Steel__Monkey

Players
  • Content count

    254
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4366

About Steel__Monkey

  • Rank
    Petty Officer
  • Birthday 06/07/1969
  • Portal profile Steel__Monkey

Profile Information

Recent Profile Visitors

348 profile views
  1. Na das ist doch die Lösung
  2. Na ja, ich denke der Titel des Thread gibt einen Hinweis darauf
  3. Aber natürlich, mal ein paar persöhnliche STATS aus der letzten Zeit: Schiff: Cleveland MM+1 62% MM+2 8% macht 30% Gefechte auf der eigenen Tier. Schiff: Kutuzov MM+1 22% MM+2 44% (TX) macht 33% Gefechte auf der eigenen Tier. Schiff: N. Carolina MM+1 17% MM+2 42% (TX) macht 41% Gefechte auf der eigenen Tier. Unabhängig davon ließt sich der Mist jetzt auch nicht besser. Ich finde das zum kotzen - von der Meinung wird mich keiner abbringen. @_Soviet_Bear_ Vielen Dank für den Hinweis, ich werde mein Bestes versuchen, das zu ändern und meine Spielweise zu verbessern. An meiner grundsätzlichen Meinung, was das Thema betrifft wird sich auf absehbare Zeit daran definitiv nichts ändern.
  4. Im Grundsatz vollkommen richtig, würde ich für das ware Leben voll supporten. Für das hier kann ich die Meinung nur bedingt teilen. Das hier ist für mich zumindest "Unterhaltung", natürlich mit einem gewissen competitiven Touch. Lerneffekt schön und gut, aber den will ich gegenüber T8 haben, wenn ich T8 fahre. Wenn ich TX fahren möchte, dann mache ich das auch. Was mich ankotzt ist die Zusammenstellung der Teams und das man als T8 meist als Low-Tier in TX landet. Dazu ist meine Meinung: Lieber Veranstalter, das finde ich Schei§§e. Wenn der Veranstalter damit zufrieden ist, dann ist es halt so. Schön reden werde ich den Dreck nicht, schlucken muß man die bittere Pille halt.
  5. Ich persöhnlich finde das T8 MM zum kotzen, aber das ist ja nicht wirklich neu. Wer damit klar kommt schön - ich halt auch nicht. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung. Ich hätte mal gerne ein wenig mehr offizielle Statements vom Veranstalter bezüglich solcher Themen, anstatt den Abgesang einiger "Helden". Das aus meiner Sicht bescheuertste ist mit einem T8 CV im TX. Da hatte ich schon ein paar Mal überlegt micht selbst rauszutorpen - sinnlose Zeitverschwendung.
  6. Stats-Bashing ist aus meiner Sicht nicht okay. Warum er/sie/es schlecht gespielt hat kann ich nicht beurteilen - vielleicht haben ihn die letzten 20 Niederlagen ein wenig runtergezogen? Als Durchschnittsspieler sind meine Stats auch nicht besser. Damit wären wir wieder beim ersten Punkt - StatsBashing.
  7. Das mit dem Ticket habe ich schon öfters genutzt. Gefühlt ist es noch nicht einmal die Zeit wert, da es sowieso keinen interessiert. Einzige Antwort vom Support war die ignore Funktion des Gameclients zu nutzen - da wäre ich nie von selbst drauf gekommen.
  8. Sehe ich genauso. Es sind auch immer die gleichen, die viele andere runterbügeln. Ich warte einfach auf den Tag, an dem das RNG diesen Leuten ihr RL versaut, dann lehne ich mich genüsslich zurück und geniesse die Show. PS: vielen Dank für das Posten des Links (MM Patent), das war nicht nur sehr aufschlussreich, sondern man kann aufgrund der Beschreibung für das alles eine einfache Erklärung finden.
  9. Na ja, 7 vs. 7 wäre ja ok, da kann man noch was reissen (beim ranked geht es ja auch). 12 vs. 12 ist halt schei§§e. Nach dem die Bugs am Client immer mehr werden und die Spielemechanik immer bescheuerter wird, ist Spaß oder Unterhaltung inzwischen Mangelware. Einerseits geht der Veranstalter mit den "historischen" Vorbildern werbungstechnisch hausieren ohne Ende, andererseits kann ich mich in der Yamato von einem DD mit 127mm Rotzschleudern abfackeln lassen, obwohl ich selbst 10x so viele davon habe. Sorry für den Schei$§ fehlt mir das Verständnis - wenn die gelbe Gummiente mich rausbombt oder Super Mario mich mit dem Tretboot versenkt - okay. Dann sind wir in der Arcadewelt angekommen - nur braucht ihr dann mit dem historischen Gelumpe nicht die Werbetrommel rühren.
  10. Ich finde es gut, dass an manchen Tagen ausschließlich der Gameclient entscheidet, welche WR man hat und ob man trifft. Da muß man dann wenigstens nicht den Fehler bei anderen suchen, dass man mit 5 Bränden permanent abfackelt mach viel Spaß. (Hier stand mal das Zitat von Götz von Berlichingen)
  11. Ich würde mich ja nicht so auskotzen, wenn seitens Veranstalter zumindest ansatzweise mal was verbessert würde. Der würde dem Anschein mach den Hintern noch nicht einmal hoch bekommen, wenn eine Yamato eine volle Breitseite reinpudert. Da das nicht der Fall ist muß er damit leben, daß sich die zahlende Kunschaft im Forum auskotzt. Ob ihm das passt oder nicht interessiert mich in dem Fall nicht.
  12. Wenn ich mir anschaue, mit welchen Vollpfosten und Flachzangen ich am Start bin - dann ist die Aufstellung auch schon egal
  13. Man schießt ein gegnerisches BB runter auf 4k Health (selber hat man noch 90k), dann war's das für einen. 4-5 Breitseiten Appraller und der Typ nimmt einen raus. Ist mir in den letzten Wochen 2x passiert. Ich unterstell mal einfach Beschiss - wie auch immer. Langsam geht mir der unausgewogene Scheiß richtig auf den Zeiger.
  14. Die MM Tabelle ist aus meiner Sicht schon ein wenig veraltet. Die Zahl der Spieler steigt. Das MM auf max.2 Tier beschränken halte ich für sinnvoll. Als T8 in T10 zu landen mag der eine oder andere toll finden - ich nicht. Dabei ist es mir egal mit welcher Klasse, T8 in T10 finde ich schei§§e.
  15. Sollte mal in absehbarer Zeit die Möglichkeit bestehen, sein Schiff während eines Gefechtes selbst versenken zu können, würde ich das im Moment dem Spielverlauf vorziehen. Die Deppen, die momentan unterwegs sind, denen ist kaum noch zu helfen - die Wickeltische haben heute anscheinend schon USB Anschlüsse. Nach einer knappen Minute weiß man schon, ob's den Bach runter geht - der Rest Zeitverschwendung.