. Aber alle eure BB auf A + Kreuzer und 2 der 4 DD und nix da auf die Reihe bekommen. ^^
×