Jump to content

Arrive_Alive

Players
  • Content Сount

    427
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [WONLY]

About Arrive_Alive

  • Rank
    Warrant Officer
  • Birthday 05/16/1990
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

1,361 profile views
  1. Arrive_Alive

    Kansas (Split Tier VIII)

    Habe jetzt mal ca. 15 Gefechte mit ihr hinter mir. Panzerung: die Seiten sind erstaunlich solide, aber man kriegt dafür gern mal 10-15k frontal eingeschenkt. Insgesamt okay. Geschwindigkeit: braucht man nicht drüber reden...das Teil ist kein BB für Camper, man muss auch mal vorne reinfahren und was riskieren sonst fährt man ggf. dem Match hinterher. AA: sehr stark. Dank Def-AA ist man für T6- und T8-Carrier kein gutes Ziel. Selbst bei den 10ern holt man zumindest noch etwas runter. Concealment: Durchschnitt. und jetzt das Hauptproblem: GUNS: die AP-Shells sind einfach nur unterirdisch und für T8 definitiv nicht ausreichend. Dazu der lange Reload und man hat gerade als Low-Tier sehr wenig Spaß. Mit dem Schiff möchte man auf Distanzen bis 15km spielen, sonst trifft ohnehin gar nichts mehr außer der Gegner fährt stumpf gerade aus. Man kennt das Problem ggf. von der NC, aber die NC ist immerhin sehr präzise und kann dank ihrer Geschwindigkeit die Distanz schneller verkürzen. In T10-Games sind die Distanzen leider 20km+, v.a. zu Beginn des Matches. Dazu der miese Sigma-Wert und die sehr schlechte AP-Penetration...man landet wirklich wenig gute Treffer. Gegen jegliche Kreuzer reicht der Pen-Wert (sofern man diese denn trifft, da sind wir wieder bei der Shell-Speed...), gegen BBs reicht er leider überhaupt nicht - noch nicht mal auf mittlere Distanz und den Gürtel von BBs braucht man hier schon gar nicht anvisieren. HE ist daher oft das Mittel der Wahl um überhaupt Schaden anzubringen. Insgesamt überhaupt nicht spaßig und für mich fast schlimmer als die Albemarle. In einem T6-T8 Match kann aufgrund der kürzeren Distanzen auch die Kansas dominieren, aber sonst hat sie es schwer. Definitiv kein Keeper.
  2. Arrive_Alive

    how to play UK heavy cruisers

    Devonshire, Surrey, Drake and Goliath are okay. Albemarle is the worst trashcan i've played in this game. The DPM is generally garbage but the pen and fire chance is great and you can outlast your enemies thanks to the superheal. 11km Concealment on Goliath can provide brutal volleys on DDs as the HE hits quite hard and it has 12 guns. AP is nothing special, use it on full broadside cruisers on medium and close range. Thanks to the static gameplay on T10 i prefer the range mod on Goliath so you're more flexible. Sadly it can't mount a spotterplane.
  3. Arrive_Alive

    Amalfi (Tier VIII)

