Jump to content

Flinkster

Players
  • Content Сount

    22
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8603
  • Clan

    [AWU]

About Flinkster

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
    [AWU]

Recent Profile Visitors

103 profile views
  1. Flinkster

    Warships-Premiumkonto - Diskussionsthread

    Die Idee WoWS ein eigenes Premium-Konto zu spendieren ist in erster Linie nur für Neu-Einsteiger in die 7 Weltmeere nützlich. Warum? 1. Weil Spieler, die schon fast alle 10er Schiffe im Hafen haben, einfach nicht mehr so sehr auf Premium-Bonis angewiesen sind. Zudem haben sie über die Monate und Jahre genügend Tarnungen und Signale abgegriffen, um auch ohne Premium-Account ihre 10er gewinnbringend oder zumindest kostenneutral zu fahren. 2. Weil neue Spieler vll. nur erst mal auf Schiffe heiß sind. Für Tanks und Flugzeuge haben diese möglicherweise gar kein Interesse. (war zumindest bei mir so) 3. Wozu also was kaufen, was für 3 Spiele 50% Goodies gibt, wenn ich zwei davon gar nicht anrühre. Dann sind 65% Goodies zum selben Preis für das EINE Spiel, das ich spielen möchte, ein deutlich besserer Kurs. Daraus kann man wiederum schlussfolgern: 1. Spieler, die noch viel Kontakt zu WoT u./o. WoWP haben, und viel forschen möchten, sollten eher zum WG-Premium greifen. Ob sie dann so verrückt auf WoWS sind, um noch einmal die gleiche Summe Euros für nur noch zusätzlich 15% Goodies hinzulegen, steht auf einem anderen Blatt. 2. Spieler, die kaum noch WoT u./o. WoWP zocken und dort auch nicht mehr großartig forschen wollen oder müssen, sei dann WoWS-Premium empfohlen. Das WG die Premium-Wirksamkeit demnächst auf die drei Spiele auftrennen wird, ist zumindest noch nicht offiziell ausgesagt worden. Die Zukunftsvisionen einiger Schreiber hier, sind also nichts weiter als eben diese, ihre sehr persönliche Sichtweise. Ich halte WoWS-Premium erst einmal für den Neu-Einsteiger als ein super Mittel um seinen WoWS-Account auf Vordermann zu bringen. Und für gelegentliche Panzerfahrer und Piloten sind 15% weniger Premium auch zu verkraften. Anderer Tip: Es gibt da eine Firma, die bietet in diesen Bereichen vielleicht das hübschere Spiel an, allerdings ist der Grind dort grottig...
  2. Flinkster

    Dreadnought-Marathon 01.12.-31.12.

    Ich lese dort mehrfach sachlich vorgetragene, begründete Bedenken. Wirklich schämen darf man sich für die gerade gelesenen zwei Sätze.
  3. Flinkster

    Dreadnought-Marathon 01.12.-31.12.

