Jump to content

Kimi1969

Players
  • Content Сount

    1,076
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    14003

About Kimi1969

  • Rank
    Midshipman
  • Insignia

Contact Methods

  • Website URL
    http://eu.warshipstoday.com/signature/541099412/dark.png

Recent Profile Visitors

2,597 profile views
  1. Kimi1969

    Flagge… ?

    Ich habe die Flagge auf allen deutschen Schiffen.
  2. Kimi1969

    Gustav Julius Maerker (Tier VIII)

    Sag ich ja. Ob Du das Gimmickschlacht nennst, bleibt Dir überlassen. Aber die Linie hat nichts. Einfach bloss mit AP im Nebel zu stehen ist kein Konzept. Können die Briten CL besser. Nur das Briten-Konzept, mit russischer Streuung/Sigma auf kleinere, dicker beplattetete Schiffe zu packen, hat mit Konzept Null zu tun.
  3. Kimi1969

    Gustav Julius Maerker (Tier VIII)

    Die Linie hat halt nichts, was ein Game spannend macht, oder etwas was man als Ausweichwaffe zur AP hat. Das meine ich mit Gimmick. Das wäre doch ne Chance gewesen, dieser Linie etwas zu verpassen, was keine andere DD-Linie hat. AP-Schuss auf leichte Kreuzer können die Franzosen genauso gut. Die Torps sind nur peinlich und brauchen soviel Vorhalt, dass der gezielte Torpwurf eher Illusion ist und das Ziel schon hundert mal seine Fahrparameter geändert hat, bevor die Aale am Ziel anschwemmen. Vllt z.Bsp. Düppelauswurf bei Radar/Hydroerfassung, oder sowas. Irgendein Feature, was einzigartig ist halt. Für Fantasie wird WG ja bezahlt.
  4. Kimi1969

    Gustav Julius Maerker (Tier VIII)

    Habe mit der GJM >20 Randoms.....und wie @AchZockt schon im Allg. angeschnitten hat.............die Linie ist ereignislos. Träges Fahrverhalten, landweiliges Gameplay, da ausser die AP der DD gar nichts an Alternative hat, neben der AP, die man in gew. Situationen anwenden könnte. Die Torps sind schlechter als Müll, keine weiteren Gimmick, die die Linie von anderen hervorhebt. Die Linie hat nichts, was sie spielenswert macht. Den Nachfolger Schultz halte ich im Vergleich zur Spielstufe noch für schlechter als GJM. Schadensoutput eher krampfhaft erreichbar. Im grossen und ganzen: zahnlos, langweilig, keine benutzbaren Alternativ-Features neben den AP. Falsches Konzept. (CLs werden schon durch das Übermass der BBs gekillt) Wargaming beweist mit DD-Linie, zahnlosen NL-Kreuzern und U-Boot-Gameplay, das sie vom Gameplay nicht so Erfahrung haben. Gegencheck: Wäre dies eine russ. DD-Linie, wäre das Konzept nie so schlecht umgesetzt ins Spiel gelangt.
  5. Kimi1969

    DD Fahrer im random....

    Du stellst die Frage. Stellt sich das Team auf den DD ein, der spottet oder capped? Oder der DD, auf sein Team, das vor sich hin pimmelt? Grundsätzlich ist meine Erfahrung, dass der Grossteil der Gefechte, in denen der Eigen-DD nicht unterstützt wird, oder generell ignoriert wird, verloren gehen. Aber das ist meine Beobachtung, das mag für andere anders sein.
  6. Kimi1969

    DD Fahrer im random....