    Finde sie soweit in Ordnung. Fahre mit Stealth statt Doppel-Ruder. Beschuss lässt sich dennoch ganz gut ausweichen und wenn man sich mal verfährt, hat man immer noch den Nebel. Gegen Schlachter ist die SAP eher eine Lotterie, was in Verbindung mit dem langen Reload doch etwas nervt. Bevorzugt werden daher DDs und Kreuzer aufs Korn genommen. Die AP hat mich nahezu immer enttäuscht, wenn ich nicht gerade High-Tier oder 5 km entfernt bin, wird die schon gar nicht mehr geladen. Den T6 CVs kann man auch mit SAP Zitadellen verpassen, was bei gutem Aim auch mal einen Dev-Strike verursacht. Bisher in 14 Games 85k und 64% WR und nahezu immer Top-XP, da Hauptschaden auf weiche Ziele. Waren anfangs leider einige Stomp-Loses dabei, wo nicht viel ging da das Game direkt vorbei war. In den letzten Games pendelte es sich immer auf +- 100k ein. Damit performt sie damage-technisch ähnlich wie meine Hipper, bei der aber viel vom Dmg durch Brandschaden zu Stande kommt. Als DD-Jäger auf jeden Fall sehr stark, gefühlt recht tanky und brauchbares Concealment. Leider gibt es selten einen DD mit mehr als zwei Hirnzellen, welchen man direkt anfangs aktiv supporten könnte. Da wird sinnlos eingenebelt und Breitseite im Nebel gestanden oder am Cap vorbei weit in die Flanke gefahren um sich direkt versenken zu lassen etc. Mit kompetenten Mitspielern (...) sicher ein Boot mit Einfluss, in der Praxis muss man aber doch recht hart arbeiten und über Zeit die Schellen auf die richtigen Ziele verteilen. Dafür lebt man mit solider Fahrweise immer bis zum Ende des Games (Nebel sei Dank).
  4. Next CV line will most likely have the nuke ability of a pre-rework Haku/Midway. Only difference is that even an ape could do it. Had the same sh*t to deal with yesterday in DM. On "North" i couldn't even sail to any island before getting perma-spotted by MVR, getting shot by 7 people (which i somehow dodged), just to get nuked for 20k two times by his bombers while being grounded into an island to be safe from enemy ships. After that, i could start to play my game. GJ WG. Surface ships need two minutes to even get into position, depending on range maybe even 3-4 minutes to shoot at anything. Meanwhile CV can spot half the team in 30 seconds and wreck the first victim twice within first minute. At least RTS CV had to deploy all the planes first (with a CD at start) so the spotting didn't came immediately.
  5. Arrive_Alive

    Welches Fadenkreuz nehmen?

    Standard Fadenkreuz, was eben eingestellt ist wenn man das erste mal einloggt. Will mich nach soviel Spielen nicht mehr umgewöhnen.
  6. Arrive_Alive

    Thunderer Tier X

    Die Thunderer wird von allen BBs am schnellsten aufgeraucht, wenn man sich zu weit rein wagt. 32mm-Plating und empfindliche Zitadelle sind übel. Die Kombination hat sonst nur die Conqueror, aber da gibt's wenigstens den Superheal. Somit: Rausdrehen ist gefährlich, bleibt man bow-in stehen wird man von der HE aufgeraucht. Daher ist sie kein no-brainer wenn man sie "gut" spielen will. Vermutlich haben viele schlechte Erfahrungen mit "nach vorne fahren" gemacht und bleiben dementsprechend hinten. Der Damage kommt ja auch so, die HE trifft zuverlässig und hart, ist halt eher nutzlos zum Schiffe rausnehmen. AP auf Long-Range taugt auch nichts sobald der Gegner WASD benutzt, da die Shells einfach zu langsam sind. Aber gut, wenn Captain Potato 70k avg im GKF einfährt und mit dem Thunderer mit dieser Spielweise trotzdem 100k+ rauskommen, sind viele wohl mit sich selbst zufrieden. Leider.
  7. Arrive_Alive

    Saint Louis - Tier IX

    Ganz schön ruhig geworden um die Franzosen. Habe nun frisch die Henri im Hafen, die Saint-Louis werde ich aber sicher behalten. Hatte erst Bedenken dass die SL auf T9 doch eher eine Enttäuschung ist, da sie dieselben Kanonen wie die (sehr starke) CM hat. Aber das Reload-Modul und der Heal machen das Schiff doch sehr potent. Die Panzerung ist insgesamt recht trollig, man kriegt durchaus mal eine Zitadelle aus den seltsamsten Winkeln eingeschenkt, habe aber in den 27 Spielen nie mehr als eine pro Salve kassiert. Oft bleibt es bei Overpens. Reload-Booster ist einfach wahnsinnig stark und ich hoffe, dass das Gimmick bei den Franzosen verbleibt oder es keine weiteren Schiffe damit gibt. Auf BBs natürlich noch stärker als auf einem Kreuzer, aber anderen Kreuzern, v.a, im 1on1 lässt sich damit wahnsinnig einschenken und auch einen DD am Cap supporten. Die AP ist leider, wie eben auch bei der CM, sehr enttäuschend und wirklich nur auf sehr nahe Distanzen (<10km) brauchbar. Penetrationswert ist einfach lausig, ändert sich ja dann aber mit der Henri deutlich. Bow-on lebt sie auch eher gefährlich, im Vergleich zur Roon hat sie zwar das bessere Turm-Layout dafür aber eben nicht die Ausdauer. Damit bleibt es gegen BBs vorzugsweise beim Kiten, wo sie dank Speedboost glänzen kann und selbst mehrere BBs "throttle"-tanken kann. HE-Spammer haben meist einen geringen Einfluss aufs Spiel, die SL hat hier aber durchaus Potential: 1. in Spielen ohne CVs kann man hinter dem eigenen DD zum Cap fahren und dem Gegner-DD mit RL-Boost schön einschenken und evtl. direkt versenken 2. in offenen Maps direkt zu Spielstart Feuer von gegnerischen BBs fangen - klappt auch gegen mehrere BBs und gibt dem eigenen Team mehr Luft. Dabei natürlich eine gewisse Distanz bewahren (mind. 14-15km+) und man sollte gewisse Skills im Dodgen/Juken mitbringen. Für mich neben der Donskoi der stärkste Tech-Tree T9er. Die Brindisi fehlt mir aber noch.
  8. Arrive_Alive

