Jump to content

Metzel_Tom

Players
  • Content count

    663
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3822
  • Clan

    [OPA]

About Metzel_Tom

  • Rank
    Warrant Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

1 Follower

Recent Profile Visitors

425 profile views
  1. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Gut dann muss ich doch ran, Wahr oder Falsch: Während einer kriegerischen Auseinandersetzung zweier Länder A & B entschied sich Land C wie viele andere auch eine bewaffnete Beobachtermission zu entsenden. Der entsendete Flottenverband war allerdings so überdimensioniert, dass es zu Spannungen zwischen Land A und C kam. Als Folge wurden die Außenpolitik in Land A überdacht und Land C künftig als potentieller Gegner angesehen, manche sagen ohne diesen Vorfall hätten es vielleicht zu keinem großen Krieg kommen müssen.
  2. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Hm , ich würde sagen du hast dich entweder in den Angaben geirrt (also falsch) oder es ist ein anderes Schiff gemeint:
  3. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Mist, das hatte ich vor kurzem erst gelesen und weiß gerade nicht mehr wann und wo!
  4. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Muss hier noch was arbeiten, daher gerne!
  5. Lyon, eine Frechheit für das ganze Tier

    Seit meinem Eröffungsthread sind jetzt ja ein paar Tage und etwa 10.000 Spiele dazugekommen. Als Gegner ist das Schiff nicht mehr ganz unbekannt und die Spielerschaft richtet sich auf das Schiff ein. Die Statistik hat sich indes kaum verändert und von meiner Seite gibt es weitere Beobachtungen: Für Kreuzer ist das Schiff eine echte Herausforderung, es vergeht eigentlich kein Spiel indem ein Kreuzer nicht geoneshotet wird, sieht man übrigens auch wunderbar in der Abschuss-Statistik. Meine Graf Spee habe ich seit dem nicht mehr gespielt, ich frage mich aber ehrlich gesagt wie ich mit ihr auf eine Lyon reagieren soll? Als Zerstörer konnte ich bisher erst einen Torpedotreffer auf ihr erzielen, das liegt zum einen an ihren Abmessungen verbunden mit ihrer Wendigkeit, zum anderen an ihren trägen Türmen: Die meisten Lyonfahrer nutzen Ihre Wendigkeit aus um ihre Geschütze schneller ausrichten zu können, diese Schlingerkurse machen das Torpedieren auf große Distanz extrem schwierig. Hinzu kommt noch, dass die Lyon-Spieler sich nun meist weit im Hintergrund halten. In meiner Scharnhorst bin ich nun auch mal auf die Lyon gestoßen, trotz Warnung im Chat hat es direkt einen unserer Kreuzer erwischt, die Lyon hat sich aus dem Getümmel gehalten und beständig unsere Schiffe eingedeckt. Im Prinzip gab es immer lohnendere Ziele so dass ich sie wenig eindecken konnte und das restliche Team war auch anderweitig gebunden, gegen Ende kam es dann zu einem Nahkampf gegen eine Kirow + Scharnhorst wobei ich den Hauptschaden von der >10km entfernten Lyon einstecken musste und letztlich von ihr versenkt wurde. Zurück blieb bei uns eine 80% Bayern und eine 90%York gegen eine 90% Lyon. Den Nahkampf Bayern/Lyon entschied diese klar für sich, den Yorkkapitän konnten wir anschließend per Chat davon überzeugen lieber den Sieg nach Punkten heimzufahren statt als nächstes Opfer zu enden und das fast gewonnen Spiel noch aus der Hand zu geben. Eine Lyonfahrer, mit Tarnmeister welcher sich im Hintergrund hält ist für das Gegenerteam eine echte Bedrohung: Er ist auf große Entfernung kaum zu treffen, braucht Flugzeuge und Torpedoboote kaum zu fürchten und wartet einfach bis ihm ein unbedarfter Gegner die Breitseite zeigt, dank der 16 Mumpeln ist es auch nicht nötig alle 30 Sekunden zu schießen, eine richtige Breitseite macht genug Schaden, dafür müssen andere 2-3 mal feuern, sind die ganze Zeit offen und werden entsprechend eingedeckt. Dieser Spielstil ist natürlich nicht meiner und als "Unterstützer" kann man Spiele höchstes im Lategame entscheiden, daher würde ich die Winrate der Lyons auch als nicht wichtiger Faktor in der Statistik sehen. Für mich als Scharnhorstfahrer ist dieser Spielstiel natürlich ärgerlich, weil Scharnhorsts Vorteile erst im Nahkampf zur Geltung kommen und man irgendwann zum Brawlen übergehen muss und spätestens dann in der Feuerbereich der Lyon gerät.
  6. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Vielleicht liegt es ja an der Motivation? Vorab aber mal zum Thema "Nörgeln": Das Quiz soll und hat uns allen hier bisher ja mächtig Spaß gemacht, angefangen hat es allerdings als Wahr/Falsch-Quiz. Man suchte sich einen interessanten Aspekt der jüngeren Marinegeschichte heraus und stellte dazu eine Behauptung auf, welche es entweder zu widerlegen oder zu bestätigen galt. Das Recherchieren machte richtig Spaß und letztlich hatte man immer was Interessantes dazugelernt. Mittlerweile haben wir aber schon sehr viele Themen abgearbeitet, daher finde ich es auch ok wenn man das Quiz hier auch etwas abwandelt. Die meisten Fragen zielen jetzt direkt auf ein bestimmtes Schiff ab und gerade von dir bekommt man dazu nun Brocken hingeworfen welche aus deiner Sicht vielleicht deutlich genug sind, für den der Lösung aber nicht kennt ein einziges Wirrwarr darstellt: Unter Friendly Fire konnte man nichts finden weil es der Definition nach auch keines war. Bedeutend war der Sieg vielleicht schon, allerdings nur für die französische Marine, kann man stehen lassen, ist als Hinweis aber schwierig... "Schwesterschiffe der beteiligten haben wir in WOWS": Sorry, den Satz verstehe ich erst nachdem ich wusste wen du suchst! Die Natokennung des Nachfolgers hast du falsch angegeben, Absicht oder Täuschung? Mir geht es bei dem Quiz um Marinegeschichte zu dem zweifellos auch die Schiffe selbst gehören, die Suche sollte aber auch Spaß machen und nicht unnötig mit Ironie oder falschen Hinweisen erschwert bzw. in die Länge gezogen werden. Letztlich ist es viel Zeit die man hier investiert und daher auch ärgerlich wenn man absichtlich auf die falsche Fährte gelenkt wird. Ich hoffe du siehst das als Konstruktive Kritik Und nun zur Lösung:
  7. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Danke, das beantwortet eigentlich keine meiner Fragen... Vielleicht sollten wir uns darauf verständigen, dass Ironie in geschriebener Form schlecht als solche zu erkennen ist (man könnte sie ja auch z.B. mit"" kenntlich machen). In unserem Quizz hier finde ich sie auch als nicht besonders zielführend, immerhin hätte ich ja auch gerne einen Anhaltspunkt und möchte nicht jeden Hinweis zusätzlich noch negieren müssen Nach offiziellen Angaben wurde übrigens kein ehemaliges Geschwader-Führungsschiff durch Friendly Fire versenkt: List of friendly fire incidents
  8. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Zwei Frage dazu: Reden wir hier noch von der WoW-Epoche oder etwa davor? "Friendly Fire" steht gemein hin für irrtümlichen Beschuss, nicht etwa die Nutzung als Zielschiff für Schiffe bzw. Atombomben, oder etwa doch?
  9. edited