    Sicher hängt es vom DD ab, ABER AUCH, vom Team-Segment hinter dem, dein eigenen DD ggü.dem Gegner-DD durchzusetzen. Ein durchgesetzter Eigen-DD hilft dann wiederum dem Team mit der Bekämpfung der schweren Einheiten des Gegners. Diese Mechanik haben aber nur ein Teil der Spieler begriffen.
  7. Kimi1969

    neue dt. DDs

    Wenn WG etwas pfiffig gewesen wäre, würden wir Düppel als Consumable nur auf dieser neuen Linie haben, um sich dem Radar der Ziele zu entziehen und ALLE wären zufrieden gewesen. WG hatte die Chance wirklich etwas Fantasie ins Spiel zu bringen und hat es kläglich vergeigt. Stündest Du im Nebel und wirst vom Ziel ge-radared unterdrückst du das Radar mit deinem Consumable und der CL muss sich bewegen und nicht Du als DD. WGs schlechtes Konzept bleibt undurchdacht und vorallem nicht fertig gedacht. (Die langsamen Torps, sind zu langsam, Ziele zum Bewegen aus ihrer Idealposition zu bringen. (Zum CL -Treiben wäre diese DDs eigentlich gedacht))
  8. Kimi1969

    Z-31 (Tier VII)

    Sag ich schon ewig. Das ganze Konzept ist hirnweich. Ersten sind eh wenig CL pro Battle im Spiel und die wenigen sind bevorzugtes Ziel für BBs.. Gepaart mit einem Waffen-Kombi, das total ungeeignet und deppert ist. Leichte Kreuzer jagen macht jede Terrible/,Fantasque um Längen besser.
  9. Kimi1969

    ZF-6 (Tier IX)

  10. Kimi1969

    neue dt. DDs

    Ich denke, dass viele Tester >Gutspieler sind und in der Testphase ein völlig nach oben verzerrtes Bild entsteht. Das WG eine Aversion ggü deutschen DDs hat fällt auf. Gute deutsche DD simd ausländischem Ursprungs und die neue Linie von schlecht nach unterdurchschnitt gehoben. WG hat in letzter Zeit so schlecht entwickelt - Grundprozesse in R&D nicht ausgeführt. Ob das mit einem Mgmt-Wechsel zu tun hat, keine Ahnung. Jedenfalls bemerkt man eine generelle Konzeptlosigkeit, gepaart mit dem Eindruch von nationalen Präferenzen. Die dt. DD-Linie ist jetzt schon tot. Kann nichts, hat kein durchdachtes Konzept ubderpowered ubd durch das langweilig. Die Arbeit hätte sich WG sparen können.
  11. Kimi1969

    DD Fahrer im random....

    @Lobby, was ist denn das?
  12. Kimi1969

    ZF-6 (Tier IX)

    So, habe jetzt 10 Gefechte zusammen mit der ZF-6. Im Schnitt so in etwa 60k Schaden. Ich finde die 6 okayish und mittlerweile macht sie mir sogar Spass. Wie oben schon geschrieben worden, ist sie um die Hüfte etwas feist. Die Absenz des Hydro macht bei meiner Spielweise nichts aus. Geskilled habe ich sie wie die französischen DDs. +Hardi Klasse +AP finde ich sehr passabel in Kombi mit Relaodbooster wirklich stark +5.8km Conceal ergibt einen guten Torpbereich +sackstarke und schnelle Torps - Torp-Reichweite 8km - permanent in Radarreichweite aufhaltend bei mässiger Speed - Smoke deutsch-schlecht, wie gewohnt Alles in allem mach sie mir Spass(wie oben schon gesagt). Wer franz. DDs mag kann sich mit der ZF6 schnell anfreunden.
  13. Kimi1969

    Landschaften

    Ich will Kühe auf Weiden sehen.
  14. Kimi1969

    Leone (T6) Premium

    Zieh ich mir. Weniger schlimm ausgefallen als befürchtet, wenn man Release-Status Vids glauben mag.
  15. Ich finde Hill/Monaghan extrem gut im Knifefight, obwohl deren Conceal nicht der Hammer ist. Sie haben Wendigkeit, relative gute Turmdrehrate und gute Feuerkraft. Bei Hill ist der 3 Torp-Launcher enorm für Überraschung gut. Die Monaghan hat noch einen Torp-Nachladebooster. Es gibt die Option auf Torpreichweiteverlängerung bei Verzicht von 2 Türmen. Würde ich aber sein lassen.
×