    Schwindende Population im Ranked?

    Ohne CVs wäre es interessant, auch wenn es wieder mal T10 ist. Auch die Frequenz von Kampagnen, Aufträgen, Dockyard-Events, CBs und Ranked ist derzeit einfach zu hoch. Da legen wohl manche auch mal eine Pause ein.
  9. Arrive_Alive

    90% losses thanks to matchmaking.

    Playing T7 is just suffering right now. It feels like almost every game is against T9. T8+ DDs have concealment advantage. T8+ BBs will overmatch your nose and your a**. T7 CA/CLs are okay i guess, but the damage output is usually not enough to carry. Won't buy any T7 premium until they do some MM changes.
  10. Arrive_Alive

    Roon

    Das geht doch jedem Kreuzer so, außer vielleicht Alaska / PR mit den Troll-Zitas. Im Kreuzer darf man halt nur drehen wenn der Gegner gerade geschossen hat, man Inseldeckung hat oder nicht gespotted ist.
  11. Arrive_Alive

    WG should STOP to PUNISH GOOD players - regardless of team

    I agree, it might make the community more toxic. We already have these situations in ranked where winning actually matters and a loss feels like a waste of time. But even in ranked, the community of this game isn't that bad or toxic. At least not in comparison to other online pvp games. By removing all experience for a loss people could still advance faster than two or three years ago thanks to all the camos and flags etc. Also what's really driving new players off: 200 battles against bots and double CV games (while having no counterplay, not even meaningful AA) all the time.
  12. Arrive_Alive

    Brit BBs

    Well depending on enemy matchup i don't try to get the max value out of the super heals since that is way too risky in the current meta with cv spotting and long range HE from Yoshinos/Thunderers, but healing about 30k per heal is fine enough. Better have the next heal up in time than sinking while waiting for the cooldown. Conq is super nasty to play against if it gets to burn through all the heals. Citadels or torps can ruin your game easily ofc. I didn't play Conq back in the days since i got it just about two months ago but i guess it's harder to play nowadays than it was at release.
  13. Arrive_Alive

    WG should STOP to PUNISH GOOD players - regardless of team

    So much this. People would actually care about the outcome of the game and it would take way more games to grind to T10 which is a good thing since people can get more experience.
  14. Arrive_Alive

    Brit BBs

    I know most people will disagree but i see the Conq as the stronger ship thanks to the heals. Yes, it's easier to do damage in Thunderer thanks to the accuracy but Conq can draw some fire for the team and get closer to the action. But maybe that's just me.I'm still overextending in Thunderer pretty often since i just hate that long range gunnery. For the same reason i'll never get a Slava.
  15. Arrive_Alive

    Brit BBs

    I recently grinded the line and i think from T6 onwards they're all very strong. KGV is obviously the most broken ship. Monarch is a really strong T8 BB. I don't understand why it has such a bad reputation. Maybe because, just like the QE, it has to be played with AP, not HE, so no braindead gameplay for this one. Nine 381s on 25 sec reload, good stealth, decent AA, improved repair party and vs. angled ships you still have decent HE. Doesn't sound bad and didn't felt bad for me. But you have to work for your damage and play closer to the enemy since your AP pen isn't that great from long range. So proper angling and using the concealment to your advantage is essential. Lion is very strong for a T9 but just unfun to play because of the wonky dispersion and the horrible firing arc of the back turret. It still has the 419s, absurd fire chance, good conceal and the superheal. Conq is worth it, yes.
×