    Der Gedanke, dass WoWS ein Spiel ist, noch dazu ein F2P-Titel ist richtig. Dennoch musst du bedenken, dass GERADE bei f2p der PvP-spielende Spieler BESONDERS wichtig ist fürs Game, weil er nämlich die Server füllt, niemand anders. Und diesen Wertschätzungsgedanken darf man dann dem Spielbetreiber auch gerne unter die Nase reiben. Wobei WoWS noch sehr spielerfreundlich aufgebaut ist. Das Spiel gibt so viele Goodies für PvP-Einsatz zurück wie kaum ein anderer Titel, den ich kenne. WERTSCHÄTZUNG des aktiven Spielers bei einem F2P-PvP-Spiel ist also IMMER eine diskussionsfähige Angelegenheit. Die Dreadnought ist ein Schiff aus seiner Zeit, wie jedes andere im Spiel auch. Es geht nur um die Frage, ob sie DIR oder jedermann sonst so wichtig ist, dass er sie besitzen möchte. Es regt sich doch niemand auf hier. Es gibt nur ein paar Meinungen, die auseinander gehen. Sowas will bekeuert werden. Ist doch wie am Stammtisch, also zapf dir noch n Bier... ;) Mit den Erfahrungen von Smith, Tachibana L und Vampire ist mir das entschieden zuviel Aufwand. Warum, sage ich weiter unten. Kein Aufstand, lediglich eine angeregt Unterhaltung. Wenn dich das Thema nicht interessiert, das Forum hat tatsächlich noch viel mehr Themen zu bieten. Bitte einfach weitergehen, danke. Richtig, und daher ist es auch zulässig, dass Spieler mit Erfahrung aus vorangeganngenen Events Vergleiche anstellen und danach ihre Meinung äußern. Guter Punkt. Da ist sicher etwas dran. Vor allem wenn man bedenkt, dass T8-Prems so langsam der Rang abgelaufen wird durch Kronhstadts, Jean Barts, Musashis & Co... Hier spricht eher WGs Gelderwerbsgier. Mach die Aufgabe lieber schwerer, sodass sich mehr Leute die Sache durch Euronengebrauch erleichtern. Japp. Und hier schließt sich der Kreis. Ein Spiel soll in erster Linie Spaß machen. Die meisten Menschen empfinden dann Spaß an einem Spiel, wenn es ihnen auch etwas zurück gibt. Dabei dürfen Aufgaben auch nicht zu leicht sein, sonst ist der Anreiz des sich dafür Anstrengens weg. Wenn die Belohnung aber für den nötigen Aufwand zu gering ist, fühlt man sich in der Regel ver**scht. Wieso darf man sich - auch nach meiner Meinung - nun bei diesem Angebot ver**rscht vorkommen. Dafür liefert WG leider gleich mehrere Gründe: 1. Die Dreadnought ist nur ein T3-Schiff. Silbererwerb und Nutzen für weitere Aufträge (Mindeststufe T5) also gleich Null. Es ist ein reines Sammlerstück oder Fun-to-Play-Schiff. 2. Es ist nur durch Tagesaufgaben lösbar. 40 Stück. Tagesaufgaben können nicht in CW gelöst werden. Dies in der CW-Saison anzubieten erschwert vor allem Spielern mit SEEEEHR VIIIEEEL Langzeitmotivation die Zusatzaufgabe zu lösen. 3. Um die Tagesaufgaben zu lösen muss also GEZIELT gespielt werden. Ist eher kontraproduktiv, da ich Spielbereiche nutzen soll (um effektiv) zu sein, die mir in der Regel nicht so viel Spaß machen. 4. Spielern, die mit ihrer aktiven Teilnahme sonst die Server beleben, wird also das kleine Zuckerl erschwert. 5. Damit ergibt sich eine ungleiche Behandlung von diversen Spielern. Gerade aber Spieler, die schon lange dabei sind, Server oft füllen und gefüllt haben, die Community stärken, sollten nicht schlechter behandelt werden, als solche, die nicht so weit sind. 6. Im Gegensatz zu einem T8-Prem, dass über einen langen Spielzeitraum zu erlangen war, ist nun die erforderliche Zeitspanne drastisch verkürzt (man bedenke auch die 24h-Std-Frist). FAZIT: Die Regelung, dass die Tagesaufgaben nicht in CWs gelten, ist Murks. Hier hätte WG besser aufpassen dürfen. Ich werde mit Sicherheit nicht mehr spielen, als ich möchte, um ihnen Server zu füllen. Ich werde auch nicht Euronen hinlegen für ein Schiff, dass erspielbar ist und nur geringen Wert fürs Spiel zurück gibt.
  4. Flinkster

    CV Rework Beta Test - Feedback thread

    I participated in the first round so far: Here my summerization of that event. Last night i took the opportunity to test Round 3. Some thoughts before i will give a final statement (hope to test some more the next days): - Tier 4 carriers have no impact at all, the reduction to rockets and bombs only is a bit questinable imo. - Tier 10 carriers are mighty as hell. If you're good at the new flight mechanics, you got no problems dealing with any oposition. I'm still learning them, but i saw some testers, that really rocked the matches. - Def AA on cruisers are way to weak to counter those attack runs. There is balancing needed urgently. - Manual AA skill is a Tier-4-perc and i hadn't the oportunity to test it last night, so i can't say if it will improve things for cruisers. Hope for some more testing today's evening. - The stearing of the squads improved, that way it is no problem anymore with wasd-only. - I am missing still a key to switch back to carrier instantly WITHOUT ordering back your active squad. Active squad should be able to auto-circle at last active postion on the map, while you can control carrier for positioning or defence.
  5. Flinkster

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    Ist das mit dem Black Friday nicht eine urtypisch us-amerikanische Angelegenheit?
  6. Es geht noch weiter. Ich konnte weder Tarnungen kaufen, noch Module erforschen. Ich bekam dann ständig einen Antwort-Screen, der nicht enden wollte (bitte warten...). Ich hab den Quatsch nach einer Coop-Runde, die dann mitten drin abstürzte und nicht gewertet wurde, sein gelassen. Testen geht so leider nicht. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
  7. Flinkster

    TST is a drama.

