Jump to content

RottenBit

Players
  • Content count

    1,215
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About RottenBit

  • Rank
    Midshipman
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    A.d. Kanalschleuse 2a, Höcklage

1 Follower

Recent Profile Visitors

896 profile views
  1. Warum ich kein Zerstörer fahre

    Das ist aus meiner Sicht ein Pseudothread, denn die Meinung der Spieler hat Wargaming noch nie interessiert. Beispiele? Gerne: Die Einführung von rpf Split der Russen-DDs Split der IJN DDs Nerf der IJN Torps (frühestes aufgehen aller Torps im Spiel Graf Zeppelin (da hat WoWs sogar den Kritiker Flamu geschaßt anstatt sich inhaltlich mit seiner Kritik sowie der Kritik anderer Tester auseinander zu setzen). US-Kreuzer Split T7 franz-BB (aka Kreuzertod) Module für T10 Schiffe die deren Überlegenheit egegnüber T8 Schiffen nochmal steigert. Wargaming generiert immer neuen Content anstatt endlich mal die schon vorhandenen Schiffe besser zu balancen. Das Anpassen an die neue Situation konnte ich heute ebenfalls mehrfach beobachten. Die T6 DDs fahren einfach nicht mehr ins Cap wenn auf der Gegenseite 3 Cleves sind. Sie velrieren dann zwar das Spiel, aber sie verrecken nicht gleich zu Beginn. Viele Änderungen seitens Wargaming haben das campen Im Spiel gefördert. Auf T10 sieht man das in Reinkultur. Die Radarschwemme ist ein weiterer Sargnagel für das aktives Spiel. Jetzt schon ab den mittleren T-Stufen.
  2. Warum ich kein Zerstörer fahre

    Hallo Rosi, ich fahre DDs nur noch wenn es wegen irgendeine Anforderung unbedingt sen muß. Die Radarschwemme ist extrem übel. Und deren Auswirkungen kann ich als Kreuzerfahrer ja aus der Nähe beobachten, wenn mal wieder die DDs des Teams zügig verrecken weil sie per Radar aufgedeckt wurden. Was die Kommentare betrifft: Da sind die ewig Gleichen die ihre sinnlosen Kommentare in jedem Thread der sich kritisch mit den Entwicklungen von WoWs befasst loswerden müssen: Dumm wie ein Meter Feldweg. Gruß, RB
  3. Frusttherapie

    Heute Abend: Der trubste Tasse sitzt immer in der CV.
  4. Matchmaking for not Pro´s

    Du scherzt ? Da gibt es Bots die stärker sich als viele Brain-afk-Spieler.
  5. Neue Matchmaking-Tabelle

    Hilft mir nicht weiter. Hier geht es um die Tatsache (bestätigt von einem de besten T10 CV Spieler (" mit der Mogami kam ich zu ca 70% in T10 ") daß ich mit meinen T8 IJN Kreuzern das mistigste MM habe daß man sich vostellen kann.
  6. Schneller, härter, stärker -- neue Upgrades

    Neue Upgrades? Die sind eine ausgesprochen schlechte Idee. Für T8 Kreuzer wird die Lage damit noch schlechter als sie es ohnehin schon ist.
  7. Neue Matchmaking-Tabelle

    Ja sicher. Und? Ich habe kein Interesse daran T10 zu spielen. Elende Camperei. Schön wnn es für dein Schiff (welches?) besser als für meine Mogami ist. Denn das mm ist und bleibt miserabel: 1 Spiel, T8 Mogami, T10 Gefecht. Mit T10 CV. Irgend so ein [HAMIS] Typ war mit im Team. 2. Spiel, T8 Mogami, T10 Gefecht. Windows Crash vor Beginn, wieder reingekommen, vorgefahren, einige Schüsse abgegeben, versenkt. Wer mehr Einsatz will sollte für ein besseres MM sorgen. Vorletzter(!), eine Tirpitz ist doch tatsächlich noch schlechter gewesen. 3. Spiel, T8 Mogami, T8 (!) Gefecht. Dafür das patentierte WG-Ani-Cruiser-MM mit 5 BB pro Seite und einem CV damit man auch immer schön gespottet bleibt. 0 vs 2 Radarkreuzer ... Und damit deren Vorteil noch besser zum Tragen kommen kann ein Wirbelsturm mit 8Km Sichtweite .... 4. Spiel, T8 Mogami, T9 Gefecht. 3 vs 3 Radarschiffe. Keiner bewacht die Base, also wieder mal verloren. 5. Spiel, T8 Mogami, T8 Gefecht. 5 vs 5 DDs, 3 pro Seite sinken innerhalb von 4 Minuten. 1 DD und ein BB versenkt, verloren. 6. Spiel, T8 Mogami, unser DD afk, na was auch sonst ... 7. Spiel, T8 Atago, T10 Gefecht. 8. Spiel, T8 Mogami, T10 Gefecht. Camping Style. Laaangweilig ohne Ende. Hinter Felsen herumhocken und darauf warten daß sich mal einer zeigt den man beschießen kann. Gewonnen mit 11 zu 1 (!) Versenkungen.
  8. Forumbekanntschaften!