    Du brauchst Dich weder für uns, noch für unsere Altvorderen schämen, es gibt heute genug Unrecht auf der Welt und du bist Zeitzeuge! Heute kam der aktuelle Amnesty International-Bericht heraus, pick Dir ein Thema raus und bewege was zum Besseren (aber nicht hier im Forum und schon gar nicht Chat eines Kriegsspiels). Somit hast du hier und heute den Auftrag was zu bewegen, sollte man in 30 Jahren deinen Namen nicht mit einem der Themen in Verbindung bringen, dürfen sich deine Nachfahren wiederum für Dich schämen - Deal?
  10. Genau deshalb habe ich ja auch erst mal hier nachgefragt, vor allem da das Thema hier ja kürzlich behandelt wurde Die mit Abstand meisten meiner 31 Detonationen hatte ich bisher auf Zerstörern und CLs, bei knapp 1000 Scharnhorst-Spielen waren das gefühlt die beiden ersten Male binnen weniger Spiele. Wäre die Tage nicht just noch die Full-Hp Scharnhorst meines Divi-Kammeraden neben mir detoniert hätte ich es auch als Zufall abgetan...
  11. Lyon, eine Frechheit für das ganze Tier

    Genau das ist doch das Problem: Ich habe keine Lust auf die lange Leidenszeit bis es auch der letzte eingestehen muss: Die Lyon ist einfach zu stark! T7 ist mein Lieblingstier und Wargaming ist dabei ein Papierschiff ohne jeglichen Charme zum Klassenbesten zu machen. Ein Schiff was es so nie gegeben hätte, wird sich in naher Zukunft jeder Honck in den Hafen stellen, weil man mit ihm so schön austeilen und Spaß haben kann: Es kann Schlachtern ordentlich einschenken, Kreuzer Oneshoten, DDs weghauen und Flieger muss es auch nicht fürchten... Willste Spaß dann willste Lyon! Scheiß doch drauf was die anderen machen, hock dich in die Lyon und klatsch ein paar Schiffe weg! Schade ich hatte mir Warships mal angefangen weil es mir gefallen hat historische Schiffe gegeneinander kämpfen zu lassen!
  12. Könnte mir vorstellen Du meinst Stochastik? Danke, das habe ich schon gemacht und ein paar Daten für eine Analyse habe ich bereits geliefert: Die "Wahrscheinlichkeit" einer Detonation scheint kürzlich gestiegen, gibt es ähnliche Beobachtungen?
  13. Zum Thema Detonation: Wurde hier evtl. was geändert? Meine Scharnhorst ist mir in den letzten 15-20 Spielen zweimal detoniert, die eines Kumpels einmal. Ich gleichen Zeitraum habe wir zwei Detonationen beim Gegner fabriziert. Das sind in Summe gefühlt mehr Detonationen wie im ganzen letzten Jahr
  14. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Das ging schon wieder viel zu schnell! Im Prinzip bei beiden Schiffen zutreffend, ich hatte mit Absicht nur eins erwähnt, da die Schiffsklasse sonst noch eindeutiger gewesen wäre... Zum Glück hatte ich den Hinweis dass es bei WoW ein Schwesterschiff gibt nicht auch noch eingestreut, den hatte ich mir für "später" aufgehoben
×