    I played 4 matches so far. For each side one carrier match and 2 matches in non-carrier-ships. I was attracted by the "flying-game-style" to that the carrier-play now is going to be transfarred. Reminded me of the flying games like WoWP or WT. Now here my first conclusions: POSITIVE: + new design in "flying mode" is attractive and most features of the gameplay are ok, as far as i could get a meaning about them, + only control of 1 air unit at a time is ok, + aiming system is fairly new too handle, but it seems that it leads to the right goal, + rocket squadrons are a worthy addition, they lead to new tactics on weakening AAs and striking on 2nd run with bombers, NEGATIVE: - the controls by wasd only are too sluggish, since you only got the choice of full stearing or nothing. I would suggest to transfer it into an additional mouse-aim like in WT or WoWP. That way you got the keyboard for the rough changes and the mouse to lead precisely where you want to fly to. Remember that only a part of a squad goes into an attack run. That makes dodging way more easy than before, even for big ships. - when in control of an air unit you're unable to stear the carrier itself. I can only hope, that this won't be final status. Dodging enemy's attacks, while in flight mode should still be possible. A key to switch between both modes should do the job. - the reduction of fighter control is ok in my eyes, but that way fighters are only active in vicinity of the active squadron. Limits the variety of possible tactics. - in normal ships nearby enemy sqaudrons couldn't be focused with Ctrl-left-click. Is that a bug or just not implemented, yet? That are my 1st impressions. Hope that they're helpfull, i'll stay tuned.
  8. Flinkster

    Allgemeines Feedback zu 0.7.8

    Danke. Meine Anfrage war sehr ernsthaft. Und wie du siehst, musste erst jemand anderes einen Kommentar eines CMs zitieren. Soll ich mich nun auch noch mit der Suche durch die Kommentare beschäftigen? Zeigt leider einen Mangel in der Informationslage bei WG zu einem nicht unbedeutenden Aspekt. Zu dem hätte ich nie beim generellen Gameplay gesucht im Forum, sondern immer zum aktuellen Patch...
  9. Flinkster

    Allgemeines Feedback zu 0.7.8

    Mir fehlt noch eine Information: Wann können wir denn die Kapitäne der 10er-Schiffe respeccen? Wäre ja für die Leute sinnvoll, die an CWs teilgenommen haben. Manche Skillung ist für Gewertete kontraproduktiv. Kommt da sowas noch? War ja bisher so...
  10. Jo, kann ich bestätigen. Die Aussage "Ihr könnt in Runde 2 alle Belohnungen noch einmal abschließen" stimmt so nicht! Ich habe in Runde 1 alles fertig bekommen. Gestern konnte ich nur noch die oben beiden erst genannten abschließen. WG sollte seine Aussagen vor der Übersetzung besser prüfen.
  11. Flinkster

    Massachusetts im Premium-Laden

    Wenn es derselbe Graf Zahl aus einem anderen Spiel ist, den ich kenne, dann habe ich keinen Zweifel, dass er sehr lernfähig ist, unterhalb von 2-300 Gefechten den Umgang mit dem Kübel gelernt zu haben... Ansonsten sind diese Mechaniken doch aus sämtlichen F2P-Spielen bekannt. Lebt damit oder zockt nur noch Kauf-Titel...
  12. Ja, das kann ich bestätigen. Als Viel-DD-Fahrer trübte das auch meine erste Freude über die neuen Bänder. Auch ist der mögliche Zugewinn durch erfolgte Aufklärung noch nicht transparent. Hier wird der DD-Aufgabe immer noch gefühlt zu wenig Bedeutung beigemessen, als dem reinen Schaden. Ist immer noch nicht optimal. Ich erinnere an Flamus Video. Bänder und Zähler für Tank-Schaden und geleistete Aufklärung sind toll. Es muss aber auch beim Spieler ankommen. Was bis jetzt auch noch nicht passiert ist. Da verwundert es auch nicht, wenn das Sichtsystem immer noch buggy ist. Ansonsten sind viele tolle Sachen dabei. Ich habe mich sehr über Sammlung und Aufgaben-Marathon gefreut. Noch eine Sache, die anscheinend buggy ist: Der im Spiel (Live-Server) selbst auftauchende Link zur Umfrage führte für mich diesmal ins Leere. Deshalb auch hier mein kurzes Feedback. Bin dann mal auf Runde 2 mit den neuen Amerikanischen Kreuzern gespannt.
  13. Flinkster