    Der CV hat den Unterschied ausgemacht. Eurer CV war leider erheblich besser als unser CV. Unser sollte das Cap spotten, hat er aber nicht getan, ich wurde von eurer Z-39 gespotted und der Zähler ging dann bis auf 7 hoch. Da habe ich gleich zu Anfang beim abdrehen und torps ins cap werfen (1 Treffer weil eure Z-39 gemütlich im Cap sitzen geblieben ist) reichlich HP eingebüßt. Wenigstens konnte ich noch eure Monarch runterkokeln. Edit: Allerdings sagt die Tatsache daß ich mit mageren knapp 47 k Damage bei dem 7:55 min Kurzeinsatz bei 15:25 min Gefechtsdauer noch Teamdritter werden konnte auch etwas über das Team aus ....
  9. Schneller, härter, stärker -- neue Upgrades

    Besser hätte ich das auch nicht sagen können!
  10. Neue Matchmaking-Tabelle

    So, es ist mal wieder so weit: 1 Spiel, T8 Mogami, T10 Gefecht, mit T10 CV, bei uns [OMNI] Deanmoo. Verloren, Platz 6. 2. Spiel, T Mogami, T10 Gefecht. Dabei [ARMOR] alfordfocus mit der Montana. Gewonnen, Platz 4. 3. Spiel, T8 Mogami, T8 Gefecht (!). Dabei [GROM] lechu321 .100K damage, 2 Schiffe versenkt, Platz 1, verloren.
  11. Was habt ihr heute geschafft?

    Heute mit der T8 Mogami ein T10 Match gehabt in welchem toooOOO mit seiner Shimakaze mehrfach Smokescreens gelegt hat. Der lohn der Mühe war ein ungefährdeter Sieg des Teams und ein dickes Lob für toooOOO.
  12. Legendäre Updates = Unfug

    Dann such mal besser. Ich kann nichts dafür daß Wtgaming weder daran interessiert ist die alten Schiffe an die neuen Verhältnisse anzupassen. noch kann ich etwas dafür daß Wargaming nicht willens ist den Unfug daß Radar und Hydro durch Inseln geht zu beseitigen, noch kann ich etwas daüfr daß Wagaming, anstatt endlich mal die schon vorhandenen Schiffe besser zu balancen, überflüssige Gimmiks wie Kohle, Stahl und Öl ins Spiel bringt, noch kann ich etwas dafür daß Wargaming nicht in der Lage ist das Matchmaking so zu verbessern daß man mit T8 Kreuzern nicht zu mehr als 2/3 in T10 Gefwechte kommt. Würde Wargaming endlich mal dort anpacken wo es seit langem schon notwendig ist würde ich das gerne positiv würdigen.
  13. Legendäre Updates = Unfug

    Hallo Leute, ich nenne sie legendären Unfug. Als ob die T10 Schiffe nicht eh schon viel zu stark wären. Als T8 Skipper kommt man zu mehr als 2/3 der Spiele in T10 Gefechte. Und nun darf mn sich mit noch einmal stärkeren T10 Schiffen balgen. Wer ist bei Wargaming für das Balancing der Schiffe zuständig? Falls bekannt bitte um die Emailadresse um diesem edited einmal die ungeschminkte Ansicht eines Spielers zu deisem neuerlichen Fehlgriff zukommen lassen zu können.
  14. Neue Matchmaking-Tabelle

    Kein skillbasiertes MM. Ansonsten ist und bleibt das MM einfach nur Schrott. Mit T8 Kreuzern kommst du mit mehr als 2/3 Warscheinlichkeit in T10 Gefechte.
×