    Alternative XP Vergabe

    Jawoll! Reiner Schaden wird einfach überbewertet. Da werden die DDs, die kaum einen Schuss abgeben, aber dafür den Gegner für das Team aufmachen, genauso benachteiligt, wie der einzige BB, der nicht am Kartenrand rumpimmelt und versucht von Maxrange zu wirken. Japp. Völlige Zustimmung. Ist längst überfällig. Völlige Zustimmung. Belohnt endlich Fahrer, die nicht nur schlau genug sind Schadenspunkte zu sammeln, sondern es dem Team ÜBERHAUPT ermöglichen eben diesen Schaden beim Gegner zu machen. Und da sehe ich den tankenden BB und den spottenden DD absolut gleichberechtigt, weil der eine den Schaden nimmt für seine Teamkollegen, die damit näher an den Gegner können und somit auch tendenziell mehr Schaden liefern, wie denjenigen der es überhaupt möglich macht, dass sie irgendwelche Ziel sehen. WG fängt da inzischen an zumzudenken. Bald kannst du die Uhr für Potentiellen Schaden an dir selbst und deinen Spottingschaden einblenden lassen. Jopp. THIS! Was noch fehlt sind Erfolge die du dann auch ab Summe X einfahren könntest und damit massig mehr XP und Signalflaggen mehr zu verdienen. Hier liegt der Hase im Pfeffer. WG schaffte es bis jetzt nicht wirklich teamdienliche Handlungen auch WIRKLICH zu belohnen. Joa, und der größte Teil der schlecht lesensfähigen Bevölkerung wird die Häkchenkästchen in den Einstellungen niemals finden, aber das ist eine andere Geschichte.
  14. Flinkster

    Allgemeines Feedback zu 0.7.4

    Es ist schön, dass der Schaden durch Aufklärung und der potentielle Schaden dem Spieler nun angezeigt werden kann, aber leider hat WG es leider versäumt diese beiden wichtigen Stats auch gleich noch mit Erfolgsplaketten und einer stärkeren Gewichtung in den Grund-XP zu versorgen. So bleibts dabei, dass die meisten BB-Fahrer weiterhin aus Entfernungen am Spiel teilnehmen, die für ihre Schiffsklasse eigentlich nicht vorgesehen waren. Gerade in gewerteten Gefechten. Siehe auch die Kommentare ein paar Posts früher. Und die schlechten DD-Fahrer sieht man weiterhin in ihrem Nebel sitzen und darauf warten, dass andere Schiffe ihre Hauptaufgabe übernehmen, damit sie ihre Guns dann auch mal nutzen können. Hier liegt der Hase im Pfeffer! Ach ja, noch was. Die sicheren gewerteten Stufen hätten auf dem Test-Server gerne bis Rang 2 gehen dürfen. Auf das ewige hoch und runter habe ich auf einem TEST-SERVER keinen Bock! Dann teste ich doch lieber weniger und kümmere mich um meinen Main-Account. FAIL, WG!
  15. Flinkster

    Spezialcoupon dank Großkaliber

    Japp. Im Sommer habe ich mir die Saipan in zwei Paketen geholt. Und für das zweite Paket volle 9000 Dublonen zurück erhalten (17,50 €). Nun habe ich mir die Yolang mit 30%-Coupon ein zweites Mal gekauft (20 €) und 8000 Dublonen erhalten. Wichtig dabei ist, dass der Kauf über den Shop geht. Und dass das Schiff ingame selbst nicht einen rabattierten Dublonenwert hat.
×